Reinigungszusätze für Dieselinjektoren. Bewertung der beliebtesten (TOP 5)

Mit Additiven für Dieselinjektoren können diese gereinigt werden, was wiederum zu einem stabileren Motorbetrieb in allen Betriebsarten, einer Erhöhung der dynamischen Eigenschaften des Fahrzeugs und einer Verringerung des Kraftstoffverbrauchs führt. Der Düsenreinigungsprozess muss regelmäßig durchgeführt werden. Darüber hinaus kann dies sowohl mit als auch ohne Demontage erfolgen. Im zweiten Fall werden spezielle Additive verwendet, um Dieselinjektoren zu reinigen, die anstelle von oder zusammen mit Kraftstoff durch ihre Düsen geleitet werden, während gleichzeitig Kohlenstoffablagerungen entfernt werden, die sich allmählich auf der Oberfläche der Düsen bilden.

Inhalt:

  • Verwendung von Zusatzstoffen
  • Ist es sinnvoll, Zusatzstoffe zu verwenden?
  • Liste der beliebtesten Düsenreiniger
  • Andere wirksame Reinigungsmittel

Additiv für Dieselinjektoren

Das Sortiment der Autohäuser bietet eine relativ große Auswahl an Additiven zur Reinigung von Dieselinjektoren. Darüber hinaus sind sie in professionelle (in spezialisierten Autodiensten verwendete) sowie gewöhnliche unterteilt, die für gewöhnliche Autoliebhaber bestimmt sind. Der erste Typ beinhaltet in der Regel die Verwendung zusätzlicher Geräte, daher ist er nicht so weit verbreitet (obwohl in einigen Fällen professionelle Additive wie üblich verwendet werden). Die zweite Art von Additiven für Dieseleinspritzdüsen hat sich weiter verbreitet, da solche Mittel von gewöhnlichen Autobesitzern unter Garagenbedingungen verwendet werden können. Das folgende Material bietet eine nichtkommerzielle Rangfolge beliebter Zusatzstoffe auf der Grundlage von Bewertungen und Tests im Internet.

Name des Reinigungszusatzes Kurze Beschreibung und Funktionen Packungsvolumen, ml / mg Preis ab Winter 2018/2019, Rubel
Liqui Moly Diesel-Spulung Düsenreiniger Einer der beliebtesten Reiniger für Kraftstoffsystemelemente, insbesondere für Dieselinjektoren. Es reinigt Teile sehr gut, reduziert die Abgastoxizität, reduziert den Kraftstoffverbrauch und erleichtert das Starten des kalten Motors. Somit beträgt der Stockpunkt des Additivs -35 ° C, was es ermöglicht, es auch in nördlichen Breiten zu verwenden. Dieser Reiniger kann als Direktspülung zum Reinigen der Düsen auf dem Ständer sowie als Prophylaxe verwendet werden. Dazu müssen Sie das Kraftstoffsystem vom Tank trennen und anstelle von Dieselkraftstoff ein Additiv verwenden, das das System spült. 500 800
Wynns Diesel System Purge Dieses Additiv ist ein professionelles Werkzeug, das mit einem speziellen Spülständer verwendet werden muss. Daher ist es kaum für normale Autobesitzer geeignet, die ein Auto in einer Garage reparieren. Das Werkzeug hat jedoch eine sehr hohe Wirkung und wird auf jeden Fall von Meistern empfohlen, die in einem Autoservice arbeiten und sich ständig mit der Reinigung von Dieselsystemen beschäftigen. Der Reiniger kann mit jedem Dieselmotor verwendet werden. 1000 640
Injektorreiniger für Diesel Hi-Gear Diesel Plus mit ER Eine Besonderheit dieses Werkzeugs ist das Vorhandensein eines Metallkonditionierers in seiner Zusammensetzung mit der Bezeichnung ER. Die Aufgabe dieser Verbindung besteht darin, die Schmiereigenschaften des Kraftstoffs zu erhöhen, dh die Reibung zu verringern, was zu einer Erhöhung der Ressource zum Reiben von Teilen führt, insbesondere einer Hochdruckpumpe. Dieses Additiv ist rein vorbeugend und wird vor dem nächsten Auftanken in den Kraftstofftank gegeben. Der Hersteller gibt an, dass eine vorbeugende Reinigung mit diesem Produkt alle 3000 Kilometer der Fahrzeugfahrt durchgeführt werden muss. Das Additiv kann den Kraftstoffverbrauch um 5 ... 7% senken. 237 ml; 474 ml. 840 Rubel; 1200 Rubel.
Reiniger für Dieselinjektoren Abro Diesel Injector Cleaner Es ist ein hochkonzentriertes Additiv, das zur Reinigung von Elementen des Dieselkraftstoffsystems, insbesondere von Einspritzdüsen, entwickelt wurde. Schützt Metallteile vor Korrosion, entfernt Harz- und Kohlenstoffablagerungen, trägt zum reibungslosen Betrieb des Dieselmotors bei und hilft, ihn bei kaltem Wetter leicht zu starten. Kann mit jedem Dieselmotor verwendet werden. Es ist ein prophylaktisches Mittel, dh das Additiv wird vor dem Auftanken in den Tank gegeben. Es wird darauf hingewiesen, dass dieses Tool nicht nur von Besitzern von Autos, sondern auch von Fahrern von Lastwagen, Bussen und Spezialfahrzeugen verwendet wird. Ein sehr wirtschaftliches und sehr effektives Werkzeug. 946 500
Dreistufiger Kraftstoffsystemreiniger Lavr ML100 DIESEL Ein weiteres vorbeugendes Reinigungsmittel. Die Packung besteht aus drei Dosen, von denen jede nacheinander gegossen werden muss, nachdem die vorherige Zusammensetzung zusammen mit dem Kraftstoff verbraucht wurde. Unten ist die Anleitung. Der Reiniger kann mit jedem Dieselmotor verwendet werden. Der Hersteller gibt an, dass das Werkzeug nicht ständig, sondern nur regelmäßig verwendet werden muss, ungefähr alle 20 ... 30 Tausend Kilometer des Autos. Es reinigt sehr gut die Elemente des Kraftstoffsystems, insbesondere die Einspritzdüsen. Es ist jedoch sinnvoll, es zu verwenden, wenn das Kraftstoffsystem noch nicht sehr kontaminiert ist, dh zu vorbeugenden Zwecken. Es ist unwahrscheinlich, dass dieses Werkzeug mit alten und getrockneten Verunreinigungen fertig wird. 3 × 120 350

Verwendung von Additiven zur Reinigung von Dieselinjektoren

Diesel-Injektorreiniger werden normalerweise verwendet, ohne diese zu zerlegen. Dieser Ansatz beruht auf der Erleichterung des Waschprozesses und folglich auf einer Verringerung der aufgewendeten Anstrengungen und Mittel. Aus diesen Gründen kann eine solche Reinigung jedoch als vorbeugend bezeichnet werden, da sie Sie nicht vor sehr starker Verschmutzung bewahrt. Daher wird empfohlen, das Additiv zum dauerhaften Waschen von Dieselinjektoren, jedoch zu vorbeugenden Zwecken, zu verwenden.

Entfernen Sie den Tank aus dem System und schließen Sie ihn an das Additiv an

Es gibt drei Möglichkeiten, Additive zum Reinigen von Dieselinjektoren zu verwenden. Das erste ist die sogenannte Beseitigung des Kraftstofftanks. Es gilt als das effektivste, aber auch das am schwierigsten auszuführende. Das Wesentliche der Methode besteht darin, die ein- und ausgehenden Kraftstoffleitungen vom Tank zu trennen und sie stattdessen an den Behälter anzuschließen, in dem sich das angegebene Additiv befindet. Dies muss jedoch mit einer speziellen Technologie erfolgen, insbesondere mit transparenten Schläuchen und einem zusätzlichen Kraftstofffilter, damit kein Schmutz in das System gelangt.

Die zweite Verwendungsmethode besteht darin, das Additiv in den Kraftstofffilter zu gießen. Dies impliziert auch eine teilweise Analyse des Kraftstoffsystems. Daher muss das Additiv in den Kraftstofffilter gegossen werden und der Motor muss einige Zeit im Leerlauf laufen (die genaue Menge ist in den Anweisungen für ein bestimmtes Werkzeug angegeben). In diesem Fall wird jedoch dringend empfohlen, das Motoröl sowie die Kraftstoff- und Ölfilter nach einem solchen Vorgang zu wechseln. Daher ist diese Methode bei Autofahrern nicht sehr beliebt. Es kann zum Beispiel verwendet werden, wenn der Autobesitzer plant, das Motoröl in naher Zukunft zu wechseln. In Bezug auf die Effizienz kann diese Methode auch an zweiter Stelle stehen.

Die dritte Methode ist die einfachste, aber auch die am wenigsten wirksame. Dabei wird ein wirksamer Reiniger für Dieselinjektoren direkt in den Kraftstofftank gegeben und mit Dieselkraftstoff gemischt. Dann gelangt das resultierende Gemisch auf natürliche Weise in das Kraftstoffsystem (Leitungen, Hochdruckpumpe, Einspritzdüsen), und die entsprechende Reinigung wird durchgeführt. Additive dieser Kategorie können daher nicht nur Reinigungsmitteln für Injektoren, sondern auch allgemeinen Reinigungsmitteln für das Kraftstoffsystem zugeordnet werden.

Dementsprechend ist es bei der Auswahl eines bestimmten Additivs erforderlich, nicht nur auf seine Wirksamkeit, sondern auch auf die Art seiner Verwendung zu achten. Wie die Praxis zeigt, besteht die effektivste Methode darin, die Versorgung vom Kraftstofftank zu trennen. In diesem Fall werden nicht nur die Einspritzdüsen selbst gereinigt, sondern auch andere Elemente des Kraftstoffsystems. Außerdem gießen viele Autoenthusiasten Additive (Zyklusbewegung) in den Kraftstofffilter. Diese Methode wird sowohl von Personenkraftwagen als auch von Nutzfahrzeugen (leichte Lastkraftwagen, Kleinbusse usw.) verwendet.

Sollten Sie Reinigungszusätze verwenden

Wie oben erwähnt, sind Reinigungsadditive für Dieselinjektoren eher ein prophylaktisches Mittel. Obwohl in den meisten Fällen, wenn sich nicht viele Kohlenstoffablagerungen auf den Düsen befinden, können sie genau als Reinigungsmittel verwendet werden. Die Subtilität ihrer Verwendung besteht jedoch darin, sie regelmäßig anzuwenden. Der spezifische Wert des Kilometerstands oder der Zeit wird zusätzlich in den Anweisungen eines bestimmten Werkzeugs angegeben. Wenn die Düse stark verschmutzt ist, ist es unwahrscheinlich, dass ein Reinigungszusatz hilft. In besonders fortgeschrittenen Fällen (z. B. wenn praktisch kein Kraftstoff durch den Kraftstoff zugeführt wird) muss das angegebene Gerät zerlegt und mit zusätzlichen Geräten und Werkzeugen der Dieselinjektor diagnostiziert und nach Möglichkeit gereinigt werden.

Bitte beachten Sie, dass die meisten Reinigungszusätze für Dieselinjektoren hochgiftig sind. Daher müssen alle Arbeiten mit ihnen an der frischen Luft oder in einem Raum mit guter Zwangsbelüftung durchgeführt werden. Es ist auch ratsam, mit Gummihandschuhen zu arbeiten, um Hautkontakt zu vermeiden. Bei Haut kann sie jedoch schnell mit Wasser abgewaschen werden und schadet nicht. Aber Sie dürfen auf keinen Fall zulassen, dass der Zusatzstoff in die Mundhöhle gelangt! Es ist sehr schädlich für den menschlichen Körper und droht mit schwerer Vergiftung!

Wie die Praxis zeigt und zahlreiche Bewertungen von Autobesitzern, hat die Verwendung von Reinigungszusätzen für Dieselinjektoren in den meisten Fällen ein positives Ergebnis. In jedem Fall wird es definitiv keine negativen Konsequenzen aus ihrer Verwendung geben. Beachten Sie vor allem die Empfehlungen in der Gebrauchsanweisung für ein bestimmtes Produkt. Daher wird das Reinigungsadditiv eine nützliche Ergänzung zur Sammlung der Autochemie eines jeden "Dieselbetreibers" sein.

Bewertung der gängigen Reinigungszusätze

Derzeit gibt es eine kleine Auswahl an Reinigungszusätzen für Dieseleinspritzdüsen. Dies liegt daran, dass Autofahrer in der Regel lieber das gesamte Kraftstoffsystem und nicht nur die Einspritzdüsen selbst reinigen. Es gibt jedoch mehrere beliebte Tools, die genau dafür verwendet werden. Das Folgende ist eine Bewertung der beliebtesten Additive zum Reinigen und Spülen von Dieselmotorinjektoren, die nur auf den Bewertungen der Autofahrer sowie deren Tests basiert.

Liqui Moly Diesel-Spulung Düsenreiniger

Liqui Moly Diesel-Spulung wird vom Hersteller als Spülung für Dieselsysteme sowie als Reiniger für Dieselinjektoren positioniert. Diese Zusammensetzung ist eine der effektivsten und gebräuchlichsten unter Autofahrern, deren Autos mit Dieselmotoren ausgestattet sind. Das Additiv reinigt perfekt die Elemente des Kraftstoffsystems, einschließlich der Einspritzdüsen, und verbessert auch die Qualität des Dieselkraftstoffs (erhöht leicht die Cetanzahl). Dank der Reinigung wird der Betrieb des Motors stabiler, es erleichtert das Starten (besonders wichtig bei Arbeiten bei starkem Frost), schützt die Metallteile des Motors vor Korrosion, verbessert den Verbrennungsprozess von Kraftstoff und verringert die Abgastoxizität . Dank alledem werden die dynamischen Eigenschaften der gesamten Maschine erheblich verbessert. Beachten Sie,dass der Dieselzusatz Liqui Moly Diesel-Spulung vom Autohersteller BMW offiziell für den Einsatz an Dieselmotoren zugelassen ist, die er als Originalprodukt herstellt. Auch für Dieselmotoren des japanischen Autoherstellers Mitsubishi empfohlen. Der Stockpunkt des Additivs beträgt -35 ° C.

Es wird empfohlen, den Diesel-Injektorreiniger "Liquid Moli" alle 3000 Kilometer als Prophylaxe zu verwenden. Eine 500-ml-Packung reicht für einen Kraftstofftank mit einem Volumen von 35 bis 75 Litern. Das Additiv kann auf zwei Arten verwendet werden - durch Trennen des Kraftstoffsystems vom Kraftstofftank und zusammen mit einem speziellen JetClean-Gerät. Die zweite Methode impliziert jedoch das Vorhandensein zusätzlicher Geräte und Adapter, sodass sie besser für Mitarbeiter spezialisierter Autodienste geeignet ist.

Für normale Autobesitzer ist es zum Spülen des Kraftstoffsystems in einer Garage erforderlich, die Kraftstoffleitung vom Tank sowie den Kraftstoffrücklaufschlauch zu trennen. Dann legen Sie sie in ein Glas mit einem Zusatz. Starten Sie danach den Motor und lassen Sie ihn mit periodischem Einfüllen von Gas im Leerlauf laufen, bis das gesamte Additiv verbraucht ist. Achten Sie jedoch darauf, das System nicht zu lüften. Sie müssen den Motor daher im Voraus abstellen, wenn sich noch eine kleine Menge Additiv in der Dose befindet.

Der Diesel-Spulung-Dieselinjektorreiniger Liqui Moly wird in einer 500-ml-Flasche verkauft. Der Artikel eines solchen Pakets ist 1912. Sein Durchschnittspreis ab dem Winter 2018/2019 beträgt etwa 800 Rubel.

Viele Autofahrer verwenden auch ein anderes Mittel der gleichen Marke als vorbeugenden Reinigungszusatz - einen Langzeit-Dieselzusatz Liqui Moly gehören Diesel Additiv. Es muss bei jeder Betankung mit einer Menge von 10 ml des Additivs pro 10 Liter Dieselkraftstoff direkt dem Kraftstoff zugesetzt werden. Es wird in einer 250 ml Flasche verkauft. Der Artikel der Packung ist 2355. Der Preis für den gleichen Zeitraum beträgt 670 Rubel.

einer

Wynns Diesel System Purge

Wynns Diesel System Purge ist ein professionelles Produkt zum Entfernen von Schmutz und Ablagerungen von Dieselkraftstoffeinspritzsystemen. Es darf nur mit professionellen RCP-, FuelSystemServe- oder FuelServe-Geräten von Wynn verwendet werden. Es gibt jedoch einen Fall, in dem gewöhnliche Autobesitzer es in einer Garage benutzten, es in den Kraftstofffilter gossen, nachdem sie zuvor das Kraftstoffsystem abgeklemmt und als Kraftstoff verwendet hatten (indem sie die Versorgung nicht vom Tank, sondern von einer Flasche mit a verbanden Reiniger). Es ist absolut unmöglich, Dieselkraftstoff direkt mit einem Zusatz zu versehen, dh in den Tank zu füllen!Es kann an jedem Dieselmotor verwendet werden, einschließlich Lastkraftwagen, Bussen, Schiffsmotoren mit oder ohne Turbolader. Es kann auch zum Reinigen von HDI-, JTD-, CDTi- und CDI-Motoren mit einem Common-Rail-System verwendet werden.

Mit dem Diesel Injector Cleaner "Vince" können Sie Einspritzdüsen und andere Elemente des Kraftstoffsystems reinigen, ohne sie zu zerlegen. Dies führt zu einer Verbesserung des Kraftstoffverbrennungsprozesses, einer Verringerung der Toxizität von Abgasen und einer Verringerung des Geräusches während des Motorbetriebs. Das Medikament ist ohne vorherige Vorbereitung vollständig gebrauchsfertig. Es ist absolut sicher für Katalysatoren und Partikelfilter.

Bitte beachten Sie, dass die Betriebsanweisungen für die Installationen, auf denen dieses Tool verwendet wird, unbedingt eingehalten werden müssen. Dies gilt insbesondere für den Zeitpunkt ihrer Anwendung. Ein Liter Wynns Diesel System Purge reicht also aus, um Motoren mit einem Arbeitsvolumen von bis zu 3 Litern zu spülen. In diesem Fall beträgt die Bearbeitungszeit ca. 30 ... 60 Minuten. Wenn das Motorvolumen 3,5 Liter überschreitet, müssen zwei Liter des Produkts zur Verarbeitung verwendet werden. Es wird empfohlen, den Reiniger alle 400 ... 600 Motorstunden als Prophylaxe zu verwenden.

Bewertungen von Autobesitzern, die diesen Reiniger verwendet haben, legen seine hohe Effizienz nahe. Wenn das System sehr verschmutzt ist, kann es vorkommen, dass der Reiniger während des Spülens seine Farbe in eine dunklere ändert. Wenn sich die Farbe jedoch nicht ändert, bedeutet dies nicht, dass das Werkzeug nicht funktioniert. Diese Situation kann beobachtet werden, wenn eine vorbeugende Reinigung der Injektoren durchgeführt wird. Das Ergebnis wird jedoch eindeutig positiv sein, dh das Auto wird seine dynamischen Eigenschaften wiederherstellen und den Kraftstoffverbrauch senken.

Es wird in einer 1-Liter-Dose verkauft. Die Artikelnummer eines solchen Pakets lautet W89195. Der Preis für den oben genannten Zeitraum beträgt 640 Rubel.

2

Injektorreiniger für Diesel Hi-Gear Diesel Plus mit ER

Hi-Gear Diesel Plus mit ER-Dieselinjektorreiniger ist ein konzentriertes Additiv, das in Dieselmotoren aller Arten und Kapazitäten eingesetzt werden kann. Entwickelt, um die Sauberkeit der Elemente des Kraftstoffsystems, insbesondere der Einspritzdüsen, aufrechtzuerhalten. Ein charakteristisches Merkmal seiner Zusammensetzung ist der Einbau eines ER-Metallkonditionierers, der die Reibung zwischen Metalloberflächen verringert, dadurch ihre Ressourcen schont und die Effizienz der Reinigung des Kraftstoffsystems erhöht. Zusätzlichen Komfort bietet die Verpackung mit einer Dosierungsskala. Das High Gear-Reinigungsadditiv ist eher ein prophylaktisches Mittel, und es wird empfohlen, es alle 3000 Kilometer Fahrzeugkilometer aufzutragen. Es wird vor jedem Auftanken direkt in den Kraftstofftank gefüllt.

Die Verwendung eines ER-Metallkonditionierers reduziert den Verschleiß von Einspritzdüsen, Kraftstoffpumpenkolbenpaaren und Kolbenringen. Darüber hinaus können Sie mit dem Werkzeug den Wirkungsgrad des Motors steigern, indem Sie den Wirkungsgrad der Kraftstoffverbrennung erhöhen. Hi-Gear Diesel Plus mit ER-Additiv kann mit jedem Dieselmotor verwendet werden, einschließlich solchen, die mit Katalysatoren und Turboladern ausgestattet sind. Kompatibel mit allen Arten von Dieselkraftstoff, auch mit minderwertigen Haushaltskraftstoffen.

Die Verwendung des Hi-Gear Diesel Plus mit ER-Dieselinjektorreiniger ermöglicht es, den Kraftstoffverbrauch um 5 ... 7% zu senken, die Cetanzahl von Dieselkraftstoff zu erhöhen, die Motorleistung zu erhöhen und die dynamischen Eigenschaften der Maschine zu verbessern. und um den Motorstart bei kaltem Wetter zu erleichtern. Echte Tests und Bewertungen im Internet legen nahe, dass das Additiv wirklich gute Leistungseigenschaften aufweist, dh die Motorleistung erhöht und die Maschine nach der Verarbeitung reaktionsfähiger wird. Dementsprechend wird dieser Injektorreiniger allen Besitzern von Autos mit Dieselmotoren jeglicher Art und Nennleistung zum Kauf empfohlen.

Das High Gear Reinigungsadditiv wird in Packungen mit zwei Bänden verkauft. Der erste ist 237 ml, der zweite ist 474 ml. Ihre Teilenummern sind HG3418 bzw. HG3417. Und die Preise ab dem oben genannten Zeitraum betragen 840 Rubel bzw. 1200 Rubel. Das kleine Paket ist für 16 Füllungen in einen 40-Liter-Kraftstofftank und das große für 32 Füllungen in einen Tank mit gleichem Volumen ausgelegt.

3

Reiniger für Dieselinjektoren Abro Diesel Injector Cleaner

Der Abro Diesel Injector Cleaner ist ein hochkonzentriertes Additiv, das in fast jedem Dieselmotor eingesetzt werden kann. Es reinigt nicht nur die Einspritzdüsen (dh die Einspritzdüsen), sondern auch andere Elemente des Kraftstoffsystems, einschließlich der Hochdruckpumpe.

Der Dieselinjektorreiniger "Abro" hilft, Detonationen zu vermeiden, den Gesamtwirkungsgrad des Motors zu erhöhen (Kraftstoffverbrauch zu senken), die Menge und Toxizität von Abgasen zu verringern und Metallteile des Kraftstoffsystems vor Korrosionsprozessen zu schützen. Darüber hinaus entfernt der Reiniger Teer, Farbe und Lack sowie schwammige Ablagerungen an den Einlassventilen und Kohlenstoffablagerungen in der Brennkammer. Stellt den Durchsatz der Einspritzdüsen, das normale thermische Regime des Motors und die Gleichmäßigkeit der Leerlaufdrehzahl wieder her. Außerdem sorgt der Reiniger in der kalten Jahreszeit (bei negativen Temperaturen) für einen einfachen Motorstart. Kann mit jedem Dieselmotor verwendet werden, einschließlich solchen, die mit Katalysatoren und Turboladern ausgestattet sind. Funktioniert hervorragend mit minderwertigem Haushaltskraftstoff.

Der Reiniger ist vorbeugend. Gemäß den Anweisungen muss der Reiniger vor dem nächsten Auftanken von Dieselkraftstoff direkt in den Kraftstofftank gegossen werden (es ist wünschenswert, dass der Tank fast leer ist). Der Abro Diesel Injector Cleaner kann nicht nur für Autos, sondern auch für Nutzfahrzeuge verwendet werden, dh für Lastkraftwagen, Busse und spezielle Geräte, die mit Dieselkraftstoff betrieben werden. Für den Verbrauch reicht eine Flasche (Volumen 946 ml) aus, um sich in 500 Litern Kraftstoff aufzulösen. Dementsprechend muss beim Gießen kleinerer Volumina in den Tank die Menge an Additiv proportional berechnet werden.

Die Informationen zu den im Internet gefundenen Bewertungen lassen darauf schließen, dass der Dieselinjektorreiniger "Abro" Autobesitzern von Personenkraftwagen und Nutzfahrzeugen empfohlen werden kann. Das Additiv hat sich als recht gut erwiesen. Es sollte jedoch berücksichtigt werden, dass es eher präventiv positioniert ist, sodass Sie kein Wunder von ihm erwarten sollten. Wenn die Düsen sehr verschmutzt sind und lange Zeit nicht gereinigt wurden, ist es unwahrscheinlich, dass dieses Werkzeug mit einer solchen Situation fertig wird. Um Lichtverschmutzung zu vermeiden, ist es jedoch aufgrund seines relativ niedrigen Preises und der Menge an Kraftstoff, für die es ausgelegt ist, umso besser geeignet.

Es wird in einer 946 ml Packung verkauft. Die Packungsnummer lautet DI532. Der Durchschnittspreis beträgt ca. 500 Rubel.

vier

Dreistufiger Kraftstoffsystemreiniger Lavr ML100 DIESEL

Der dreistufige Kraftstoffsystemreiniger Lavr ML100 DIESEL wird vom Hersteller als äußerst effektives Werkzeug positioniert, dessen Wirkung mit der professionellen Reinigung von Einspritzdüsen im Autodienst vergleichbar ist. Es kann für alle Dieselmotoren verwendet werden, einschließlich Katalysatoren, Turbolader und nur für verschiedene Typen. Gleichzeitig werden nicht nur die Einspritzdüsen, sondern auch andere Elemente des Kraftstoffsystems gereinigt. Es wird angegeben, dass das Präparat 100% der Verunreinigungen entfernt und somit die Einspritzdüsen vollständig erneuert. Dies führt zu einer Erhöhung der Motorleistung, einer Erhöhung der dynamischen Eigenschaften der Maschine, einer vollständigeren Verbrennung von Kraftstoff und einer Verringerung ihres Verbrauchs bei verschiedenen Motorbetriebsarten. Es kommt gut mit Verschmutzungen zurecht, die durch die Verbrennung von minderwertigem Haushaltsdiesel entstanden sind.enthält eine große Menge Schwefel und andere schädliche Elemente. Bitte beachten Sie, dass das Medikament nicht bei Temperaturen unter -5 ° C angewendet werden kann. Andernfalls fällt das Mittel am Boden des Kraftstofftanks aus.

Bei der Verwendung des Lavr-Dieselinjektorreinigers wird dieses Mittel direkt in den Kraftstofftank gegossen. Hier gibt es jedoch eine Nuance. Der Reiniger ist in drei verschiedene Gläser unterteilt. Der Inhalt ist der erste, der das Kraftstoffsystem für den Reinigungsvorgang vorbereitet und losen Schmutz sicher entfernt, wodurch Ablagerungen auf Ventilen und Einspritzdüsen gemildert werden. Der Inhalt der zweiten Dose entfernt Lack- und Harzablagerungen auf der Oberfläche der Kraftstoffsystemelemente. Der Inhalt der dritten Dose vervollständigt die hochwertige Reinigung des Kraftstoffsystems, insbesondere der Einspritzdüsen und Ventile.

Der Algorithmus für die Verwendung des Luftreinigers lautet wie folgt ... Der Inhalt der Dose Nr. 1 muss vor dem nächsten Auftanken in einer Menge von etwa 30 ... 40 Litern Kraftstoff in den Kraftstofftank gegossen werden. In diesem Fall ist eine leichte Erhöhung der Konzentration der Additivzusammensetzung im Kraftstoff zulässig. Als nächstes müssen Sie den Kraftstofftank des Autos füllen, um eine qualitativ hochwertige Auflösung des Reinigers in Dieselkraftstoff sicherzustellen. Betreiben Sie das Auto danach im normalen Modus (vorzugsweise in der Stadt), bis der Kraftstoff im Tank fast vollständig verbraucht ist. Danach müssen die obigen Verfahren zuerst mit dem Inhalt von Glas Nr. 2 und dann mit Glas Nr. 3 wiederholt werden. Das heißt, dieser Reiniger muss nicht dauerhaft verwendet werden. Im Gegenteil, es wird empfohlen, das Kraftstoffsystem (insbesondere die Einspritzdüsen) alle 20 bis 30.000 Kilometer einmal zu reinigen.

Es wird in einer Packung mit drei Gläsern zu je 120 ml verkauft. Ihr Artikel ist LN2138. Der Durchschnittspreis eines solchen Pakets beträgt 350 Rubel.

fünf

Andere beliebte Heilmittel

Zusätzlich zu den vorgestellten besten Reinigern für Dieselinjektoren finden Sie heutzutage viele ihrer Analoga in den Regalen von Autohäusern. Einige von ihnen sind nicht so beliebt, während andere in einigen Merkmalen den oben aufgeführten Mitteln unterlegen sind. Aber alle sind definitiv Aufmerksamkeit wert. Darüber hinaus können Autobesitzer, die in abgelegenen Regionen leben, bei der Auswahl eines bestimmten Luftreinigers auf Probleme stoßen, die durch die Logistikkomponente verursacht werden, dh es gibt lediglich eine begrenzte Auswahl an Geldern in Geschäften.

Daher präsentieren wir eine kurze Liste von Analoga, mit deren Hilfe es auch möglich ist, sowohl die Düsen von Dieselkraftstoffsystemen als auch deren andere Elemente effektiv zu spülen.

Füllen Sie Inn Diesel Injector Cleaner... Dieses Mittel ist ein prophylaktisches Mittel und wird vor dem nächsten Auftanken von Dieselkraftstoff in den Kraftstofftank gegossen. Es hält die Sauberkeit im Kraftstoffsystem recht gut aufrecht, ist jedoch unwahrscheinlich, dass es mit erheblichen Verunreinigungen fertig wird. Der Hersteller empfiehlt, diesen Reiniger alle 5000 Kilometer Kilometer als vorbeugenden Reiniger zu verwenden. Darüber hinaus kann der Reiniger in jedem Dieselmotor verwendet werden, einschließlich jedes Volumens. Es funktioniert auch gleich gut mit hochwertigem und nicht sehr gutem Haushaltsdiesel. Verpackt in einer 335 ml Flasche. Dieses Volumen ist zum Mischen mit 70 ... 80 Litern Dieselkraftstoff ausgelegt. Es ist ratsam, es in einen fast leeren Tank zu füllen und erst dann Dieselkraftstoff in den Tank zu füllen. Bewertungen über das Tool sind sehr positiv,Daher wird es definitiv zum Kauf empfohlen. Der Artikel der Packung mit dem angegebenen Volumen ist FL059. Der Preis für diesen Zeitraum beträgt 135 Rubel, was ihn aus finanzieller Sicht zu einer sehr attraktiven Option macht.

Fenom Diesel Injector Cleaner... Entwickelt zum Reinigen von Sprühdüsen und Brennkammern von Kohlenstoffablagerungen und Kohlenstoffablagerungen. Bietet die Wiederherstellung des Kraftstoffsprays, verbessert die Dynamik des Autos und reduziert den Rauch von Abgasen. Enthält einen Verbrennungskatalysator. Auf einigen Handelsflächen finden Sie die Definition als "Nano-Reiniger". In der Tat ist dies nichts weiter als ein Werbegag, dessen Zweck es ist, den Absatz des Fahrzeugs unter Autofahrern zu steigern. Die Ergebnisse der Verwendung dieses Luftreinigers ähneln den oben beschriebenen - der Kraftstoffverbrauch wird verringert, der Motor startet "kalt" und die Toxizität der Abgase wird verringert. Dieser Reiniger ist auch eine vorbeugende Maßnahme. Das heißt, eine Flasche mit einem Volumen von 300 ml muss in einen fast leeren Tank gegossen werden.Hier müssen Sie später 40 ... 60 Liter Dieselkraftstoff nachfüllen. Es wird empfohlen, dieses Mittel zu vorbeugenden Zwecken etwa alle 5.000 Kilometer Fahrzeuglauf zu verwenden. Die Artikelnummer der angegebenen Flasche lautet FN1243. Der Durchschnittspreis beträgt 140 Rubel.

Dieseladditiv Bardahl DIESEL INJECTOR CLEANER... Dieser Reiniger ist ein umfassendes Werkzeug zur Reinigung des Kraftstoffsystems eines Dieselmotors einschließlich Einspritzdüsen. Das Mittel ist auch prophylaktisch und wird dem Kraftstofftank zugesetzt, gemischt mit Dieselkraftstoff. Das Bardal-Additiv wird in einer 500-ml-Flasche verkauft. Sein Inhalt muss vor dem nächsten Auftanken in einen fast leeren Tank gegeben werden. Füllen Sie dann etwa 20 Liter Kraftstoff ein und fahren Sie das Auto bei hohen Motordrehzahlen etwa 10 Kilometer lang. Dies ist ausreichend für eine wirksame vorbeugende Behandlung der Elemente des Kraftstoffsystems. Das Ergebnis der Verwendung des Additivs ist ähnlich dem oben beschriebenen. Danach werden die Kohlenstoffablagerungen an den Einspritzdüsen verringert, die Toxizität der Abgase wird verringert, es ist einfacher, den Motor bei niedrigen Umgebungstemperaturen zu starten, die Motorleistung wird erhöht.und die dynamischen Eigenschaften der Maschine werden erhöht. Die Artikelnummer der angegebenen 500-ml-Packung beträgt 3205. Der Durchschnittspreis beträgt ca. 530 Rubel.

XENUM X-Flush D-Injektionsreiniger... Mit diesem Produkt können Einspritzdüsen und andere Elemente des Kraftstoffsystems gereinigt werden. Darüber hinaus kann dies auf zwei Arten erfolgen. Die erste besteht darin, die Kraftstoffleitungen (Direkt- und Rücklauf) vom Kraftstofftank zu trennen und stattdessen eine Dose Reiniger anzuschließen. Lassen Sie den Motor gleichzeitig einige Zeit im Leerlauf laufen, wobei Sie manchmal die Arbeitsgeschwindigkeit erhöhen und verringern. Gleichzeitig ist es wichtig, den Motor im Voraus abzustellen, um das System nicht zu lüften, dh dies zu tun, wenn sich noch eine kleine Menge Reinigungsflüssigkeit in der Dose befindet. Die zweite Art der Verwendung ist ein spezieller Spülständer. Dieses Verfahren wird jedoch durch die Tatsache erschwert, dass spezielle Ausrüstung erforderlich ist, was in privaten Garagen sehr selten ist, aber in den meisten modernen Autodiensten verfügbar ist.Der Reiniger kann mit fast jedem Dieselmotor verwendet werden, einschließlich CRD, TDI, JTD, HDI und anderen. In Bezug auf die Dosierung reichen 500 ml Spülflüssigkeit zum Spülen eines Vierzylindermotors, 750 ml zum Spülen von Sechszylindermotoren und ein Liter Reiniger aus, um das Kraftstoffsystem eines Achtzylinder-Diesel-Verbrennungsmotors zu spülen . Der 500 ml Verpackungsgegenstand ist XE-IFD500. Der Preis beträgt ca. 440 Rubel.Der 500 ml Verpackungsgegenstand ist XE-IFD500. Der Preis beträgt ca. 440 Rubel.Der 500 ml Verpackungsgegenstand ist XE-IFD500. Der Preis beträgt ca. 440 Rubel.

Wenn Sie eigene Erfahrungen mit Reinigungsadditiven für Dieselinjektoren gemacht haben, teilen Sie uns dies in den Kommentaren mit. So helfen Sie anderen Autobesitzern, ihre Wahl zu treffen.

Fazit

Die Verwendung von Reinigungszusätzen für Dieseleinspritzdüsen ist eine hervorragende vorbeugende Maßnahme, mit der Sie die Lebensdauer nicht nur der Einspritzdüsen selbst, sondern auch anderer Elemente des Kraftstoffsystems verlängern können. Daher wird empfohlen, sie regelmäßig anzuwenden. So können Sie unter anderem bei teuren Reparaturen Geld sparen. Ihre Verwendung ist nicht schwierig, und selbst ein Anfänger kann damit umgehen.

Bei der Wahl des einen oder anderen Zusatzstoffs ist es in diesem Fall erforderlich, von den Besonderheiten ihrer Verwendung, Wirksamkeit und dem Verhältnis von Qualität und Preis auszugehen. Zusätzlich muss der Verschmutzungsgrad des Kraftstoffsystems berücksichtigt werden. In jedem Fall werden alle in der Bewertung aufgeführten Produkte definitiv für die Verwendung in Dieselmotoren empfohlen.