Ölwechsel Mitsubishi Lancer 9. Foto, Anweisungen zum Wechseln des Öl- und Motorölfilters Lancer 9 1.6

Dieser Artikel ist für Mitsubishi Lancer-Autobesitzer nützlich, wenn Sie das Motoröl zum ersten Mal mit Ihren eigenen Händen wechseln müssen .

Was wird benötigt, um Motoröl durch Lancer 9 zu ersetzen?

Ölfilter KIA / Hyundai 2630035503

Ölfilter KIA / Hyundai 2630035503

Der Ölwechsel wird an einem Mitsubishi Lancer 9 mit 1,6-Liter-Motor durchgeführt. Für dieses Verfahren benötigen Sie:

  • Ölschraubendichtung Mitsubishi MN 195854;
  • Ölfilter. Original - Mitsubishi MD 360935, Analoga - MANN W 610/3, Filtron OP575, Sakura C-1011. Sie können den Originalfilter von KIA- und Hyundai-Fahrzeugen verwenden - 2630035503;
  • Motoröl (hier kann man lange wählen, aber auf jeden Fall muss es gute Kunststoffe sein). Beim Wechsel des Typs oder Herstellers wird empfohlen, Spülöl zu verwenden.
  • Steckschlüssel 17;
  • Ölfilterentferner (Sie können darauf verzichten, indem Sie den Filter mit Ihren Händen abschrauben);
  • einen Behälter zum Ablassen von Altöl mit einem Volumen von mindestens 3 Litern;
  • 2-3 Handlappen.
Ölfilter Filter OP575

Ölfilter Filtron OP575

Ölfilterentferner

Ölfilterentferner

Wie viel Öl ist im Lancer 9-Motor?

Die Menge des zu gießenden Öls hängt vom Hubraum des Motors ab. Die Füllmengen nach Angaben des Automobilherstellers sind wie folgt:

  • für Motoren 1,3 / 1,6 - 3,3 Liter;
  • für einen 2,0 - 4,3 Liter Motor.

Tatsächlich wird weniger Öl benötigt, um das Öl zu wechseln, und zwar für 1,3 / 1,6-Motoren - 3 Liter und für 2,0 - 4 Liter. Der Grund sind die Altölreste im System (0,2 - 0,3 Liter), die nicht vollständig abgelassen werden können. Das zu füllende Öl muss den Spezifikationen ACEA A3 und API SG entsprechen, Viskosität - 0W-30, 0W-40, 5W-30 oder 5W-40 .

So wechseln Sie das Öl und den Ölfilter des Lancer 9-Motors

1. Vor dem Ölwechsel muss der Motor aufgewärmt werden. Danach fahren wir das Auto bereits mit warmem Motor in eine Grube oder Überführung. Auf der Motorpalette wird die Ablassschraube abgeschraubt und alles in einen vorbereiteten Behälter abgelassen.

Lösen Sie die Ablassschraube am Lancer 9-Motorsumpf

2. Wenn das Öl aus dem Kurbelgehäuse austritt, müssen Sie den Filter abschrauben. Es fließt auch Öl aus dem Filter, sodass Sie den Behälter im Voraus vorbereiten müssen.

Der Ölfilter ist am Lancer 9-Motor installiert

3.Während das alte Öl noch herausfließt, kann ein neuer Filter vorbereitet werden. In der Serviceanleitung wird empfohlen, Öl hineinzugießen, damit die Kanäle schneller gefüllt werden und die Teile unter Bedingungen des Ölmangels so wenig wie möglich funktionieren.

Füllen Sie den neuen Filter mit Öl 

Den O-Ring des neuen Ölfilters schmieren

4. Wenn das gesamte Öl aus dem Motor abgelaufen ist, müssen Sie die Ablassschraube festschrauben und den neuen Filter von Hand festziehen.

5. Öl muss in den Motor eingefüllt werden, indem der Stand ständig mit einem Ölmessstab überprüft wird. Die beste Option, wenn der Füllstand am Ölmessstab nicht ausreicht, um die MAX 3-4 mm-Marke zu erreichen.

Motorraum Mitsubishi Lancer 9

6. Nachdem wir den Motor gestartet haben, erlischt die Druckleuchte nach genau 3 Sekunden und wir lassen den Motor laufen. Dann dämpfen wir und überprüfen den Ölstand.

Es ist wichtig, nicht zu viel Öl nachzufüllen, da dies den Motor beschädigen kann.

Nach einer 5-minütigen Aufwärmphase des Motors führen wir eine Kontrollmessung des Ölstands durch. Neben den oben genannten Arbeiten werden in der Regel auch die Luft- und Innenraumfilter gewechselt.