Toyota Corolla Kupplungswechsel. Anweisungen zum Wechseln der Kupplung an der Corolla

Der 2007-10 Toyota Corolla (und Auris) ist mit einer trockenen Einscheibenkupplung mit einer zentralen Membranfeder ausgestattet. Wenn die Kupplung ausfällt, wird empfohlen, alle Elemente gleichzeitig zu wechseln : (angetriebene und antreibende Scheiben, Kupplungsausrücklager). Dies ist darauf zurückzuführen, dass das Ersetzen der Toyota Corolla-Kupplung nicht das einfachste Verfahren ist. Wenn bereits etwas in der Kupplung defekt ist, wird die Ressource der verbleibenden Kupplungsteile reduziert. Das heißt, nachdem Sie unter dem Austausch der Kupplung und dem Austausch nur einer fehlerhaften Komponente gelitten haben, sollten Sie sich nicht wundern, wenn nach einem relativ kleinen Problem erneut Probleme mit der Kupplung auftreten, jedoch aufgrund eines anderen Teils.

Toyota Corolla Kupplungsdiagramm

Toyota Corolla Kupplungsdiagramm

Ursachen für Kupplungsstörungen Toyota Corolla

Führt die Kupplung - eine unvollständige Freigabe der Kupplung kann viele Gründe haben. Unter diesen kann es einen verringerten Kupplungspedalweg, ein GTZ-Flüssigkeitsleck, eine schiefe Druckplatte und einige andere geben.

Kupplungsschlupf - Ein unvollständiges Einrücken der Kupplung hat ebenfalls keinen klaren Grund. Hier kann es zu Ölen der Kupplungsscheiben-Reibbeläge, Schwungrad- und Druckplattenoberflächen, erhöhtem Verschleiß oder Überhitzung der Kupplungsscheiben-Reibbeläge, mangelndem freien Spiel des Kupplungspedals oder Blockieren des Kupplungsantriebs kommen.

Ruckelt während des Kupplungsbetriebs - kann durch erhöhten Verschleiß, Ölen oder Schwächen der Reibbeläge der angetriebenen Scheibe sowie durch Beschädigung der Oberfläche der Druckplatte verursacht werden.

Erhöhtes Geräusch beim Ausrücken der Kupplung - zeigt Verschleiß, Beschädigung oder Austreten von Schmiermittel aus dem Lager, Bruch oder verminderte Elastizität des Dämpfers der Kupplungsausrückscheibe oder der Befestigungsfeder der Kupplungsausrückgabel, Bruch der Platten an, mit denen die Druckscheibe verbunden ist das Gehäuse.

Was Sie brauchen, um die Corolla-Kupplung zu ersetzen:

  • Schlüssel für 11 (der Sockelkopf ist bequemer);

  • Schraubenzieher;

  • Dorn zum Zentrieren der angetriebenen Scheibe.

AUS- UND EINBAU DER TOYOTA COROLLA KUPPLUNG

Zum Ersetzen müssen Sie das Toyota Corolla-Getriebe entfernen. Weitere Informationen zum Wechseln der Kupplung finden Sie in den folgenden Anweisungen: