Entkarbonisierung des Motors und der Kolbenringe (10 beste Mittel)

Entkarbonisierung des Motorkolbens

Die Entkarbonisierung des Motors und der Kolbenringe ist ein Verfahren, das darauf abzielt, Kohlenstoffablagerungen von Teilen der Kolbengruppe zu entfernen. Reinigung von Verbrennungsprodukten von minderwertigem Kraftstoff und Öl von Kolben, Ringen und Ventilen. Die Entkarbonisierung wird sowohl mit Ihren eigenen Händen als auch an der Tankstelle mit speziellen Mitteln durchgeführt - chemischen Verbindungen, Lösungsmitteln und Lösungsmitteln. Koks kann auf vier Arten entfernt werden, von denen drei ohne Öffnen des Motors durchgeführt werden und eine ausschließlich vorbeugende Maßnahme darstellen. Sie können Kohlenstoffablagerungen nicht nur mit einer speziell entwickelten Flüssigkeit, sondern auch mit selbst vorbereiteten Mitteln beseitigen. Darüber hinaus werden sowohl diese als auch andere eine gute Effizienz aufweisen. Die Qualität der Dekarbonisierung hängt von der Reihenfolge der Maßnahmen, der Genauigkeit der Umsetzung und der Durchführbarkeit in einer bestimmten Situation ab.

Jede Dekarbonisierung ist gut als Prävention! Als Mundhygiene beim Menschen. Es ist am besten, es regelmäßig zu produzieren, ohne den Motor in einen kritischen Zustand zu bringen, wenn nur die Trennwand "wiederbeleben" kann. Es ist sehr relevant für deutsche Motoren (VAG und BMW), die für den Ölverbrauch anfällig sind.

Um mit einer solchen Aufgabe fertig zu werden, müssen Sie die Liste der gängigen Mittel studieren, mit denen Sie die Dekarbonisierung durchführen können, ihre Eigenschaften, Eigenschaften, Überprüfungen der tatsächlichen Verwendung sowie die Anweisungen für das Verfahren.

Warum brauchen Sie eine Dekarbonisierung?

Die erste logische Frage, die sich für unerfahrene Autobesitzer stellt, ist, warum die Dekarbonisierung des Motors überhaupt erfolgt. Zweitens - wie können Sie CPG und KShM tatsächlich reinigen? Das Verkoken der Ringe verringert ihre Beweglichkeit, Ablagerungen auf dem Kolben verringern das Volumen der Brennkammer, und Kohlenstoffablagerungen auf den Ventilen ermöglichen ein nicht ordnungsgemäßes Arbeiten, was Ölverbrauch, Abrieb an den Zylinderwänden und eine Verringerung der Motorleistung zur Folge hat , Ausbrennen von Ventilen und infolgedessen Kapitalreparaturen. Daher besteht die Hauptaufgabe des Entkochens darin, Kohlenstoffablagerungen auf dem Kolben zu entfernen, die Ringe zu rühren und die Ölablasskanäle zu reinigen.

Ergebnis vor der Dekarbonisierung Wirkung nach Entkuppeln des Motorkolbens im Brennraum

Ein solches regelmäßiges Verfahren beseitigt die Fehlfunktionen, die sich aus der Bildung von Ablagerungen ergeben. Insbesondere verschwindet die Detonation und die leichte Ausbreitung der Kompression über die Zylinder wird ausgeglichen. Um den grauen, typischen Ölrauch loszuwerden, ist es jedoch auch erforderlich, die Ursache für das Eindringen von Kraftstoff und Schmiermittel in den Brennraum zu beseitigen.

Eine der Chemikalien, die mit den sogenannten „weichen“ oder „harten“ Schnittgruppen zusammenhängen, hilft bei der Bewältigung der Sedimentprodukte. Es ist erwähnenswert, dass jeder von ihnen sowohl Vor- als auch Nachteile hat.

10 besten Entkarbonisierungsprodukte

Wir berücksichtigen nur die Ergebnisse der tatsächlichen Anwendung und der Kosten und nicht die Werbekampagne und erstellen eine Liste von 10 Produkten aus verschiedenen Preiskategorien, Anwendungen und Methoden für den Umgang mit Kohlenstoffablagerungen. Beachten Sie, dass alle zum Entkohlen von Benzin- und Dieselmotoren geeignet sind, da es keinen grundsätzlichen Unterschied gibt. Es kann mehr oder weniger nur eine Kohlenstoffschicht geben.

Also, welche Art von Dekokieren ist besser, um aus allen auf dem Markt zu wählen? Testtests, die gute Ergebnisse und die Anzahl der positiven Bewertungen zeigten, ermöglichten es, beliebte Tools in dieser Reihenfolge zu erstellen:

Meint Preis Dekarbonisierungsmethode Methode Anwendungsoption Anwendungsgebiet Zusätzliche Verfahren
Mitsubishi SHUMMA 1500 RUR Rau chemisch ohne zu öffnen Kolbengruppe Sie müssen das Öl und den Filter sowie einen Tropfen Öl in den Zylindern wechseln
GZox 500 reiben. Sanft chemisch ohne zu öffnen Kolbengruppe brauche Öl und Filterwechsel
Känguru ICC300 400 RUR Sanft chemisch ohne zu öffnen die Oberseite des Kolbens und der Ringe brauche Öl und Filterwechsel
XADO Verylube 800 RUR Rau chemisch ohne zu öffnen> die Oberseite des Kolbens und der Ringe Sie müssen das Öl und den Filter sowie einen Tropfen Öl in den Zylindern wechseln
Greenol REANIMATOR 900 RUR zäh chemisch Keine Öffnung und / oder spezifische Details die Oberseite des Kolbens und der Ringe benötigen Öl- und Filterwechsel sowie Sumpfreinigung
Laurel ML-202 400 RUR Rau chemisch Keine Öffnung und / oder spezifische Details die Oberseite des Kolbens und der Ringe brauche Öl und Filterwechsel
Edial 300 RUR dynamisch chemisch ohne zu öffnen Kolbengruppe ohne Ölwechsel, aber mit Austausch der Zündkerzen
Aceton und Kerosin 160 RUR zäh chemisch / mechanisch ohne Öffnung und mit Öffnung Kolben und Ringe Besserer Effekt, wenn Sie 1: 1 + Motoröl mischen. Und 12 Stunden stehen lassen.
Dimexid 150 RUR zäh chemisch ohne zu öffnen die Oberseite des Kolbens und der Ringe funktioniert nur bei 50-80 ℃
Herdreiniger 300 RUR zäh chemisch / mechanisch mit Autopsie Kolben und Ringe nicht länger als 5 Minuten aufbewahren

* Lösungsmittel, die als Kraftstoffzusatz zur Reinigung von Injektoren zugesetzt werden, wurden nicht in die Liste aufgenommen (die Ausnahme ist Edial, da es sich tatsächlich um eine Dekarbonisierung handelt), da ihre Wirkung auf Kohlenstoffablagerungen minimal ist. Die Maßnahme zielt hauptsächlich auf die Reinigung ab die Einspritzdüsen und nicht Teile der Kolbengruppe. Es gibt auch 204-SURM-NM, es wird in den Kraftstoff und in die Zylinder gegossen, aber es gibt nur sehr wenige Daten darüber, um objektive Schlussfolgerungen zu ziehen.

** Wir möchten auch separat darauf hinweisen, dass wir diejenigen Decarbons, die als Ölzusatz (BG-109, LIQUI MOLY Ol-Schlamm-Spulung oder Ormex) zugesetzt wurden, nicht in die Bewertung einbezogen haben, da ihre Wirkung nur in der Komplex, und sie waschen gegerbte Kolben ohne Erfolg ab.

Hydroperit mit Wasser, mit dem einige Experimentatoren versuchen, Kohlenstoffablagerungen von Kolben zu entfernen, wird nicht empfohlen. Er wird diese Aufgabe nicht nur nicht vollständig bewältigen, es gibt auch viele Probleme (Sie müssen eine Pipette an den Ansaugkrümmer anschließen). Wasserstoffperoxid kann als praktischer Drosselklappenreiniger verwendet werden. Dies ist die Situation mit professionellen Lösungsmitteln, Fähigkeiten sind erforderlich, sonst können Sie einen Wasserschlag bekommen.

Reinigen des Kolbens von Kohlenstoffablagerungen

Wie Sie sehen, sind nicht alle beworbenen Entkochungsprodukte universell und verdienen Aufmerksamkeit. Nur die ersten drei Mittel, die in die Zylinder gegossen werden, helfen, mit verkokten Ringen fertig zu werden und die Situation beim Ölverbrauch zu verbessern. Andere werden keine so freudige Wirkung haben, besonders wenn die Situation vernachlässigt wird. Und wenn wir von Haushaltswerkzeugen sprechen , ist es völlig besser, sie ausschließlich direkt zum Reinigen von Ventilen, Kolben oder eines Motorblocks während der Überholung zu verwenden, nicht aber zum Entkoken des Motors bei Ölverbrauch und Kompressionsreduzierung. Weil sie sehr aggressiv sind und Lack, Aluminiumkolben oder den Motorblock angreifen können.

Um zu verstehen, warum und um mehr über jedes Werkzeug im Detail zu erfahren, lesen Sie die Eigenschaften, Anwendungsmerkmale und Bewertungen von Autobesitzern, die diese oder jene Flüssigkeit einmal erlebt haben, um Kohlenstoffablagerungen von Ölablagerungen zu entfernen.

Eigenschaften, Merkmale und Bewertungen - Bewertung der besten Entkochung

Dekarbonisierung von Shumma

Beste Ergebnisse beim Einweichen von Ventilen und Kolben. Wenn die Kohlenstoffablagerungen nicht weggefressen wurden, werden sie weich und können leicht mechanisch entfernt werden.

Mitsubishi Shumma Engine Conditioner ist laut der Mehrheit der professionellen Autowerkstätten und erfahrenen Fahrer der führende japanische Motorentkohlungsapparat. Entkokungsgeräusch von Mitsubishi ist ein Lösungsmittel auf Erdölbasis, 20% Ethylenglucol und Monoethylether, riecht nach Ammoniak und steht stellvertretend für eine starke Dekarbonisierung. Dieser Reiniger ist ein aktiver Schaumstoff, der zum Reinigen von GDI-Motoren (Direct Injection) entwickelt wurde. Er entfernt jedoch tatsächlich Kohlenstoffablagerungen von jedem Motor. Es wird durch ein Rohr in die Zylinder eingeführt. Hält 30 Minuten stand, ist aber laut Empfehlung bei einer Exposition von 3 bis 5 Stunden am effektivsten. Es ist nicht aggressiv gegenüber den Ventilschaftdichtungen.

Eine Flasche reicht nur zum Entstören eines 1,5-Liter-Motors. Das Entkochungsmittel entfernt Kohlenstoffablagerungen an Kolben, Ringen, Ventilen und Brennkammern. Es kann nicht nur ohne Demontage des Motors verwendet werden, sondern auch zum Einweichen von Teilen der Kolbengruppe, um Schlamm zu entfernen. Der Preis für Shumma ist mehr als riesig, durchschnittlich etwa 1.500 Rubel für einen Standard von 220 ml. Ballon. In vielen Regionen Russlands ist es ziemlich schwierig zu kaufen. Aber eine solche Aufregung ist völlig gerechtfertigt. Und wenn seine Anwendung keine Ergebnisse erbracht hat, können wir mit Zuversicht sagen, dass nur Reparaturen bereits helfen können. Der Bestellcode lautet MZ100139EX.

Referenzen
  • Es gab einen beeindruckenden Ölverbrauch, aber nach 2 Stunden im Kolben hat sich die Situation erheblich verbessert. Übrigens schreiben sie, dass das Öl nicht gewechselt werden muss, ich rate Ihnen, es zu wechseln, da mehr als die Hälfte der Flüssigkeit infolge der Dekarbonisierung in das Kurbelgehäuse gelangt ist
  • Ich habe von Shummas Entkarbonisierung in einem Video erfahren, in dem Tests am Beispiel der Entfernung von Kohlenstoffablagerungen von einem Ventil durchgeführt wurden. Ich beschloss, es an meinem eigenen Auto zu testen, die Ringe steckten fest. Gleichzeitig habe ich beschlossen, die USR zu reinigen. Das Tool hat die Aufgabe mit einem Knall gemeistert, wahrscheinlich war dort nicht alles so schlimm.
  • Bei meinem Mitsubishi Lancer musste ich einmal pro Woche Öl nachfüllen. Auf Empfehlung habe ich mich für den originalen Motorreiniger entschieden. Nach ungefähr fünf Minuten Reinigung versuchte ich den Motor zu starten. Es gab viel Rauch und Schlamm. Infolgedessen fuhr das Auto etwas kräftiger und nach 500 km waren nur noch 2 mm auf der Sonde.
  • Es gab eine große Detonation, Kenner schlugen vor, dass die Ventile Ruß waren. Erworbenes Geräusch, entfernte den Einlass und pisste auf die Einlassventile und in die Zylinder. Nach 30 Minuten sah ich bei der Untersuchung, dass sie wirklich sauber wurden. Nach dem Eingriff hörte der Motor auf zu zittern, die Drehzahl ging schwimmen. Ich möchte Sie warnen, dass ein paar Tropfen auf den Scheinwerfer treffen und der Körper jetzt Spuren hat. Ich denke, nur das Polieren wird es schaffen.
alles lesen 1
  • Vorteile:
  • Schnelle und qualitativ hochwertige Dekarbonisierung von Ringen und Ventilen;
  • Sie können Kohlenstoffablagerungen an Kolben, Drosselklappen und AGR reinigen.
  • Es wird sowohl ohne Öffnen des Motors verwendet, sodass Sie auch zerlegte Teile einweichen können.
  • Minuspunkte:
  • Sehr teuer;
  • Obwohl es keine Farbe auf der Palette frisst, hinterlässt es eine trübe Spur, wenn es auf einen Kunststoffscheinwerfer oder eine Kunststoffkarosserie trifft.
Dekarbonisierung von Gzox

Der Effekt der Reinigung ist fast ähnlich wie bei jedem Lieblingsgeräusch, nur dreimal billiger. Wir können also sagen, dass dies das beste Volksheilmittel zum Entkohlen von Motoren ist.

GZox Injection & Carb Cleaner ist ein chemisches Mittel, das von der japanischen Firma Soft99 entwickelt wurde. Schon aus dem Namen geht hervor, was zur Reinigung von Einspritzdüsen und Vergasern vorgesehen ist, aber es hat sich bei der Dekarbonisierung des Motors bewährt. Die Anleitung enthält keine Daten zum Entfernen von Kohlenstoffablagerungen auf den Kolben, aber lassen Sie sich nicht erschrecken. Verwenden Sie sie wie andere Reinigungsflüssigkeiten, die in die Brennkammer gegossen werden.

Die Zusammensetzung enthält Petroleumlösungsmittel und Ethylglykol. Erzeugt einen öligen Film auf der Oberfläche, so dass die Wirkung trotz der Tatsache, dass er den Produkten aus dem Bereich der harten Verkokung ähnlich ist, viel weicher ist. Es wird empfohlen, es alle 10 000 km als vorbeugende Maßnahme zu verwenden.

Eine 300-ml-Flasche reicht für die meisten Fahrzeuge mit 1,5 - 1,8-Liter-Motoren und auch für einen V-6-Zylindermotor aus. Den Testergebnissen zufolge hat Gzox den Kolben perfekt von Kohlenstoffablagerungen gereinigt und kann die Ringe rühren. Aber ich konnte die kokszementierten Löcher der Kolben immer noch nicht öffnen. Obwohl das Line-up dem führenden fast ähnlich ist, verliert es immer noch ein wenig an Leistung. Mehr zum Verkauf als Shumma. Die durchschnittlichen Kosten liegen im Bereich von 500-700 Rubel. Der Code für die Bestellung von Gzoksa lautet 1110103110.

Referenzen
  • Das Ergebnis der Reduzierung des Ölverbrauchs von 1 Liter pro Tausend auf vernünftige 100-200 ml konnte erreicht werden. Da das Entkochen mit Gzox jedoch nicht der direkte Zweck des Produkts ist, besteht die Hauptsache darin, die folgende Reihenfolge einzuhalten: jeden Zylinder 5 Sekunden lang füttern; Bewegen Sie den Schaft in der ersten Stunde alle 15 Stunden, um ihn zu füllen. nach 1 Stunde weitere Reste hinzufügen; der Zusammensetzung 4-5 Stunden standhalten.
  • Es war schwierig, frei verfügbar zu finden, aber der Aufwand hat sich gelohnt. Der Kolben ist fast perfekt gereinigt. Der Ölverbrauch hat sich um das Vierfache verringert. Nach 15.000 km möchte ich es noch einmal wiederholen.
  • Es gibt Erfahrungen mit der Verwendung von Gzox-Entkalkung bei verschiedenen Motortypen (einschließlich VAG) = das Ergebnis ist in allen Anwendungsfällen positiv (Ausgleich der Kompression, Reduzierung des Ölverbrauchs, Verbesserung der Traktions- und Verbrauchsparameter).
  • Entfernt perfekt Kohlenstoffablagerungen, Teer und andere Verunreinigungen. Aber denken Sie daran, dass GZoks Ammoniak enthalten, das Aluminium "frisst". Gusseisen / Stahl - korrodiert nicht.
Lesen Sie alle 2
  • Vorteile:
  • Es dient zur Reinigung des Vergasers, der Drosselklappe, der Einspritzdüsen und der Entkokungsringe.
  • Milder Kolbeneffekt;
  • Genug, um einen Sechszylindermotor zu entkarbonisieren.
  • Minuspunkte:
  • Dekarbonisiert keine Ölkanäle;
  • In Anbetracht des Umsatzes der Popularität und des Effektniveaus ist der Preis in einigen Geschäften manchmal exorbitant.
Dekarbonisierung ICC300

Bestes verfügbares Mittel. Als Analogon zu Gzoks kostet es weniger, verliert aber auch unwesentlich an Leistung.

Kangaroo ICC300 EFI und Vergaserreiniger Made in Korea. Wie das vorherige Beispiel ist GZox kein spezielles Werkzeug zur Dekarbonisierung, aber es bewältigt diese Aufgabe dennoch perfekt. Es wird jedoch nicht funktionieren, die Ölkanäle mit dieser Flüssigkeit zu öffnen. Eine ausgezeichnete Option, um Verkokung nach einem langen Parkplatz zu vermeiden, wenn die Ringe liegen.

Es gibt Meinungen, dass Kangaru eine ähnliche Zusammensetzung mit Spitzenprodukten hat, da es auch nach Ammoniak riecht, aber das ist nicht so. Der ICC300-Reiniger basiert auf Wasser und weist in seiner Zusammensetzung eine gute Emulgierung (Löslichkeit mit Öl) auf: Lauryldemitylaminoxid, 2-Butoxyethanol, 3-Methyl-3-methoxybutanol. Es wird ausschließlich auf 70 ° C erhitzt gegossen, für das Ergebnis dauert es etwa 12 Stunden.

Geringe Verdunstung und gute Schlammenthärtung. Durch das Eindringen in das Öl und den kurzen Betrieb des Motors nach dem Entkühlen wirkt sich dies günstig auf die Spülung des Ölsystems aus. Im Kampf gegen versteinerte Lackablagerungen auf den Kolben ist es etwas schlechter als Gzox, aber der Preis ist auch niedriger, im Durchschnitt kann es für 400 Rubel gekauft werden. Der Artikel für die Bestellung ist 300 ml. Ballon - 355043.

Referenzen
  • Ich kaufte das ICC 300 Kangaroo und beschloss, es sofort in Aktion zu testen. Ein kleiner Test arrangiert - auf Kohlenstoffablagerungen am Öleinfüllstutzen gespritzt. Es bildete sich Schaum und alles begann zu fließen. Jetzt scheint es wie neu, ich bin sehr überrascht, dass die Aktion so schnell ist.
  • Känguru icc300 direkt in den entfernten Einlass sprühen. Um die Düsen und Ventile zu reinigen. Hat die Aufschlämmung etwa 10 Minuten lang gepisst, dann beginne ich langsam, die HF zu drehen, so dass das Känguru in die Brennkammer eindringt und weitere 20 Minuten wartet. Auf den Spuren auf dem Stoff sah ich, dass viel Koks ausgewaschen war, aber ich sah keine Veränderungen im Betrieb des Motors.
  • Es gab eine leichte Detonation, nach dem Mischen mit dem Känguru-Reiniger stabilisierte sich alles.
  • Über 200 km nach dem Entkühlen mit dem Kangaroo ICC300 lief der Motor merklich leiser, etwas lebhafter für die Beschleunigung und irgendwie geht es einfacher. Mit dem Ölverbrauch verschlechterte sich die Situation jedoch nach 2000 km.
Lesen Sie alle 3
  • Vorteile:
  • Billiger als andere gute Entkokungsmittel;
  • Eine Flasche kann die Drosselklappen- und Kolbenablagerungen reinigen.
  • Es reinigt das Ölsystem gut mit der Menge, die unter die Ringe sickert.
  • Minuspunkte:
  • schwacher Effekt bei Raumtemperatur.
Hado Verilyub entkohlen

Entkarbonisierung VeryLube (XADO) Antikoks bezeichnet eine chemische Methode zum Entfernen verbrannter Ölablagerungen. Dieses Aerosol wurde entwickelt, um Zylinder, Kolben und Brennkammern schnell von allen Arten von Verunreinigungen (Kohlenstoffablagerungen, Koks, Lacke, Harze) zu reinigen und die Mobilität zu den Ringen von Benzin- und Dieselmotoren wiederherzustellen. In Wirklichkeit gelingt es ihm jedoch kaum, die Kolben zu reinigen, geschweige denn die Ölkanäle. Khadovsky Antikoks ist viel schlimmer als die vorherigen, aber wenn er auf einen nicht stark verkokten Motor angewendet wird, ist er durchaus bemerkenswert. Es hilft in mindestens 7 von 10 Fällen, wenn die Kompressionsindikatoren für die Zylinder leicht voneinander abweichen. Der erste Start nach der Dekarbonisierung wird sehr schwierig sein.

Ein interessantes Merkmal von VERYLUBE Anticox ist, dass es zum Spülen des Motorölsystems verwendet werden kann. Daher ist der Hersteller davon überzeugt, dass nach dem Auftragen kein Motorölwechsel erforderlich ist. Die Folgen nach einem solchen Verfahren wurden nicht untersucht. Angesichts der Verdünnung des Öls ist es immer noch besser, es zu wechseln, als in anderen Fällen, in denen die harte Methode angewendet wird.

Die Zusammensetzung enthält waschmitteldispergierende Komponenten, aliphatische Kohlenwasserstoffe. Obwohl für Gummiprodukte sicher, empfiehlt der Hersteller dennoch, den Kontakt mit Lack zu vermeiden.

Eine 250 ml Dose. genug für die Reinigung eines 4-Zylinder-Motors, der Artikel eines solchen Werkzeugs ist XB30033, der Durchschnittspreis in Moskau wird 300 Rubel betragen. Wie echte Tests gezeigt haben, verhält sich diese Neuheit nicht gut. Es werden aber auch andere Pakete mit besserer Aktion zum Verkauf angeboten, die übrigens nicht als Motorentkalkung, sondern als Kolbenringe positioniert sind. Anticox-Flüssigkeit 320 ml. basierend auf 20 Zylindern, aber tatsächlich maximal 8-10. Bestellnummer - XB40011 für 600 Rubel. und eine Blase von 10 ml. (Dosierung pro Zylinder) - XB40151 kostet 130 Rubel.

Referenzen
  • Der Motor "aß" viel Öl, was auf ein offensichtliches Auftreten der Ringe hinweist. ABER die Verwendung des Entkokungsmittels Veri Lub von Xado zeigte keinen positiven Effekt.
  • Ich habe die Kolbenringe mit Verylube Anticox Spray gemäß den Anweisungen dekarbonisiert. Infolgedessen war es beim ersten Beginn des Rauches überall auf dem Hof, mit unverständlichen Flocken aus dem Auspuff bei hohen Drehzahlen. Der Motor begann stabiler zu laufen (kleine Einbrüche und Überschwemmungen verschwanden).
  • Ich habe zur Prophylaxe Entkarbonisierung durchgeführt. 3,5 l V6-Motor, Ölverbrauch 300-500 g pro 5000 km. Ich wusste über Schaumprodukte wie Shuma oder Gzoks Bescheid, aber sie sind teurer und nicht so einfach zu kaufen. Deshalb habe ich VeryLube Antikoks verwendet, obwohl es nicht das effektivste Produkt ist, funktioniert es und ist billig. Der Dekarbonisierungsvorgang muss mehrmals wiederholt werden. Ich habe es 2 Mal gemacht, ich habe das Produkt 30 Minuten lang eingegossen, 1 Flasche war genug. Ich bin mit dem Ergebnis zufrieden, die Komprimierung ist fast ausgeglichen.
Lesen Sie alle 4
  • Vorteile:
  • Es gibt eine Auswahl nach dem erforderlichen Volumen;
  • Dient zum Reinigen der Kolben beim Öffnen des Motors.
  • Sie können das Motorölsystem sofort spülen.
  • Minuspunkte:
  • Schlecht wirksam bei starker Verkokung;
  • Der Vorgang muss mehrmals hintereinander wiederholt werden.

Dekarbonisierung Greenol Reanimator

Entkarbonisierung Greenol Reanimator Professional entfernt schnell, aber nicht sicher Kohlenstoffablagerungen, wäscht den Kolben, stellt die Ringbeweglichkeit wieder her und kann Ablagerungen in den Ölablasskanälen mildern. Dieses russische Produkt zur Entfernung von Kohlenstoffablagerungen und Lackablagerungen entspricht nicht den internationalen Umweltschutzstandards.

Greenol-Dekarbonisierung aktiv, aber aggressiv. Die Zusammensetzung der Chemie enthält starke Lösungsmittel, nämlich: selektive organische, raffinierte Erdöldestillate, funktionelle Additive. Der Besitzer von Autos mit einer lackierten Palette sollte davon Abstand nehmen. Dies wirkt sich auch nachteilig auf die Ventilschaftdichtungen aus (die Gummibänder quellen einfach zweimal auf, können sich aber glücklicherweise über Nacht erholen).

Greenol wird ausreichen, um die meisten Motoren, einschließlich des V6, zu spülen, da sein Flaschenvolumen 450 ml beträgt, was viel mehr ist als bei den meisten Koksöfen auf dem Markt. Mit einer durchschnittlichen Verkokung kommt es mit einem Minus von 5 zurecht. Um die maximale Wirkung zu erzielen, müssen Sie nicht nur einen aufgewärmten Motor entkohlen, sondern auch 50-80 ml auf einmal einfüllen (oder wie viele eintreten) und beim Verdampfen und Versickern nachfüllen.

Referenzen
  • Vor dem Spülen des Troilus-Motors warf er eine Kerze mit Öl. Verbrachte anderthalb Stunden mit dem Eingriff. Jetzt funktioniert es reibungslos.
  • Eine Woche lang roch es in der Kabine nach Chemie. Anscheinend ausgebrannt, aber das ist eine Kleinigkeit.
  • Das Auto hörte auf zu rauchen. Viel weniger hat aufgehört, wenig zu essen. Die Komprimierung ist gestiegen und hat sich abgeflacht. Sie funktioniert reibungsloser, bis ich die Minuspunkte finde. Ich denke noch einmal zu dekarbonisieren.
  • Nach den ersten 1.000 km der Greenol-Entkochungsbehandlung ist der Ölstand immer noch maximal. Davor lag der Verbrauch bei 300 Gramm.
  • Sehr kraftvoll war die bittere Erfahrung des Abblätterns und Verstopfens des Ölbehälternetzes: (Sie müssen vorsichtig damit umgehen!
Lesen Sie alle 5
  • Vorteile:
  • Ein großes Volumen reicht aus, um einen 3,5-Liter-Motor zu entschlüsseln.
  • Gut für Einzelteile (Ventile, Zylinder).
  • Minuspunkte:
  • Korrodiert Farbe;
  • Aggressiv gegenüber Gummiteilen.
Dekarbonisierung von LAVR ML-202

Dekarbonisierung LAVR ML-202 ist die am meisten beworbene Haushaltsflüssigkeit zum Entfernen von Kohlenstoffablagerungen von Kolben, Rillen und Ringen, ohne den Motor zu zerlegen. Aber wie echte Ergebnisse zeigen, ist seine Wirkung auf der Ebene von Aceton mit Kerosin sehr mittelmäßig. Obwohl es eine viel aggressivere Umgebung schafft.

Lavr ML202 Anti Coks Fast bezieht sich auf eine harte Entkochungsmethode. Es ist ein Komplex von Tensiden und gerichteten Lösungsmitteln unterschiedlicher chemischer Natur. Erstellt, um auf Teer-Koks- und Kohlenstoffablagerungen einzuwirken. In wiederholten Tests hat die Praxis gezeigt, dass nach dem Laurus noch Kohlenstoffablagerungen vorhanden sind. Und der Kolben kann nur mechanisch komplett gereinigt werden. Es besitzt also leider nicht alle vom Hersteller angegebenen Eigenschaften.

Die Dekarbonisierung mit LAVR erfordert zwangsläufig einen Ölwechsel. Daher wird empfohlen, ihn vor der geplanten Wartung zu verwenden. In der beigefügten Anleitung sieht Lavr das Befüllen von 45-ml-Zylindern vor. und buchstäblich 30-60 Minuten, aber eine so kurze Zeit wird ausschließlich für die Expressreinigung bei regelmäßiger Verwendung aufbewahrt. Wenn der Fall jedoch vernachlässigt wird, gibt es signifikante Symptome einer Verkokung der Kolben und Ringe. Dann benötigen Sie mindestens 12 Stunden. Die maximale Verweildauer der Flüssigkeit im Zylinder beträgt nicht mehr als 24 Stunden. Wahllos wäscht es Kohlenstoffablagerungen in der Kammer und auf den Arbeitsflächen der Kolben weg. Dies ist zwar nicht die Hauptaufgabe der Anwendung. Das Wichtigste ist, die Ölabstreifringe zu entkohlen. Die Flüssigkeitsmenge wird berechnet, um einen Motor mit einem Volumen von etwas mehr als 2,0 Litern zu entkarbonisieren. Der Artikel zur Bestellung von 185 ml - LN2502.

Referenzen
  • Nach Ratschlägen zur Wirksamkeit der Dekarbonisierung entschied sich Lavr ML-202 im Forum, es auf Skoda mit einem TSI-Motor selbst auszuprobieren. Der Masloger war fast ein Liter pro Tausend. Der Motor wurde leiser, aber die Reduzierung des Ölverbrauchs war von kurzer Dauer.
  • Das Auto lief 150.000. Ich schüttete es in die Zylinder und ließ all diese Gülle 10 Stunden lang stehen, was zur Folge hatte, dass es fast keine Wirkung gab. Die von der Spritze abgepumpten Reste wurden leicht braun, und auf dem beim Wirbeln aufgesetzten Tuch befand sich auch wenig Schlamm. Das Auto wollte wirklich nicht starten und die Kompression fiel von 15 auf 14 (bei den vorgeschriebenen 12 kgf / cm2). Das Endoskop hat die Situation natürlich nicht von innen betrachtet, aber als ich sie mit einer Taschenlampe durchgesehen habe, habe ich festgestellt, dass die Kolben nicht besonders abgewaschen waren.
  • Er verkochte es mit Lorbeer vor der Hauptstadt, im Prinzip zeigte die Autopsie, dass das Werkzeug funktioniert.
  • Ich habe LAVR auf einem Honda ausprobiert. Ich benutzte es gemäß den Anweisungen und ließ es über Nacht stehen. Nach der Dekarbonisierung waren die ersten Versuche, den Motor zu starten, erfolglos. Nach dem Start strömte weißer Rauch aus dem Auspuff. Plus den charakteristischen Gestank. Nach dem Ölwechsel fuhr ich 20 Minuten mit einer Geschwindigkeit von 120. Infolgedessen verbesserte sich der Schub und das Starten des Motors wurde einfacher.
Lesen Sie alle 6
  • Vorteile:
  • Es ist nicht erforderlich, nach Gebrauchsanweisungen zu suchen. Es wird mit einer Spritze und einem Schlauch geliefert.
  • Minuspunkte:
  • Ausschließlich zur Vorbeugung, daher bei Ringstau und Ölverbrauch nicht wirksam.

Edial entkohlen

Entkarbonisierung EDIAL ist ein Kraftstoffzusatz, weshalb es zu einer „weichen“ Reinigungsmethode gehört. Daher müssen Sie das Öl nicht wechseln, es wird jedoch empfohlen, die Kerzen zu wechseln. Das Werkzeug dient zum Entfernen von Kohlenstoffablagerungen aus Teilen der Brennkammer.

Ediales Entkochungsmittel ist frei von Alkali, Säure oder Lösungsmitteln. Im Gegensatz zu Flüssigkeiten, die direkt in die Zylinder gegossen werden, kann hier nicht nur Koks von Kolben und Ringen entfernt, sondern auch Ventilsitze und Kerzen von Ventilablagerungen gereinigt werden. Das Medikament enthält aktive Reagenzien und Tenside (Tenside), die eine enorme Penetrationsfähigkeit aufweisen. Leider hilft ihm dies immer noch nicht, die Ringe und Ölkanäle von Lackablagerungen zu reinigen.

Eine Flasche mit 50 ml pro 40-60 Liter Kraftstoff. Darüber hinaus kann es sowohl Benzin als auch Diesel sein. Die redaktionelle Dekarbonisierung ist für diese beiden Motortypen gleichermaßen wirksam. Entsprechend den vom Hersteller angegebenen Eigenschaften entsteht ein aktiver Schutz in Form eines dünnen Films auf der Oberfläche der Teile der Kolbengruppe, der das Auftreten von Kohlenstoffablagerungen verhindert. Waschmittelzusätze werden unterwegs über 60 km / h aktiviert. Sie können bei einem der offiziellen Vertreter von EDIAL-Produkten kaufen.

Referenzen
  • Ich beschloss, EDIAL zu glauben. Ich schüttete eine halbe 20-Liter-Flasche in den Tank und fuhr los. "Wunder" begannen in 100-150 km um die Stadt zu geschehen. Das Auto ist dynamischer geworden.
  • Ausgefüllt und aus der Stadt gefahren. Nach allgemeinen Beobachtungen gab es wenig Rauch, und früher rauchte er wie eine Dampflokomotive. Der Kraftstoffverbrauch ist ebenfalls gesunken. Kilometerstand 140 Tausend km.
  • Es gibt viel Hype und Buzz über diesen „perfekten“ Dekarbonisator. Dies ist ein üblicher Zusatzstoff, von dem es viele von anderen Unternehmen gibt: STP, LIQWI MOLLY usw. In der Realität kann es nur Kohlenstoffablagerungen auf den Ventilen entfernen. Wenn es regelmäßig verwendet wird und bereits eine Schicht vorhanden ist, ist es zu spät ...
Lesen Sie alle 7
  • Vorteile:
  • Kein Ölwechsel nach Gebrauch erforderlich;
  • Die Reinigung erfolgt in Bewegung;
  • Es sind keine besonderen Anweisungen erforderlich.
  • Minuspunkte:
  • Ausschließliche Vorbeugung, bei der sich die Ringe nicht bewegen können, wenn sie eingegraben sind;
  • Sie benötigen mindestens einen halben Tank Kraftstoff, um das Mittel proportional einzufüllen und auszurollen.

Dekarbonisierung mit Aceton und Kerosin

Die Entkarbonisierung mit Aceton und Kerosin ist eine alte „altmodische“ Arbeitsmethode, die bei VAZ-Motoren mit Kraftstoff und Öl von sowjetischer Qualität recht gut funktioniert. Aber der Fortschritt steht nicht still. Eine Mischung aus Kerosin und Aceton wird häufig mit Öl oder anderen Chemikalien raffiniert. Lorbeer hat wie Dekokieren einen "harten" Charakter beim Reinigen von Koks- und Lackformationen. Zur Herstellung einer Flüssigkeit sollte davon ausgegangen werden, dass pro Zylinder etwa 150 ml benötigt werden. In den Brennraum sowie in andere Mittel einer solchen Gruppe in einen heißen Motor gießen, und eine kleine Menge Öl verbessert die Wirkung, lässt es nicht zu, dass es schnell verdunstet. Ermöglicht die Reduzierung des Ölverbrauchs, die Verbesserung der Dynamik und die Beseitigung von Detonationen, die durch unvollständige Verbrennung des Kraftstoffgemisches verursacht werden.

Das Öl muss unbedingt gewechselt werden, da Kerosin und Aceton gegenüber Öl aggressiv sind. Daher ist es nach dem Eingriff unbedingt erforderlich, das Schmiermittel zu wechseln. Beim ersten Start und beim Gasblasen ist es für den Zeitraum, in dem die Reste der Mischung und des Rußes verbrannt werden, besser, alte Kerzen zu setzen, um die neuen nicht zu verderben.

Kerosin + Aceton „enthärten“ den Kolbenring aufgrund von Kohlenstoffablagerungen oder nach einer langen Leerlaufzeit eines immobilisierten Fahrzeugs. Und auch in einer solchen Flüssigkeit setzen sie beim Reinigen von Ablagerungen die Teile der Kolbengruppe ab, wenn der Motor zur Überholung zerlegt wird. Da viel Reinigungsmittel benötigt wird und der Preis für die Dekarbonisierung nicht gering ist. Daher ist die Zubereitung einer Flüssigkeit mit entkochenden Eigenschaften eine der besten Optionen, um Ihr Budget zu sparen.

Für die Dekarbonisierung aus Aceton und Kerosin benötigen Sie jeweils 250 ml. jedes Lösungsmittel und dann Motoröl hinzufügen. Mischungsverhältnis 50:50:25. Insgesamt kostet eine solche Mischung 160 Rubel.

Referenzen
  • Ich kaufte ein Auto mit hohem Ölverbrauch, ich wollte Kapital starten, aber ich entschied mich zuerst für die Entkochung meines Großvaters: Aceton und Kerosin 50/50. Er goss 2-3 Minuten lang 50 Gramm in jeden Zylinder (unter den Kerzen), dann weitere 50 Gramm und drehte den Motor an der Riemenscheibe (Sie können das Rad benutzen) im 5. Gang, dann goss er ihn über Nacht. Ich fing an, öffnete die Entlüftungsöffnung, es ist nicht wie Ruß wie früher, wenn große Öltropfen herausfliegen, auch wenn kein Dampf aus der Entlüftung kommt. Wenn jemand diese Methode ausprobieren möchte, möchte ich Sie daran erinnern, dass Sie das Öl wechseln müssen, da Kerosin und Aceton teilweise in das Öl gelangen und es sich bald zusammenrollen kann!
  • Nach dem Entkochen mit Aceton und Kerosin für die ersten 5 km nieste und zuckte der Motor manchmal, aber nachdem er auf der Strecke geblieben war, fand er seine "zweite Jugend". Er begann reibungslos zu arbeiten, reagiert fröhlich auf das Gaspedal und erhöht die Leistung spürbar. Ich möchte darauf hinweisen, dass es notwendig ist, dieser Mischung Öl hinzuzufügen. Dadurch kann verhindert werden, dass diese „Mischung“ besser in das Kurbelgehäuse fließt, und die Acetonverdunstung wird verringert.
  • Auf dem Audi A4 2.0 ALT 225.000 km gab es einen schrecklichen Ölbrenner - 2 Liter pro 1.000 km. Nach einer solchen Reinigung bin ich 350 km gefahren und kein einziges Gramm Öl mehr übrig, alles ist eben. Die Maschine raucht nicht und der brennende Geruch ist weg. Ich bin soweit glücklich.
  • Er tat es auf die altmodische Weise - Kerosin mit Aceton und Öl zu gleichen Anteilen. Infolgedessen wurde die Kompression um eine Größenordnung besser, und der Ölverbrauch nahm sofort ab.
  • Mit über 300.000 km Laufleistung. Das Ergebnis übertraf die Erwartungen - der Ölverbrauch sank auf 100 Gramm pro 1000 km. Lil 50% Öl, 25% Kerosin, 25% Aceton.
Lesen Sie alle 8
  • Vorteile:
  • Eine preisgünstige Mischung, die in jeder Garage zu finden ist.
  • Kann zur mechanischen Reinigung verwendet werden, ohne sich um den Verbrauch kümmern zu müssen.
  • Minuspunkte:
  • Begrenzte Eigenschaften.
Dekarbonisierung mit Dimexidum

Die Dekarbonisierung mit Dimexid sollte mit äußerster Vorsicht erfolgen, da es sich um eine ätzende synthetische Droge handelt. Dimethylsulfoxid (Dimexidum) SO (CH3) 2 - ist eine schwefelhaltige organische Verbindung. Eine sehr hygroskopische Flüssigkeit mit einem leichten spezifischen Geruch. Es verwandelt sich in Eis, wenn die Außentemperatur unter 10 Grad Celsius gefallen ist.

Dieses Medikament wirkt nur, wenn es warm oder heiß ist. Wenn sie es beim Einweichen einzelner Teile reinigen, wird der Behälter an einen warmen Ort gestellt. Wenn diese Säure in die Zylinder gegossen wird, befindet sie sich ausschließlich in einem heißen Motor, und wenn sie abkühlt, wird sie abgepumpt. Aber nicht alle Motoren können mit Dimexide dekarbonisiert werden. Dieses Medikament kann Farbe in der Ölwanne angreifen, die von innen gestrichen ist, ist jedoch gegenüber Aluminium inert. Nach dem Eingriff muss nicht nur das Öl gewechselt, sondern auch der Motor mit Spülfett gespült werden.

Es ist riskant, Dimethylsulfoxid als Additiv BG direkt in das Öl zu gießen. Ausschließlich für Heiß- und Öl mit einer Viskosität von nicht weniger als 5 W40 in einem Anteil von 5 bis 10% des Gesamtvolumens des Ölsystems. Lassen Sie den Motor dann eine halbe Stunde im Leerlauf oder nicht mehr als 2000 U / min laufen. Im Gegensatz zu Ethanol, Aceton oder Rizinusöl ist es nicht mit Motoröl mischbar. Es besteht also die Gefahr der Verflüssigung und des Ölmangels.

Aufgrund der Tatsache, dass die Dekarbonisierung mit Dimexid sowohl für den Motor als auch für die menschliche Haut sehr gefährlich ist, versuchen sie, mit Gummihandschuhen zu arbeiten und damit einen bereits entfernten Kolben zu tränken. Zur Bekämpfung von Kohlenstoffablagerungen und -ablagerungen benötigen Sie ca. 5 bis 100 ml. Flaschen Dimethylsulfoxid. Sie können in jeder Apotheke kaufen, die Kosten für eine beträgt ca. 50 Rubel.

Referenzen
  • Ein kleiner Masloger wurde beobachtet. Füllte die Kameras fast bis zum Hals. Nach einer halben Stunde Entkochen an einem heißen Motor (mit einer Mischung aus Dimexid, Nefras und Aceton) lief alles reibungslos. Der Motor hörte auf, Öl zu essen.
  • Das Befüllen des zerlegten Kolbens mit Dimexid bei Raumtemperatur ist unwirksam. Wenn Sie es jedoch einschenken und in die Nähe des Heizgeräts stellen und es so einwickeln, dass es nicht verdunstet, ist es effektiver, gibt jedoch nicht die spezielle Chemie auf, denn um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, müssen Sie das Gerät zerlegen Kolben, obwohl viele es direkt in die Zylinder gießen. Aber ich habe es nicht getan, da er sehr aggressiv ist!
  • Ich habe auf einer Website etwas über Dimexid und seine Fähigkeit erfahren, Cola zufällig aufzulösen. Ich beschloss zu überprüfen, was für ein Biest, tk. Ich war sofort enttäuscht von den Waschfähigkeiten aller Arten von Wäschen, aber als ich es aufwärmte, war die gesamte Cola korrodiert.
  • Dimexidum aus dem Auspuff wird lange stinken, ich habe bereits mehr als 500 km, nachdem ich den Geruch von toten Katzen unterdrückt habe, aber der Arbeiter, der Motor hat aufgehört, Öl zu essen.
Lesen Sie alle 9
  • Vorteile:
  • Ausgabepreis 70 Rubel pro 100 ml;
  • Es korrodiert absolut den gesamten Koks auf den Kolben;
  • Kann auch zum Spülen des Ölsystems verwendet werden.
  • Minuspunkte:
  • Beginnt bei positiven Temperaturen zu kristallisieren (einzufrieren);
  • Nach dem direkten Einbringen in die Brennkammer riechen die Abgase lange Zeit schrecklich.
  • Das Medikament ist aggressiv zu malen.

Mit einem Herdreiniger entkohlen

Wie viele Autobesitzer festgestellt haben, kommt die Dekarbonisierung mit einem Ofenreiniger nicht nur mit Kohlenstoffablagerungen im Haushalt, sondern auch mit Ablagerungen an Teilen der Kolbengruppe und des Zylinderkopfs sehr gut zurecht. Aber es gibt viele Nuancen bei der Verwendung.

Das erste - es wird nicht so viel entkochen, so viel reinigen, da es nicht in die Zylinder gegossen wird, sondern die Kolben selbst oder andere Motoroberflächen mit starken Kohlenstoffablagerungen direkt verarbeitet werden. Das zweite Mittel zum Reinigen von Öfen und Öfen in der Zusammensetzung enthält Alkali (Natronlauge oder Natriumhydroxid), das den schützenden Oxidfilm beschädigen kann. In diesem Fall wird Aluminium bei Wechselwirkung mit Wasser anfällig für Oxidation. Bei Kolben spiegelt sich dieser Effekt in der Tatsache wider, dass sie dunkler werden. Es wird daher grundsätzlich nicht empfohlen, eine solche Zusammensetzung länger als 5 Minuten beizubehalten! Der dritte ist nicht nur aggressiv gegenüber Aluminium und Koks am Kolben, sondern auch gegenüber der menschlichen Haut. Daher ist es unbedingt erforderlich, ihn mit Gummihandschuhen zu handhaben.

Tests zur Entkarbonisierung haben gezeigt, dass die effektivsten und besten Mittel für ein solches Verfahren sind: American Amway Oven Cleaner und Israeli Shumanit. Diese Mittel umfassen: Tenside, Lösungsmittel, Natriumhydroxid.

Die Kosten für das Entfernen von Kohlenstoffablagerungen von jedem Kolben sind sehr gering, und häufig wird das Produkt mit einer steifen Bürste gerieben. Leider ist es sehr schwierig, in die Rillen einzudringen, so dass möglicherweise noch eine kleine Menge Koks unter den Ringen verbleibt. Solche Mittel sind in der Küche jeder Hausfrau verfügbar, so dass der Preis für das Entkochen mit einem Ofenreiniger einen Cent beträgt. Wenn nicht, können Sie es in jedem Baumarkt kaufen. Bagi Shumanit Ofenreiniger 270 ml, Bestellcode BG-K-395170-0, durchschnittlich 280 Rubel, und Amway Oven Cleaner Gel für Öfen 500 ml. Kunst. 0014 wird teurer sein - 500 Rubel.

Referenzen
  • Ich habe Kohlenstoffablagerungen auf den Kolben (vom Motor entfernt) mit einem „Shumanit“ -Plattenreiniger abgewaschen. Das Ergebnis ist erstaunlich ... Alles gewaschen, um zu glänzen. Obwohl Sie vorsichtig sein müssen, sollte die Lösung nicht länger als 10 Sekunden auf dem Aluminium verbleiben und nicht auf Ihre Hände gelangen - eine sehr kräftige Mischung. Ich habe keine Bürsten benutzt ... Ich habe das Produkt nur gesprüht, es 5-6 Sekunden einweichen lassen und dann mit einem Tuch abgewischt. Es dauerte 15-20 Minuten für jeden Kolben.
  • Zuerst entkohlte er die Ringe mit einem „Titan“ der Wirkung Null und nahm dann einen „Flachreiniger“ für Öfen, Öfen und Mikrowellen in der Küche - und wurde verrückt. Die Flüssigkeit verdunkelte sich sofort. Kleine Kohlenstoffstücke begannen darin zu schweben. Er nahm einen Zahnstocher und plauderte mit einem kleinen Ring. Fast alles darauf fiel ab. Ich zog es heraus, wischte die Reste der Flat-a- und Kohlenstoffablagerungen mit einem Tuch ab - der Ring ist sauber und glänzend. Alles dauerte ca. 3 Minuten.
  • Ich habe den Kolben mit diesem Ding für Platten gereinigt ... "Sana" heißt, der Nagar war alles weg, aber die Kolben verdunkelten sich schnell und sozusagen ein wenig rauer Stahl.
  • Die Menschen sind mit dem Problem der Kohlenstoffablagerungen auf dem Kolben konfrontiert. Im Allgemeinen kostet ein Werkzeug zum Reinigen von Kohlenstoffablagerungen von Grillgittern sehr gut etwa 100 Rubel. 4 Kolben reichen völlig aus.
  • Ich fand eine Art Mist aus Rußgas. Plit ... goss ihn auf den Kolben und goss ihn mit heißem Wasser ein ... Ich ging ins Zimmer, um mich anzuziehen, mich für die Arbeit fertig zu machen ... Ich ging zurück, um Tee einzuschenken und ich starrte mit dem Kolben auf die Dose ... Die Flüssigkeit im Inneren wurde FANTASTISCH SCHWARZ ... Ich zog den Kolben heraus und O GOTT, er ist SAUBER ... Ich war nur schockiert. Hier sind an einigen Stellen nur schlechte Dinge: in den Nuten der Kolbenringe und Ölnuten ...
Lesen Sie alle 10
  • Vorteile:
  • Es ist billiger als jedes Mittel zum Entkochen;
  • Kann nicht nur zur Reinigung von Kolben, sondern auch des Blockkopfes verwendet werden.
  • Minuspunkte:
  • Ausschließlich bei einem zerlegten Motor;
  • Alle Herd-, Ofen- und Grillreiniger sind korrosiv gegenüber Aluminium.
  • Reinigt den Kolbenring und die Ölnuten schlecht.

Alle Entkokungsmittel, ob für einen Benzin- oder Dieselmotor, von denen der Hersteller behauptet, dass sie das Öl nicht beeinflussen und nach ihrer Verwendung nicht gewechselt werden müssen, sind ausschließlich ein Marketing-Slogan.

Nach einem solchen Vorgang wird immer empfohlen, sowohl das Öl als auch die Kerzen zu wechseln. Umso mehr ist es besser, den Motor mit Dieselkraftstoff und dann mit Öl zu spülen.

Es ist anzumerken, dass für alle Produkte, die direkt in die Brennkammer gegossen werden sollen, das Entkohlungsprinzip dasselbe ist. Und es kann sich nur in der Ausdauer im Inneren unterscheiden. Einige Hersteller von Dekarbonisatoren empfehlen, das Produkt nicht länger als 2-3 Stunden aufzubewahren, da es ausschließlich im heißen Zustand funktioniert. Und auch regelmäßig eine kleine Bewegung der Kurbelwelle (± 15 °) ausführen, dies trägt zu einem besseren Eindringen von Flüssigkeit unter die Kolbenringe und deren otlyaganie bei. Im Übrigen werden alle Züge in einen beheizten, aber nicht sehr heißen Motor gegossen, und nach einiger Zeit werden die Reste abgepumpt, die Zylinder ausgeblasen oder das KV gescrollt (Start von fünf Sekunden).

Um den besten Effekt zu erzielen, empfehlen Profis, den Automotor in zwei Schritten zu entkuppeln: Verwenden Sie zuerst die Spülung des Ölsystems BG 109 (lassen Sie ihn 20 Minuten bei Arbeitsgeschwindigkeit und 40 Minuten bei Leerlaufdrehzahl laufen) - er treibt die Ringe gut an und reinigt das Öl Kanäle und dann direkt den Agenten selbst zum Entfernen. Es macht keinen Sinn, eine Entkochungsflüssigkeit nur für das Ölsystem oder ein Kraftstoffsystem ohne Verwendung zu verwenden, das in die Brennkammer fließt. In den Fällen, in denen neben diesen beiden Stufen ein hoher Ölverbrauch bestand, lohnt es sich auch, die dritte durchzuführen - um die Ursache des "Öl-Öls" zu beseitigen (häufig die Kappen ersetzen).

In Summe ...

Alle 20.000 km muss eine Dekarbonisierung durchgeführt werden. Der Hauptindikator ist die Verteilung der Kompression auf die Zylinder. Das heißt, damit die festsitzenden Ringe nicht zum Grund für eine grandiose Reparatur werden, müssen Sie eine Prophylaxe durchführen und den inneren Hohlraum des Motors überwachen, genau wie Sie die Gesundheit Ihrer Zähne überwachen. Denn wenn Sie Chemie in die Zylinder gießen, wenn dort schon alles völlig schlecht ist, können Sie nur Schaden anrichten. Es besteht die Möglichkeit, dass das Auto nach dem Entkuppeln überhaupt nicht anspringt. Dies passiert oft, wenn die Ringe stark abgenutzt sind und viele Kohlenstoffablagerungen aufweisen.

Verfasser: Ivan Matieshin