Ersetzen der Priora-Generatorbürsten - welche auswählen, wie und wann sie geändert werden sollen

Der Generator kann nicht als Schwachstelle des Lada Priora bezeichnet werden. Tatsächlich müssen nur die Bürsten in Abständen von etwa 150.000 Kilometern gewechselt werden . Die Nuance ist, dass es unmöglich ist, die Bürsten selbst im Prior zu ersetzen. Und je nach Fahrzeugkonfiguration kann dieses Verfahren entweder recht einfach oder sehr kompliziert sein. Oder erfordern sogar die Entfernung des Generators.

Austausch der Priora-Generatorbürsten

Daher werden wir in diesem Artikel untersuchen, welche Bürsten beim Prior verwendet werden und wie sie sich in Autos mit und ohne Klimaanlage sowie ohne Ausbau oder Demontage des Generators ändern.

Inhalt:

  • Ersatzschilder
  • Welche Generatorbürsten für Lada Priora
  • Wie ändern sich Generatorbürsten auf Priora, ohne sie zu entfernen?
  • So ersetzen Sie die Priora-Generatorbürsten durch Entfernen des Generators

Wann müssen Sie die Generatorbürsten am "Prior" austauschen?

Abgenutzte Priora Generatorbürsten

Abgenutzte Priora Generatorbürsten

Tatsächlich ist es ziemlich einfach, dies festzustellen. Jeder Priora-Besitzer kann anhand der Symptome bestimmen, wann die Bürsten gewechselt werden müssen, da er feststellen wird, dass sein Auto Folgendes aufweist:

  • Die Scheinwerfer begannen schlechter zu brennen oder die Lichtintensität änderte sich, wenn sich die Motordrehzahl änderte.
  • Die Spannung im Netzwerk ist gesunken (normaler Pegel ist 13,6-14,5 V).
  • Die Batterieladung verschwindet und die Batterielampe leuchtet auf dem Armaturenbrett auf.
  • elektrische Geräte werden heruntergefahren oder spontan neu gestartet.

Die Funktion zum Messen der Ladespannung an der Instrumententafel hilft bei der Diagnose. Wenn sich einer der oben beschriebenen Faktoren manifestiert, ist es erforderlich, die Generatorbürsten durch eine Lada Priora zu ersetzen. Zusätzlich können Sie den Zustand der Generatorbürsten und ihrer anderen Komponenten gemäß dieser Anweisung überprüfen.

Der Bürstenmechanismus kann alle 50.000 Kilometer überprüft werden, obwohl seine Ressource normalerweise länger ist.

Priora Generatorbürsten

Die Generatorbürsten in Lada Priora können nicht als separates Teil ausgetauscht werden. Die Bürsten sind Teil des Spannungsreglers, der nicht repariert wird, sondern sich komplett ändert, aber zum Glück ist dieser Teil kostengünstig - 200-800 Rubel, je nach Hersteller.

Welche Spannungsregler können geliefert werden? Es gibt keine einzige Originalnummer, die zum Generator passen würde - der Teilecode hängt vom Hersteller ab. Die Tabelle zeigt die häufigsten Artikelnummern von Bürsten mit einem Regler.

Spannungsreglercode Für welchen Generator ist geeignet? Hersteller
844.3702 Für 80A Generatoren Orbit
849.3702 Für Generatoren 90A Orbit
897.3702 Für Generatoren 90A und 115A Orbit
9444.3702 Für 80A Generatoren VTN
9454.3702 Für Generatoren 90A und 115A VTN
611.3702-01 Für 80A Generatoren Energomash
Spannungsregler 611.3702-01

Regler 611.3702-01

Spannungsregler 844.3702

Regler 844.3702

Spannungsregler 897.3702

Regler 897.3702

So wechseln Sie die Generatorbürsten "Priora", ohne sie zu entfernen

Oft erfolgt der Austausch der Generatorbürsten gegen die Lada Priora von Hand. Dies ist vor allem auf Einsparungen zurückzuführen. Viele Autodienste verlangen eine erhebliche Gebühr für dieses Verfahren. Bei durchschnittlichen Kosten für den Austausch dieses Teils bei anderen VAZ-Modellen von 400 bis 500 Rubel werden für Lada Priora 2500 bis 3000 Rubel für einen solchen Service benötigt. Dies erklärt sich aus der Tatsache, dass der Generator entfernt werden muss und manchmal andere Teile im Motorraum abgeschraubt werden müssen. Es stellt sich also heraus, dass das Ersetzen der Generatorbürsten am "Prior" an der Tankstelle bis zur Hälfte eines neuen Generators kostet , was nicht sehr kostengünstig ist.

Das Verfahren zum Ersetzen der Bürsten am entfernten Priora-Generator

Der Vorgang des Austauschs von Bürsten ohne Entfernen des Generators

Wenn Sie sich also entschließen, die Bürsten selbst durch einen Regler zu ersetzen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Trennen Sie die Batterie.
  2. Wir entfernen das Stromkabel vom Generator.
  3. Trennen Sie den Steuereingang.
  4. Entfernen Sie die Kunststoffabdeckung des Generators, indem Sie drei Riegel abreißen.
  5. Wir lösen die beiden Befestigungselemente des Spannungsreglers mit Bürsten.
  6. Wir ändern den Knoten.
  7. Alles zurückstellen.
  8. Optional können Sie die Batterieladespannung überprüfen und mit den vom Bordsystem angezeigten Werten vergleichen.

Der oben beschriebene grundlegende Algorithmus ist ideal, wenn Sie die Bürsten des Priora-Generators ohne Klimaanlage ersetzen müssen . Denn in diesen Maschinen ist genügend Platz zwischen Motor und Kühler, wo der Generator installiert ist. In diesem Fall ist es praktisch, wenn Sie Ihre Hand hineinstecken und zum Generator gelangen, um alle Vorgänge auszuführen. Im Folgenden finden Sie Tipps zum Ersetzen von Bürsten in einem klimatisierten Auto, wenn dieser Vorgang fehlschlägt.

Übrigens, wenn Sie den Regler zerlegen, können Sie endlich sicherstellen, dass er ersetzt werden muss. Dies wird zum einen durch ungleichmäßigen Verschleiß oder Anhaften der Bürsten angezeigt. Und zweitens müssen sie definitiv gewechselt werden, wenn ihre Länge weniger oder fast 5 Millimeter beträgt.

Während des Austauschvorgangs stellt sich häufig die Frage, wie die Abdeckung des Priora-Generators entfernt werden kann, da es auf engstem Raum nicht immer bequem ist, alle drei Riegel zu öffnen, damit sie nicht zurückschnappen. Für viele Autobesitzer brechen diese Halterungen dadurch. Achten Sie daher darauf, dass Sie nicht zu viel Kraft aufwenden, um die Abdeckung zu entfernen.

Ersetzen der Bürsten des "Priora" -Generators durch eine Klimaanlage ohne Entfernen (auch in der "Lux" -Konfiguration und 16 Ventilmotoren)

Video zum Austausch der Priora-Generatorbürsten

Der Austauschvorgang ist für klimatisierte Fahrzeuge der gleiche. Bei solchen Autos gibt es jedoch wenig freien Platz im Motorraum - daher können einige Autobesitzer ihre Hand nicht zwischen Motor und Kühler halten. Dieses Problem ist auch für Besitzer von 16-Ventil-Motoren relevant. Wenn dies der Fall ist, nehmen Sie das Luftfiltergehäuse ab, schwenken Sie es beiseite oder verstauen Sie es, um Spielraum zu haben.

So ersetzen Sie die Generatorbürsten eines "Priore" ohne Klimaanlage durch Entfernen des Generators

Es ist am besten , den Spannungsregler am ausgebauten Generator zu wechseln - es ist bequemer, alle Vorgänge auf diese Weise auszuführen. Um den Generator eines Autos ohne Klimaanlage zu entfernen, benötigen Sie eine Grube oder eine Überführung. Diese Option wird in einem Autoservice verwendet und in Fällen, in denen es nicht möglich war, einen anderen Weg zu finden. Um den Priora-Generator ohne Klimaanlage zu zerlegen, müssen Sie gemäß dem folgenden Algorithmus vorgehen.

Das Verfahren zum Ersetzen der Bürsten am entfernten Priora-Generator

Der Vorgang des Austauschs der Bürsten durch Entfernen des Generators

  1. Trennen Sie die Batterie.
  2. Den Motorschutz entfernen.
  3. Wir lösen die Generatorriemenspannrolle und entfernen den Riemen von der Riemenscheibe (es ist nicht erforderlich, den Riemen vollständig zu entfernen).
  4. Trennen Sie den Verdrahtungsblock vom D + -Anschluss.
  5. Trennen Sie die Drähte vom Stift.
  6. Schieben Sie die Gummiabdeckung beiseite, um die Mutter abzuschrauben.
  7. Lösen Sie die untere Haltemutter und entfernen Sie die Halteschraube.
  8. Wir lösen die Mutter, mit der die obere Halterung befestigt ist.
  9. Wir nehmen den Generator herunter und dann nach rechts.
  10. Wir lösen die Einstellschraube und bauen die Zugstange ab.
  11. Nachdem Sie sichergestellt haben, dass am Generator keine Kabel mehr angeschlossen sind, entfernen Sie ihn aus dem Fahrzeug.
  12. Wir ersetzen den Spannungsregler und die Bürsten gemäß dem oben beschriebenen Algorithmus im Abschnitt über das Ersetzen ohne Entfernen.
  13. Die Installation des Generators erfolgt verkehrt herum. Es ist dann sehr wichtig, die Spannung des Antriebsriemens einzustellen.
Das Ersetzen der Generatorbürsten "Priora" beim Entfernen des Generators kann kompliziert sein, wenn die untere Befestigungsschraube so installiert ist, dass sie nicht vollständig herausgezogen werden kann, da sie an der Motorhalterung anliegen kann. In diesem Fall können Sie zusätzlich den Motor aufhängen, die Motorhalterung abschrauben und die Schraube herausziehen. Oder schneiden Sie einfach die Schraube ab und ersetzen Sie sie durch eine andere. In jedem Fall muss der Bolzen während der Montage in die entgegengesetzte Richtung eingebaut werden, damit bei der nächsten Demontage keine Probleme auftreten.

Ersetzen der Bürsten durch Entfernen des Generators an einem "Priora" mit Klimaanlage

Das Verfahren zum Entfernen des Generators durch den Scheinwerfer

Generator durch Scheinwerfer ausbauen

Bei der mit Klimaanlage ausgestatteten „Priora“ tritt eine Einschränkung auf: Der Kompressor dieser Klimaanlage stört die Demontage des Generators. Dies verkompliziert den Prozess und macht ihn energieaufwendiger und teurer (wenn er an einer Tankstelle durchgeführt wird). Dies erklärt auch, warum viele Menschen das Verfahren ohne Ausbau wählen - weil es bei Autos mit Klimaanlage ziemlich schwierig ist, den Generator auszubauen. Ansonsten ist der Ersetzungsalgorithmus nicht anders.

Eine alternative Austauschoption ohne Ausbau des Klimakompressors besteht darin, den Generator bei abgenommenem Scheinwerfer zu zerlegen. Dazu müssen Sie den Schutz über der Optik entfernen, die Stoßstangenbefestigungen lösen, den Scheinwerfer zerlegen und so Zugang zum Priora-Generator erhalten, um ihn zu entfernen.

In einer der Quellen fanden wir Informationen, dass der Kompressor nur für Fahrzeuge mit Halla-Klimaanlagen entfernt werden muss. Und Autos mit Panasonic-Klimaanlage benötigen dies nicht. Es gibt jedoch keine eindeutige Bestätigung für solche Informationen. Wenn Sie dies wissen, teilen Sie Ihre Erfahrungen in den Kommentaren mit.