Silikonfett - Verwendung für Gummi, Kunststoffteile für Autos und den Alltag. Eigenschaften, Vergleich, Bewertungen von Schmiermitteln auf Silikonbasis

Silikonfett ist ein wasserdichtes Mehrzweckfett, das mit Silikon und Verdickungsmittel formuliert ist. Es ist sowohl bei Autofahrern als auch in der Industrie und im Alltag weit verbreitet. Seine Hauptvorteile sind eine hohe Haftung (die Fähigkeit, an der Oberfläche zu haften) sowie die Fähigkeit, keine chemische Reaktion mit der Oberfläche einzugehen . Das Fett ist absolut wasserbeständig und kann mit Gummi, Kunststoff, Leder, Vinyl und anderen Materialien verwendet werden. Meistens verwenden Autobesitzer Silikonschmiermittel für Gummidichtungen . Darüber hinaus hat es eine Reihe weiterer einzigartiger Eigenschaften und Vorteile, die wir weiter unten diskutieren werden.

Rausfinden:

  • Eigenschaften von Silikonfett
  • Anwendungsbereich von Silikonfett
  • So waschen Sie Silikonfett ab
  • Formen der Freisetzung von Fett auf Silikonbasis
  • Vergleich verschiedener Schmierstoffe ist besser

Silikonfett

Schmiermittel auf Silikonbasis

Eigenschaften von Silikonfett

Physikalisch ist ein Silikonfett eine viskose durchscheinende Paste oder Flüssigkeit. Verkauft in Tuben (Tuben), Dosen oder Sprühdosen. Seine Parameter hängen direkt von den Komponenten ab, aus denen es erstellt wird. Absolut alle Silikonschmierstoffe haben jedoch folgende Eigenschaften:

  • Hohe Haftung, die nicht nur für Silikonschmierstoffe, sondern auch für Silikone im Allgemeinen charakteristisch ist.
  • Geht keine chemische Reaktion mit der Oberfläche ein, auf die es aufgetragen wird. Das heißt, es hat keine schädlichen Auswirkungen darauf.
  • Bioinertheit (Bakterien und Mikroorganismen können nicht in einer Silikonumgebung leben).
  • Hohe dielektrische und antistatische Eigenschaften (das Fett lässt keinen elektrischen Strom durch).
  • Hydrophob (verdrängt perfekt Wasser und schützt Metall vor Korrosion).
  • Elastizität.
  • Oxidationsstabilität.
  • Hervorragende Reibungseigenschaften.
  • Umweltfreundlichkeit.
  • Haltbarkeit (lange Verdunstungszeit).
  • Nichtentflammbarkeit.
  • Beständig gegen Salzwasser, schwache Säuren und Laugen.
  • Mangel an Farbe und Geruch (in einigen Fällen fügen die Hersteller dem Schmiermittel Duftstoffe hinzu).
  • Die Fähigkeit, Wärme gut zu übertragen.
  • Sicher für den Menschen.
  • Die Fähigkeit, die oben aufgeführten Eigenschaften bei extremen Temperaturen beizubehalten (ungefähr von -50 ° C bis + 200 ° C, obwohl dieser Bereich für einige Marken unterschiedlich sein kann).

Beim Auftragen auf eine Oberfläche bildet das Schmiermittel eine kontinuierliche Polymerschicht, die es vor Feuchtigkeit und anderen schädlichen äußeren Faktoren schützt. Als nächstes überlegen Sie, wo Sie Silikonfett basierend auf den oben genannten Eigenschaften verwenden können.

Anwendung von Silikonfett

Reifen schwärzen

Es gibt fünf Methoden, um Gummi schwärzer zu machen (Glycerin, Schuhcreme, Seife, Coca-Cola und Silikon). Vergleichen Sie die Ergebnisse und finden Sie den besten Reifenschwärzer mit 100 Schwarzglanzeffekt heraus.

Mehr Details

So schmieren Sie Autotürschlösser

Ein gutes Produkt sollte einen niedrigen Reibungskoeffizienten haben, seine Eigenschaften niedrig halten, Korrosion widerstehen und nicht nur durch Wasser abwaschbar sein.

Mehr Details

So schmieren Sie die Batterieklemmen

Schmiermittel für Batterieklemmen können von herkömmlichen "altmodischen" Methoden zum Schutz von Batterieklemmen vor Oxidation bis zu modernen Methoden mit Verunreinigungen reichen, die die elektrische Leitfähigkeit verbessern.

Mehr Details

Schmiermittel auf Silikonbasis ist ein vielseitiges Produkt, das mit den folgenden Materialien verwendet werden kann - Leder, Vinyl, Kunststoff, Gummi. Darüber hinaus kann es in einigen Fällen auf Metalloberflächen aufgebracht werden. Der Begriff Silikonfett wird oft nicht nur als Schmiermittel selbst verstanden, sondern auch als Schutzbeschichtung und Politur. Dies ist auf den Anwendungsbereich zurückzuführen. Es wird nicht nur für Autoteile verwendet, sondern auch im Alltag. Betrachten wir diese Bereiche separat.

Anwendung im Auto

Mit Hilfe von Silikonfett kann der Autobesitzer die Gummi- und Kunststoffelemente des Autos vor schädlichen Faktoren schützen und ihnen ein schönes Aussehen verleihen. Insbesondere wird es verwendet, um zu verarbeiten:

Silikonfett für Gummidichtungen

Silikonfett für Gummidichtungen

  • Gummidichtungen für Türen, Kofferraum, Motorhaube, Fenster, Gastankluke und Lüftungsklappe;
  • Kunststoffelemente des Fahrgastraums, beispielsweise die Instrumententafel;
  • Türscharniere und Schlösser;
  • Anlasser;
  • Scheibenwischermotoren;
  • Sitzführungen, Luken, elektrische Fensterheber;
  • Gummiteile von "Scheibenwischern";
  • Seitenseiten von Autoreifen;
  • Radscheiben;
  • Automatten;
  • Gummiteile - Stabilisatorbuchsen, Schalldämpferhalterungen, Kühlrohre, geräuschlose Blöcke usw.
  • Orte mit Farbspänen, um das Auftreten von Rost in Zukunft zu verhindern;
  • Kunststoffstoßstangen, besonders wenn sie zerkratzt sind;
  • Verankerungen für Vorder- und Rücksitze sowie Sicherheitsgurte.

Silikon-Autofett hält Gummi und Kunststoff elastisch. Dank dessen kann das Quietschen von Kunststoffreibungspaaren beseitigt werden.

Es kann sowohl zur Verbesserung der Funktionalität einzelner Teile des Autos als auch zu dekorativen Zwecken verwendet werden. Stellen Sie beispielsweise das frühere Erscheinungsbild alter Kunststoffplatten oder anderer Oberflächen wieder her.

Videoanleitung zur Verwendung von Silikonschmierstoffen

Mit Silikonfett im Auto

Anwendung in Industrie und Alltag

Auch Universalschmierstoffe aus Silikon werden häufig für Haushalts- und Industriezwecke verwendet . Zum Beispiel können sie in Kunststoffringen und O-Ringen, in kinematischen Metall- und Kunststoffpaaren, an polierten optischen Verbindungen, Gummidrüsenbeuteln, Kunststoffventilen usw. verwendet werden. Aufgrund der Tatsache, dass das Fett Gummi nicht angreift, werden sie häufig verwendet, um Gummiprodukte vor äußeren zerstörerischen Faktoren zu schützen.

Vor dem Auftragen des Schmiermittels ist es ratsam, die Oberflächen gegebenenfalls von Staub und Schmutz zu reinigen.

Im Alltag wird Silikonfett in Schlössern, Scharnieren und leicht belasteten Getrieben verwendet. Einige Fans von Tourismus und Outdoor-Aktivitäten decken damit O-Ringe von Taschenlampen, wasserdichte Uhren und Dichtungsmechanismen ab, für die Feuchtigkeit kritisch ist (zum Beispiel bei Druckluftwaffen). Das heißt, der Einsatzbereich von Silikonschmierstoffen ist extrem breit. Insbesondere können sie in den folgenden Elementen und Mechanismen verwendet werden:

Anwendung von Silikonschmierstoffen

Anwendung von Silikonschmierstoffen

  • Fotoausrüstung;
  • Werkzeuge für die Geodäsie;
  • elektronische Geräte (auch zum Schutz von Platinen vor Feuchtigkeit);
  • Walzen von Kühlgeräten und mobilen Kühlgeräten;
  • Steuerkabel;
  • Spinnrollen;
  • Mechanismen von Booten und Jetskis.

Auch im Alltag wird Silikonfett häufig für Gummidichtungen für Fenster, Türen, verschiedene Haushaltsgeräte, Türscharniere usw. verwendet. Wir präsentieren Ihnen einige weitere interessante Beispiele für die Verwendung von Silikonfett, die Ihnen sicherlich im Leben helfen werden. Das Fett kann aufgetragen werden auf:

  1. Reißverschlüsse. Wenn Sie ein festes Befestigungselement mit Fett bestreuen, lässt es sich viel leichter öffnen und schließen und hält länger.
  2. Oberflächen von Taschen, Rucksäcken, Bezügen und anderen Gegenständen, die Regen ausgesetzt sein können.
  3. Oberfläche des Schuhs, um zu verhindern, dass er nass wird.
  4. Zeltflächen.
  5. Scherengelenke.
  6. Verschiedene Gummidichtungen und Dichtungen.

Sie sollten jedoch nicht eifrig mit der Verwendung von Silikonfett sein. Trotz aller Vorteile ist es schwierig, es bei erfolgloser oder fehlerhafter Anwendung abzuwischen. Wir werden weiter darüber sprechen.

So waschen Sie Silikonfett ab

Viele Menschen interessieren sich für die Frage, wie man das Silikonfett abwäscht . Die Antwort darauf hängt von der Zusammensetzung und dem Hersteller ab. Wenn aus irgendeinem Grund Fett an einem unerwünschten Ort auf Glas, Kleidung oder andere Oberflächen gelangt, müssen Sie zunächst nicht versuchen, es abzuwischen . Sie werden die Situation nur verschlimmern, indem Sie den Fettfleck erhöhen.

Lesen Sie die Zusammensetzung des Schmiermittels ab und finden Sie ein Lösungsmittel, das es neutralisieren kann. Wir präsentieren Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Neutralisierung:

So waschen Sie Silikonfett ab

Produkte zum Entfernen von Silikonfett

  1. Wenn die Zusammensetzung auf einer sauren Base basiert, ist es am einfachsten, sie mit Essig zu entfernen. Dazu müssen Sie eine 70% ige Essigsäurelösung nehmen und den Ort der Verschmutzung damit anfeuchten. Warten Sie dann etwa 30 Minuten. Als nächstes sollte er ruhig mit einem trockenen Tuch abwischen.
  2. Wenn das Schmiermittel mit Alkohol hergestellt wird, muss es auch mit Alkohollösungen neutralisiert werden. Dazu können Sie medizinischen, denaturierten oder industriellen Alkohol verwenden. Als letztes Mittel Wodka. Wischen Sie das Silikon mit einem mit Alkohol angefeuchteten Lappen ab, bis es sich in Kugeln verwandelt.
  3. Wenn das Schmiermittel auf Aminen, Amiden oder Oximen basiert, kann es mit Benzin, Testbenzin oder einem Lösungsmittel auf Alkoholbasis abgewischt werden. Befeuchten Sie den Ort der Verunreinigung mit einem angefeuchteten Lappen und lassen Sie ihn 30 Minuten lang stehen. Versuchen Sie dann, es abzuwischen. Wenn es beim ersten Mal nicht funktioniert hat, versuchen Sie es erneut zu befeuchten und lassen Sie es weitere 30 ... 40 Minuten stehen. Wiederholen Sie dann den Vorgang.
Es ist ratsam, mit Essigsäure, Aceton und Lösungsmitteln mit Atemschutzmaske und Gummihandschuhen zu arbeiten!

Aceton wird häufig zur Entfernung von Silikon verwendet, ist jedoch nicht für alle Formulierungen geeignet. Achten Sie außerdem beim Umgang damit darauf, den Lack auf der Karosserie Ihres Autos (insbesondere Sprühfarbe) nicht zu beschädigen.

Um Silikonfett zu entfernen, können Sie außerdem versuchen, einen Glasreiniger (z. B. „Mr. Muscle“) oder eine Flüssigkeit zu verwenden, die Ammoniak oder Ethylalkohol enthält. Auch im Autochemie-Laden finden Sie das sogenannte "Anti-Silikon". Es ist jedoch nicht für alle Arten von Fetten geeignet. Am besten gehen Sie jedoch zur Autowaschanlage und teilen Sie den Arbeitern mit, welches Produkt Sie verwendet haben. Sie nehmen die "Chemie" auf und entfernen Schmutz mit einem geeigneten Auto-Shampoo.

Freigabe Formular

Das Schmiermittel selbst wird in zwei physikalischen Zuständen hergestellt - Gel und Flüssigkeit. Zur Vereinfachung der Verwendung wird es jedoch in verschiedenen Verpackungsformen implementiert. Insbesondere:

Arten der Fettkonsistenz

Verpackungsformen für Schmierstoffe

  • Pasten;
  • Gel;
  • Flüssigkeiten;
  • Aerosol.

Am häufigsten verwenden Autofahrer Aerosole . Dies ist auf die Benutzerfreundlichkeit zurückzuführen. Das Problem ist jedoch, dass der Stoff beim Auftragen nicht nur auf die erforderlichen Teile, sondern auch auf die umgebende Oberfläche fällt, was nicht immer notwendig ist. Darüber hinaus sprüht das Aerosol Schmiermittel unter hohem Druck und kann auf Kleidung, Innenelemente, Glas usw. gelangen. Achten Sie daher bei der Auswahl nicht nur auf die Marke und den Preis, sondern auch auf die Form der Verpackung .

Einige Hersteller verkaufen das Schmiermittel in Rohrdosen. Mit seiner Hilfe wird es dem Autobesitzer leichter fallen, schwer zugängliche Maschinenteile zu schmieren. Ein zusätzlicher Vorteil des Sprays besteht darin, dass das Schmiermittel nicht nur die Oberfläche schützt, sondern auch ihr Aussehen verbessert.

Flüssige Schmiermittel werden häufig in kleinen Dosen oder Dosen mit einem Applikator verkauft. Die letztere Option ist besonders praktisch für die Oberflächenbehandlung. Die Flüssigkeit wird vom Schaumgummi aufgenommen, dessen Oberfläche geschmiert wird. Dies gilt insbesondere für die Verarbeitung von Gummidichtungen im Winter . Der Vorteil von flüssigen Schmiermitteln ist ihre Fähigkeit, an schwer zugängliche Stellen zu fließen und interne Komponenten und Mechanismen zu schützen. Wir empfehlen daher, dass Sie immer ein solches Werkzeug im Kofferraum haben, besonders im Winter. Mit seiner Hilfe halten Sie das Schloss bei Frost am Laufen.

Gele und Pasten werden in Tuben oder Dosen verkauft. Tragen Sie sie mit einem Lappen, einer Serviette oder nur Ihrem Finger auf. Das Gleitmittel ist harmlos für die Haut, sodass Sie keine Angst haben müssen, es zu berühren. In der Regel werden Pasten oder Gele verwendet, wenn eine erhebliche Schmiermittelschicht erforderlich ist . Es wird häufig zum Abdichten von Lücken und Verbindern verwendet.

Vergleich verschiedener Schmierstoffe

Sehr oft interessieren sich die Leute beim Kauf für die Frage, welches Silikonfett besser ist ? Natürlich gibt es keine eindeutige Antwort darauf. Schließlich kommt es auf den Einsatzbereich, die Eigenschaften, die Marke und den Preis an. Wir haben Bewertungen von Silikonschmierstoffen gesammelt und systematisiert , die auf dem Markt unseres Landes am häufigsten vorkommen. Wir hoffen, dass die bereitgestellten Informationen hilfreich sind und Ihnen bei der Auswahl des für Sie persönlich besten Silikonfetts helfen.

Liqui Moly Silicon-Fett ist ein wasserfestes Silikonfett, das in Deutschland hergestellt wird. Hervorragende Qualität garantiert! Arbeitstemperatur von -40 ° C bis + 200 ° C. Abwurfpunkt über + 200 ° С. Beständig gegen heißes und kaltes Wasser und Alterung. Hat eine hohe Schmierwirkung und einen hohen Haftungskoeffizienten. Die Viskosität von Silikonfett ermöglicht es, damit sowohl kleine als auch große Einheiten und Mechanismen zu schmieren. Produktkatalognummer - 7655. Der Preis für eine Tube mit 50 Gramm dieses Silikonfetts beträgt ca. 5 ... 6 US-Dollar.

Positive Bewertungen Negative Bewertungen
Das Schmiermittel hat sich als das Geld wert erwiesen, es schmiert Kunststoff-, Metall- und Glasführungen perfekt. Dieser Abstrich hat einen Nachteil: Er kann nicht bei Temperaturen über 30 Grad verwendet werden. Er beginnt sofort zu schmelzen und zu lecken.
Hochwertiges Fett, wie es für Kunststoff, Gummi und Metall hitzebeständig geeignet ist. Sehr teuer für 50 Gramm.

Molykote 33 Medium - hergestellt in Belgien. Unterscheidet sich in seiner Qualität und hervorragenden Leistung. Es ist frost- und hitzebeständig. Insbesondere liegt der Betriebstemperaturbereich von -73 ° C bis + 204 ° C. Silikonfett hat eine universelle Viskosität, die es ermöglicht, es in einer Vielzahl von Komponenten und Mechanismen zu verwenden. Die Katalognummer lautet 888880033M0100. Eine Packung mit einem Gewicht von 100 Gramm kostet ungefähr 23 bis 27 US-Dollar.

Positive Bewertungen Negative Bewertungen
Hervorragendes Schmiergefühl. Der Torpedo knarrte Ich mochte es, dass das Knarren sofort verschwindet . Gewöhnliches Silikon, wofür soll man so viel Geld bezahlen? Es hat mir nicht gefallen.
Obwohl das Molykote-Büro teuer ist, kennt es sein Geschäft. Das Schmiermittel kann nicht nur im Auto eingesetzt werden.  

XADO Verylube ist ein ausgezeichnetes Hochtemperatur-Silikonfett , das von Autofahrern im postsowjetischen Raum (hergestellt in der Ukraine) weit verbreitet ist. Beständig gegen kaltes und heißes Wasser. Arbeitet bei Temperaturen von -62 ° C bis + 250 ° C. Schützt Metalle vor Korrosion, verdrängt Staub und Feuchtigkeit. Beseitigt das Quietschen von Kunststoffplatten und Gummibändern und stellt den Betrieb der Schlösser wieder her. Well stellt die Elastizität der Dichtungen wieder her und stellt die Elastizität der Öldichtungen wieder her. Sehr Schmiermittel verhindert das Einfrieren von Autotüren und Schiebedächern. Stellt die Farbe von Gummi auf Autorädern wieder her und erneuert das Erscheinungsbild von Vinylpolstern. Die Kosten für ein Silikonsprühschmiermittel in einer Flasche mit einem Gewicht von 150 Gramm betragen 3 ... 4 US-Dollar (XADO-Bestellnummer XB40205).

Positive Bewertungen Negative Bewertungen
Ich schmiere Dichtungen immer vor dem Winter mit XADO Very Lube Silicone. Vor ihm habe ich alle möglichen Dinge ausprobiert - sowohl teuer als auch billig. Alle sind gleich effektiv. Ich habe mich für diese entschieden, weil sowohl der Preis als auch der Geruch es Ihnen ermöglichen, die Kunststoff-Reibteile der Kabine zu verarbeiten (alle Grillen wurden getötet), und sie auch als Reiniger für Kontakte in der Steckdose unter der Anhängerkupplung verwendet. Ihre Qualität ist in letzter Zeit dramatisch gesunken. Badazhat es ist nicht klar was.
Gute Schmierung. Preiswert und von hoher Qualität. du kannst alles verschmieren. Ich habe es sogar zu Hause benutzt. Yuzay ist bereits 2 Jahre alt Teuer für eine solche Dermis.

StepUp SP5539 ist ein hitzebeständiges Silikonfett aus den USA, das bei Temperaturen von -50 ° C bis + 220 ° C arbeitet. Oft sind die Dosen mit einem Rohr zum Arbeiten an schwer zugänglichen Stellen ausgestattet. Es hat eine flüssige Konsistenz, die es ermöglicht, kleine Einheiten und Mechanismen zu schmieren. Es ist ein universeller Schutz von Metall, Gummi und Kunststoff vor Feuchtigkeit. Es wird häufig zur Behandlung von Gummidichtungen für Türen, Fenster und Kofferraum verwendet. Außerdem schützt dieses Werkzeug die Kabel- und Batterieklemmen wirksam vor Korrosion. Der Preis für wasserabweisendes hitzebeständiges Fett STEP UP SP5539 eines Sprühzylinders mit einem Volumen von 284 Gramm beträgt 6 ... 7 $.

Positive Bewertungen Negative Bewertungen
Die Behandlung hat mir gut gefallen, da sich nach dem Auftragen auf den behandelten Oberflächen eine dünne wasserabweisende Schicht bildet, die vor Einfrieren, Anhaften von Schmutz und Staub schützt und Gummidichtungen nicht zusammenkleben. Vor Beginn des letzten Winters habe ich alles selbst verarbeitet. Nicht erkannt
Gutes Schmiermittel! Ich benutze das Schmiermittel im Winter für Türgummidichtungen und Scheibenwischer. Ich finde eine kostenlose warme Tiefgarage (zum Beispiel Raikin Plaza), hebe die Scheibenwischer an, trockne oder wische sie ab und sprühe Silikon auf das Gummi und montiere es von allen Seiten. Für die Imprägnierung muss etwas Zeit eingeräumt werden. Dadurch gefriert das Eis nicht und die Scheibenwischer arbeiten wie im Sommer.  

Silikot ist eine inländische Produktion von wasserabweisendem Silikonfett (Russland). Die Betriebstemperatur reicht von -50 ° C ... + 230 ° C. Es kann in einer Vielzahl von Bereichen eingesetzt werden (bei Arbeiten mit Holz, Kunststoff, Gummi, Metall). Die Viskosität von Silikonfett ist mittelgroß und eignet sich besser für die Verwendung auf großen Teilen und Oberflächen. Unterscheidet sich in guter Haftung. Es wurde für die Schmierung von Verriegelungsmechanismen, Führungen, Gummidichtungen, Lüftern usw. entwickelt und ist daher universell einsetzbar. Die Kosten für ein 30 Gramm schweres Röhrchen betragen ca. 3 ... 4 US-Dollar (Bestellnummer VMPAUTO 2301).

Positive Bewertungen Negative Bewertungen
Er schmierte alles, von Plastikzahnrädern in Kinderspielzeug über Gummidichtungen an Fenstern bis hin zu Computerkühlern, Türscharnieren, Autobatterieklemmen und sogar einer ausziehbaren Schreibtischschublade aus Holz. Der hohe Preis für normales Silikon ist nicht so vielseitig wie beworben - es gibt keine Wunder.
Es wird in jedem Haus nützlich sein. Wo es knarrt, wo es sich nicht so dreht, wie es sollte, wird es überall hingehen. Es riecht nicht und kann nicht mit Wasser abgewaschen werden. In einer Tube von 30 Gramm hatte ich genug für alles und war immer noch gegangen. Ich nahm es für 250 Rubel. Im Allgemeinen können Sie in der Region von 150-200 finden. Ich habe nicht gefunden.  

Oks 1110 ist ein Silikonfett in Lebensmittelqualität , das in Küchengeräten, Kunststoff- Baugruppen , einschließlich in Autos, verwendet werden kann. Erweicht Kunststoffe auf Silikonbasis wie Silikonkautschuk. Bietet Langzeitstabilität ohne Austrocknen, Aushärten und Fließen sowie Beständigkeit gegen Arbeitsmedien wie kaltes und heißes Wasser und Aceton, Ethanol, Ethylenglykol. Es sollte nicht an Gleitpunkten verwendet werden, die reinem Sauerstoff ausgesetzt sind. Das transparente Fett Multisilikon OKS 1110 wird in Deutschland hergestellt. Anwendungstemperatur -40 ° C ... + 200 ° C, Penetrationsklasse NLGI 3 und Viskosität 9.500 mm2 / s. Der Preis für eine Tube mit einem Gewicht von 10 Gramm beträgt $ 6 ... 10.

Positive Bewertungen Negative Bewertungen
Ich habe versucht, eine Küchenmaschine einmal zu schmieren, wenn sie knarrte. Es hat wirklich geholfen. Kaufen Sie nicht viel, eine kleine Röhre ist genug. Nicht erkannt.
Ich habe die Bremssattelführung mit diesem Fett verschmiert, da es ein vollständiges Analogon zu Molykote 111 ist. Bisher ist alles in Ordnung.  

MC Sport- Silikonfett aus der heimischen Produktion, das sich durch einen hohen Gehalt an Silikon mit Fluorkunststoff auszeichnet, wodurch es paarweise verwendet werden kann, von denen eines aus Metall besteht und das zweite aus Gummi, Kunststoff, Leder oder auch Metall bestehen kann. Betriebstemperaturbereich - -50 ° С ... + 230 ° С. Die Eigenschaften ermöglichen es, es sowohl für Haushaltszwecke als auch zum Schmieren von Autoteilen zu verwenden. Da der Grad des Eindringens (Eindringens) des Fettes 220-250 beträgt (es ist halbfest), kann es in Hochgeschwindigkeitslagern und anderen leicht belastbaren Einheiten der Gleitreibung und des Rollens verwendet werden. Es schützt gut vor Wasser, Schmutz und Korrosion, da es wasserabweisend ist. Leitet keinen Strom. Nicht abwaschen, Knarren beseitigen,Ein starker frost- und feuchtigkeitsbeständiger Film verhindert Korrosion und Gefrieren. Der Preis für eine 400-Gramm-Packung beträgt 16 bis 20 US-Dollar (VMPAUTO 2201), für eine 900-Gramm-Packung 35 bis 40 US-Dollar.

Positive Bewertungen Negative Bewertungen
Das Fett hat seinem Namen und Preis alle Ehre gemacht. Der Bremssattel wurde an allen Gummi-Metall-Reibstellen geschmiert und zog sich vor dem Verkauf des Autos 20.000 km sicher zurück. Eine Überarbeitung des Bremssattels nach anderthalb Jahren zeigte, dass das Fett an den Berührungspunkten mit dem Gummi ein wenig schwarz wurde. Es ist nicht sehr gut zum Schmieren von Türdichtungen geeignet, es ist schwierig, es in einer dünnen Schicht aufzutragen. Meiner Meinung nach ist das alles Blödsinn
Fazit: Die Wahl ist normal. Ich habe ein ähnliches Schmiermittel für die Maschine verwendet und bin zu dem Schluss gekommen, dass die Silikonschmiermittel für die Bremssattelführungen korrekt sind. Es gibt keine Probleme, und vor allem bleibt das Schmiermittel an Ort und Stelle, wenn Wasser eindringt.  

HI-GEAR HG5501 ist ein wasserabweisendes Silikonfett aus den USA. Es hat eine niedrige Viskosität, wodurch es eine hohe Durchdringungskraft hat. Es kann Schließzylinder, Türscharniere und andere Mechanismen handhaben. Die Kosten für eine Sprühflasche mit einem Volumen von 284 Gramm betragen ca. 5 ... 7 US-Dollar.

Positive Bewertungen Negative Bewertungen
Eine unersetzliche Sache nach dem Waschen im Winter, ich habe immer fettversiegelt und es gibt keine Probleme beim Öffnen und Schließen von Türen. Mit einem Lächeln beobachte ich andere, wenn sie nach dem Waschen im Winter bei Frost keine gefrorenen Türen öffnen können)) Nicht erkannt.
HG5501 Fett ist einfach zu verwenden, sofortige Wirkung. Das Klappern des Generators hat wirklich geholfen, als ich es das letzte Mal im Herbst gesprüht habe  

Eltrans-N ist ein wasserdichtes und hitzebeständiges Silikonfett für den Haushalt . Es hat gute Leistungseigenschaften und verbessert auch das Aussehen der Oberfläche. Darüber hinaus enthält das Schmiermittel Duftstoffe. Daher wird es häufig verwendet, um Grillen vom Armaturenbrett eines Autos zu entfernen und Kunststoffteilen und Kunstlederbereichen ein aktualisiertes Aussehen zu verleihen. Arbeitstemperatur von -40 ° C bis + 200 ° C. Die Viskosität des Fettes ist durchschnittlich. Daher ist es in der Tat universell. Eine Flasche mit einem Gewicht von 70 Gramm kostet 1 ... 2 US-Dollar, und ein 210-ml-Aerosol aus Schmiermittel auf Silikonbasis (EL050201) kostet etwas mehr.

Positive Bewertungen Negative Bewertungen
Fett ist wie ein Fett, das Rohr ist gut gefüllt, leicht herauszudrücken, schließt fest, ist nicht teuer. Verhindert schlecht das Einfrieren von Gummiteilen
Die Düse ist mit einem dünnen blauen Rohr ausgestattet, kriecht in jede Lücke und sprüht den Inhalt perfekt ein. Der Verbrauch ist sehr sparsam. Ich benutze dieses Schmiermittel auch, um das Geflecht vor dem Fischen in der Kälte zu verarbeiten. Es hilft sehr. Geruchsneutrales Fett. Bewältigt seine Funktionen 5+ Persönlich schien es mir zu flüssig, wenn das Schmiermittel einfach unter dem Roll-on herausfloss und Flecken auf der Flasche und Tropfen auf dem Boden hinterließ. Ich gehe auch davon aus, dass es mehr Wasser enthält als Silikon oder Paraffin, Vaseline. Ich denke, dieser Kauf war nicht erfolgreich.

Dies ist keine vollständige Liste der auf dem Inlandsmarkt erhältlichen Silikonschmierstoffe. Wir haben jedoch für Sie diejenigen ausgewählt, die sich am besten bewährt haben.

Fazit

Wie Sie sehen können, ist Silikonschmiermittel ein vielseitiges Mittel, das Ihnen in vielen Situationen helfen kann (um die Elastizität wiederherzustellen, Quietschen zu beseitigen oder vor Wasser zu schützen). Wir empfehlen daher allen Autofahrern, Silikonfett im Kofferraum zu haben , was Ihnen sicherlich zum richtigen Zeitpunkt helfen wird. Fassen Sie Kunststoff-, Gummi- oder Gelenkmetallteile in Ihrer Maschine an. Dies macht sie nicht nur schöner, sondern verlängert auch ihre Lebensdauer. Sie können Silikonfett zu einem sehr vernünftigen Preis kaufen und so teurere Reparaturen sparen.

Verfasser: Ivan Matieshin