Die Hauptschwächen des Autos Lada Kalina. Häufige Fehlfunktionen und häufige Krankheiten Kalina

Das Werk in Wolzhsky stellt seit mehreren Jahren das Modell Lada Kalina her, und obwohl genug Zeit vergangen ist, um das Auto aus diesem Rohstoff zu einem fertigen Produkt zu machen. Einige Mängel waren, sind und werden es jedoch sein. Lada Kalina kann Sie bereits auf den ersten tausend Kilometern mit Überraschungen überraschen, oder Sie können 40.000 fahren, ohne dass Pfosten herauskommen. Die durchschnittliche Statistik besagt jedoch , dass Kalina immer noch Schwachstellen hat . Und wenn es sich um eine Betriebsdauer von zwei Jahren handelt, werden echte Ausfälle und schwerwiegende Fehlfunktionen Kalinas geringfügige Krankheiten nachholen. Sie sollten sich jedoch nicht aufregen, da die meisten dieser Fälle im Rahmen der Garantie ausgeschlossen sind.

Kalina Schwachstellen

Elektriker

  • Klaxon weigert sich zu arbeiten, besonders bei Regen.
  • Elektrische Fensterheber weigern sich oft zu arbeiten.
  • Relais für erzwungenes Kühlgebläse "klebt".

Scheinwerfer

  • Scheinwerferlampen leuchten häufig.
  • Schlechte Kontakte von Seitenglühlampen in Scheinwerfern.
  • Bei Kälte kann das Scheinwerferglas ohne ersichtlichen Grund reißen.

Salon

  • Einige Zeit nach dem Kauf von Lada Kalina tauchen im Innenraum des Autos verschiedene Geräusche auf. Eine gute Schalldämmung und ein Schott helfen, sie loszuwerden.
  • Das Paralon auf den Sitzen ist von schlechter Qualität.
  • Knarren von Tür- und Fensterdichtungen.

Übertragung

  • Heulen der Kupplungsräder im Kontrollpunkt. Es wird empfohlen, das werkseitige Öl in der Box auszutauschen.
  • Das Rückwärtsgang-Schutzkabel wird durch versehentliches Einschalten abgewischt, wodurch der Rückwärtsgang nicht eingelegt wird.
  • Eine Kupplungsscheibe von schlechter Qualität muss häufig für 25 bis 30.000 km ausgetauscht werden.

Fahrwerk

  • Schwache Stoßdämpfer hinten.
  • Schwache Vorderradaufhängung.

Bremssystem

  • Wie bei Lada Granta defekte Bremsbeläge (Bremsscheibe beschädigen).

Kühlung

  • Im Kühlsystem des Lada Kalina-Motors sind die Schwachstellen der Sensor, die Rohre und die Pumpe.
  • Nach zweijähriger Betriebszeit beginnt der Ofen zu lecken. Wenn es nicht an der Zeit ist, diesen Pfosten zu reparieren, kann sich der Computer auch füllen.
  • Aus dem Expansionszylinder tritt Kühlmittel durch eine der Systemrohrschellen aus.

Körper

  • Das Heckscheibenwaschrohr platzt in der Kälte (Sie müssen es gegen ein Silikonrohr austauschen).
  • Einige Heizgewinde der Heckscheibe funktionieren möglicherweise noch nicht ab Werk.
  • Schlechte Qualität des Schalldämpfers, nach zwei Jahren verrottet er.
  • Die Schlösser sind schlecht eingestellt, insbesondere die hinteren Türen sind nach einer Weile schwer zu öffnen.