Warum leuchtet die Airbag-Lampe am Armaturenbrett? Ursachen und Beseitigung

Was tun, wenn die Sicherheitsleuchte aufleuchtet?

Jedes moderne Auto ist mit verschiedenen Sicherheitsausrüstungen ausgestattet.

Airbaglampe

Wenn ein solches Airbaglicht aufleuchtet, zeigt dies deutlich an, dass die Kissen derzeit nicht funktionieren. Das Symbol kann nicht nur ständig aufleuchten, sondern auch blinken, wie bei einer Motorprüfung, wodurch ein bestimmter Fehlercode im Sicherheitssystem angezeigt wird.

Das Vorhandensein mindestens eines Airbags ist daher zu einem obligatorischen Merkmal des Fahrzeugs geworden. Und bei Problemen mit diesem System wird der Fahrer auf dem Armaturenbrett durch eine Airbaglampe signalisiert . In jedem Auto befindet sich die Markierung „SRS“ irgendwo vorne in der Kabine. Dies ist eine Abkürzung für „Supplementary Restrain System“ oder wie es im russischen „Deployed Security System“ klingt. Es besteht aus einer bestimmten Anzahl von Kissen sowie Elementen wie:
  • Sicherheitsgurte;
  • Zündpillen;
  • Spannvorrichtungen;
  • Stoßsensoren;
  • ein elektronisches Steuerungssystem für all dies, das das Gehirn der Autosicherheit ist.

Das SRS-System kann wie jede andere komplexe Automobileinheit aufgrund eines Ausfalls eines bestimmten Teils oder eines Verlustes der Zuverlässigkeit der Beziehung zwischen Elementen ausfallen. Genau das ist Ihnen passiert, als das Airbaglicht am Armaturenbrett aufleuchtete, dessen Anzeige sich in verschiedenen Automodellen unterscheidet.

Warum leuchtet die Airbag-Leuchte am Armaturenbrett auf?

Wenn die Airbaglampe aufleuchtet, bedeutet dies, dass irgendwo ein Fehler aufgetreten ist und das Problem nicht nur die Airbags selbst, sondern auch jedes andere Element des Bord-Sicherheitssystems betrifft.

Wenn beim Einschalten der Zündung keine Pannen auftreten, leuchtet die Airbaglampe auf und blinkt sechsmal. Wenn mit dem System alles normal ist und es in gutem Zustand ist, erlischt die Anzeige danach automatisch bis zum nächsten Start des Motors. Wenn es Probleme gibt, bleibt es zu brennen. Das System startet die Eigendiagnose, erkennt den Fehlercode und schreibt ihn in den Speicher.

Nach dem ersten Test testet das System nach kurzer Zeit seine Elemente erneut. Wenn ein Fehler fälschlicherweise festgestellt wurde oder die Symptome einer Fehlfunktion verschwunden sind, löscht das Diagnosemodul den zuvor aufgezeichneten Fehlercode, die Lampe erlischt und die Maschine arbeitet normal. Ausnahmen bilden Fälle mit der Erkennung kritischer Ausfälle - das System speichert ihre Codes im Langzeitgedächtnis und löscht sie nicht.

Mögliche Fehlfunktionen

Wenn Sie srs im Dashboard haben, ist das Problem sicher vorhanden. Moderne Autohersteller sind sehr verantwortungsbewusst bei der Organisation der Sicherheit von Fahrer und Beifahrer. Daher gelten die dafür verantwortlichen Geräte als die zuverlässigsten und störungsfreiesten Elemente fast aller Autos. Das heißt, wenn der Airbag eingeschaltet ist, sollten Sie nicht über ein mögliches Sicherheitsmanagementproblem nachdenken, sondern nach dem Problem suchen, da es höchstwahrscheinlich vorhanden ist.

Fehlfunktionen des Airbag-Sicherheitssystems

Wenn Ihre Airbaglampe leuchtet, kann dies auf eines der folgenden Probleme hinweisen:

  1. Verletzung der Integrität eines Elements des Systems;
  2. Beendigung des Signalaustauschs zwischen Systemelementen;
  3. Probleme mit Kontakten in den Türen, die am häufigsten nach ihrer Reparatur oder ihrem Austausch auftreten; Vergessen Sie einfach, einen Stecker anzuschließen, und Sie haben bereits ständig srs eingeschaltet.
  4. mechanische Beschädigung des Stoßsensors;
  5. Kurzschluss oder Beschädigung der Verkabelung zwischen einem Teil des Sicherheitssystems;
  6. Sicherungsfehler, Probleme beim Durchgang von Signalen an den Anschlüssen;
  7. mechanische oder Softwareschäden an der Steuereinheit des Sicherheitssystems;
  8. Verletzung der Integrität des Systems infolge der Installation von Alarmelementen;
  9. Ein unachtsamer Austausch der Sitze ist auch der Grund, warum die Airbaglampe leuchtet, da die dort vorbeifahrenden Kabel und Verbindungen beschädigt wurden.
  10. Wiederherstellung von Airbags nach ihrer Auslösung, ohne den Speicher der elektronischen Steuereinheit zu löschen;
  11. Überschreiten des Widerstandswertes auf einem der Kissen;
  12. kritisch niedrige Spannung im Bordnetz; Wenn Ihr Airbag aus diesem Grund eingeschaltet ist, müssen Sie nur die Batterie austauschen.
  13. Überschreitung der Betriebsdauer für Airbags oder Zündpillen, meist bis zu zehn Jahren;
  14. von Amateuren durchgeführte Abstimmung, die zu einer Verletzung der Integrität der Verkabelung oder der Sensoren führen kann;
  15. Benetzung von Sensoren durch Autowäsche;
  16. falscher Batteriewechsel.

Darüber hinaus kann die Airbaglampe aufgrund eines falschen Lenkradwechsels aufleuchten, da dort sowohl der Airbag selbst als auch andere Elemente des Schutzsystems im Lenkrad oder in unmittelbarer Nähe des Lenkrads berücksichtigt werden müssen.

Fehlerbehebung

Wenn srs aktiviert ist, ist eine streng überprüfte Abfolge von Aktionen erforderlich:

  1. Erstens arbeitet das System von selbst - es überprüft seine Leistung, wenn die Zündung eingeschaltet wird, wenn ein Fehler erkannt wird, schreibt es seinen Code auf;
  2. dann tritt ein Mechaniker ein - er liest den Code und bestimmt die Ursache des Ausfalls;
  3. Das System wird von speziellen Diagnosegeräten überprüft.
  4. Reparaturarbeiten sind im Gange;
  5. Der Speicher der Steuereinheit wird aktualisiert.
Alle Arbeiten dürfen nur bei vollständig abgeklemmtem Akku durchgeführt werden!

Verfasser: Ivan Matieshin