P0021 - Fehler im Betrieb des Nockenwellensensors. Ursachen für das Auftreten und die Beseitigung des Fehlers P0021

P0021-Nockenwellenfehler, wenn er von einem Scanner diagnostiziert wird, steht sein Code für "A Camshaft Position System Performance (Bank 2)", was auf einen übermäßigen Fortschritt in der Zeitsteuerung der Ventilsteuerung oder eine Verletzung der Leistung des Einlassnockenwellensystems hinweist. Sie wird entweder auf der Grundlage von Daten vom Magnetventil (Ölsteuerventilsensor) oder vom DPRV gebildet. Der Nockenwellen-Positionssensor bestimmt den Drehwinkel der Nockenwelle in Bezug auf die Kurbelwelle. Das Magnetventil ist ein aktiver Teilnehmer an der Einlassventilsteuerung und wird von den Sensoren für Nockenwelle, Kurbelwelle, MAF, DPDZ und Lambda überwacht . Informationen von ihnen gelangen in das Motormanagementsystem, das wiederum die Einspritzung und Zündung des Kraftstoffgemisches steuert.

Fehler P0021 in der Diagnose

Die Erkennung durch die Steuereinheit erfolgt, wenn während 2 aufeinanderfolgender Betriebszyklen eine Fehlfunktion auftritt. Ein typisches Zeichen dafür, dass das System genau den Fehler p0021 aufweist, ist ein abnormaler Motorbetrieb - ungleichmäßiger Leerlauf und Blockieren nach dem Drücken des Gaspedals.

Am häufigsten sind Besitzer von Subaru-, Nissan- und Infiniti-Fahrzeugen mit diesem Problem konfrontiert, das bei der Diagnose den Code P0021 aufweist. Was ist das? Offiziell wird es als Nockenwellensensorfehler bezeichnet. Aber so einfach ist das nicht. Tatsächlich kann der Fehler aus verschiedenen Gründen verursacht werden. Lassen Sie uns also die möglichen auflisten.

Es ist sofort zu beachten, dass es aufgrund der unterschiedlichen Konstruktion von Motoren und Systemen verschiedener Fahrzeuge mehrere Gründe für das Auftreten des genannten Fehlers geben kann. In diesem Artikel haben wir versucht, die häufigsten zu systematisieren und aufzulisten.

Drei Hauptfehlerursachen P0021

Der erste Grund ist, dass der Öldruck auf die Nockenwellenmagnete abfällt . Dieser Grund kann nicht nur den Fehler P0021 verursachen, sondern auch P0011, P0345 und andere ähnliche, die in irgendeiner Weise mit dem Betrieb der genannten Nockenwelle zusammenhängen. Warum könnte das passieren? Bei einigen Motoren bestehen die Dichtungen der Ölkanalabdeckung (sofern vorhanden) aus Papier. Dementsprechend haben sie eine kurze Lebensdauer, nach der sie einfach anschwellen. Daher tritt das Öl durch den Deckel aus.

Beseitigung - Dies kann behoben werden, indem der Papierblock durch einen Eisenblock ersetzt wird. Manchmal haben die Besitzer einiger Autos (z. B. Infiniti oder Nissan) aufgrund der Unzugänglichkeit der angegebenen Dichtung Schwierigkeiten. Wenn Sie jedoch nicht vorhaben, die Arbeit selbst zu erledigen, sollte dies Sie nicht beunruhigen.

Der zweite Grund ist der Einbau des falschen Nockenwellensensors , der nicht für Ihr Auto gilt. Dies geschieht normalerweise nach Reparatur oder Ausfall des letzteren. Daher ist es beim Kauf wichtig zu überprüfen, was die Verkäufer Ihnen anbieten.

Beschreibung der Nockenwellensensoren

Austausch des Nissan-Nockenwellensensors

Abhilfe - Fragen Sie nach, welcher Sensor im Motor installiert ist , nachdem Sie die Dokumentation für Ihr Auto gelesen haben. Dies erspart Ihnen potenzielle Probleme.

Der dritte Grund ist der Ausfall der Nockenwellensensoren (DPRV, AVCS) oder ihrer Verkabelung. Wenn daher ein Fehler P0021 auftritt, wird empfohlen, zuerst die Wartungsfreundlichkeit des Sensors zu überprüfen. Es ist besser, dies in einem spezialisierten Service mit der entsprechenden Ausrüstung zu tun.

Abhilfe - Reinigen oder ersetzen Sie den gesamten Sensor im Falle einer Fehlfunktion. Die Reinigung oder der Austausch wird je nach Situation festgelegt. Die letztere Option ist vorzuziehen.

Warum der P0021-Code angezeigt wird

Lassen Sie uns noch einige Gründe auflisten, aus denen auf die eine oder andere Weise ein Fehler mit dem P0021-Code auftreten kann:

  • Fehlfunktion im Betrieb oder im Nockenwellen-Positionssensor selbst oder seiner Verkabelung;
  • niedriger Öldruck;
  • niedriger Ölstand;
  • Verschlechterung der Ölpumpe;
  • schmutziges Öl;

    Nockenwellensensor Nissan

  • Fehlfunktion im Betrieb oder im Kurbelwellen-Positionssensor selbst oder in seiner Verkabelung;
  • Fehlfunktion oder das Magnetventil zur Steuerung der Einlassphasen;
  • Ansammlung von Metallspänen auf der Nockenwellen-Steuerscheibe;
  • fehlerhafte Installation der Steuerkette;
  • Fremdablagerungen in der Ölnut zur Steuerung der Einlassphasen.

Um den genannten Fehler zu beseitigen, müssen Sie eine der oben beschriebenen Ursachen finden und beseitigen. Wenn Sie Erfahrung mit Technologie haben, können Sie dies selbst tun. Denken Sie jedoch daran, dass Sie für die Arbeit mit modernen Motoren häufig nicht nur Spezialwerkzeuge benötigen, sondern auch einen Computer mit der entsprechenden Software. Wir empfehlen Ihnen daher, sich an eine spezialisierte Tankstelle zu wenden, an der Spezialisten die gesamte Arbeit für Sie erledigen. Glatte Straßen zu Ihnen!