Überprüfen Sie, welcher Luftfilter am besten geeignet ist. TOP 7 Firmen

Welcher Luftfilter ist am besten ? Diese Frage wird von vielen Autofahrern gestellt, unabhängig davon, welche Automarken sie besitzen. Bei der Auswahl eines Filters müssen zwei Hauptfaktoren berücksichtigt werden - seine geometrischen Abmessungen (dh, dass er genau in seinen Sitz passt) sowie die Marke. Von welcher Firma der Luftfilter vom Autobesitzer gewählt wird, hängen auch seine Eigenschaften ab. Die wichtigsten sind insbesondere der Widerstand eines sauberen Filters (gemessen in kPa), der Staubübertragungskoeffizient und die Betriebsdauer auf einen kritischen Wert.

Inhalt:

  • Wofür ist ein Luftfilter?
  • Was sind die Kriterien zu wählen
  • Filtertypen
  • Beliebte Luftfilter
  • Zum Thema Fälschung

Um den Herausgebern unserer Ressource die Auswahl zu erleichtern, wurde eine nichtkommerzielle Bewertung der gängigen Filterunternehmen erstellt. Die Überprüfung zeigt ihre technischen Eigenschaften sowie Verwendungsmerkmale und die Ergebnisse einiger Tests. Um jedoch zur Auswahl eines Luftfilterunternehmens zu gelangen, ist es zunächst wichtig, dessen Merkmale und Kriterien zu verstehen, anhand derer die Auswahl besser ist.

Luftfilterfunktionen

Ein Verbrennungsmotor verbraucht ungefähr 15 Mal mehr Luft als Kraftstoff. Der Motor benötigt Luft, um ein normales Kraftstoff-Luft-Gemisch zu bilden. Die direkte Funktion des Filters besteht darin, Staub und andere kleine Rückstände in der Luftmasse herauszufiltern. Der Gehalt beträgt üblicherweise 0,2 bis 50 mg / m³ seines Volumens. So gelangen bei einer Laufleistung von 15.000 Kilometern etwa 20.000 Kubikmeter Luft in den Motor. Und die Staubmenge kann zwischen 4 Gramm und 1 Kilogramm liegen. Bei Dieselmotoren mit großem Hubraum liegt dieser Wert sogar noch höher. Der Durchmesser der Staubpartikel liegt zwischen 0,01 und 2000 μm. Etwa 75% von ihnen haben jedoch einen Durchmesser von 5 bis 100 Mikrometern. Dementsprechend muss der Filter in der Lage sein, solche Elemente zu erfassen.

Was ist die Gefahr einer unzureichenden Filtration

Um zu verstehen, warum Sie einen guten Luftfilter installieren müssen, ist es sinnvoll, die Probleme zu beschreiben, zu denen die falsche Wahl und / oder die Verwendung eines verstopften Filters führen kann. Wenn also die Luftmasse nicht ausreichend gefiltert wird, tritt eine große Menge Luft in den Motor ein, einschließlich des Motoröls. Oft gelangen Staubpartikel mit Öl an für den Motor so kritische Stellen wie den Spalt zwischen Zylinderwänden und Kolben, in die Nuten der Kolbenringe sowie in die Kurbelwellenlager. Partikel mit Öl sind ein Schleifmittel, das die Oberflächen der aufgeführten Einheiten erheblich abnutzt und zu einer Verringerung ihrer Gesamtressource führt.

Zusätzlich zum erheblichen Verschleiß der Motorteile sammelt sich jedoch auch Staub auf dem Luftmassenmesser an, was zu dessen fehlerhaftem Betrieb führt. Dies führt insbesondere dazu, dass der elektronischen Steuereinheit falsche Informationen zugeführt werden, was zur Bildung eines Luft-Kraftstoff-Gemisches mit nicht optimalen Parametern führt. Dies führt wiederum zu einem übermäßigen Kraftstoffverbrauch, einem Verlust der Motorleistung und einer übermäßigen Emission von Schadstoffen in die Atmosphäre.

Daher ist es notwendig, den Luftfilter gemäß den Vorschriften auszutauschen. Und wenn das Auto regelmäßig zum Fahren auf staubigen Straßen verwendet wird, ist es sinnvoll, den Zustand des Filters regelmäßig zu überprüfen.

Einige Autofahrer schütteln es aus, anstatt den Filter auszutauschen. Tatsächlich ist die Wirksamkeit dieses Verfahrens bei Papierfiltern äußerst gering und bei Vliesfiltern völlig Null.

Worauf Sie bei der Auswahl achten sollten

Moderne Autoluftfilter können bis zu 99,8% des Staubes von Personenkraftwagen und bis zu 99,95% von Lastkraftwagen entfernen. Sie sind in der Lage, bei jedem Wetter zu arbeiten, und gleichzeitig kann die gefaltete Struktur des Filters (die Form der Riffelung) nicht geändert werden, wenn Wasser in den Filter gelangt (z. B. beim Autofahren bei Regenwetter). . Darüber hinaus sollte der Filter seine Leistung nicht ändern, wenn Motoröl, Kraftstoffdämpfe und Kurbelgehäusegase aus der Luft oder durch Vermischen bei ausgeschaltetem Motor in ihn eindringen. Notwendig ist auch die hohe Temperaturbeständigkeit, insbesondere muss es Temperaturen bis + 90 ° C standhalten.

Um die Frage zu beantworten, welcher Luftfilter am besten installiert werden kann, müssen Sie Konzepte wie das spezifische Absorptionsvermögen (oder den inversen Wert, der als Staubtransmissionskoeffizient bezeichnet wird), den Widerstand eines sauberen Filters und die Dauer kennen des Betriebs in einen kritischen Zustand und die Höhe des Gehäuses. Lassen Sie uns sie in der Reihenfolge aufteilen:

  1. Widerstand eines sauberen Filters. Dieser Indikator wird in kPa gemessen und der kritische Wert beträgt 2,5 kPa (er stammt aus Dokument RD 37.001.622-95 "Luftreiniger für Verbrennungsmotoren. Allgemeine technische Anforderungen", in denen die Anforderungen für Filter von VAZ-Fahrzeugen festgelegt sind). Die meisten modernen (selbst die billigsten) Filter passen in akzeptable Grenzen.
  2. Staubübertragungskoeffizient (oder spezifisches Absorptionsvermögen). Dies ist ein relativer Wert und wird als Prozentsatz gemessen. Die kritische Grenze liegt bei 1% (oder für die Absorptionskapazität bei 99%). Zeigt die volumetrische Menge an Staub und Schmutz an, die vom Filter aufgenommen wird.
  3. Arbeitsdauer. Zeigt die Zeit an, nach der die Eigenschaften des Luftfilters auf kritische Werte reduziert werden (der Filter ist verstopft). Das kritische Vakuum des Ansaugkrümmers beträgt 4,9 kPa.
  4. Maße. In diesem Zusammenhang ist die Höhe des Filters am wichtigsten, da der Filter fest in seinem Sitz installiert werden kann und kein Staub durch das Filterelement gelangen kann. Beispielsweise sollte für Luftfilter gängiger inländischer VAZ-Fahrzeuge der genannte Wert im Bereich von 60 bis 65 mm liegen. Für andere Automarken müssen Sie im Handbuch nach ähnlichen Informationen suchen.

Luftfiltertypen

Alle Autoluftfilter unterscheiden sich in Form, Filtermaterialtypen und geometrischen Abmessungen. All dies muss bei der Auswahl berücksichtigt werden. Lassen Sie uns diese Faktoren getrennt voneinander analysieren.

Material

Am häufigsten werden folgende Filtermaterialien für Luftfilter verwendet:

  • Naturfaserstrukturen (Papier). Der Nachteil von Papierfiltern ist die Tatsache, dass die zu filternden Partikel hauptsächlich nur auf der Filteroberfläche zurückgehalten werden. Dies reduziert das spezifische Absorptionsvermögen und verkürzt die Filterlebensdauer (es muss häufig gewechselt werden).
  • Kunstfaserstrukturen (Polyester). Der andere Name ist Vlies. Im Gegensatz zu Papierfiltern halten solche Elemente gefilterte Partikel über ihre gesamte Dicke (Volumen) zurück. Dank dessen übertreffen Filter aus Vliesstoffen ihre Papiergegenstücke in ihren Leistungsmerkmalen um ein Vielfaches (abhängig von bestimmten Herstellern, Formen und Modellen).
  • Mehrschichtige Verbundwerkstoffe. Sie haben bessere Eigenschaften als Papierfilter, sind jedoch in diesem Indikator Vliesfiltern unterlegen.

Materialeigenschaften:

Filtermaterial Spezifisches Absorptionsvermögen, g / mg Oberflächeneinheitsgewicht, g / m2
Papier 190 ... 220 100 ... 120
Mehrschichtige Verbundwerkstoffe 230 ... 250 100 ... 120
Vlies 900 ... 1100 230 ... 250

Die Effizienz der neuen Filter basiert auf verschiedenen Materialien:

Filtermaterial Ein Pkw mit Benzinmotor,% Ein Pkw mit Dieselmotor,% LKW mit Dieselmotor,%
Papier mehr als 99,5 mehr als 99,8 mehr als 99,9
Mehrschichtiger Verbundwerkstoff mehr als 99,5 mehr als 99,8 mehr als 99,9
Vlies mehr als 99,8 mehr als 99,8 mehr als 99,9

Ein zusätzlicher Vorteil von Vliesfiltern besteht darin, dass sie bei Nässe (z. B. beim Autofahren bei Regenwetter) einen deutlich geringeren Widerstand gegen die durch sie strömende Luft bieten. Aufgrund der aufgeführten Eigenschaften kann daher argumentiert werden, dass Filter aus Vliesstoffen die beste Lösung für jedes Auto sind. Von den Mängeln haben sie nur einen höheren Preis als Papiergegenstücke.

Die Form

Das nächste Kriterium, nach dem sich Luftfilter unterscheiden, ist die Form ihres Gehäuses. Also sind sie:

  • Rund (auch kreisförmig genannt). Dies sind Filter alten Stils, die in Benzinvergasermotoren eingebaut sind. Sie haben folgende Nachteile: geringe Filtrationseffizienz aufgrund kleiner Filtrationsfläche sowie viel Platz unter der Haube. Ihr großer Körper ist auf das Vorhandensein eines Aluminiumgitterrahmens zurückzuführen, da die Filter einem starken äußeren Druck ausgesetzt sind.
  • Panel (unterteilt in Rahmen und rahmenlos). Sie sind derzeit die häufigste Art von Autoluftfilter. Sie werden üblicherweise in Benzin- und Dieselmotoren verwendet. Sie kombinieren die folgenden Vorteile: Festigkeit, Kompaktheit, große Filterfläche, Benutzerfreundlichkeit. Bei einigen Modellen verwendet das Gehäusedesign ein Metall- oder Kunststoffnetz, um Vibrationen und / oder Verformungen des Filterelements zu reduzieren, oder eine zusätzliche Schaumkugel, die die Filtrationseffizienz verbessert.
  • Zylindrisch. Diese Luftfilter werden in Nutzfahrzeugen sowie in einigen mit Dieselmotoren ausgestatteten Personenkraftwagenmodellen eingesetzt.

In diesem Zusammenhang müssen Sie den Typ des Luftfiltergehäuses auswählen, das vom Motor eines bestimmten Fahrzeugs bereitgestellt wird.

Anzahl der Filtrationsstufen

Luftfilter werden nach der Anzahl der Filtrationsgrade klassifiziert. Insbesondere:

  • Einer. Im häufigsten Fall wird eine einzelne Papierschicht als Filterelement verwendet, das die gesamte Last trägt. Diese Filter sind jedoch die einfachsten und am meisten.
  • Zwei. Bei diesem Filterdesign wird ein sogenannter Vorreiniger verwendet - ein synthetisches Material, das sich vor dem Filterpapier befindet. Seine Aufgabe ist es, große Schmutzpartikel einzufangen. Typischerweise werden solche Filter in Fahrzeugen installiert, die unter schwierigen Gelände- oder Staubbedingungen betrieben werden.
  • Drei. Bei solchen Filtern wird vor den Filterelementen die Luft mittels Zyklonrotation gereinigt. Solche hoch entwickelten Systeme werden jedoch praktisch nicht bei gewöhnlichen Autos verwendet, die für das Fahren in der Stadt oder außerhalb der Stadt ausgelegt sind.

Nullfilter

Manchmal finden Sie im Verkauf sogenannte "Nullen" oder Filter ohne Widerstand gegen die einströmende Luft. Sie werden häufig in Sportwagen eingesetzt, um sicherzustellen, dass die maximale Luftmenge in einen leistungsstarken Motor strömt. Dies erhöht die Leistung um 3 ... 5 PS. Für den Sport mag dies von Bedeutung sein, für ein gewöhnliches Auto ist dies jedoch praktisch nicht erkennbar.

Tatsächlich ist der Filtrationsgrad solcher Elemente ziemlich gering. Aber wenn dies für Sportmotoren nicht so schlimm ist (da sie oft nach jedem Rennen gewartet und / oder repariert werden), dann ist dies für Motoren von Standard-Personenkraftwagen eine kritische Tatsache. Nullfilter basieren auf einem speziellen mehrschichtigen, mit Öl imprägnierten Tuch. Eine weitere Option ist poröses Polyurethan. Nullfilter erfordern zusätzliche Wartung. Insbesondere muss ihre Filteroberfläche mit einer speziellen Flüssigkeit imprägniert werden. Dies erfolgt für Sportwagen vor dem Rennen.

Somit können Nullfilter nur für Sportwagen verwendet werden. Normale Autobesitzer, die auf staubigen Straßen fahren, sind für sie von geringem Interesse, aber sie werden unwissentlich als Tuningelement installiert. Somit schaden sie dem Motor

Bewertung des Luftfilterherstellers

Um die Frage zu beantworten, welcher Luftfilter besser für Ihr Auto geeignet ist, wird im Folgenden eine unangekündigte Bewertung von Luftfiltern angegeben. Es wird ausschließlich anhand von Bewertungen und Tests im Internet sowie anhand persönlicher Erfahrungen zusammengestellt.

Mann-Filter

Luftfilter der Marke Mann-Filter werden in Deutschland hergestellt. Sie sind sehr hochwertige und weit verbreitete Produkte unter ausländischen Autobesitzern. Ein charakteristisches Merkmal der Gehäuse solcher Filter ist ein größerer Abschnitt der Filterschicht im Vergleich zum Original. Es hat jedoch oft abgerundete Kanten. Dies wirkt sich jedoch nicht negativ auf die Qualität der vom Filter ausgeführten Arbeit aus. Tests haben gezeigt, dass das Filterelement von hoher Qualität ist und die Verklebung dicht ist und keine Lücken aufweist. Als Ergebnis der durchgeführten Tests wurde festgestellt, dass der neue Filter 0,93% des durch ihn hindurchtretenden Staubes durchlässt.

Der Filter dieser Firma wird sehr oft von Autoherstellern ab Werk installiert. Wenn Sie also einen Mann-Luftfilter kaufen, denken Sie daran, dass Sie das Original und nicht das Analoge wählen. Von den Mängeln des Mann-Autofilters ist nur der im Vergleich zu Wettbewerbern überteuerte Preis festzustellen. Dies wird jedoch durch seine gute Arbeit deutlich ausgeglichen. Der Preis für diese Filter beginnt also bei etwa 500 Rubel und mehr.

BOSCH

BOSCH Autoluftfilter sind von hoher Qualität. In diesem Fall muss berücksichtigt werden, in welchem ​​Land die Produkte hergestellt werden. In der Russischen Föderation hergestellte Filter weisen daher schlechtere Leistungseigenschaften auf als in der Europäischen Union hergestellte Filter (z. B. in einem Werk in der Tschechischen Republik). Daher ist es vorzuziehen, "ausländische" BOSCH zu kaufen.

Der Luftfilter dieser Marke hat eines der besten Leistungsmerkmale. Insbesondere die größte Filterpapierfläche, die Anzahl der Wellen und die Betriebszeit. Die Menge des durchgelassenen Staubes beträgt 0,89%. Der Preis ist im Verhältnis zur Qualität des Materials recht günstig und beginnt bei 300 Rubel.

Fram

Autofilter der Marke Fram werden in Spanien hergestellt. Produkte zeichnen sich durch eine große Menge Filterpapier aus. Beispielsweise hat das Modell CA660PL eine Gesamtfläche von 0,35 Quadratmetern. Dank dessen weist der Filter hohe Leistungseigenschaften auf. Insbesondere lässt es nur 0,76% des Staubes durch und hat eine signifikante Nutzungsdauer für ein Auto. Von den Fahrern wurde wiederholt festgestellt, dass der Filter dieser Firma mehr als 30.000 km bedient, was für die Lebensdauer gemäß den Wartungsvorschriften mehr als ausreichend ist.

Die billigsten Fram-Luftfilter kosten ab 200 Rubel.

"Newski-Filter"

Ausreichend hochwertige und billige Haushaltsfilter, die optimale Eigenschaften kombinieren. Tests haben gezeigt, dass der Filter 99,03% des durch ihn hindurchtretenden Staubes zurückhält. Der Zeitrahmen passt genau hinein. Aufgrund seiner geringen Kosten kann der Newski-Filter jedoch für Autos der Mittelklasse empfohlen werden, die auf Straßen mit wenig Staub eingesetzt werden (einschließlich Fahren in einer Metropole). Ein zusätzlicher Vorteil der Newski-Filteranlage ist eine breite Palette hergestellter Filter. Auf der offiziellen Website des Herstellers im Katalog finden Sie Modelle und Codes spezifischer Filter für in- und ausländische Autos, einschließlich Autos, Lastwagen und Spezialfahrzeuge.

Filtron

Filtron-Luftfilter sind kostengünstige und hochwertige Produkte für eine Vielzahl von Fahrzeugen. In einigen Fällen wird angemerkt, dass die Qualität des Gehäuses zu wünschen übrig lässt. Dies drückt sich insbesondere in der Anwesenheit einer großen Menge überschüssigen Kunststoffs auf dem Körper aus, obwohl die Kanten selbst sauber gemacht sind. Sie spielen nämlich eine wichtige Rolle beim Betrieb des Filters. Das Gehäuse enthält Versteifungsrippen, dh der Filter klappert beim Fahren nicht. Das Filterpapier selbst besteht aus einer großen Menge Papier. An sich ist es dunkel, was auf seine Wärmebehandlung hinweist.

Luftfilter "Filtron" gehören zur mittleren Preisklasse und können für Fahrzeuge der Budget- und Mittelklasse empfohlen werden. Der Preis für den Filtron-Luftfilter beginnt bei 150 Rubel.

Mahle

Mahle Autoluftfilter werden in Deutschland hergestellt. Sie gelten als eine der hochwertigsten, weshalb sie sehr beliebt sind. Tatsächlich wird häufig ein schlampiges Design des Filtergehäuses festgestellt. Insbesondere gibt es Proben mit einer großen Menge an Blitz (überschüssiges Material). Gleichzeitig befinden sich keine Versteifungen am Rahmen. Aus diesem Grund tritt während des Betriebs des Filters häufig ein Brummen auf, das für das menschliche Gehör unangenehm ist.

Gleichzeitig ist die Filterplatte von ausreichender Qualität und besteht aus Polyamid und nicht aus Polypropylen. Das heißt, der Vorhang ist teurer und filtert Staub gut. Es ist auch von hoher Qualität geklebt. Anhand der im Internet gefundenen Bewertungen kann man die sehr guten Leistungsmerkmale der Filter dieser Marke beurteilen. Der einzige Nachteil ist der hohe Preis. Es beginnt also bei 300 Rubel.

GROSSER Filter

Luftfilter der Marke Big Filter werden in der Russischen Föderation in St. Petersburg hergestellt. Nach den Bewertungen und Tests zu urteilen, ist es einer der besten Luftfilter für inländische VAZs. Einschließlich des Verhältnisses von Preis und Qualität der Luftreinigung. Das Filtergehäuse ist also von hoher Qualität, die Dichtung besteht aus hochwertigem Polyurethan. Darüber hinaus wird es in einigen Fällen ungleichmäßig gegossen, dies ist jedoch vom Hersteller zulässig. Hochwertiges Kleben, Filterpapier ist dicht, phenolisch imprägniert. Von den Mängeln ist nur ein schlampiges Schneiden des Papiers selbst festzustellen, was den Eindruck erheblich beeinträchtigt und bei den Autobesitzern Zweifel an der Effizienz aufkommen lässt.

Echte Tests haben gezeigt, dass der neue Filter nur etwa 1% des Staubes durchlässt. Darüber hinaus ist die Betriebszeit des Filters sehr hoch. Das Sortiment an Big Filter-Luftfiltern ist recht breit und der Preis für einen Satz ab Anfang 2019 beginnt bei 130 Rubel (für Vergasermotoren) und höher.

Sakura

Hochwertige, jedoch teure Filter werden unter der Marke Sakura verkauft. In der Verpackung ist der Filter normalerweise zusätzlich mit Zellophan umwickelt, um Beschädigungen zu vermeiden. Das Kunststoffgehäuse enthält keine Versteifungen. Als Filterelement wird dünnes Papier verwendet. Seine Menge ist jedoch groß genug, um eine gute Filtrationsleistung bereitzustellen. Der Körper ist ordentlich gemacht, mit minimalem Grat. Das Verkleben des Gehäuses ist ebenfalls von hoher Qualität.

Im Allgemeinen sind Sakura-Luftfilter von ausreichender Qualität. Es ist jedoch besser, sie in Business-Class-Fahrzeugen der mittleren Preisklasse und darüber einzubauen. Der Preis für einen Sakura-Luftfilter beginnt also bei 300 Rubel.

"Avtoagregat"

Ein weiterer Haushalts- und hochwertiger Luftfilter. Tests haben gezeigt, dass nur 0,9% (!) Staub durchgelassen werden. Dies ist einer der besten Indikatoren unter den russischen Filtern. Die Öffnungszeiten sind auch hervorragend. Es wird angemerkt, dass eine große Menge Filterpapier in den Filter eingelegt wurde. In einem Filter, der für die Verwendung in Haushalts-VAZs entwickelt wurde, befinden sich bis zu 209 Falten im Vorhang. Der Preis des Filters für einen Personenkraftwagen der Marke Avtoagregat liegt zwischen 300 Rubel und mehr.

Tatsächlich ist der Markt für Autoluftfilter derzeit recht groß, und in den Regalen finden Sie verschiedene Marken. Dies hängt unter anderem von der Region des Landes ab (von der Logistik).

Gefälschte Filter

Viele Originalautoteile sind gefälscht. Luftfilter sind keine Ausnahme. Um keine Fälschung zu kaufen, müssen Sie bei der Auswahl eines bestimmten Filters die folgenden Faktoren berücksichtigen:

  • Preis . Wenn es deutlich niedriger ist als bei ähnlichen Produkten anderer Marken, ist dies ein Grund zum Nachdenken. Ein solcher Filter ist höchstwahrscheinlich von geringer Qualität und / oder gefälscht.
  • Die Qualität der Verpackung . Alle modernen Hersteller mit Selbstachtung sparen nie an der Qualität der Verpackung. Dies gilt sowohl für das Material als auch für den Druck. Die Zeichnungen auf der Oberfläche sollten von hoher Qualität sein und die Schrift sollte klar sein. Das Vorhandensein von Grammatikfehlern in den Inschriften (oder das Hinzufügen von Fremdbuchstaben in Wörtern, z. B. Hieroglyphen) ist nicht zulässig.
  • Das Vorhandensein von geprägten Elementen . Viele originale Luftfilter sind vom Hersteller gekennzeichnet. Wenn dies der Fall ist, ist dies ein gewichtiges Argument für die Originalität des Produkts.
  • Symbole am Filtergehäuse . Wie bei der Verpackung müssen die Symbole auf dem Filtergehäuse klar und verständlich sein. Druckfehler und Grammatikfehler von schlechter Qualität sind nicht zulässig. Wenn die Beschriftung auf dem gefilterten Papier ungleichmäßig ist, ist der Filter gefälscht.
  • Die Qualität des Siegels . Der Gummi um den Umfang des Filtergehäuses sollte weich sein, eng an der Oberfläche anliegen und ohne Streifen und Defekte hergestellt sein.
  • Styling . Im hochwertigen Originalfilter ist das Papier immer gut verpackt. Insbesondere gibt es vollkommen gleichmäßige Falten, den gleichen Abstand zwischen den Rippen und einzelne Falten haben die gleiche Größe. Wenn der Filter stark gedehnt ist, das Papier nicht gleichmäßig gelegt wird, die Anzahl der Falten gering ist, handelt es sich höchstwahrscheinlich um eine Fälschung.
  • Siegelpapier . Ein spezieller Versiegelungskleber wird immer auf die Kanten der Papierfalten aufgetragen. Die Anwendung erfolgt auf einer speziellen automatisierten Linie, die eine hohe Leistungsqualität gewährleistet. Wenn der Kleber ungleichmäßig aufgetragen wird, tropft er und das Papier haftet nicht fest am Körper. Es ist besser, die Verwendung eines solchen Filters abzulehnen.
  • Öl . Einige Filterelemente werden über ihre gesamte Fläche mit Öl besprüht. Es muss gleichmäßig aufgetragen werden, ohne Durchhängen oder Lücken.
  • Papierqualität . Durch diesen Faktor ist es ziemlich schwierig, die Originalität des Filters zu bestimmen, da es notwendig ist zu wissen, welches Papier im Idealfall sein sollte. Wenn das Papierfilterelement jedoch einen ehrlich gesagt schlechten Zustand aufweist, ist es besser, einen solchen Filter abzulehnen.
  • Abmessungen . Beim Kauf ist es sinnvoll, die geometrischen Abmessungen des Filtergehäuses manuell zu messen. Der Hersteller der Originalprodukte garantiert die Übereinstimmung dieser Indikatoren mit den angegebenen Indikatoren, die Ladenbesitzer jedoch nicht.

Im Gegensatz zu denselben Bremsscheiben oder Bremsbelägen ist der Luftfilter kein kritisches Element des Fahrzeugs. Beim Kauf eines Filters geringer Qualität besteht jedoch immer die Gefahr eines erheblichen Verschleißes des Maschinenmotors und eines häufigen Austauschs des Filterelements. Daher ist es weiterhin ratsam, Originalersatzteile zu kaufen.

Fazit

Bei der Auswahl des einen oder anderen Luftfilters müssen Sie zunächst auf dessen Form und geometrische Abmessungen achten. Das heißt, es ist einzigartig für ein bestimmtes Auto geeignet. Es ist ratsam, Vliesstoffe und keine Papierfilter zu kaufen. Trotz ihrer hohen Kosten halten sie länger und filtern die Luft besser. Für bestimmte Marken ist es ratsam, bekannte Marken zu wählen, vorausgesetzt, Sie kaufen ein Originalersatzteil. Es ist besser, billige Fälschungen abzulehnen, da die Verwendung eines Luftfilters von geringer Qualität langfristig zu Problemen beim Betrieb des Motors führen kann. Welche Art von Luft verwenden Sie? Schreiben Sie darüber in den Kommentaren.