Cross Puller: Typen, Verwendung, Zeichnung des Geräts

Der Cross Pivot Puller wird am häufigsten von Autofahrern verwendet, um die Universalgelenkwelle herauszudrücken und zu ersetzen. Sie können diesen Vorgang mit einem Hammer durchführen, aber dann können Sie sowohl den Kardan als auch das Kreuzstück selbst beschädigen. Daher werden wir überlegen, wie das Kreuz mit diesem Gerät humaner und einfacher abgebaut werden kann.

Inhalt:

  • Was ist ein Kreuzstückzieher und warum wird er benötigt?
  • Abziehertypen
  • Das Kreuz mit einem Abzieher entfernen
  • Wie man es selbst macht

Cross Puller

Was ist ein Kreuzstückzieher und warum wird er benötigt?

Der Kardanwellen-Querzieher ist ein Werkzeug, mit dem verschiedene Teile und Baugruppen (Riemenscheiben, Zahnräder, Buchsen, Räder, Kupplungen, Lager) mit Presspassung zerlegt werden können. Dieses Werkzeug besteht aus zwei Unterlegscheiben, zwei Kabelbindern, zwei Muttern, zwei Rohrstücken und einer Schraube. In der Regel besteht es aus Baustahl.

Ein Propellerwellen-Querzieher kann mühelos Lager von seinen Gabeln entfernen, ohne benachbarte Teile zu beschädigen. Der Abzieher kann auch als Vorrichtung zur Reparatur des Kardangelenks dienen, da die Kardangelenkverbindungen durchschnittlich 70 bis 80.000 km lang sind. Während dieser Zeit nutzen sie sich ausreichend ab und müssen ersetzt werden. Der Stripper hilft in diesem Fall, die Lebensdauer zu verlängern. In diesem Fall müssen Sie wissen, dass sich die Querbolzen nur auf einer Seite stärker abnutzen. Daher ist es beim Entfernen des Scharniers erforderlich, die entsprechenden Notizen zu machen, seine Teile zu spülen und zu schmieren und dann wieder zusammenzubauen und zu installieren, während das Querstück in diesem Fall um 180 ° C um eine der Achsen relativ zur vorherigen Position gedreht wird Die Hauptlast fällt während des Betriebs auf eine weniger abgenutzte Seite.Infolgedessen hält ein solches Scharnier mehr als tausend Kilometer.

Vorrichtung zum Zerlegen von Kreuzgelenken

Abziehertypen

Abzieher bestimmter Designs können für verschiedene Aufgaben und bestimmte Situationen verwendet werden. Um herauszufinden, welcher Kreuzstückzieher besser zu verwenden ist, ist es daher erforderlich, seine Sorten und seinen Zweck zu verstehen.

Es gibt verschiedene Arten von Abziehern :

1. Hydraulik - Sie dienen zur Demontage verschiedener Teile und Baugruppen (Riemenscheiben, Zahnräder, Buchsen) mit Presspassung. In dieser Kategorie werden am häufigsten Geräte mit folgenden Bauarten verwendet:

  • Zwei-Griff (für Arbeiten auf engstem Raum);
  • Drei-Griff (um einen sicheren Griff zu schaffen).

2. Mechanische Teile werden verwendet, um Teile zu zerlegen, die mit einer Presspassung installiert sind, falls zum Entfernen geringfügige Kräfte erforderlich sind. Mit dem Abstreifbacken-Verriegelungsmechanismus können Sie die Erfassungspunkte durch einfaches Drehen der Sicherungsmutter einstellen oder ändern.

3. "Klemmen" werden zum Zerlegen von Zahnrädern, Lagern, Rädern, Kupplungen, Laufrädern, Riemenscheiben und anderen Teilen verwendet, die mit einer Presspassung ausgestattet sind, die beim Entfernen mit herkömmlichen Abziehern beschädigt werden kann. Das Design der Klemme bietet nur dann einen sicheren Halt, wenn die Form des Teils die Verwendung eines herkömmlichen Abziehers nicht zulässt.

4. Universeller Querträgerabzieher - zum Zerlegen von Teilen, die mit einer Presspassung installiert wurden, wie Zahnräder, Räder, Kupplungen, Laufräder sowie dünnwandige Teile, die in Löchern (Käfigen, Lagern) installiert sind und beim Entfernen mit herkömmlichem Material beschädigt werden können Abzieher. Der Universal Puller ist eine einzigartige Kombination aus einem Joch-Abzieher, einem kombinierten (externen / internen) Griffabzieher und einem Hohlschaftheber, der entfernt und separat verwendet werden kann.

Da dies die meistverkauften Abzieher sind, sollten Sie ihre Typen berücksichtigen :

  1. Crosspieces Entferner Universal JTC-5571 (Kosten 7800 Rubel)
  2. Crosspieces Entferner Universal Autom 11210 (Kosten 760-1000 Rubel)
  3. Crosspieces Entferner Universal Avtom-2 (Preis 800 Rubel)

Es gibt auch Ausführungen von Abziehern für das interne und externe Greifen des Teils. Die Kosten für Abzieher für alle Arten von Querträgern variieren zwischen 500 und 7900 Rubel. In dem vorgestellten Video können Sie sich mit der Verwendung des Abziehers vertraut machen.

Entfernen und installieren Sie das Propellerwellenkreuz mit einem Abzieher

Verwendung des Abziehers

Wie zuvor erwähnt, kann der Abzieher verwendet werden, um das Propellerwellenkreuz zu ersetzen. Daher werden wir weiter die Stufen des Entfernens des Kreuzes genauer betrachten.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Entfernen des Kreuzes :

  1. Nach dem Entfernen der Propellerwelle müssen auch die Gelenke von Schmutz gereinigt werden.
  2. Dann werden auf einer Seite des Universalgelenks Markierungen angebracht, die die relative Position der Universalgelenke angeben. Diese Maßnahmen sind in erster Linie erforderlich, um eine Störung des Gleichgewichts des Universalgelenks zu vermeiden.
  3. Der nächste Schritt zum Entfernen des Kreuzes muss das Kardangelenk zerlegen.
  4. Entfernen Sie die vier entsprechenden Ringe mit einer Zange, um die Sicherungsringe zusammenzudrücken.
  5. Wenn Sie den Einbau von Lagern in die Scharniergabeln mit Störungen berücksichtigen, besteht die Möglichkeit, dass die Gabeln bei der Demontage des Universalgelenks beschädigt werden, insbesondere aufgrund von Korrosion. In diesem Fall empfehlen Experten, das gesamte Gelenk der Propellerwelle mit einem speziellen Eindringfett vorzubehandeln. Verwenden Sie bei der Demontage der Kreuze einen speziellen Abzieher anstelle eines Hammers.
  6. Mit Hilfe eines Abziehers werden die Lager teilweise in den Werkzeugbecher gedrückt, bis das Querstück an der Gabel anliegt, obwohl das Lager selbst nur 1/3 aus seiner eigenen Höhe aus der Gabel kommt.
  7. Um das Rohr nicht zu verformen, wird die Gelenkgabel der Propellerwelle in einen Schraubstock eingespannt, und dann werden die Gabelstollen der Vorderwelle mit einem Hammer durch einen Drift geschlagen, wodurch sich das Querstück vollständig in die Gabel hineinbewegt.
  8. Ferner werden zwei Halbringe aus dem Rohrsegment hergestellt, die auf der Spitze des Kreuzes installiert werden, unmittelbar nachdem die Gabel des vorderen Universalgelenks (zusammen mit diesem) in die entgegengesetzte Richtung bewegt wurde.
  9. Dann wird mit Hilfe eines Abziehers das Lager aus der Gelenkgabel herausgedrückt, dann wird auch das Querstück von der Gabel der hinteren Gelenkwelle entfernt.
  10. In gleicher Weise wird das Lager von der vorderen Wellengabel entfernt, nachdem es vorsichtig in einen Schraubstock eingespannt wurde. Danach ist es bereits möglich, das Querstück zu entfernen.
Es ist auch erwähnenswert, dass Sie vor dem Ersetzen des Kreuzes die Universalgelenkösen sorgfältig vorbereiten müssen. Dazu müssen sie von Schmutz und Rost gereinigt werden. Reinigen Sie auf die gleiche Weise die Rillen der Sicherungsringe.

Diese Anweisung hilft Autofahrern nicht nur, Geld zu sparen, sondern auch die notwendigen Fähigkeiten für die Arbeit zu erwerben. Denn heute sind die Kosten für Autoreparaturdienste zu hoch, und schließlich kann es sich nicht jeder leisten, eine Autowartung in einem Autodienst durchzuführen. Wenn Sie ein solches Gerät wie einen Abzieher für Kardanwellen-Kreuzstücke haben, können Sie das Querstück austauschen oder den Kardan selbst reparieren. Mit Ihren eigenen Händen ist dies viel einfacher.

Aber wenn es so etwas in Ihrer Garage nicht gibt, aber es Begeisterung gibt, können Sie einen solchen Abzieher sogar mit Ihren eigenen Händen herstellen, indem Sie 500 Rubel für den Kauf einer Ladenversion sparen.

Wie man selbst einen Cross-Piece-Puller macht

Zeichnung des Querstückabziehers der Kardanwelle

Wenn die Passform des Kreuzes eine Störung von 0,005 bis 0,038 mm aufweist, kann die Stoßmethode nicht mehr ohne Beschädigung der Teile zerlegt werden. In diesem Fall ist ein Herausdrücken erforderlich, aber wenn die Teile korrodiert sind, ist dieser Vorgang ziemlich kompliziert. Um das Ersetzen des Querstücks zu erleichtern, kann eine solche Vorrichtung nicht nur gekauft, sondern auch von Hand hergestellt werden.

Um eine Vorrichtung zum Herausdrücken von Kardanwellenkreuzen herzustellen, muss eine Halterung aus 16 mm dickem Blech ausgeschnitten und dann Muttern mit M22-Gewinde daran geschweißt werden (kann bei einem Dreher bestellt werden). Auch für die Herstellung benötigen Sie eine Gewindeschraube, einen Schraubenschlüssel und Schraubenschlüsselmuttern. Andere Teile wie die Kraftschraube und Gewindeteile können aus starkem Stahl gefertigt werden. Dies wird sich jedoch als vollständig im Laden gekaufte Version des Kreuzstückziehers herausstellen. Es gibt Möglichkeiten, es einfacher zu machen - verwenden Sie einfach zwei Hochleistungsschrauben und schweißen Sie die Muttern an die Platte.

Mit Hilfe der Vorrichtung muss die Schraube 1 allmählich herausgeschraubt und durch Anziehen der Schraube 5 das Lager allmählich in die Scharniergabel gedrückt werden. Und wenn das Lager, das allmählich in das Augenloch vorrückt, die Nut des Sicherungsrings freigibt, sollte das Pressen gestoppt und der markierte Sicherungsring in die Nut eingebaut werden. Drücken Sie das Scharnier weiter um das bereits eingedrückte Lager und drehen Sie die Scharniergabel um 180 Grad. Auf die gleiche Weise drücken wir das zweite Lager ein und wiederholen diese Arbeit noch zweimal an der anderen Universalgelenkgabel.

Abzieher für Querstreben

Es gibt auch eine andere Möglichkeit, die Vorrichtung herzustellen , aber dafür benötigen Sie ein halbautomatisches Schweißen und einen Rückwärtshammer.

Ein Bolzen muss an die Mutter geschweißt werden, dazu füllen wir ihn mit einer Mühle, so dass es eine scharfe Spitze gibt, tropfen auf den Querstückbecher und schweißen den Bolzen. Dann schrauben wir den Rückwärtshammer ein und schlagen die Mutter aus dem Querstück heraus. Diese Methode ist praktisch, vorausgesetzt, es gibt eine halbautomatische Vorrichtung. Es gibt noch andere Möglichkeiten, zum Beispiel das Kreuz mit einer Schleifmaschine zu schneiden, aber dann müssen Sie die Mutter auf die gleiche Weise herausschlagen.

Der Kreuzstückzieher hat viele Vorteile. Der Hauptunterschied und der Vorteil der Verwendung des Abziehers besteht darin, dass benachbarte Teile nicht beschädigt werden. Ein weiteres Plus ist die Zeitersparnis bei der Ausführung von Vorgängen, da bei Verwendung eines Abziehers alle Aktionen viel schneller ausgeführt werden als bei Verwendung verfügbarer Werkzeuge.