Vollständige Überprüfung der Nissan Almera Bremsbeläge. Welche Pads für Almeria - N15, N16, Classic

Inhalt

  • Pads Almera N15 (1995-2000)
  • Pads Almera II N16E (2000-2006)
  • Pads Almera Classic III B10 (2006-2012)
  • Tino Pads V10 (2000-2006)
  • Pads Almera Limousine IV G15RA (seit 2012)
  • Welches ist besser zu kaufen

Nissan Almera wurde von 1995 bis heute hergestellt und hat drei Generationen. Das Bremssystem hat ein klassisches Layout mit vorderen Scheiben- und hinteren Trommelbremsen, mit Ausnahme einiger Modelle mit hinteren Scheibenbremsen. Schauen wir uns die Entwicklung des Bremssystems für jede Generation einzeln genauer an und finden heraus, welche Bremsbeläge in diesem Auto je nach Baujahr vorhanden sind.

Bremsbeläge Nissan Almera N15

Frontpolster für Nissan Almera ohne ABS

41060-3N390

Akebono System Frontpads

41060-2N290

Für die erste Generation der Nissan Almera N15 Limousine / Fließheck von 1995 bis 2000 wurden zwei Arten von Bremssystemen verwendet:

  1. Bremstyp Sumitomo - vordere und hintere Beläge dieses Typs wurden für Modelle ohne ABS sowie für den vorderen Bremssattel eines Fließheckmodells mit einem Benzin-2-Liter-GTI-Motor verwendet.
  2. Bremstyp Akebono - Front- und Heckbeläge dieses Typs wurden für Modelle mit ABS sowie für den vorderen Bremssattel Nissan Almera Classic B10 verwendet

Die Tabelle enthält Informationen zu den Abmessungen, den ursprünglichen Katalognummern der vorderen und hinteren Bremsbeläge mit ungefähren Preisen und gängigen Analoga.

Scheibenbremsbeläge hinten für Nissan Almera N15
Hersteller Katalognummer Preis, reiben.)
Pads Abmessungen Länge: 99,4 mm. Dicke: 14,8 mm. Höhe: 40 mm (Akebono)
Nissan 44060-0M890 880 RUB
BERATUNG SN573P RUB 730
Akebono AN-432WK RUB 680
Bosch 0 986 424 734 1030 RUB
Pads Abmessungen Länge: 105,3 mm. Dicke: 16,3 mm. Höhe: 47 mm (Sumitomo)
Nissan 44060-0N690 2600 RUB
NiBK PN-2224 990 RUB
Stellox 377 012-SX RUB 500
Remsa 0366.22 850 RUB
Trommelkissen hinten Almera N15
Abmessungen: Durchmesser: 180 mm. Dicke: 3,2 mm. Breite: 30mm.
Nissan 44060-50Y25 1950 RUB
Bosch 0 986 487 578 850 RUB
Stellox 404 100-SX
Kashiyama K1185 850 RUB
Vordere Scheibenbremsbeläge für Nissan Almera N15 mit ABS (Akebono)
Hersteller Katalognummer Preis, reiben.)
Schuhabmessungen: Länge: 121 mm. Dicke: 15,8 mm. Höhe: 50,6 mm.
Nissan 41060-2N290, 41060-2N392, 41060-2N390, D1060-2N290 2600 RUB
MASUMA MS-2199 RUB 700
Kashiyama D1116M 840 RUB
NiBK PN-2199 RUB 1100
Vordere Scheibenbremsbeläge für Nissan Almera N15 ohne ABS (Sumitomo)
Pads Abmessungen: Länge: 108,5 mm. Dicke: 15,5 mm. Höhe: 48 mm
Nissan 41060-3N390, D1060-3N390, D1060-0M892, 41060-1N890 2200 RUB
Kashiyama D1202M 750 RUB
Stellox 603 012B-SX RUB 520
NiBK PN-2356 1060 RUB
Vordere Scheibenbeläge Nissan Almera Fließheck N15 [2.0 GTi SR20DE] (Sumitomo)
Abmessungen Länge: 127,8 mm. Dicke: 15 mm. Höhe: 51,7 mm
Nissan D1060-0N685 RUB 1.500
Brembo P 56 055 2250 RUB
TRW GDB 1175 1400 RUB

Bremsbeläge Nissan Almera N16

Die Almera II Limousine / Fließheck 2000 - 2011 (N16E) der zweiten Generation verwendet das Bremssystem Lucas / TRW. Abhängig vom Baujahr und der Leistung des eingebauten Motors sind sowohl Trommelkissen als auch Scheibenkissen an der Hinterachse installiert.

Beispielsweise ist seit 2002 ein Fließheck mit einem 1,5-Liter-Motor mit vorderen Bremsbelägen ausgestattet, die für die Arbeit mit ABS ausgelegt sind. Und für Modelle mit einem Benzin 1,8 Liter. Motor und Diesel 2,2 Liter. Es gibt immer ein Antiblockiersystem und hintere Scheibenbeläge sind installiert, und keine Trommelbeläge wie Almer mit weniger leistungsstarken Motoren.

Die in der Tabelle aufgeführten Informationen helfen Ihnen bei der Auswahl des gewünschten Artikels der Original-Pads, der Ermittlung ihrer Größe und der Navigation in den Preisen für die Original- und beliebten Analoga.

Vordere Scheibenbremsbeläge für Almera II (N16) mit ABS
Hersteller Katalognummer Preis, reiben.)
Abmessungen: Länge: 124 mm. Dicke: 16,5 mm. Höhe: 57,1 mm (TRW)
Nissan D1060-BM50A 2530 RUB
NiBK PN-2230 1260 RUB
Fenox BP43098 RUB 690
Kashiyama D1230 1080 RUB
TRW GDB 3168 1600 RUB
Vordere Scheibenbremsbeläge Almera II ohne ABS (Girling)
Abmessungen: Länge: 129,2 mm. Dicke: 17 mm. Höhe: 57,5 ​​mm
Nissan D1060-BM40A 2400 RUB
NiBK PN-2180 1250 RUB
Bosch 0 986 461 147 1000 RUB
Kashiyama D1180 RUB 950
Nissan Almera II Bremsbeläge für die hintere Trommel
Abmessungen: Durchmesser: 203,2 mm. Dicke: 3,2 mm. Breite (mm): 35
Nissan D4060-8M126 RUB 2150
Kashiyama K1247 RUB 950
Patron PSP4106 650 RUB
Fenox BP53052 750 RUB
Almera hintere Scheibenbremsbeläge Limousine / Schrägheck II
Abmessungen: Länge: 82 mm, Dicke: 15 mm, Höhe: 57 mm (Lucas / TRW)
Nissan D4060-BM40A 2400 RUB
TSN 2.2.8 330 RUB
Fenox BP43033 RUB 570
Brembo P 56 024 1150 RUB

Pads für Nissan Almera Tino N16 (V10)

Mit der Veröffentlichung der zweiten Generation brachte Almeria den Kompaktwagen Almera Tino N16 (V10) auf den Markt - anstelle des Kombis Sunny. Da bei Tino Motoren ab einem Volumen von 1,8 Litern eingebaut wurden, wird im Auto nur ein Scheibenbremssystem verwendet. Hier finden Sie die Nummern und Größen der originalen Nissan-Pads sowie deren Ersatz.

Nissan Almera Tino Scheibenbremsbeläge vorne
Hersteller Katalognummer Preis, reiben.)
Abmessungen: Länge: 131,5 mm. Dicke: 16,7 mm. Höhe: 58,4 mm (Lucas / TRW)
Nissan 41060-AV126, 41060-4U126, 41060-4U127 3300 RUB
NiBK PN-8106 1300 RUB
Kashiyama D1247 RUB 900
13.0460-5825.2 1700 RUB
Hintere Scheibenbremsbeläge Nissan Almera Tino
Abmessungen: Länge: 82 mm, Dicke: 15 mm, Höhe: 57 mm (Lucas / TRW)
Nissan D4060-BM40A, 44060-3F085, 44060-BM425, 44060-BM426 2400 RUB
TSN 2.2.8 330 RUB
Fenox BP43033 RUB 570
Brembo P 56 024 1150 RUB

Bremsbeläge für Almera Classic

Almera Classic III wurde in Russland 2006 - 2012 produziert - das Auto ist eine Neugestaltung des Renault Samsung SM3, der auf der Basis der N16 Pulsar-Plattform gebaut wurde. Der Nissan Almera Classic B10 war mit einem 1,6-Liter-Motor (QG16DE), Akebono-Scheibenbremsen vorne und Trommeln an der Hinterachse ausgestattet.

Es ist üblich, die Hinterradnaben oder die gesamte Hinterachse durch andere Fahrzeuge zu ersetzen, um den Almeria Classic mit hinteren Scheibenbremsen auszustatten. In diesem Fall können Sie sich für die richtige Auswahl der hinteren Bremsbeläge auf den Bremssatteltyp und die Größe der auszutauschenden Kupplungen konzentrieren. In der Originalform sind die Größen und Nummern der Pads (sowohl Original- als auch beliebte Gegenstücke) wie folgt:

Vordere Scheibenbremsbeläge bei Almera Classic III
Hersteller Katalognummer Preis, reiben.)
Abmessungen: Länge: 135 mm. Dicke: 15,8 mm. Höhe: 48,5 mm (Akebono)
Nissan 41060-95F0A 2600 RUB
NiBK PN-2435 1070 RUB
Kashiyama D1233M 1060 RUB
SANGSIN SP 1156 650 RUB
Almera Classic Hecktrommelauflagen
Pads Abmessungen: Durchmesser: 202 mm. Dicke: 3,2 mm. Breite (mm): 35
Nissan 44060-95F0B 2870 RUB
Sangsin SA131 990 RUB
MASUMA MK-1167 890 RUB
LYNXauto BS-5716 RUB 620

Bremsbeläge für Nissan Almera Sedan IV

Die dritte Fahrzeuggeneration wird seit 2012 in Russland im Werk AvtoVAZ hergestellt und trägt den Namen Almera G15. Diese Limousine hat 1,6 Liter. Motor (G15RA). Dieses Auto verwendet immer noch das klassische Bremsschema - Scheibenkupplungen sind vorne und Trommelkupplungen hinten eingebaut.

Wie aus der Tabelle ersichtlich ist, sind die Trommelkissen im hinteren Bereich mit einer im Vergleich zu früheren Modellen vergrößerten Größe hinten angebracht, um ein stabileres Bremsen zu gewährleisten. Neue Lucas / TRW-Bremssättel sind ebenfalls vorne eingebaut. Daher haben die Pads für den Almera G15 unterschiedliche Teilenummern.

Vordere Scheibenbremsbeläge für Nissan Almera Limousine IV
Hersteller Katalognummer Preis, reiben.)
Abmessungen: Länge: 116,5 mm. Dicke: 15,9 mm. Höhe: 52,6 mm
Nissan 41060-00Q0K RUB 2100
NiBK PN-9805 1200 RUB
SANGSIN SP 1564 1080 RUB
FRANCECAR FCR210330 390 RUB
Nissan Almera IV Bremsbeläge für die hintere Trommel
Pads Abmessungen: Durchmesser: 228 mm, Breite: 42 mm
Nissan 44060-00Q0E RUB 4500
G-BREMSE GS-01001 2550 RUB
AMIWA CS01215GRA 3300 RUB
AYWI AW1820128 1450 RUB

Welche Pads sind bei Nissan Almera besser zu kaufen?

In den meisten Fällen handelt es sich bei dem Original auf Almera um TRW-Pads. Grundsätzlich verursachen diese Pads keine Beschwerden der Eigentümer, mit Ausnahme von übermäßiger Staubbildung und Verschmutzung der Scheiben. Um sich nicht zu sehr mit der Auswahl guter Pads für Almera zu beschäftigen, nehmen Sie das Original oder alternativ zu einem günstigeren Preis ein Analogon von TRW.

Die einzige Einschränkung beim Kauf neuer Pads dieser Marke besteht darin, auf das Vorhandensein der Buchstaben S oder YO zu achten - diese Teile bestehen aus billigerem Futtermaterial. Ebenfalls im TRW-Sortiment sind Kupplungen mit einer neuen DTEC-Beschichtung für geringe Staubemission und verbesserte Bremsleistung.

Brembo und Ate Pads erhielten gute Bewertungen. Wie von vielen Autofahrern festgestellt, erzeugt es praktisch keinen Staub, erwärmt sich nicht gut und bremst gut. Mit anderen Worten entspricht der Preis der Qualität.

Wenn Sie das Bremssystem Ihres Autos schonen möchten, sind Kashiyama-Produkte eine gute Wahl für Bremsbeläge. Sie sind weicher als das Förderband TRW oder das teurere Ate Brembo und eignen sich für moderateres Fahren. Die Hauptsache beim Kauf ist, Bremsbeläge in einer blauen Box mit weißen Buchstaben zu kaufen - hergestellt in Japan. Indonesische Ersatzteile in einer blau-gelben Box sind von deutlich schlechterer Qualität.

Wann müssen die Pads gewechselt werden?

Die vorderen Bremsbeläge werden ausgetauscht, wenn sich ihre Eigenschaften verschlechtern, was zu einem starken Verschleiß der Beläge und der Bremsscheibe führt. Im Durchschnitt legen die vorderen Bremsbeläge 25 bis 30.000 km zurück. Kilometerstand. Die hinteren Trommeln halten zwei- bis dreimal länger. Wenn Sie Rillen an der Scheibe bemerken, ist es höchstwahrscheinlich erforderlich, das Bremssystem routinemäßig zu warten.

Der Selbstaustausch der vorderen und hinteren Bremsbeläge ist typisch für moderne Autos. Weitere Informationen finden Sie in den Artikeln auf unserer Website.