Eine Übersicht über die besten Schmiermittel für Kugelgelenke und Lenkspitzen. Welche Art von Schmiermittel für Scharniere verwenden

Als Schmiermittel für Kugelgelenke und Lenkenden werden am häufigsten Schmiermittel auf Lithiumbasis verwendet, da sie am billigsten sind und ihr Betrieb für normale Betriebsbedingungen (bei Temperaturen von -40 ° C bis + 90 ° C) völlig ausreichend ist. Die Hauptanforderungen für einen Abstrich für diese Knoten sind die Viskosität - NLGI 2, Wasserbeständigkeit und Temperaturbeständigkeit. Die beliebtesten und billigsten Schmiermittel für Kugellager sind Litol 24 und Tsiatim 201. Sie sind für fast jedes Auto geeignet, sowohl für inländische als auch für importierte Modelle.

Inhalt:

  • Warum Kugel schmieren?
  • Welche Schmiermittel werden verwendet?
  • Worauf Sie bei der Auswahl achten sollten
  • Überprüfung der gängigen Schmierstoffe

Schmiermittel für Kugelgelenke und Spitzen

Der Fortschritt steht nicht still und zusätzlich zu dem alten, bewährten Fett, das von den Großvätern für Kugellager, Lenkenden und Stabilisatorstreben verwendet wurde, erfinden sie fortschrittlichere Zusammensetzungen, die die Wirkung auf das Scharniergelenk verbessern können. Liqui Moly, Motul, Molykote, Amalie und einige andere treten auf die "Fersen", aber könnten sie die besten Schmiermittel für Kugelgelenke finden? Die Schlussfolgerung ist in der Tabelle der Bewertung der Besten und ihrer detaillierten Überprüfung.

Tabelle der besten Schmiermittel für Kugel

Kugelfett Kurze Beschreibung und Eigenschaften Packungsvolumen, ml Preis ab Sommer 2020, russische Rubel
Litol 24 Das billigste Universalfett. Wäscht sich nicht mit Wasser ab, hat aber eine schlechte Wirkung auf Gummi, empfohlen für Silikon-Staubbeutel Unterschiedlich, hängt vom Hersteller ab ab 70 Rubel für 100 ml.
ShRB-4 Das beste Haushaltsfett auf Bariumbasis für Kugelgelenke. 500 180
Liqui Moly Thermoflex Spezialfett Bietet absoluten Korrosionsschutz. Hat einen hohen Preis. 370 2600
Amalie Elixir Green Synthetisches Calciumsulfonatfett Spezialfett für die Arbeit mit Scharnieren. Funktioniert unter schwierigen Bedingungen. Niedriger Temperaturbereich. 425 750
Motul Tech Fett 300 Ein universelles Heilmittel. Durchschnittliche Leistungsmerkmale. 400 530
Tsiatim 201 Es hat die niedrigste Temperaturschwelle von –60 ° C und kann mit Wasser abgewaschen werden. Unterschiedlich, hängt vom Hersteller ab. ab 220 Rubel für 800 ml.
Molykote PG-65 Ein vielseitiges Produkt mit guter Leistung. Der Hauptnachteil ist der sehr hohe Preis. 1 kg 6200

Lohnt es sich, das Kugelgelenk zu schmieren?

Um die Frage zu beantworten, ob es sinnvoll ist, Schmiermittel für Kugelgelenke und Lenkenden zu verwenden, sollten Sie die Funktion des Scharniers berücksichtigen. Das Design von Kugelgelenken und Lenkspitzen in modernen Autos kann unterschiedlich sein. In jedem Fall basiert es jedoch auf einem Kugelgelenk und einem Druckstift. Das Scharnier liegt an der Basis an, die die Form einer Halbkugel hat, in der das Scharnier "läuft". Über dieser gesamten Struktur befindet sich ein Schutzstiefel, der das Eindringen von Staub, Feuchtigkeit, Schmutz und Ablagerungen verhindert.

Da sich das Scharnier des Trägers während der Bewegung des Fahrzeugs ständig bewegt, treten dessen Verschleiß und die darunter liegenden Basen auf. Um den Verschleißwert zu verringern, die Last zu verringern und die Bewegung der Struktur zu erhöhen, ist es daher erforderlich, Schmiermittel zu verwenden. Der Hersteller stellt das Schmiermittel in Produktion, aber wie die Praxis gezeigt hat, sind seine Menge und Eigenschaften oft sehr schwach.

Die Hauptanforderungen an Fett sind ein breiter Temperaturbetriebsbereich (insbesondere seine Untergrenze) sowie die Hydrophobizität (damit das Fett nicht mit Wasser ausgewaschen wird). Je höher jedoch seine Eigenschaften und Menge sind, desto länger ist die Gelenkverbindung wird dienen. Wir empfehlen Ihnen daher, solche Geräte regelmäßig zu warten - dies verlängert die Lebensdauer.

Welche Schmiermittel können verwendet werden?

Als Schmiermittel in Kugellagern werden Materialien auf folgenden Grundlagen verwendet:

  • Lithium;
  • Kalzium.
  • Barium.

Es werden häufig Lithiumfette verwendet, da sie kostengünstig sind und ihre Leistung für die Verwendung in Kugelgelenken (Lagern) völlig ausreicht. Sie können auch zum Schmieren von Lenkenden verwendet werden.

Schmierstoffe auf Kalziumbasis haben zum einen einen viel höheren Preis, zum anderen ist es sinnvoll, sie nur mit erheblichen Belastungen der Scharniere (z. B. im Spezial- und Güterverkehr) sowie während der Betriebsausrüstung in zu verwenden extreme Bedingungen.

Einige Schmiermittel verwenden Barium als Verdickungsseife. Dadurch werden die extremen Druckeigenschaften deutlich erhöht, die Wasserbeständigkeit und die Plastizität erhöht. Daher können Fette auf Bariumbasis auch unter extremen Bedingungen und für spezielle Fahrzeuge und Lastwagen verwendet werden.

So wählen Sie das richtige Schmiermittel

Um zu verstehen, welches Schmiermittel am besten für Kugelgelenke verwendet wird, müssen Sie die erforderlichen Anforderungen festlegen.

Kugelgelenkvorrichtung

  1. Temperaturbereich . In vielen Regionen des Landes sinkt die Lufttemperatur im Winter auf –30 ° C… –40 ° C und noch niedriger. Daher ist es wichtig, dass das Fett bei niedrigen Temperaturen ordnungsgemäß funktioniert. Was die höhere Temperaturgrenze betrifft, so ist diese Grenze in den meisten Fällen viel höher als + 100 ° C, was auf jeden Fall völlig ausreichend ist.
  2. Sicherheit für Gummi . Die Staubbeutel der Kugelbaugruppe bestehen häufig aus Gummi, können jedoch auch aus einem anderen Material bestehen. Stellen Sie daher sicher, dass das Schmiermittel nicht aggressiv gegenüber diesem Material ist.
  3. Schmierstoffbasis . Wie oben erwähnt, sind Schmiermittel auf Lithiumbasis für Kugelgelenke und Lenkenden am einfachsten und billigsten zu verwenden. Ihre Leistungsmerkmale reichen aus, um unter den meisten Betriebsbedingungen einen normalen Betrieb zu gewährleisten. Wenn die Maschine unter schwierigen Bedingungen betrieben wird oder für Spezialfahrzeuge eine Schmierung erforderlich ist, können Sie Schmiermittel auf Kalzium- oder Bariumbasis verwenden.
  4. Paketvolumen . Die meisten Lithiumfette sind unter normalen Bedingungen lange haltbar (Jahre). Bei der Auswahl müssen Sie jedoch ein Paket so auswählen, dass sein Volumen ausreicht, um den Ball eines bestimmten Autos zu füllen. Lithiumfette können übrigens nicht nur für Kugelgelenke, sondern auch für andere Maschinenteile sowie zur Reparatur anderer Produkte verwendet werden, so dass sie nicht überflüssig werden.

Die Wahl einer Marke und die Bereitschaft, mehr zu zahlen, ist eine Entscheidung jedes Autofahrers. Unten finden Sie eine Liste von sieben gängigen Kugelschmiermitteln, mit denen Sie es herausfinden können.

Denken Sie daran, dass der Zustand des Kugelgelenks nicht nur von der Wahl eines bestimmten Schmiermittels abhängt, sondern auch von den Betriebsbedingungen der Maschine sowie vom Zustand des Schuhs. Wenn es seine Dichtheit verloren hat, gelangen ständig Feuchtigkeit und Schmutz in das Scharnier und das Schmiermittel wird sehr schnell unbrauchbar. Daher müssen Sie regelmäßig die Integrität des Startvorgangs überwachen. Und wenn Sie das Fett durch ein neues ersetzen, entfernen Sie den Schmutz und die alte Verbindung vom Scharnier, da es sonst nicht hilft, was auch immer Sie dort verschmieren.

Bewertung der besten Schmiermittel für Kugeln

Es ist durchaus möglich, preiswerte Lithiumfette verschiedener Marken als Schmiermittel für Kugelgelenke und / oder Lenkenden zu verwenden. Inländische Autoenthusiasten und Handwerker bei Autoservices verwenden sieben Grundschmiermittel, die sich in der angegebenen Qualität als ausgezeichnet erwiesen haben. Daher ist das Folgende eine Bewertung von Schmierstoffen in Bezug auf Popularität und Prävalenz. Die Liste wurde ausschließlich auf der Grundlage der Empfehlungen und Bewertungen von Autofahrern erstellt und ist nicht werblicher Natur. Wenn Sie Erfahrung mit dem einen oder anderen Schmiermittel für Kugelgelenke hatten, teilen Sie uns dies in den Kommentaren mit.

Litol 24

Litol 24 ist eines der beliebtesten Schmierfette, die als Schmiermittel für Kugelgelenke und Lenkenden verwendet werden. Äußerlich handelt es sich um eine homogene Farbsalbe von hellgelb bis braun, je nach Hersteller, da sie von verschiedenen Unternehmen im ganzen Land hergestellt wird. Daher müssen Sie bei der Auswahl eines Schmiermittels der angegebenen Marke nicht auf die Farbe oder Marke achten. Stattdessen müssen Sie darauf achten, ob das Fett GOST 21150-87 entspricht, das die Zusammensetzung des Produkts regelt. Wenn anstelle von GOST lokale technische Bedingungen (TU) für das Unternehmen angegeben werden, kann es völlig andere Merkmale aufweisen. Der Temperaturbereich von "Litol 24" reicht von –40 ° C bis + 120 ° C. Eine kurzfristige Verwendung bei einer Temperatur von + 130 ° C ist zulässig.

Litol 24 Fett hat gute Korrosionsschutzeigenschaften und schützt das Scharnier daher vor Feuchtigkeit und Schmutz. Das Werkzeug neigt dazu, den Rollwiderstand der Kugeln zu erhöhen, wenn die Kräfte auf das Scharnier zunehmen, dh es lässt das Teil unter Lasten nicht stark schwingen. "Litol 24" besitzt eine gute chemische, mechanische und kolloidale Stabilität (bei der Lagerung wird kein Öl freigesetzt). Beim Erhitzen ändert sich die Dichte des Fettes nicht.

Unter den Nachteilen von Litol 24-Fett ist anzumerken, dass es den Kofferraumgummi negativ beeinflusst, was schließlich zu seiner Schwellung und vorzeitigem Bruch führt. Wenn der Schuh jedoch nicht vollständig verstopft ist oder Sie einen Schuh aus einem anderen Material verwenden, ist dieses Problem fast behoben. Ein weiterer Nachteil ist das Fehlen von EP-Additiven in seiner Zusammensetzung.

In den Foren im Internet finden Sie viele Beiträge, in denen Autofahrer angeben, dass sie Litol 24 als Schmiermittel für Axiallager und / oder Lenkspitzen verwenden. Aufgrund des Fehlens dieser EP-Additive ist es jedoch besser, sie in kostengünstigen Haushaltsmaschinen zu verwenden. Für ausländische Autos ist es sinnvoll, spezielle, teurere Mittel einzusetzen.

Wie oben erwähnt, wird Litol 24 von verschiedenen Herstellern hergestellt. Dementsprechend unterscheiden sich die Volumina und Typen seiner Pakete von Zeit zu Zeit. Der ungefähre Preis für eine 100-ml-Packung ab Sommer 2020 liegt bei etwa 70 Rubel.

einer

ShRB-4

"ShRB-4" -Fett ist ein Spezialschmiermittel, das zur Verwendung in Kugelgelenken der Aufhängung und der Lenkstangenenden vorgesehen ist (außerdem wird es dort für die gesamte Lebensdauer des Geräts eingesetzt). Das Fett "ShRB-4" wurde bereits in den Tagen der UdSSR entwickelt. Während seiner Entwicklung wurde jedoch eine innovative Technologie angewendet - die Verwendung eines Bariumelements als Seifenverdicker. Im Vergleich zu Lithium- und Graphitfetten verbesserte dies die Leistung um eine Größenordnung. Um die Dichte des Schmiermittels zu erhöhen, wurde auch ein Überschuss an freien Säuren in seine Zusammensetzung eingeführt.

Dank alledem begann das Fett, hohe Extremdruckeigenschaften, Wasserbeständigkeit und Plastizität zu besitzen. Darüber hinaus ist ShRB-4-Fett für Gummidichtungen, dh für den Kofferraum, absolut sicher. Der Temperaturbereich des angegebenen Schmiermittels reicht von –40 ° C bis + 130 ° C. Das Fett hat eine sehr hohe kolloidale Stabilität (nicht mehr als 10%). Hat eine hellbraune Farbe.

Sowohl in der Sowjetzeit als auch heute wird das ShRB-4-Fett von einem einzigen Unternehmen hergestellt - dem Azmol-Werk in der Stadt Berdyansk. Dieses Unternehmen heißt derzeit Agrinol und produziert verschiedene Autochemikalien unter demselben Markennamen. Im Internet gibt es viele positive Bewertungen zum Originalfett „ShRB-4“ von „Agrinola“, und umgekehrt gibt es viele negative Bewertungen zu demselben Fett, das unter anderen Marken hergestellt wird. Es wird darauf hingewiesen, dass die Verwendung des originalen ShRB-4-Fettes die Kugelgelenke wirklich gut schützt, zum Schutz des Schuhs beiträgt (es quillt nicht auf) und das Fett sehr lange hält und praktisch nicht aus dem Scharnier ausgewaschen wird mit Wasser.

Das Originalfett wird in 500 ml Dosen verkauft. Der Preis für ein Paket im offiziellen Online-Shop des Unternehmens beträgt für den oben genannten Zeitraum etwa 180 Rubel.

2

Liqui Moly

Unter dem Markennamen Liqui Moly werden viele Schmiermittel hergestellt, die in Kugelgelenken verwendet werden können. Das dafür am besten geeignete Produkt ist jedoch Liqui Moly Thermoflex Spezialfett. Es ist ein hellbeiges Fett, NLGI Grad 2 (Fettklassifizierung).

Das Werkzeug kann in stark belasteten Lagern, Führungsreduzierern und Mechanismen verwendet werden, die mit hohen Geschwindigkeiten arbeiten. Seine Besonderheit ist, dass Liqui Moly Thermoflex Spezialfett Fett in Metall / Kunststoff-Reibungspaaren verwendet werden kann. Die Zusammensetzung ist gummisicher (Anthere). Es hat eine sehr hohe Oxidationsbeständigkeit, drückt Feuchtigkeit heraus (echte Tests haben gezeigt, dass das Fett einen absoluten Korrosionsschutz bietet). Unterscheidet sich in einer langen Gültigkeitsdauer.

Der Temperaturbereich von Liqui Moly Thermoflex Spezialfett-Fett liegt zwischen –50 ° C und + 150 ° C. Besitzt ausgezeichnete Klebe- und Schmiereigenschaften. Hervorragende Anfallsfestigkeit durch EP-Additive. Im Internet finden Sie viele positive Bewertungen zur Verwendung des Schmiermittels Liqui Moly Thermoflex Spezialfett. Es gibt fast keine negativen.

Von den Mängeln können zwei Faktoren festgestellt werden. Erstens gibt es keine direkte Zulassung für die Verwendung in Kugelgelenken, obwohl die Berater von Liquid Moli behaupten, dass das Produkt unter solchen Bedingungen verwendet werden kann. Der zweite Faktor sind die hohen Kosten.

In offiziellen Online-Shops ist Liqui Moly Thermoflex Spezialfett Fett in einer 370 ml Packung erhältlich. Der Artikel zum Kauf ist 3352. Der Durchschnittspreis eines Pakets beträgt 2600 Rubel.

Bitte beachten Sie, dass das Sortiment der von Liqui Moly hergestellten Produkte mehrere weitere Schmiermittel enthält, die in Kugelgelenken verwendet werden können und billiger sind. Insbesondere Liqui Moly LM50 (Artikel 7569) und Liqui Moly Mehrzweckfett (Artikel 7562). 3

Amalie Elixir Green Synthetisches Calciumsulfonatfett

Amalie Green Elixir ist ein Calciumsulfatkomplexfett. Darüber hinaus enthält das Schmiermittel eine Zusammensetzung einzigartiger Additive zum Schutz vor Korrosion und Auswaschen von Wasser von der Oberfläche. Amalie Green Elixir wird speziell für die Verwendung in Kugelgelenken empfohlen und ist NLGI GC-LB (ASTM D4950) -konform. Es kann auch in verschiedenen Radlagern eingesetzt werden, auch unter Bedingungen hoher Luftfeuchtigkeit und erheblicher mechanischer Beanspruchung.

Es hat sehr hohe Schutzeigenschaften und wird praktisch nicht durch Wasser ausgewaschen und schützt das Metall vor Korrosion. Der Nachteil von Amalie Green Elixir ist das Fehlen einer niedrigen Temperaturschwelle. Somit liegt der Betriebstemperaturbereich des Schmiermittels zwischen –18 ° C und + 246 ° C.

Nach den Bewertungen und Tests zu urteilen, hat Amalie Elixir Green synthetisches Calciumsulfonatfett wirklich sehr hohe Schutzeigenschaften. Es kann unter schweren Lasten, hohen Temperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit arbeiten. Ein wesentlicher Nachteil ist jedoch die Tatsache, dass es im Winter in begrenztem Umfang eingesetzt werden kann. Der zweite Nachteil sind die relativ hohen Kosten des Produkts.

Sie können Amalie Elixir Green Synthetic Calciumsulfonate Grease in einem 425 ml Röhrchen kaufen. Der Preis beträgt ca. 750 Rubel.

vier

Motul Tech Fett 300

Motul Tech Grease 300 ist ein vielseitiges Produkt, das unter einer Vielzahl von Bedingungen und Mechanismen eingesetzt werden kann. Zum Beispiel Wälzlager, Scharniere, Nabenlager, Kugellager und sogar Kabel. Es kann unter Bedingungen erhöhter mechanischer Beanspruchung, hohen Temperaturen, hoher Luftfeuchtigkeit und Vibrationen arbeiten. Es kann für LKWs und Spezialfahrzeuge verwendet werden.

Motul-Fett hat eine lange Lebensdauer. Gehört zur zweiten Klasse nach dem NLGI-Standard. Der Temperaturbereich reicht von –30 ° C bis + 150 ° C. Synthetische Öle sind die Basis. Das Schmiermittel enthält extreme Druck-, Verschleißschutz-, Antioxidations- und Korrosionsschutzadditive.

Im Internet gibt es viele gute Bewertungen zu Motul Tech Grease 300. Es wird sowohl in Kugelgelenken als auch in anderen Fahrzeugmechanismen verwendet. Praktische Tests zeigen, dass sich dieses Schmiermittel auch unter feuchten Bedingungen sehr gut verhält. Die tatsächliche Lebensdauer ist jedoch manchmal geringer als die angegebene.

Motul Tech Grease 300 wird zum Verkauf in einem 400-ml-Kunststoffröhrchen verkauft. Der Preis für eine Packung beträgt ca. 530 Rubel.

fünf

Tsiatim 201

Das bei Autofahrern beliebte Ciatim 201-Fett ist genauso beliebt wie Lithol. Es wurde entwickelt, um die Stützgelenke und Lenkspitzen zu schmieren. Die Bewertung ist jedoch aufgrund seiner unvollständigen Eigenschaften niedriger.

Tsiatim-201 ist ein vielseitiges Anti-Reibungsfett, das in leichten und mittelschweren Mechanismen eingesetzt wird. Die Besonderheit des Fettes liegt in seinem weiten Temperaturbereich. Insbesondere beträgt die untere Betriebsschwelle –60 ° C und die obere + 90 ° C. Dies liegt daran, dass das Fett ursprünglich für den Einsatz in der Luftfahrttechnik entwickelt wurde. Gegenwärtig wird das spezifizierte Fett häufig in Autos verwendet, die unter extremen Bedingungen betrieben werden, beispielsweise im hohen Norden.

Es ist eine Mischung aus niedrigviskosem Erdöl, die dabei mit Lithiumseife (Lithiumstearat) eingedickt wird. Optisch handelt es sich um eine gelbe oder braune Salbe (je nach Hersteller). Die Verwendung von "Tsiatim 201" als Schmiermittel für Kugelgelenke ist eine Garantie dafür, dass der Gummistiefel intakt ist und dementsprechend kein Wasser und Schmutz auf das Scharnier gelangt. Wenn es jedoch beschädigt wird, treten die Nachteile des angegebenen Schmiermittels auf, was sich in der Tatsache äußert, dass das Schmiermittel einfach aus dem Gerät ausgewaschen wird und aufgrund der geringen kolloidalen Stabilität (auch aufgrund des Fehlens) schnell seine Betriebseigenschaften verliert eines Antioxidans in seiner Zusammensetzung) ... Der zweifelsfreie Vorteil von Fett ist jedoch seine weit verbreitete Verfügbarkeit und sein niedriger Preis.Daher setzen viele Autofahrer es in Kugelgelenke.

Die Menge und der Preis von Ciatim 201-Fett hängen vom jeweiligen Hersteller ab. Der ungefähre Preis für eine 800-ml-Metalldose beträgt ab dem oben genannten Zeitraum etwa 220 russische Rubel.

6

Molykote PG-65

Molykote PG-65 ist ein frostbeständiges Kunststofffett auf Basis synthetischer Öle (Tenside). Es kann in verschiedenen Mechanismen eingesetzt werden - Gleitlager, Gleitführungen, Rollführungen, offene und geschlossene Zahnräder, Steuerkabel in "Jacken", flexible Wellen in Schalen. Es gibt keine unmittelbare Spezifikation für die Verwendung in Kugelgelenken. Die Spezialisten des Herstellers versichern jedoch, dass es als Schmiermittel für Kugelgelenke und Lenkenden von Autos verwendet werden kann.

Es hat einen weiten Betriebstemperaturbereich, insbesondere von –55 ° C bis + 130 ° C. Darüber hinaus funktioniert das Fett in feuchter und staubiger Umgebung gut, ist wasserabweisend und sicher für Kunststoffe, Elastomere und Gummi. Die Leistungsmerkmale sind sehr gut, aber sie werden durch einen erheblichen Nachteil aufgewogen - einen sehr hohen Preis. Es gibt nur wenige Bewertungen von Fett im Internet, da es aus dem gleichen Grund nur in seltenen Fällen verwendet wird - zu einem hohen Preis. Gemessen an den Eigenschaften kann das Fett jedoch nach Möglichkeit auf jeden Fall für die Verwendung in Kugelgelenken empfohlen werden.

Molykote PG-65 Fett wird in Metalldosen mit drei Volumina verkauft - 1, 5 und 25 Kilogramm. Der Preis für das beliebteste Kilogramm-Paket liegt bei 6200 Rubel.

7

Fazit

Für Kugelgelenke ist es am besten, ein spezielles Schmiermittel zu verwenden, das für die Verwendung in Drehgelenken ausgelegt ist. Dies gilt insbesondere für teure ausländische Autos mit einer komplexen Aufhängungsstruktur. Wenn der Autobesitzer aus irgendeinem Grund nicht die Möglichkeit hat, Spezialschmiermittel zu verwenden, ist es durchaus möglich, in das Scharnier (Kofferraum) des Kugelgelenks "Litol 24" oder "Tsiatim 201" zu hämmern. Diese Fonds weisen zwar die schlechtesten Performance-Merkmale auf, sind jedoch viel billiger und können häufiger gewechselt werden.