Die Wahl der Bremsbeläge bei Renault Megane

Im Artikel navigieren

  • Renault Megan 1 Bremsbeläge
  • Renault Megan 2 Bremsbeläge
  • Renault Megan 3 Bremsbeläge
  • Was sind die besten Pads für Renault Megan?

Renault Megane Autos wurden von 1995 bis heute hergestellt und haben 4 Generationen. Das Bremssystem der Linie wurde ständig modernisiert, viele Megan-Modelle haben ihre eigenen Unterschiede im Design des Bremssystems, abhängig von der Generation, dem Karosserietyp und der Leistung des eingebauten Motors.

Vorder- und Hinterpolster für Renault Megan 1. Generation (1995-2002)

An der Vorderseite des Megane I befinden sich Scheibenbremsen des Lucas-Girling-Systems mit der Katalognummer der Beläge 410604441R, es gibt auch alte Artikel 7701209077, 7701209380, 410607125R. Diese Pads sind auch mit den Nummern 7701206379, 7701206380 gekreuzt.

Megan Bremsbelaggrößen der ersten Generation:

Bremsbeläge 410604441R

410604441R

  • Breite - 129 mm,
  • Höhe - 55,5 mm,
  • Dicke - 18,5 mm.

Der Durchschnittspreis der originalen Frontpads für die Megan der ersten Generation beträgt 2500 Rubel. *

Die hinteren Bremsen sind auch nicht so einfach. Ursprünglich handelte es sich um einen Trommeltyp mit zwei Modifikationen. Seit 1999 sind bei einigen Modellen Scheibenbremsen eingebaut, sodass die Pad-Nummern je nach Größe und Typ der Scheibe unterschiedlich waren:

  • Trommelbremsbeläge mit der Katalognummer 7701207266 haben einen Durchmesser von 203 mm und eine Breite von 38 mm und sind bei fast allen Renault Megan 1-Modellen installiert.

  • Die Trommelkissen 7701205339 mit einem Durchmesser von 229 mm und einer Breite von 42 mm eignen sich für den Kombi Megane Grandtour (KA0 / 1_) von 1999-2003 und für einige Schrägheckmodifikationen mit 1,9-Liter-Dieselmotoren.

  • Die Beläge für die hinteren Scheibenbremsen haben die Artikelnummer - 440603511R (alter Artikel - 7701207484). Dementsprechend werden sie bei Fahrzeugen mit einem hinteren Scheibenbremssystem eingebaut.

Bremsbeläge für Renault Megan 2

Je nach Karosserietyp, Motorgröße und Produktionsdauer wurden bei Renault Megan 2 unterschiedliche Bremsbeläge eingebaut.

Da der Megan 2 Fließheck in Frankreich, eine Limousine in der Türkei und ein Kombi in Spanien hergestellt wurde, wurde die Lieferung der Bremsbeläge an den Renault-Förderer von den Herstellern der Bremssysteme Ferodo, Lucas / TRW oder ATE durchgeführt.

Die vorderen Bremsbeläge des Renault Megane II, die vor 2006 mit 1,6- und 2-Liter-Motoren (Phase 1-Modelle) freigegeben wurden, haben die Katalognummern: 410608713R, 7701209444, Beläge mit Artikelnummern sind ebenfalls geeignet: 410601241R, 410608713R, 7701206044, 7701207184, 77012076767 Original-Vorderkupplungen im Durchschnitt - 1.700 Rubel. *

Originalauflagen 410608713R

410608713R

Diese Pads des Bosch-Systems haben folgende Abmessungen:

  • Schuhlänge - 136,8 mm;
  • Höhe - 59,5 mm;
  • Dicke - 18,3 mm.

Beliebte Analoga von Original-Pads und deren Kosten:

  • TRW GDB1552 - Preis RUB 1600 *
  • Sangsin SP1413 - Preis RUB 930 *
  • Remsa 0976.00 - Preis 1100 Rub. *

Bei Modellen der Phasen 1 und 2 mit 1,4-Liter-Motoren werden vordere Bremsbeläge mit den Teilenummern 410609192R, 7701207673, 770120773 verwendet.

Bremsbeläge 410609192R

410609192R

Die Abmessungen dieser Bremsbeläge sind wie folgt:

  • Länge - 122,9 mm;
  • Höhe - 54,3 mm;
  • Dicke - 17,6 mm.

Ersatz für Original-Pads für Renault Megan 2 mit 1,4-Liter-Motoren:

  • TRW GDB1571 - Preis 1600 Rubel.
  • Ferodo FDB 1409 - Preis 1650 Rubel.
  • Remsa 0977.00 - Preis RUB 970
  • Valeo 301 557 - Preis 1100 Rubel.

Ab 2006 werden für die Megane II Phase 2-Modelle mit aktualisiertem Design und verbesserten Motoren die vorderen Bremsbeläge des ATE-Systems mit den Katalognummern 410601237R, 7701209670, 7711130086, 410600012R installiert. Padgrößen:

Parameter für die Bremsbelaghöhe

Abmessungen der Frontpads ATE

  • Höhe - 66,4 mm;
  • Höhe 1 - 68,8 mm;
  • Länge - 156,3 mm;
  • Länge 1 - 155,1 mm;
  • Dicke - 18 mm;
Unterschiedliche Höhenparameter werden für den Belag neben dem Bremssattelkolben und den Parallelbelag separat angegeben.

Analoga der vorderen Bremsbeläge bei Renault Megan 2:

  • TRW GDB 1687 - Preis 1400 Rubel.
  • Remsa 0962.10 - Preis 1200 Rubel.
  • Francecar FCR30B001 - Preis 700 Rubel.

Die hinteren Bremsbeläge des Renault Megan 2 unterscheiden sich je nach Art der am Auto verwendeten Feststellbremse:

Bremsbeläge 440605713R

440605713R

  • Die hinteren Bremsbeläge für Megan 2 mit mechanischer Handbremse haben die Katalognummern: 440605713R, 440600295R;
  • Artikel der hinteren Beläge für Fahrzeuge mit elektronischer Handbremse: 440600364R, 440661332R, 440605839R.

Die Abmessungen der hinteren Polster des Renault Megan 2 sind wie folgt:

  • Länge 87 mm;
  • Höhe 53 mm;
  • Dicke 16 mm.

Analoge Heckpolster für Renault Megan 2 mit mechanischer Handbremse:

Bremsbeläge 440600364R

440600364R

  • Remsa 0263.15 - Preis RUB 850
  • NiBK PN0019W - Preis 1050 Rubel.
  • ATE 13.0460-2740.2 - Preis 2100 Rubel.
  • TRW GDB1330 - Preis 1200 Rubel.

Analoge Heckpolster für Renault Megan 2 mit elektronischer Feststellbremse:

  • TRW GDB 823 - Preis 1.080 Rubel.
  • ATE 13.0460-2845.2 - Preis 1400 Rubel.
  • Sangsin SP1391 - Preis 1150 Rubel.

Renault Megan 3 Bremsbeläge

Wie die Fahrzeuge der vorherigen Generation ist Megan III auf der Plattform für Fahrzeuge mit Frontantrieb der Nissan C-Plattform der C-Klasse aufgebaut, daher sind die hinteren Bremsbeläge die gleichen wie bei Renault Megan 2 und werden je nach Typ ausgewählt Feststellbremse.

Für die Modelle Megane CC III (EZO / 1_), Megane Grandtour III (KZO / 1), Megane Coupé 3 (DZO_), Megan Fließheck 3 (BZO_) mit Zweiliter-Motoren und R16- und R17-Rädern, vordere Bremsbeläge der Teves System verwendet werden, gekennzeichnet mit den Katalognummern 410605055R oder 410600011R. Die Breite der Pads beträgt 155,2 mm, die Höhe 68 mm und die Dicke 18 mm.

Bremsbeläge 410605055R

410605055R

Liste der Analoga der vorderen Bremsbeläge für diese Megan 3-Modelle:

  • Remsa 1389.00- Preis 1300 reiben.
  • Francecar FCR30B019- Preis 800 Rubel.
  • Brembo P 68 046- Preis 1900 Rubel.
  • Aß 13.0460-7249.2- Preis 2500 reiben.

Die vorderen Bremssättel der übrigen Renault Megan 3-Modelle, einschließlich der Limousine Renault Fluence, sind mit ATE-Kupplungen mit vernetzten Artikeln 410605961R, 440603905R, 410607115R ausgestattet.

Bremsbeläge 410607115R

410607115R

Liste der beliebtesten Analoga:

  • Remsa 1248.10 - Preis 1250 Rubel.
  • Francecar FCR210331 - Preis 560 Rubel.
  • TRW GDB 1789 - Preis 2100 Rubel.
  • Sangsin SP1390 - Preis 1500 Rubel.
  • Aß 13.0460-7266.2 - Preis 2050 Rubel.

Was sind die besten Pads für Renault Megan?

Nachdem Sie sich für die Katalognummern entschieden haben, die erforderlich sind, um die Bremsbeläge durch Ihren Renault Megan zu ersetzen, können Sie Originalkomponenten kaufen, die definitiv der hohen Qualität und Zuverlässigkeit entsprechen.

Da wir die offiziellen Zulieferer für die Förderer von Renault Megan kennen und die zahlreichen positiven Bewertungen der Autofahrer berücksichtigen, können wir die Kupplungen des deutschen Unternehmens ATE mit Zuversicht empfehlen. Auch die Bremsbeläge der spanischen Firma Remsa sind von hervorragender Qualität. Die Kupplungen dieser Marke zeichnen sich im Gegensatz zu den ATE-Belägen durch mäßige Weichheit aus. Solche Beläge schützen die Bremsscheibe besser vor vorzeitigem Verschleiß, machen aber den Bremsvorgang reibungsloser, was nicht immer für Fahrer geeignet ist, die einen aggressiven Fahrstil mögen. Einige Autofahrer installieren beispielsweise steifere ATE-Beläge an den Vorderrädern und weichere Remsa an der Hinterachse.

Es ist auch wichtig anzumerken, dass die Produkte der Firma TRW auch zu Recht beliebt sind. Die Pads dieser Firma haben eine Cotec-Beschichtung und ein gutes komplettes Set. Im Moment ist jedoch eine große Anzahl von Pads von geringer Qualität mit dem in China hergestellten Index "S" bekannt, so dass es viele widersprüchliche Bewertungen hinsichtlich der Leistung der Produkte gibt. Die gleiche Situation wird bei Sangsin- und NiBK-Pads beobachtet.

Wenn Ihr Budget für den Austausch der Pads sehr begrenzt ist, können Sie auf Verbrauchsmaterialien unter der Marke Francecar achten. Die Produktionsstätten dieses französischen Unternehmens befinden sich in Frankreich, der Türkei, Rumänien, Taiwan und China. Das Beste an diesen Pads ist der Preis, und die Qualität ist natürlich auf dem gleichen Niveau, ganz zu schweigen von den Produkten weniger bekannter Marken. Trotzdem können sie für eine ruhige Fahrt eingestellt werden, aber Sie sollten nicht auf ihre Effizienz unter schweren Lasten hoffen.

Das Wichtigste bei der Auswahl der Bremsbeläge für Renault Megan ist, dass Sie nicht auf eine Fälschung stoßen und nicht besonders beim Kauf hochwertiger Ersatzteile sparen.