Vollständige Überprüfung der Bremsbeläge bei Lanos. Welche Pads für Lanos - Chevrolet, Daewoo, ZAZ

Lanos-Fahrzeuge (Chevrolet, ZAZ oder Daewoo) verfügen über ein Bremssystem, das den einheimischen Fahrern vertraut ist - hintere Trommel und vordere Scheibenbremsen. Während es auf der Rückseite nur eine Art von Futter gibt, haben die vorderen Polster zwei Standardgrößen, und dies hängt nicht von der Marke, Konfiguration oder dem Motor von Lanos ab.

Der Punkt liegt in den Bremsscheiben, die in zwei Durchmessern erhältlich sind - 236 mm und 256 mm. Es erscheint logisch, eine Bremsscheibe mit 256 Durchmessern bei einem stärkeren Motor zu erwarten, aber wie einige Fahrer bemerken, werden bei Lanos von ZAZ mit einem 1,6-Motor 236-mm-Bremsscheiben gefunden, genau wie bei 1,5-Motoren.

Unterschiede zwischen den vorderen Lanos-Bremsbelägen für verschiedene Bremsscheiben

Der Unterschied zwischen den vorderen Bremsbelägen Lanos am Beispiel von SCT SP213 (für 236 mm Scheibe) und Ferodo FDB1369 (für 256 mm Scheibe)

Zusätzlich zu den beliebten Analoga, die in der Tabelle für Bremsbeläge mit der Artikelnummer 96273708 (für eine Bremsscheibe mit 236 Durchmesser) aufgeführt sind, kaufen sie auch:

  • Kashiyama D11144;
  • Pilenga FD-P 7002;
  • Fenox BP43006;
  • Hsb HP2002;
  • Aß 13.0460-5996.2.

Bei längeren Pads mit der Katalognummer 96281937 (für eine Disc mit 256 mm) werden manchmal solche Analoga verwendet:

  • Brembo P 15 002;
  • Hankook Frixa FPD12;
  • Pmc PKC-003;
  • Hsb HP2005;
  • Markon 13200170.

Bei originalen hinteren Bremsbelägen mit der Teilenummer 96226110 ( Teilenummer S45 200 03 ist ebenfalls angegeben) bevorzugen einige Analoga:

  • Ferodo FSB 4017;
  • Sangsin SA 055;
  • TRW GS 8543;
  • Hankook Frixa FLD04;
  • UBS B12-04-001.

Laut der Bewertung der Lanos-Bremsbeläge auf PartReview vom 04.03.2020 bevorzugen die Eigentümer Damfi-Produkte. Hervorzuheben sind auch die Hersteller ATE, TRW und HSB.

Bewertungen von Bremsbelägen Lanos

Die Beurteilung, welche Lanos-Bremsbeläge am besten geeignet sind, kann auf Preis, Qualität und auch auf ihrem optimalen Verhältnis beruhen. Es ist zu bedenken, dass die Meinung auf den Bewertungen der Eigentümer basiert, die manchmal recht widersprüchlich sind. Daher sollten Sie die Schlussfolgerungen nicht als die ultimative Wahrheit betrachten.

Unter den Bremsbelägen, die die Brieftasche der Lanos-Besitzer schwächer treffen als andere, kaufen sie häufig Produkte von Amd, Pilenga, Best und TSN . Letztere sind besonders beliebt und haben viele positive Bewertungen, obwohl es auch Beschwerden darüber gibt: "hart, staubig, quietschend". Zwar wurden dabei nur die vorderen TSN-Pads bemerkt, es gibt keine derartigen Ansprüche an die hinteren.

Wenn beim Austausch der hinteren oder vorderen Bremsbeläge bei Lanos bei der Auswahl eines Ersatzteils hohe Qualität im Vordergrund steht und nicht niedrige Kosten, dann erinnern sie sich sofort:

  • Aß;
  • Textar;
  • Brembo;
  • TRW;
  • Zimmerman.

Ate wird oft positiv gesprochen, nicht nur im Kontext von Lanos - einem Unternehmen mit einem ausgezeichneten Ruf. Der Preis für Pads in diesem Segment ist jedoch etwa dreimal so hoch wie für billigere.

Die Bremsbeläge SCT, Nibk, Hi-Q (Sangsin), Kashiyama, Remsa, Hsb, Hankook Frixa, Fenox und andere balancieren zwischen Preis und Qualität . Über die deutschen SCT-Pads reagieren sie ziemlich unwichtig - sie beginnen zu schnell zu pfeifen, obwohl sie gut langsamer werden. Die auffälligsten in dieser Gruppe sind Sangsin- oder Hi-Q-Pads, da sie auch auf der Verpackung beschriftet sind. Es gibt viele positive Bewertungen zu diesen Bremsbelägen. Sie stellen fest, dass sie die Bremsscheibe und die Bremse nicht gut verschmutzen. Zwar gibt es Vorwürfe von Quietschen und schlechtem Bremsen beim Erhitzen.

Original Lanos Bremsbeläge vorne und hinten

Zusammenfassend besteht kein Konsens über die besten Bremsbeläge. Jeder wählt basierend auf den Eigenschaften, die ihm näher stehen: teurer / billiger, weicher / härter oder basierend auf persönlichen Erfahrungen und Vorlieben für einen bestimmten Hersteller.

* Der Durchschnittspreis für Lanos-Bremsbeläge gilt ab Juni 2017 für Moskau und die Region.

** Die Tabellen zeigen die drei beliebtesten Analoga von Bremsbelägen, der Vertriebsleiter ist fett hervorgehoben. Der Text enthält die Katalognummern der Pads, die nicht so oft genommen werden.

Ukrainische Pads Best sind zu Hause aufgrund ihrer akzeptablen Qualität und geringen Kosten sehr beliebt, aber einige Fahrer stellten fest, dass ihr Reibpad abfiel und einen Notfall verursachte. Es könnte jedoch eine Fälschung sein. Sangsin ist ein OEM-Lieferant von Bremsbelägen für Chevrolet Lanos - dies sind die Beläge, die in GM-Verpackungen verpackt und als "Original" verkauft werden.

Echte Lanos Bremsbeläge - vorne und hinten

Vordere Bremsbeläge Lanos
Abmessungen - Länge: 127,1 mm; Breite: 48,2 mm; Dicke: 16,1 mm.
Hersteller Katalognummer Preis, reiben.)
General Motors 96273708 660
Hi-Q (Sangsin) SP1086 608
Amd AMDBF174 350
** TSN 2115 300
Mit Abmessungen - Länge: 143,1 mm; Breite: 51,5 mm; Dicke: 17,0 mm.
General Motors 96281937 745
NiBK PN0374 730
Hi-Q (Sangsin) SP1077 630
TSN 21139 354
Hintere Trommelbremsbeläge Lanos
Mit Abmessungen - Durchmesser: 200,0 mm; Breite: 46,0 mm.
General Motors 96226110 972
Hsb HS2005 670
Amd AMDBF229 615
Pilenga BSP8835 605