Gute Glühkerzen wählen. Welche Dieselzündkerzen sind besser zu kaufen (ngk, denso, berühmt)

Welche Art von Glühkerzen muss in den Motor eingebaut werden? Diese Frage wird häufig von Besitzern von Autos mit Dieselmotoren gestellt, unabhängig von der Jahreszeit. Schließlich muss sie nicht nur ausgetauscht werden, wenn die Kerze bereits ganz oder teilweise außer Betrieb ist, sondern auch gemäß den Vorschriften. Die Frage, welche Art von Glühkerzen aufgesetzt werden soll, ist für Autobesitzer in der kalten Jahreszeit besonders akut, wenn die Lufttemperatur erheblich sinkt.

Inhalt:

  • Wann sind die Glühkerzen zu wechseln?
  • Folgen eines vorzeitigen Ersatzes
  • Wie man Kerzen wählt
  • Bewertung der gängigen Glühkerzen
  • Gefälschte Informationen

Gute Glühkerzen

Die Auswahl einer guten Glühkerze beginnt mit der Bestimmung des Typs. Sie sind in Metall und Keramik unterteilt. Der nächste Schritt bei der Auswahl ist die Wahl des Herstellers. Derzeit werden Produkte verschiedener Marken auf dem Markt verkauft, daher ist die Antwort auf die Frage, welche Glühkerzen von welchem ​​Unternehmen besser sind, ziemlich kompliziert. Am Ende dieses Materials befindet sich eine Liste beliebter Kerzen, die auf der Grundlage von Überprüfungen des tatsächlichen Betriebs dieser Produkte im Internet zusammengestellt wurde.

Wann sind die Glühkerzen zu wechseln?

Egal wie gut die Glühkerzen sind, früher oder später stellt sich die Frage, ob sie ersetzt werden sollen. Leider führen viele Autofahrer den Austausch nur dann durch, wenn die Zündkerze teilweise oder vollständig außer Betrieb ist. Jedes Auto hat jedoch eine Vorschrift, nach der die Kerzen unabhängig von ihrem Zustand und ihrer Leistung regelmäßig gewechselt werden müssen. Normalerweise wird der Austausch (bei Standard-Glühkerzen ohne Keramik) alle 25 ... 30.000 Kilometer oder alle zwei Jahre durchgeführt, je nachdem, was schneller erfolgt. Und es ist ratsam, im Herbst vor dem Einsetzen des kalten Wetters einen Austausch durchzuführen. Weitere Informationen zu dem Intervall, in dem Sie die Kerzen wechseln müssen, finden Sie im Handbuch für das Auto oder auf der Website des Herstellers / seines offiziellen Vertreters in Ihrer Region.

Die technologisch fortschrittlicheren Keramikkerzen haben eine lange Lebensdauer von mehr als 100.000 Kilometern (und einige japanische und bis zu 240.000 Kilometer nach Angaben des Herstellers). Wenn nur eine Glühkerze außer Betrieb ist, muss das gesamte Set ausgetauscht werden, damit ihre Ressourcen auf die gleiche Weise verbraucht werden und sie ungefähr die gleichen Betriebseigenschaften aufweisen.

Folgen eines vorzeitigen Ersatzes

Egal, welche guten Glühkerzen in einem bestimmten Auto verwendet wurden, früher oder später fallen sie aus. Ein vorzeitiger Austausch (dh ein Austausch, der nicht den Vorschriften entspricht) kann sehr traurige Folgen für den Motor haben, und dementsprechend kann dies für den Autobesitzer zu teuren Reparaturen führen. Daher ist es notwendig, diese Einheiten rechtzeitig zu ändern.

Wenn Sie also nur 50 ... 70 Kilometer mit Kerzen fahren, ist der Stab der Kerze vom Dichtungskegel zum Faden und sogar hinter dem Faden korrodiert. Dies bewirkt, dass der Stopfenkörper in Richtung des Zylinderkopfkörpers "wächst". Dementsprechend bricht es beim Versuch, es vom Sitz abzuschrauben, häufig entweder im Bereich des Gewindes oder unmittelbar hinter dem Sechseck. Aus diesem Grund verbleibt ein großes Stück der Zündkerze im Zylinderkopf, und es ist sehr schwierig, es von dort zu entfernen. Dazu müssen Sie den Kopf zerlegen und zusätzliche Maschinen und Geräte (Koordinatenbohrmaschine) verwenden. Um die Wahrscheinlichkeit solcher Fälle zu verringern, wird empfohlen, den Kerzenfaden mit einem speziellen Fett zu schmieren.

Das zweite häufige Problem im Zusammenhang mit dem Langzeitbetrieb einer Glühkerze besteht darin, dass das Heizelement selbst ausfallen kann. Darüber hinaus können Fehler sehr unterschiedlich sein. Zum Beispiel kann es abbrennen und in die Brennkammer fallen. Dies kann zu sehr schwerwiegenden Folgen führen, wie z. B. der Zerstörung des Kolbens, der Zerstörung des Ventilmechanismus und anderer kritischer und teurer Elemente des Motors.

Eine andere Variante des Versagens eines Heizelements ist eine Situation, in der es in Form einer Birne "quillt". Dies führt dazu, dass beim Entfernen der Zündkerze von ihrem Sitz eine solche "Birne" abbricht und in den Motorzylinder fällt. Die Situation ist ähnlich wie oben beschrieben.

Ein weiteres häufiges Problem beim Ersetzen von Glühkerzen durch Diesel ist das falsche Anzugsmoment beim Einbau der Zündkerze. Am häufigsten drückt sich dies darin aus, dass der Master, der ihn installiert hat, keinen Drehmomentschlüssel verwendet hat, sondern das Anzugsmoment "per Auge" gewählt hat, das normalerweise den erforderlichen Wert überschreitet. Oft bricht der Körper der Kerze und es erscheint ein Mikroriss darin. Die Kerze arbeitet normal weiter, jedoch beginnt an der gebildeten Bruchstelle der Metallkorrosionsprozess. Und dies führt dazu, dass die Kerze beim Zerlegen von ihrem Sitz normalerweise genau an der gebildeten Bruchstelle bricht. Der Wert des entsprechenden Anzugsmoments beträgt in der Regel ca. 15 ... 20 N · m (von Maschine zu Maschine unterschiedlich, weitere Informationen finden Sie im Fahrzeughandbuch).Es muss mit einem Drehmomentschlüssel angezogen werden.

Wenn Ihr Auto seit mehr als 30 ... 40.000 Kilometern mit Glühkerzen ausgestattet ist und gleichzeitig ohne Drehmomentschlüssel installiert wurde, ist es besser, sie nicht selbst zu zerlegen, sondern sich an a zu wenden spezialisierter Service. In solchen Organisationen erfolgt die Demontage der Glühkerzen mit speziellen Vibrationsziehern, die den Stecker nicht nur direkt abschrauben, sondern auch Vibrationen auf seinen Körper übertragen, ihn dadurch in seinem Sitz lösen und verhindern, dass sein Körper bricht. Durch Vibrationen wird die Wirkung von Rost beseitigt, wodurch die Kerze am Körper haftet.

Worauf Sie bei der Auswahl achten sollten

Um die Frage zu beantworten, welche Glühkerzen für Diesel besser geeignet sind, müssen Sie entscheiden, welche Eigenschaften Sie für eine Auswahl benötigen. Es gibt mehrere Kriterien.

Herstellungsmaterial

Vergleich des Glühens von Glühkerzen aus Metall und Keramik

Derzeit werden Glühkerzen je nach Herstellungsmaterial in zwei Hauptklassen unterteilt. Die gebräuchlichsten und billigsten sind Metall, sie werden auch als Stift bezeichnet. Sie haben eine Metallhülle aus einer widerstandsfähigen Legierung aus Eisen, Chrom und Nickel. Sie haben ein Heizelement, das mit einem wärmeleitenden Pulver (normalerweise Magnesiumoxid) vom Körper isoliert ist. Dieses Material isoliert die Spule nicht nur, sondern schützt sie auch zuverlässig vor schädlichen Vibrationen, die sie mechanisch beschädigen können.

Eine andere Art von Glühkerze ist die sogenannte Keramik. Sie verfügen über eine Heizung aus einer feuerfesten Keramiklegierung, die dem Betrieb bei maximalen Temperaturen lange standhält und dabei die angegebenen Leistungsmerkmale beibehält. Ihre Schutzhülle besteht aus Siliziumnitrit. Es ist ein Keramikmaterial mit extrem hoher Wärmeleitfähigkeit. Das Design der Keramikkerze ermöglicht das Aufwärmen auf Betriebstemperatur in Rekordzeit - etwa 2 Sekunden. So kann der Fahrer den Motor oft sofort starten, ohne auf die Aufwärmzeit zu warten.

Interessanterweise erfüllen nur keramische Glühkerzen die Anforderungen der Umweltnormen Euro-5 und Euro-6, da sie von Anfang an die optimale Verbrennung von Dieselkraftstoff gewährleisten. Das heißt, mit minimalen Emissionen, mit einer minimalen Menge an Kohlenmonoxid.

Viele Autoenthusiasten können sich nicht für die Wahl entscheiden - Glühkerzen aus Keramik oder Metall in ihrem Auto zu kaufen? In diesem Fall gibt es keine eindeutige Antwort. Keramikkerzen haben eine viel höhere Leistung und müssen sehr selten gewechselt werden. Sie haben jedoch einen erheblichen Nachteil - einen hohen Preis. Daher ist es sinnvoll, sie in neue und / oder teure importierte Autos einzubauen, die Anforderungen an einzelne Motorteile, insbesondere Glühkerzen, stellen. In anderen Fällen macht es keinen Sinn, zu viel zu bezahlen, und Sie können Standard-Metallkerzen verwenden. Ihre Auswahl muss jedoch nach zusätzlichen Parametern erfolgen.

Anzahl der Spiralen

Am häufigsten sind Kerzen mit einer Heizschlange. Sie gehören zur ersten Generation. Die Aufwärmzeit beträgt ca. 10 Sekunden. In den letzten Jahren sind Kerzen mit zwei leuchtenden Spiralen jedoch immer beliebter geworden. Sie sind so ausgelegt, dass sie bei kaltem Motor länger laufen. Die zweite Spirale ist die sogenannte regulatorische. Seine Verwendung hat zwei Vorteile erzielt. Die erste ist eine kurze Aufwärmzeit von ca. 2 ... 5 Sekunden. Zweitens wird die Last auf der Hauptspirale reduziert, was ihre Lebensdauer verlängert.

Die Verwendung von selbstregulierenden Zündkerzen (mit zwei Spiralen) fördert eine bessere Verbrennung von Dieselkraftstoff und reduziert die Menge an Kohlenmonoxid und anderen schädlichen Substanzen in die Atmosphäre. Die europäischen Umweltstandards Euro-4, Euro-5 und andere regeln diese Anforderungen streng. Dies führte zum Auftreten von Kerzen mit zwei Hitzespiralen.

Vor der Auswahl einer Glühkerze muss daher in der Dokumentation zusätzlich geklärt werden, welcher Steckertyp für Ihren Automotor geeignet ist. Und kaufen Sie den entsprechenden Knoten. Bitte beachten Sie, dass die geometrischen Abmessungen, Sitz- und Befestigungselemente der Kerzen der ersten und zweiten Generation möglicherweise gleich sind. Und sie unterscheiden sich nur in der Anzahl der Spiralen.

Sie können sie nicht miteinander ersetzen. Tatsache ist, dass eine Kerze mit zwei Heizschlangen im erhitzten Zustand länger standhält. Das heißt, es ist für den Betrieb in einem langfristigen thermischen Regime ausgelegt. Und wenn Sie stattdessen eine Kerze mit einer Glühlampenspirale installieren, brennt sie einfach aus. Es ist diese Tatsache, die oft zum Grund dafür wird, dass einige Autofahrer sehr oft kurze Zeit nach der Installation neue Kerzen ausbrennen. Die Situation verschärft sich, wenn die Außentemperatur deutlich unter Null liegt (starker Frost). In diesem Fall steigt die Wahrscheinlichkeit eines schnellen Ausfalls erheblich, wenn anstelle einer Glühkerze mit zwei Filamenten eine Glühkerze mit einem Filament installiert wurde.

Es gibt eine andere Art von Zündkerzen - zum einfachen Starten. Ihr Design sieht die Verwendung einer Spirale vor, jedoch mit variablem Widerstand. Sein Wert ändert sich mit dem Aufwärmen des Motors, was nicht nur einen einfachen Motorstart in der kalten Jahreszeit ermöglicht, sondern auch die Zündkerze und das elektrische System des gesamten Autos weniger belastet.

Dementsprechend müssen bei der Auswahl der einen oder anderen Glühkerze nicht nur die geometrischen Abmessungen der Kerze, sondern auch ihre Eigenschaften bekannt sein. Und es ist besser, aus einem elektronischen Katalog zu wählen. Im Idealfall kaufen Sie natürlich Originalersatzteile, aber aufgrund der Tatsache, dass die meisten von ihnen unangemessen teuer sind, können Sie ihre billigeren Gegenstücke finden.

Anzahl der Stangen

Moderne Glühkerzen können ein oder zwei Anschlussmasten haben. Einpolige Verbindung ist einfacher. In diesem Fall wird das "Plus" der Stromversorgung der Kerze zugeführt, und das "Minus" (Masse) wird an den Körper ausgegeben. Komplexere bipolare Stecker haben separate Kontakte für "Plus" und "Minus".

Energieverbrauch

Verschiedene Glühkerzen sind in verschiedenen Betriebsspannungen von 6 bis 24 Volt erhältlich. Für die meisten Personenkraftwagen beträgt dieser Wert 12 Volt. Es gibt Glühkerzen mit Nachleuchtfunktion. Sie sind komplett mit zusätzlichem elektrischen Widerstand montiert. Dies stellt sicher, dass die Zündkerze bis zum Starten des Motors mit maximaler Leistung arbeitet. Nach dem Starten des Motors wird diese Leistung reduziert, um die Belastung der Steuerspirale zu verringern.

Elektrischer Wiederstand

Der Widerstandswert der Spule liegt in der Regel im Bereich von 0,5 ... 1,8 Ohm. Dies hängt vom jeweiligen Kerzenmodell sowie vom Typ ab. Für Keramikkerzen ist der entsprechende Wert also geringer und für Metallkerzen mehr. Der elektrische Widerstandswert wirkt sich direkt auf den Wirkungsgrad der Kerze aus.

Arbeitstemperatur

Im Durchschnitt liegt die Arbeitstemperatur der Glühkerzen im Bereich von + 1000 ° C ... + 1350 ° C. Dies hängt von der jeweiligen Kerzenmarke ab. Bei Metallproben ist die Temperatur niedriger, bei Keramikproben höher. Die Wahl des Temperaturregimes muss gemäß den Anforderungen des Automobilherstellers erfolgen. In der Regel wird in der Dokumentation ein bestimmter Temperaturbereich für die Glühkerzen angegeben.

Standartfunktionen

Wir sprechen über geometrische Abmessungen und andere technische Parameter. Insbesondere:

  • Durchmesser und Steigung des Befestigungsgewindes: von M10 × 1,0 bis M18 × 1,5;
  • Schlüsselgröße: 12, 14, 17, 21 mm;
  • Neigung des Kegels: 63 °, 93 °, 123 °;
  • Gesamtlänge: 58 ... 137 mm;
  • Länge des Arbeitsteils: 17… 35 mm;
  • Werkstückdurchmesser: 4… 6 mm.

Informationen zu den für einen bestimmten Motor geeigneten Steckern finden Sie in der technischen Dokumentation. Berücksichtigen Sie bei der Auswahl diese Parameter.

Welche Glühkerzen sind besser zu kaufen

In diesem Abschnitt finden Sie eine Liste der Glühkerzen, die Sie am besten für Ihr Auto kaufen können, um nicht nur eine normale Kraftstoffheizung vor dem Start zu gewährleisten, sondern auch deren Haltbarkeit zu gewährleisten. Es ist zu beachten, dass die Liste nicht kommerzieller Natur ist und keine der darin vertretenen Marken unterstützt. Das Rating wurde auf der Grundlage von Überprüfungen ihrer Funktionsweise erstellt, die im Internet gefunden wurden.

NGK

Das japanische Unternehmen NGK Spark Plug Co., Ltd ist der weltweit führende Hersteller von Glühkerzen für verschiedene Arten von Automobilausrüstungen. NGK-Glühkerzen sind für niedrigste Temperaturen ausgelegt und können daher auch im hohen Norden eingesetzt werden. Die Vorteile von NGK-Kerzen sind:

  • langjährige Erfahrung des Unternehmens in der Herstellung von Glühkerzen für eine Vielzahl von Geräten und ständige Aktualisierung des Sortiments aufgrund neuer Entwicklungen;
  • Das Unternehmen produziert Glühkerzen für mehr als 260 Modelle europäischer Automobilausrüstung (was etwa 86% des Marktes entspricht).
  • die höchste Qualität der Herstellung und Arbeit von NGK-Zündkerzen;
  • ein einzigartiges Design des Kerzenkörpers, das die Verwendung einer Schutzschicht gegen Korrosion, effektive Wärmeübertragung, gasdichte Abdichtung, Körperfestigkeit, hohe Beständigkeit gegen Verformung, hohe Zuverlässigkeit impliziert;
  • Herstellung verschiedener Arten von Kerzen, einschließlich solcher mit einem Metallkern und keramischen Hochtemperatur-Glühkerzen, die eine Temperatur von + 1350 ° C entwickeln können, die die Kerze in zwei Sekunden gewinnt.

Bewertungen und Tests im Internet legen nahe, dass NGK-Glühkerzen tatsächlich zu den Marktführern auf diesem Markt gehören. Sie haben extrem hohe Leistungseigenschaften. Sie haben jedoch zwei Nachteile. Der erste ist der hohe Preis. In vielerlei Hinsicht ist dies jedoch gerechtfertigt, da die Kerzen garantiert zuverlässig und lange funktionieren. Der zweite Nachteil ist die große Anzahl gefälschter Produkte. Dementsprechend ist es notwendig, den Artikel vor dem Kauf sorgfältig zu prüfen.

Die Auswahl an NGK-Glühkerzen ist extrem groß. Um die Auswahl des einen oder anderen Steckers für ein bestimmtes Auto und einen bestimmten Motor zu erleichtern, haben die Spezialisten des Unternehmens einen elektronischen Katalog entwickelt, mit dem Sie schnell das gewünschte Element auswählen können. Sie können diese Ressource leicht im Internet finden. Der Auswahlvorgang dauert einige Sekunden. An derselben Stelle im Katalog wird die Nummer der Kerze gemäß Artikel angegeben, mit der Sie in jedem Online-Shop eine Glühkerze kaufen können.

Denso

Die DENSO Corporation ist ein weiterer Weltmarktführer bei der Herstellung von Glühkerzen. Bei vielen japanischen und europäischen Fahrzeugen werden die Produkte auch während der Montage am Fahrzeug als Originalprodukte installiert. Denso produziert derzeit mehr als 130 Glühkerzen, die in 2.600 Anwendungen eingesetzt werden können. Dies macht etwa 98% des Automobilmarktes in Europa, Asien und den Vereinigten Staaten aus. Daher kann die Glühkerze von DENSO an nahezu jedes Dieselfahrzeug angepasst werden. Gleichzeitig entsprechen die Kerzen den internationalen Qualitätsstandards ISO TS 16949, ISO 14001 und OHSAS 18001.

Produzierte Kerzen werden in folgende Typen unterteilt:

  • mit einer Spirale;
  • mit zwei Spiralen;
  • mit längerer Erwärmung nach dem Start;
  • Keramikkerzen;
  • Kerzen zum sofortigen Erhitzen.

Alle Denso-Glühkerzen sind mit DG-XXX gekennzeichnet, wobei XXX dreistellig ist. Sie bedeuten also:

  • 001 ... 010 - Top 10 der meistverkauften Kerzen, etwa 46% des europäischen Umsatzes;
  • 101 ... 198 - andere Kerzen, etwa 50% des europäischen Umsatzes;
  • 211… 246 - Glühkerzen für OE TOYOTA-Anwendungen (außer Keramik);
  • 301… 311 - Keramikglühkerzen (einschließlich OE-Anwendungen von TOYOTA);
  • 400… 401 - flüssigkeitsgekühlte Glühkerzen (einschließlich TOYOTA-Anwendungen);
  • 501… 502 - Glühkerzen für Mazda;
  • 700… 703 - neue Anwendungen nach 2009.

Zahlreiche Bewertungen und Tests zeigen, dass die originalen, echten Denso-Glühkerzen wirklich von sehr hoher Verarbeitung, hoher Leistung und langer Lebensdauer sind. Daher macht es keinen Sinn, über ihre Vorteile zu sprechen, alles ist offensichtlich. Was die Mängel betrifft, so gibt es wiederum zwei davon - einen hohen Preis und eine große Anzahl von Fälschungen. Sie können auch eine Originalkerze aus dem im Internet verfügbaren Katalog auswählen. Die Hauptsache ist, eine Denso-Glühkerze in einem Geschäft zu kaufen, in dem Originalprodukte verkauft werden.

Viele Autofahrer interessieren sich für die Frage, welche Glühkerzen sie kaufen sollen - NGK oder Denso? Tatsächlich ist es unmöglich, diese Frage spezifisch zu beantworten, da beide Hersteller Kerzen von höchster Qualität herstellen. Daher ist es bei der Auswahl erforderlich, bestimmte Modelle zu berücksichtigen, deren Leistung und Preise zu vergleichen. Beim Kauf von Originalprodukten der einen oder anderen Marke vom Autobesitzer wird garantiert, dass es keine Probleme mit dem Betrieb dieser Kerzen gibt.

Beru

Das deutsche Unternehmen Beru produziert unter der gleichnamigen Marke eigene Glühkerzen. Die Originalprodukte sind von hoher Qualität und großer Auswahl. Viele Besitzer von Autos mit Dieselmotoren kaufen Beru-Glühkerzen, weil sie etwas billiger sind als die oben genannten NGK oder Denso, obwohl die Qualität am höchsten ist. Daher können sie natürlich in fast jeden Dieselmotor eingebaut werden, wobei die richtige Auswahl für einen bestimmten Motor berücksichtigt wird.

Derzeit sind Beru-Glühkerzen in die folgenden Untertypen unterteilt:

  • GN - für moderne Fahrzeuge mit dreiphasigem Glühsystem;
  • GF - für Motoren mit großem Hubraum, Direkteinspritzung von Dieselkraftstoff, Fackeltyp;
  • GH - Stab- oder Spiralkerzen, die für zusätzliche Heizungen verwendet werden;
  • GD - Glühkerzen für Traktoren und Autos älterer Generationen;
  • GV - Zweiphasen-Glühkerzen für ältere Fahrzeuge.

Die im Internet gefundenen Bewertungen (hauptsächlich in zahlreichen Foren) legen nahe, dass Beru-Glühkerzen eine hervorragende Lösung für Autos mit Dieselmotor sind. Mit der Auswahl der hergestellten Modelle können Sie Kerzen für die meisten europäischen Autos auswählen. Für viele Marken werden diese Produkte als Originalprodukte vom Fließband verwendet. Daher werden sie sowohl gewöhnlichen Autofahrern als auch Handwerkern, die laufend Autoreparaturen durchführen, eindeutig zum Kauf empfohlen.

Febi

Die Marke Febi, unter der die Glühkerzen verkauft werden, gehört dem deutschen Konzern Ferdinand Bilstein GmbH + Co. KG. Originalersatzteile tragen daher das Logo von Febi oder Febi Bilstein JR. Das Unternehmen beschäftigt sich mit der Herstellung und Verpackung von gebrauchsfertigen Ersatzteilen. Die Qualität der Originalprodukte wird immer durch ein Zertifikat mit der DIN ISO 9002-Nummer bestätigt und vom unabhängigen TÜV-Verband verifiziert. Seit 1998 ist das Unternehmen einer der größten Ersatzteilverpacker für den Kfz-Ersatzteilmarkt in Europa.

Febi Glühkerzen sind in einer Vielzahl von Produkten erhältlich. Heutzutage kann man für fast jedes europäische Auto eine Kerze abholen. Im Internet finden Sie leicht elektronische Kataloge, mit denen Sie ein Kerzenmodell für eine bestimmte Marke und einen bestimmten Motor auswählen können. Es enthält auch Informationen zu den entsprechenden Artikelnummern. Der Auswahlvorgang dauert einige Minuten.

Bitte beachten Sie, dass Febi nicht selten sowohl BOSCH als auch NGK sowie gefälschte Ersatzteile chinesischer Herkunft enthält. Insbesondere in China von unbekannten Herstellern hergestellt. Darüber hinaus ist die Qualität dieser Produkte sehr gering. Achten Sie daher beim Kauf immer sowohl auf die Qualität der Kerze selbst als auch auf die Qualität der Verpackung (Druck, Fehler in der Beschreibung usw.). Originalprodukte tragen immer die Aufschrift Febi Deutschland. Wenn es keine solche Inschrift gibt, ist dies eine Fälschung.

Die im Internet gefundenen Bewertungen zu Febi-Glühkerzen sind überwiegend positiv. Daher können sie eindeutig für den Einsatz in verschiedenen Fahrzeugen empfohlen werden. Das Hauptproblem liegt nur im Vorhandensein einer großen Anzahl von Fälschungen.

Kager

Die Marke Kager, unter der die gleichnamigen Glühkerzen hergestellt werden, gehört der polnischen Firma Fota. Die Produkte werden in mehreren Fabriken in der Europäischen Union hergestellt und erfüllen alle Qualitätsstandards dieses Landesverbandes. Das Angebot an produzierten Kerzen ist groß genug. Unter dieser Marke können Sie Glühkerzen nicht nur für europäische Autos kaufen, sondern auch für viele asiatische (hauptsächlich südkoreanische) Autos. Viele Online-Shops verfügen über einen elektronischen Katalog, nach dem Sie eine Kerze für eine bestimmte Automarke und einen bestimmten Motor auswählen können.

Kager Glühkerzen haben ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Sie können sowohl in Budget- als auch in Business-Class-Fahrzeugen installiert werden. Die Bewertungen im Internet sind überwiegend positiv. Daher können sie definitiv zum Kauf empfohlen werden.

BOSCH

Das weltberühmte Unternehmen BOSCH produziert derzeit drei Linien von Glühkerzen - Duraterm, Duraterm @ High Speed, DuraSpeed. Alle von ihnen bestehen aus Keramik, daher haben sie sehr hohe Leistungseigenschaften. Lassen Sie uns ihre Merkmale der Reihe nach untersuchen. Beginnen wir mit Duraterm:

  • Betriebsspannung - 11 Volt;
  • Das patentierte integrierte Filamentsteuersystem beschleunigt die Filamentvorwärmphase.
  • Motorstart in weniger als 4 Sekunden;
  • Restwärme beträgt ca. 3 Minuten;
  • Beim Aufwärmen ist der Kraftstoffverbrauch minimal.
  • Durch die Verwendung von BOSCH Duraterm-Glühkerzen werden die Schadstoffemissionen um etwa 40% reduziert, was die Umweltfreundlichkeit des Motors erhöht.
  • Eine Glühkerze verlängert die Motorlebensdauer durch Verbesserung der Kraftstoffverbrennung.

Duraterm @ High Speed ​​Glühkerzen:

  • Kerzen sind für Niederspannungssysteme ausgelegt und arbeiten mit einer Spannung von 4,4 oder 5 Volt;
  • Aufheizzeit auf Temperaturen über + 1000 ° C - weniger als 3 Sekunden;
  • Nachheizzeit - bis zu 6 Minuten;
  • Die Verwendung von Niederspannung für die Arbeit der Kerze verringert die Belastung des elektrischen Systems des gesamten Fahrzeugs.
  • Die Zündkerze verbraucht weniger Kraftstoff bei gleichem Wirkungsgrad wie ihre Gegenstücke.
  • verbesserte Kaltstartreaktion;
  • Die BOSCH Duraterm @ High Speed ​​Glühkerze hat eine längere Lebensdauer.

BOSCH DuraSpeed ​​Glühkerzen:

  • Eine Keramikkerze mit Rohrheizung erwärmt sich in weniger als 2 Sekunden auf eine Temperatur über + 1300 ° C.
  • die Arbeitsspannung der Kerze beträgt 7 Volt oder 11 Volt;
  • Gewährleistung eines reibungslosen Motorbetriebs auch bei extrem niedrigen Temperaturen;
  • Restwärme - bis zu 15 Minuten;
  • Die Stabilisierung der Kraftstoffverbrennung während des Stadtbetriebs gewährleistet eine ideale Regeneration des Partikelfilters.
  • reduzierter Kraftstoffverbrauch während des Betriebs;
  • kann in Motoren verwendet werden, die mit einem Start-Stopp-System ausgestattet sind, insbesondere ist es ideal für den Einsatz in Autos zum Fahren im Stadtfahrrad mit häufigen Starts und Stopps des Motors bei jedem Wetter.

In letzter Zeit ist die Marke BOSCH bei einheimischen Autofahrern immer weniger beliebt geworden. Dies ist vor allem darauf zurückzuführen, dass die Qualität der Produkte trotz der Tatsache, dass der angegebene Preis überhaupt nicht dem entspricht, eher gering ist. Dies hat zwei Gründe. Das erste ist, dass das Unternehmen Bosch eigene Fabriken in verschiedenen Ländern hat, einschließlich der Russischen Föderation. Es sind diese Produkte, die oft von schlechter Qualität sind. Wenn Sie zum Beispiel BOSCH-Glühkerzen aus Deutschland oder Frankreich kaufen, ist die Qualität dort sicherlich viel besser. Der zweite Grund für den Rückgang der Popularität der genannten Marke ist die große Anzahl von Fälschungen. Sie werden in China und Russland hergestellt. Wenn Sie jedoch originale BOSCH-Glühkerzen kaufen, werden diese Ihnen sicherlich viele Jahre lang dienen.Die Nachteile dieser Kerzen sind ein hoher Preis.

Bremi

Das Unternehmen Bremi hat seinen Sitz in Kirspe in Deutschland. Es stellt verschiedene Elemente von Kfz-Zündsystemen her, einschließlich Glühkerzen. Sie sind original für viele Modelle weltbekannter Automobilhersteller wie AUDI, BMW und Volkswagen. Gleichzeitig produziert das Unternehmen Glühkerzen für andere europäische, asiatische und amerikanische Autos. Die Qualität der Produkte des Unternehmens wird durch die Zertifikate TS 16949, VDA 6, Teil 1, ISO 9001: 2000 bestätigt. Mithilfe elektronischer Kataloge können Sie auf ähnliche Weise die erforderlichen Kerzen für eine Vielzahl von Autos auswählen.

Bewertungen im Internet zeigen größtenteils, dass die originalen Bremi-Glühkerzen wirklich gut genug sind. Dementsprechend können sie für die Installation an jedem geeigneten Gerät dringend empfohlen werden. Ihr Preis-Leistungsverhältnis ist ausgezeichnet.

JP Group

Die JP Group befindet sich in Dänemark in der Stadt Wyborg. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Herstellung verschiedener Ersatzteile für europäische Hersteller wie Volkswagen, Audi, Skoda, Mercedes-Benz, Opel, Sitz, Ford, Porsche und andere. Viele der mitgelieferten Ersatzteile sind original für diese Maschinen. Gleiches gilt für Glühkerzen.

Die Glühkerzen der JP Group sind eine großartige Lösung für europäische Autobesitzer. Sie sind von hoher Qualität, langer Lebensdauer und ausgezeichneter Leistung. Daher sind sie ein hervorragender Ersatz für die Originalkerzen oder dienen als Originalkerzen. Die Bewertungen der Glühkerzen der JP Group sind im Allgemeinen positiv. Das Angebot an produzierten Kerzen ist breit und ermöglicht es Ihnen, eine Kerze für eine große Anzahl von Autos auszuwählen.

Lebhaft

Das tschechische Unternehmen BRISK Tábor produziert eine breite Palette von Ersatzteilen für Autozündsysteme, einschließlich Glühkerzen unter der Marke Brisk. Derzeit gibt es drei Haupttypen solcher Kerzen. Der erste ist Spirale. Sie werden für ältere Motorkonstruktionen verwendet. Diese Kerzen sind nicht einstellbar. Sie werden angeschlossen, wenn die Schaltung in Reihe geschaltet ist. Es gibt drei Muster von flotten Spiralkerzen - 33,50; 34,51; Z25.

Modernere Optionen sind jedoch flotte Stangenstecker für Dieselmotoren. Sie sind in zwei Typen unterteilt - mit einer Spirale und mit zwei Spiralen. Eine Kerze mit einer Spule hat eine selbstregulierende Funktion, die es ermöglicht, den durch sie fließenden Strom und dementsprechend ihre Betriebstemperatur zu regulieren.

Kerzen mit Doppelspiralen werden wiederum in zwei weitere Typen unterteilt - Brisk Exclusive und Brisk Twin. Glühkerzen "Brisk Exclusive" haben eine erhöhte Lebensdauer von bis zu 160.000 Kilometern. Die Aufwärmzeit auf die Betriebstemperatur beträgt 3 Sekunden. Der Stecker kann in Dieselmotoren mit einer Vorkammer für Pumpenvergasungsmotoren, einschließlich Turbomotoren, verwendet werden.

Brisk Twin Glühkerzen sind eine einfachere Option. Sie können auch in fast jedem Dieselmotor verwendet werden, auch in turbogeladenen. Kerzen erfüllen die Anforderungen der Umweltstandards EURO 2 und EURO 3.

Brisk hat viele Fans unter in- und ausländischen Autoenthusiasten. Möglich wurde dies durch die hervorragenden Leistungsmerkmale der Produkte, die Langlebigkeit und die hohe Verarbeitungsqualität. Bewertungen und Tests von Autoenthusiasten zeigen, dass die originalen Brisk-Glühkerzen tatsächlich in Dieselmotoren eingebaut werden können, wodurch der normale Betrieb langfristig sichergestellt wird.

BEUTE

SWAG produziert verschiedene Ersatzteile für weltbekannte Automobilhersteller wie Mercedes Benz, BMW, Porsche und viele andere. Inklusive Glühkerzen. Alle hergestellten Produkte sind durch internationale Zertifikate bestätigt. Neben der Herstellung eigener Produkte befasst sich das Unternehmen jedoch auch mit der Verpackung von Teilen, die unter einer ausländischen Marke (z. B. der genannten FEBI) freigegeben wurden. Und in einigen Fällen stellt sich heraus, dass der Autofahrer zu viel bezahlt, da es billiger ist, den gleichen FEBI zu kaufen.

Generell sind die Bewertungen der Autobesitzer zu den SWAG-Glühkerzen überwiegend positiv. Daher können sie aus dem elektronischen Katalog ausgewählt werden, der auf der offiziellen Website des Herstellers oder in bestimmten Online-Shops verfügbar ist. Sie eignen sich besonders gut für europäische (hauptsächlich deutsche) Autos.

Zum Thema Fälschungen

Heutzutage finden Sie oft gefälschte Glühkerzen in den Regalen von Autohäusern. Sie werden hauptsächlich in China und der Russischen Föderation hergestellt. Natürlich ist die Qualität solcher Produkte viel schlechter als die der Originalprodukte. Dementsprechend werden sie nicht nur kürzer betrieben, sondern entsprechen auch nicht den angegebenen Merkmalen. Darüber hinaus können sie den Fahrzeugmotor direkt beschädigen. Daher ist es bei der Auswahl bestimmter Glühkerzen erforderlich, einfache Methoden anzuwenden, um die Wahrscheinlichkeit des Kaufs einer Fälschung zu minimieren.

Zunächst müssen Sie die Dienste vertrauenswürdiger Geschäfte nutzen, die über alle Handelsgenehmigungen verfügen. Es ist auch wünschenswert, dass sie die offizielle Erlaubnis der Hersteller bestimmter Waren haben, ihre Originalprodukte zu verkaufen, dh sie sollten ihre offiziellen Vertreter sein. Kaufen Sie nicht an kleinen Kiosken mit zweifelhaftem Ruf ein.

Viele moderne Hersteller von Autoteilen verwenden moderne Methoden, um ihre Produkte durch Online-Überprüfung zu schützen. Es gibt also mehrere ähnliche Methoden. Dies kann darin bestehen, die Verpackung auf der offiziellen Website des Herstellers auf den Code zu überprüfen. Oder scannen Sie den auf der Verpackung aufgedruckten QR-Code und erhalten Sie die entsprechenden Informationen auf derselben Website des Kerzenherstellers. Hersteller werden in dieser Nische kreativ.

Wenn Sie sicher sind, dass die Originalzündkerze ursprünglich in Ihrem nicht in Betrieb befindlichen Automotor eingebaut wurde, ist es sinnvoll, sie zu fotografieren. Auf diese Weise können Sie das Original und das im Geschäft angebotene Produkt visuell vergleichen.

Denken Sie daran, die Kerze visuell zu überprüfen. Sein Körper muss von hoher Qualität sein, das Metall ist gut verarbeitet, es gibt keine Späne, Grate, Gravuren von schlechter Qualität und so weiter. Ebenso bei Verpackung. Renommierte Hersteller sparen keine Kosten bei der Herstellung hochwertiger Verpackungen, auch zu deren Schutz. Der Druck muss von hoher Qualität sein, die Bilder müssen klar sein und die Produktbeschreibung darf keine Fehler enthalten.

Fazit

Glühkerzen sind ein wichtiger Bestandteil eines Dieselmotors und müssen verantwortungsbewusst gewählt werden. Zunächst müssen ihre Abmessungen berücksichtigt werden, damit sie für einen bestimmten Motor geeignet sind. Zweitens ihre Art. Es ist natürlich besser, Glühkerzen aus Keramik zu kaufen, aber sie sind ziemlich teuer, deshalb ist es besser, sie in teure ausländische Autos einzubauen. In den meisten Fällen sind Metallkerzen auch in Ordnung. Bei bestimmten Marken hängt alles vom Verhältnis von Preis und Qualität sowie von der Verfügbarkeit bestimmter Kerzen in einer bestimmten Region des Landes ab, da die Logistik eine wichtige Rolle bei der Verfügbarkeit spielt. Wenn Sie positive oder negative Erfahrungen mit der Verwendung bestimmter Glühkerzen gemacht haben, schreiben Sie darüber in den Kommentaren.