Lesen von Störungscodes am Opel Zafira A ohne Scanner Selbstdiagnose

Zur Fehlerbehebung bei einem Fahrzeug ist es hilfreich, die Fehlercodes zu überprüfen. Aber nicht immer sind Scanner zur Hand, mit denen Sie sie lesen können.

Sie können das Vorhandensein von Codes für Fehlfunktionen (Fehler) wie folgt feststellen:

Stecken Sie den Zündschlüssel ein und drehen Sie ihn in die zweite Position.

Die Kontrolllampe (eine Maschine mit einem Schlüssel) sollte nach einigen Sekunden erlöschen.

Wenn die Kontrolllampe nicht erloschen ist, liegen Fehler vor.

Zwei Methoden, um den Fehlercode auf Zafira ohne Scanner herauszufinden

Selbstdiagnose-Demonstration auf Zafira A.

Beim Opel Zafira A und beim Opel Astra G nach 2000 können mit einem elektronischen Gaspedal und einem Schaltgetriebe Fehler ohne spezielle Ausrüstung mit zwei Selbstdiagnosemethoden abgelesen werden.

Zum ersten ist das Verfahren wie folgt:

  1. Wir stecken den Schlüssel in das Zündschloss.
  2. Halten Sie das Gaspedal und das Bremspedal gedrückt.
  3. Wir schalten die Zündung auf Position "II" (der Motor startet nicht!)
  4. Wir beobachten die Kontrolllampe (Auto mit Schlüssel).
  5. Das Licht beginnt zu blinken.

Wenn keine Fehler vorliegen, blinkt das Licht kontinuierlich und ohne Pausen. Wenn es Fehler gibt, gibt das Licht einen Fehlercode aus. Der Code besteht aus 4 Ziffern. Jede Nummer wird separat vergeben. Wenn das Licht 1 Mal blinkt - dies ist 1, 2 - 2 usw. - bedeutet 10 Mal Null. Zwischen den Zahlen liegt eine Pause.

In unserem Fall (siehe Video) blinkt das Licht: 10 Mal, 3 Mal, 2 Mal und 5 Mal. Was der P0325-Code bedeutet Beim Anschließen des OP-COM-Scanners stellen wir sicher, dass die gelesenen Informationen korrekt sind.

Die Diagnose ohne Scanner bei Zafira mit Automatikgetriebe erfolgt nach einer anderen Methode.

Wir wiederholen die ersten 3 Punkte der vorherigen Option, nämlich:

  1. Schalten Sie die Zündung ein, ohne den Motor zu starten, indem Sie den Schlüssel in das Schloss stecken.
  2. Drücken Sie dann das Bremspedal und halten Sie es gedrückt.
  3. dann müssen Sie den Schalthebel in den "D" -Modus versetzen;
  4. Schalten Sie die Zündung aus und lassen Sie das Pedal los.
  5. Drücken Sie das Bremspedal erneut, nur zusammen mit dem Gaspedal, und halten Sie es so;
  6. Schalten Sie die Zündung ein, aber stören Sie den Motor nicht.
  7. Halten Sie die Pedale einige Sekunden lang gedrückt.

Wenn alles richtig gemacht wurde, werden auf dem Display des Dashboards anstelle der Informationen zum Kilometerzähler ECN-Buchstaben (Fehlercode-Nummer) und eine Code-Fehlernummer angezeigt . Codes, falls es mehrere gibt, werden nacheinander in Form von sechsstelligen Zahlen angezeigt. Dann verschwindet der Kilometerstand und erscheint wieder. Wenn Sie also keine Zeit haben, es aufzuschreiben, müssen Sie es noch einmal wiederholen.

In dieser Nummer geben die ersten 4 Ziffern die Nummer des Fehlers selbst an, und die nächsten beiden geben den Wert an. Beispielsweise zeigt der Code 161450 an, dass ein Fehler im Betrieb zwischen der Wegfahrsperre und dem Zündschlüssel vorliegt. Wenn Sie nur Nullen auf der Anzeigetafel gesehen haben, gibt es keine Fehler .

Selbstdiagnose Opel Zafira mit einer Büroklammer

Bei Zafira A gibt es eine andere Selbstdiagnosemethode (Lesefehler ohne Scanner), die verwendet wird, wenn das Auto kein elektronisches Gaspedal hat . Zur Implementierung benötigen Sie eine Büroklammer oder ein Stück Draht / Draht. Das Verfahren ist wie folgt:

  1. Wir suchen einen diagnostischen OBD-II-Anschluss. Beim Opel Zafira A und Opel Astra G befindet er sich unter dem Feststellbremshebel.
  2. Entfernen Sie die Kunststoffabdeckung.
  3. Mit einem Stück Draht oder einer Büroklammer verbinden wir die Kontakte "5" und "6".
  4. Wir schalten die Zündung auf Position "II" (der Motor startet nicht!)
  5. Die Motor-MIL blinkt auf der Instrumententafel.

Jeder Code besteht aus 4 Gruppen von Blitzen. Zuerst ein Blitz, der der Zahl "1" entspricht, dann eine Pause und zehn Blitze, die der Zahl "0" entsprechen. Die Summe ist "10" - der Code zum Aufrufen des Diagnosemodus (dieser Code blinkt nicht auf allen Maschinen, manchmal werden Fehlercodes sofort angezeigt). Zwischen den Codes liegt eine längere Pause als zwischen den Zahlen in den Codes. Fehlercodes werden dreimal hintereinander in aufsteigender Reihenfolge ausgegeben. Wir zählen, schreiben die empfangenen Codes auf und sehen uns ihre Entschlüsselung an. Beachten Sie jedoch, dass Sie mit dem Code nur die Systemschaltung bestimmen können.

Wenn die Lampe nach dem Schließen der Kontakte nicht blinkt, liegen keine Fehler vor.

Wenn es Probleme gab und Sie diese identifiziert und behoben haben, kann der im Speicher aufgezeichnete Fehlercode selbst gelöscht werden, wenn die entsprechende Fehlfunktion nicht innerhalb von 20 aufeinanderfolgenden Motorstarts auftritt.

Codes dekodieren

  • P0100 Störung des Luftstromsensorkreises
  • P0101 Ausgangssignal des Luftmengenmessers aus dem zulässigen Bereich
  • P0102 Niedriger Pegel des Ausgangssignals des Luftmengenmessers
  • P0103 Hoher Pegel des Ausgangssignals des Luftmengenmessers
  • P0105 Fehlfunktion des Luftdrucksensors
  • P0106 ​​Luftdrucksensorsignal außerhalb des Bereichs ausgegeben
  • P0107 Niedriger Pegel des Ausgangssignals des Luftdrucksensors
  • P0108 Hoher Pegel des Ausgangssignals des Luftdrucksensors
  • P0110 Störung des Ansauglufttemperatursensors
  • P0111 Signal des Ansauglufttemperatursensors, das aus dem zulässigen Bereich ausgegeben wird
  • P0112 Sensor für niedrige Ansauglufttemperatur
  • P0113 Sensor für hohe Ansauglufttemperatur
  • P0115 Störung des Kühlmitteltemperatursensors
  • P0116 Signal des Kühlmitteltemperatursensors außerhalb des Bereichs
  • P0117 Niedriger Stand des Kühlmitteltemperatursensors
  • P0118 Hoher Kühlmitteltemperatursensor
  • P0120 Störung des Drosselklappensensors "A"
  • P0121 Signalausgang "A" des Drosselklappensensors außerhalb des Bereichs
  • P0122 Niedriger Pegel des Ausgangssignals des Drosselklappenstellungssensors "A"
  • P0123 Hoher Pegel des Ausgangssignals des Drosselklappenstellungssensors "A"
  • P0125 Niedrige Kühlmitteltemperatur für Regelung
  • P0130 Sauerstoffsensor 1 (Bank 1) defekt
  • P0131 Signal 1 für Sensor mit niedrigem Sauerstoffgehalt (Bank 1)
  • P0132 Hohes Signal des Sauerstoffsensors 1 (Bank 1)
  • P0133 Langsames Ansprechen des Sauerstoffsensors 1 (Bank 1) auf Anreicherung / Erschöpfung
  • P0134 Keine Aktivität des Ausgangssignals des Sauerstoffsensors 1 (Bank 1)
  • P0135 Sauerstoffsensor 1 (Bank 1) des Heizgeräts defekt
  • P0136 Sauerstoffsensor 2 (Bank 1) defekt
  • P0137 Niedriger Pegel des Ausgangssignals des Sauerstoffsensors 2 (Bank 1)
  • P0138 Hoher Pegel des Ausgangssignals des Sauerstoffsensors 2 (Bank 1)
  • P0139 Langsames Ansprechen des Sauerstoffsensors 2 (Bank 1) auf Anreicherung / Verarmung
  • P0140 Keine Aktivität des Ausgangssignals des Sauerstoffsensors 2 (Bank 1)
  • P0141 Sauerstoffsensor 2 (Bank 1) des Heizgeräts defekt
  • P0142 Sauerstoffsensor 3 (Bank 1) defekt
  • P0143 Niedriger Pegel des Ausgangssignals des Sauerstoffsensors 3 (Bank 1)
  • P0144 Hoher Pegel des Ausgangssignals des Sauerstoffsensors 3 (Bank 1)
  • P0145 Langsames Ansprechen des Sauerstoffsensors 3 (Bank 1) auf Anreicherung / Verarmung
  • P0146 Keine Aktivität des Ausgangssignals des Sauerstoffsensors 3 (Bank 1)
  • P0147 Heizungssauerstoffsensor 3 (Bank 1) defekt
  • P0150 Sauerstoffsensor 1 (Bank 2) defekt
  • P0151 Signal für Sensor 1 für niedrigen Sauerstoffgehalt (Bank 2)
  • P0152 Signal für Sensor 1 mit hohem Sauerstoffgehalt (Bank 2)
  • P0153 Langsames Ansprechen des Sauerstoffsensors 1 (Bank 2) auf Anreicherung / Erschöpfung
  • P0154 Keine Aktivität des Ausgangssignals des Sauerstoffsensors 1 (Bank 2)
  • P0155 Sauerstoffsensor 1 (Bank 2) des Heizgeräts defekt
  • P0156 Sauerstoffsensor 2 (Bank 2) defekt
  • P0157 Niedriger Pegel des Ausgangssignals des Sauerstoffsensors 2 (Bank 2)
  • P0158 Hoher Pegel des Ausgangssignals des Sauerstoffsensors 2 (Bank 2)
  • P0159 Langsames Ansprechen des Sauerstoffsensors 2 (Bank 2) auf Anreicherung / Erschöpfung
  • P0160 Keine Aktivität des Ausgangssignals des Sauerstoffsensors 2 (Bank 2)
  • P0161 Sauerstoffsensor 2 (Bank 2) des Heizgeräts defekt
  • P0162 Sauerstoffsensor 3 (Bank 2) defekt
  • P0163 Niedriger Pegel des Ausgangssignals des Sauerstoffsensors 3 (Bank 2)
  • P0164 Hoher Pegel des Ausgangssignals des Sauerstoffsensors 3 (Bank 2)
  • P0165 Langsames Ansprechen des Sauerstoffsensors 3 (Bank 2) auf Anreicherung / Erschöpfung
  • P0166 Keine Aktivität des Ausgangssignals des Sauerstoffsensors 3 (Bank 2)
  • P0167 Heizung des Sauerstoffsensors 3 (Bank 2) defekt
  • P0171 Zu mageres Gemisch (mögliches Luftleck)
  • P0172 Zu fette Mischung
  • P0173 Kraftstoffleck aus dem Kraftstoffsystem des Zylinderblocks Nr. 2
  • P0174 Die Mischung des Zylinderblocks Nr. 2 ist zu mager
  • P0175 Die Mischung des Zylinderblocks Nr. 2 ist zu fett
  • P0176 Emissionssensor CHx (Kraftstoffzusammensetzung) defekt
  • P0177 Sensorsignal CHx (Kraftstoffzusammensetzung) außerhalb des Bereichs
  • P0178 Niedriges Füllstandsensorsignal CHx (Kraftstoffzusammensetzung)
  • P0179 Hochpegelsensorsignal CHx (Kraftstoffzusammensetzung)
  • P0180 Störung des Kraftstofftemperatursensorkreises "A"
  • P0181 Kraftstofftemperatursensorsignal "A" außerhalb des Bereichs
  • P0182 Niedriger Signalpegel des Kraftstofftemperatursensors "A"
  • P0183 Hohes Signal des Kraftstofftemperatursensors "A"
  • P0185 Störung des Kraftstofftemperatursensorkreises "B"
  • P0186 Kraftstofftemperatursensorsignal "B" außerhalb des Bereichs
  • P0187 Niedriger Signalpegel des Kraftstofftemperatursensors "B"
  • P0188 Hoher Signalpegel des Kraftstofftemperatursensors "B"
  • P0190 Stromkreis des Kraftstoffverteilerrohrdrucksensors
  • P0191 Signal des Kraftstoffverteilerrohrdrucksensors außerhalb des Bereichs
  • P0192 Signal für niedrigen Kraftstoffdrucksensor im Kraftstoffverteiler
  • P0193 Hochkraftstoffdrucksensor im Kraftstoffverteiler
  • P0194 Signal des intermittierenden Kraftstoffdrucksensors im Kraftstoffverteiler
  • P0195 Fehlfunktion des Motoröltemperatursensors
  • P0196 Signal des Motoröltemperatursensors außerhalb des Bereichs
  • P0197 Niedriges Signal des Motoröltemperatursensors
  • P0198 Signal für hohen Motoröltemperatursensor
  • P0199 Intermittierendes Signal vom Motoröltemperatursensor
  • P0200 Störung des Injektorsteuerkreises
  • P0201 Störung des Steuerkreises des Injektors Nr. 1
  • P0202 Störung des Injektorsteuerkreises Nr. 2
  • P0203 Störung des Steuerkreises des Injektors Nr. 3
  • P0204 Störung des Steuerkreises des Injektors Nr. 4
  • P0205 Störung des Steuerkreises des Injektors Nr. 5
  • P0206 Störung des Steuerkreises des Injektors Nr. 6
  • P0207 Störung des Injektorsteuerkreises Nr. 7
  • P0208 Störung des Steuerkreises des Injektors Nr. 8
  • P0209 Störung des Injektorsteuerkreises Nr. 9
  • P0210 Störung eines Steuerkreises eines Injektors Nr. 10
  • P0211 Störung des Steuerkreises des Injektors Nr. 11
  • P0212 Störung eines Steuerkreises eines Injektors Nr. 12
  • P0213 Störung des Steuerkreises des Kaltstartinjektors Nr. 1
  • P0214 Störung des Steuerkreises des Kaltstartinjektors Nr. 2
  • P0215 Störung des Motorabschaltmagneten
  • P0216 Fehlfunktion des Einspritzzeitpunkt-Steuerkreises
  • P0217 Motor überhitzt
  • P0218 Überhitzung des Getriebes
  • P0219 Motorüberdrehzahlzustand
  • P0220 Fehlfunktion des Drosselklappensensors "B"
  • P0221 Signal "B" des Drosselklappensensors außerhalb des Bereichs
  • P0222 Drosselklappenstellungssensor für niedriges Signal "B"
  • P0223 Hochsignal-Drosselklappenstellungssensor "B"
  • P0224 Intermittierender Signalpegel des Drosselklappenstellungssensors "B"
  • P0225 Fehlfunktion des Drosselklappensensors "C"
  • P0226 Signal des Drosselklappensensors außerhalb des Bereichs "C"
  • P0227 Drosselklappenstellungssensor "C"
  • P0228 Hochsignal-Drosselklappenstellungssensor "C"
  • P0229 Intermittierender Signalpegel des Drosselklappenstellungssensors "C"
  • P0230 Störung des Steuerkreises der Primärkraftstoffpumpe (Steuerung des Kraftstoffpumpenrelais)
  • P0231 Konstant niedriger Füllstand des Sekundärkreises der Kraftstoffpumpe
  • P0232 Konstant hoher Pegel des Sekundärkreises der Kraftstoffpumpe
  • P0233 Intermittierender Füllstand des Sekundärkreises der Kraftstoffpumpe
  • P0235 Fehlfunktion des Schaltkreises des Turboladerdrucksensors "A"
  • P0236 Signal vom Turbinensensor "A" außerhalb des Bereichs
  • P0237 Niedriger Signalpegel vom Turbinensensor "A"
  • P0238 Hohes Signal vom Turbinensensor "A"
  • P0239 Fehlfunktion des Schaltkreises des Turboladerdrucksensors "B"
  • P0240 Das Signal vom Turbinensensor "B" liegt außerhalb des Bereichs
  • P0241 Niedriger Signalpegel vom Turbinensensor "B"
  • P0242 Hohes Signal vom Turbinensensor "B"
  • P0243 Störung des Turbinenabgasverschlussmagneten "A"
  • P0244 Abgas der Turbine der Signalmagnetverschluss-Turbine "A" nicht hinzugefügt. Reichweite
  • P0245 Turbinenabgasverschlussmagnet "A" ist immer geöffnet
  • P0246 Magnet "A" des Turbinenabgasverschlusses ist immer geschlossen
  • P0247 Störung des Turbinenabgasverschlussmagneten "B"
  • P0248 Abgas der Turbine der Signalmagnetverschluss-Turbine "B" nicht hinzugefügt. Reichweite
  • P0249 Turbinenabgasverschlussmagnet "B" ist immer geöffnet
  • P0250 Turbinenabgasverschlussmagnet "B" ist immer geschlossen
  • P0251 Störung der Turbineneinspritzpumpe "A"
  • P0252 Das Signal "A" der Turbineneinspritzpumpe ist kein akzeptabler Bereich
  • P0253 Turbine "Low Signal Injection Pump" "A"
  • P0254 Hochsignaleinspritzpumpenturbine "A"
  • P0255 Intermittierender Signalpegel der Turbineneinspritzpumpe "A"
  • P0256 Störung der Einspritzpumpenturbine "B"
  • P0257 Signal "B" der Turbineneinspritzpumpe außerhalb des Bereichs
  • P0258 Turbine "Low Signal Injection Pump" "B"
  • P0259 Hochsignaleinspritzpumpenturbine "B"
  • P0260 Intermittierender Signalpegel der Turbineneinspritzpumpe "B"
  • P0261 Injektor Zylinder 1 - Kurzschluss nach Masse
  • P0262 Zylinderdüse 1 - Unterbrechung oder Kurzschluss nach +12 V.
  • P0263 Fehlfunktion des Injektors Zylinder Nr. 1 - Fehlfunktion des Injektortreibers
  • P0264 Injektor Zylinder 2 - Kurzschluss nach Masse
  • P0265 Zylinderdüse 2 - Unterbrechung oder Kurzschluss nach +12 V.
  • P0266 Injektor Zylinder 2 - Fehlfunktion des Injektortreibers
  • P0267 Injektor Zylinder 3 - Kurzschluss nach Masse
  • P0268 Injektor Zylinder 3 - Unterbrechung oder Kurzschluss nach +12 V.
  • P0269 Zylinder 3 Injektor - Fehlfunktion des Injektortreibers
  • P0270 Injektor Zylinder 4 - Kurzschluss nach Masse
  • P0271 Düse Zylinder 4 - offen oder kurz auf +12 V.
  • P0272 Zylinder 4 Injektor - Fehlfunktion des Injektortreibers
  • P0273 Injektor Zylinder 5 - Kurzschluss nach Masse
  • P0274 Injektor Zylinder 5 - Unterbrechung oder Kurzschluss nach +12 V.
  • P0275 Fehlfunktion des Injektors Zylinder 5 - Injektortreiber
  • P0276 Injektor Zylinder 6 - Kurzschluss nach Masse
  • P0277 Injektor Zylinder 6 - Unterbrechung oder Kurzschluss nach +12 V.
  • P0278 Zylinder 6 Injektor - Fehlfunktion des Injektortreibers
  • P0279 Injektor Zylinder 7 - Kurzschluss nach Masse
  • P0280 Injektor Zylinder 7 - Unterbrechung oder Kurzschluss nach +12 V.
  • P0281 Zylinder 7 Injektor - Fehlfunktion des Injektortreibers
  • P0282 Injektor Zylinder Nr. 8 - Kurzschluss nach Masse
  • P0283 Zylinderdüse Nr. 8 - Unterbrechung oder Kurzschluss nach +12 V.
  • P0284 Zylinderdüse Nr. 8 - Fehlfunktion des Einspritzdüsentreibers
  • P0285 Injektor Zylinder 9 - Kurzschluss nach Masse
  • P0286 Injektor Zylinder 9 - Unterbrechung oder Kurzschluss nach +12 V.
  • P0287 Fehlfunktion des Einspritzventils Zylinder 9 - Einspritzdüsentreiber
  • P0288 Injektor Zylinder Nr. 10 - Kurzschluss nach Masse
  • P0289 Zylinderdüse 10 - Unterbrechung oder Kurzschluss nach +12 V.
  • P0290 Fehlfunktion des Einspritzventils Zylinder Nr. 10
  • P0291 Injektor Zylinder 11 - Kurzschluss nach Masse
  • P0292 Zylinderdüse 11 - Unterbrechung oder Kurzschluss nach +12
  • P0293 Injektor des Zylinders Nr. 11 - Fehlfunktion des Injektortreibers
  • P0294 Injektor Zylinder 12 - Kurzschluss nach Masse
  • P0295 Zylinderdüse 12 - Unterbrechung oder Kurzschluss nach +12 V.
  • P0296 Zylinder 12 Injektor - Fehlfunktion des Injektortreibers
  • P0300 Zufällige / mehrfache Fehlzündung erkannt
  • P0301 Fehlzündung des Zylinders Nr. 1 erkannt
  • P0302 Fehlzündung von Zylinder Nr. 2 erkannt
  • P0303 Fehlzündung des Zylinders Nr. 3 erkannt
  • P0304 Fehlzündung des Zylinders Nr. 4 erkannt
  • P0305 Fehlzündung des Zylinders erkannt # 5
  • P0306 Fehlzündung des Zylinders Nr. 6 erkannt
  • P0307 Zylinder Nr. 7 Fehlzündung erkannt
  • P0308 Fehlzündung des Zylinders Nr. 8 erkannt
  • P0309 Zylinder Nr. 9 Fehlzündung erkannt
  • P0310 Fehlzündung des Zylinders erkannt # 10
  • P0311 Fehlzündung des Zylinders erkannt # 11
  • P0312 Fehlzündung des Zylinders Nr. 12 erkannt
  • P0320 Fehlfunktion des Zündverteilerkreises
  • P0321 Zündverteilersignal außerhalb des Bereichs
  • P0322 Zündverteilersignal fehlt
  • P0323 Zündverteilersignal intermittierend
  • P0325 Fehlfunktion des Klopfsensorkreises Nr. 1
  • P0326 Klopfsensorsignal Nr. 1 außerhalb des Bereichs
  • P0327 Niedriger Signalpegel des Klopfsensors Nr. 1
  • P0328 Hohes Signal des Klopfsensors Nr. 1
  • P0329 Intermittierender Signalpegel des Klopfsensors Nr. 1
  • P0330 Störung des Klopfsensorkreises Nr. 2
  • P0331 Klopfsensorsignal Nr. 2 außerhalb des Bereichs
  • P0332 Niedriger Signalpegel des Klopfsensors Nr. 2
  • P0333 Hohes Signal des Klopfsensors Nr. 2
  • P0334 Intermittierender Signalpegel des Klopfsensors Nr. 2
  • P0335 Kurbelwellen-Positionssensor Fehler "A"
  • P0336 Fehler DPKV "A" (ein Zahn fehlt)
  • P0337 Niedriger Pegel oder Kurzschluss nach Masse DPKV "A"
  • P0338 Hoher Pegel oder Kurzschluss nach +12 V DPKV "A"
  • P0339 Intermittierendes Signal DPKV "A"
  • P0340 Fehlfunktion des Nockenwellensensors
  • P0341 Signal des Nockenwellensensors außerhalb des Bereichs
  • P0342 Signal für niedrigen Nockenwellensensor
  • P0343 Signal des Nockenwellensensors auf hoher Ebene
  • P0344 Signal des intermittierenden Nockenwellensensors
  • P0350 Störung eines Primär- / Sekundärkreises der Zündspule
  • P0351 Störung eines Primär- / Sekundärkreises der Zündspule "A"
  • P0352 Störung eines Primär- / Sekundärkreises der Zündspule "B"
  • P0353 Störung eines Primär- / Sekundärkreises der Zündspule "C"
  • P0354 Störung eines Primär- / Sekundärkreises der Zündspule "D"
  • P0355 Störung eines Primär- / Sekundärkreises der Zündspule "E"
  • P0356 Störung eines Primär- / Sekundärkreises der Zündspule "F"
  • P0357 Störung eines Primär- / Sekundärkreises der Zündspule "G"
  • P0358 Störung eines Primär- / Sekundärkreises der Zündspule "H"
  • P0359 Störung eines Primär- / Sekundärkreises der Zündspule "I"
  • P0360 Störung eines Primär- / Sekundärkreises der Zündspule "J"
  • P0361 Störung eines Primär- / Sekundärkreises der Zündspule "K"
  • P0362 Störung eines Primär- / Sekundärkreises der Zündspule "L"
  • P0370 TIMING REF (HRS) EINE STÖRUNG
  • P0371 TIMING REF (HRS) ZU VIELE PULSE
  • P0372 TIMING REF (HRS) ZU VIELE PULSE
  • P0373 TIMING REF (HRS) EIN UNTERBROCHENER PULS
  • P0374 TIMING REF (HRS) A KEINE PULSE
  • P0375 TIMING REF (HRS) B STÖRUNG
  • P0376 TIMING REF (HRS) B ZU VIELE PULSE
  • P0377 TIMING REF (HRS) B ZU VIELE PULSE
  • P0378 TIMING REF (HRS) B ZWISCHENPULSEN
  • P0379 TIMING REF (HRS) B KEINE PULSE
  • P0380 Fehlfunktion einer Glühkerze oder eines Heizkreises
  • P0381 Fehlfunktion einer Glühkerze oder Heizungsanzeige
  • P0385 Störung des Kurbelwellen-Positionssensorkreises "B"
  • P0386 Signal "B" des Kurbelwellen-Positionssensors außerhalb des Bereichs
  • P0387 Niedriger Pegel oder Kurzschluss nach Masse DPKV "B"
  • P0388 Hoher Pegel oder Kurzschluss nach +12 V DPKV "B"
  • P0389 Intermittierendes Signal vom Kurbelwellen-Positionssensor "B"
  • P0400 Störung des Abgasrückführungssystems
  • P0401 Ineffizienz des Abgasrückführungssystems
  • P0402 Übermäßige Abgasrückführung (Abgas)
  • P0403 Fehlfunktion des Stromkreises des Abgasrückführungssensors
  • P0404 Signal des Abgasrückführungssensors außerhalb des Bereichs
  • P0405 Niedriger Signalpegel des Sensors "A" des Abgasrückführungssystems
  • P0406 Hohes Signal des Sensors "A" des Abgasrückführungssystems
  • P0407 Niedriger Signalpegel des Sensors "B" des Abgasrückführungssystems
  • P0408 Hoher Pegel des Sensorsignals "B" des Abgasrückführungssystems
  • P0410 Störung des Sekundärluftversorgungssystems
  • P0411 Falscher Durchfluss durch das Sekundärluftversorgungssystem
  • P0412 Fehlfunktion des Ventils des Sekundärluftversorgungssystems "A"
  • P0413 Sekundärluftzufuhrventil "A" ist immer geöffnet
  • P0414 Sekundärluftzufuhrventil "A" ist immer geschlossen
  • P0415 Fehlfunktion des Ventils des Sekundärluftversorgungssystems "B"
  • P0416 Das Ventil des Sekundärluftversorgungssystems "B" ist immer geöffnet
  • P0417 Das Ventil des Sekundärluftversorgungssystems "B" ist immer geschlossen
  • P0420 Der Wirkungsgrad des Katalysatorsystems B1 liegt unter dem zulässigen Schwellenwert
  • P0421 Der Wirkungsgrad der Heizkatalysatoren B1 liegt unter dem zulässigen Schwellenwert
  • P0422 Der Wirkungsgrad des Hauptkatalysators B1 liegt unter dem akzeptablen Schwellenwert
  • P0423 Der Wirkungsgrad der Katalysatorheizung B1 liegt unter dem zulässigen Schwellenwert
  • P0424 Heiztemperatur des Katalysators B1 unter dem zulässigen Schwellenwert
  • P0430 Der Wirkungsgrad des Katalysatorsystems B2 liegt unter dem akzeptablen Schwellenwert
  • P0431 Der Wirkungsgrad der Heizkatalysatoren B3 liegt unter dem zulässigen Schwellenwert
  • P0432 Der Wirkungsgrad des Hauptkatalysators B2 liegt unter dem akzeptablen Schwellenwert
  • P0433 Der Wirkungsgrad der Katalysator-B2-Heizung liegt unter dem zulässigen Schwellenwert
  • P0434 Die Temperatur der Katalysatorheizung B2 liegt unter dem zulässigen Schwellenwert
  • P0440 Funktionsstörung der Steuerung des Systems zum Sammeln von Benzindampf
  • P0441 Schlechte Spülung des Benzindampfrückgewinnungssystems
  • P0442 Kleines Leck im Benzindampfrückgewinnungssystem
  • P0443 Störung des Spülventilkreislaufs des Benzindampfrückgewinnungssystems
  • P0444 Das Spülventil des Benzindampfrückgewinnungssystems ist immer geöffnet
  • P0445 Das Spülventil des Benzindampfrückgewinnungssystems ist immer geschlossen
  • P0446 Störungs-Strg. Luftventil für Dampfrückgewinnungssystem
  • P0447 Das Luftventil des Dampfrückgewinnungssystems ist immer geöffnet
  • P0448 Das Luftventil des Dampfrückgewinnungssystems ist immer geschlossen
  • P0450 Fehlfunktion des Benzindampfdrucksensors
  • P0451 Signal des Benzindampfdrucksensors außerhalb des Bereichs
  • P0452 Niedriges Signal des Benzindampfdrucksensors
  • P0453 Hochpegelsignal des Benzindampfdrucksensors
  • P0454 Intermittierendes Füllstandssignal des Benzindampfdrucksensors
  • P0455 Großes Leck im Benzindampfrückgewinnungssystem
  • P0460 Fehlfunktion des Kraftstoffstandsensorkreises
  • P0461 Signal des Kraftstoffstandsensors außerhalb des Bereichs
  • P0462 Signal für niedrigen Kraftstoffstandsensor
  • P0463 Signal für hohen Kraftstoffstandsensor
  • P0464 Signal des intermittierenden Kraftstoffstandsensors
  • P0465 Fehlfunktion des Stromkreises des Spülluftstromsensors
  • P0466 Signal des Spülluftstromsensors außerhalb des Bereichs
  • P0467 Signal des Sensors für niedrigen Spülluftdurchfluss
  • P0468 Hoher Spülluftstromsensor
  • P0469 Signal des intermittierenden Spülluftstromsensors
  • P0470 Fehlfunktion des Abgasdrucksensors
  • P0471 Signal des Abgasdrucksensors außerhalb des Bereichs
  • P0472 Niedriger Pegel des Abgassensorsignals
  • P0473 Hoher Pegel des Abgasdrucksensorsignals
  • P0474 Intermittierender Signalpegel des Abgasdrucksensors
  • P0475 Fehlfunktion des Abgasdrucksensorventils
  • P0476 Ventilsignal des Abgasdrucksensors außerhalb des Bereichs
  • P0477 Niedriges Signal des Ventils des Abgasdrucksensors
  • P0478 Abgassensor des Hochsignalventils
  • P0479 Intermittierender Signalpegel des Ventils des Abgasdrucksensors
  • P0480 Fehlfunktion des Steuerstromkreises des Lüfterrelais
  • P0500 Kein Signal des Fahrzeuggeschwindigkeitssensors
  • P0501 Signal des Fahrzeuggeschwindigkeitssensors außerhalb des Bereichs
  • P0502 Signal für niedrigen Fahrzeuggeschwindigkeitssensor
  • P0503 Hoher Signalpegel des Fahrzeuggeschwindigkeitssensors
  • P0505 Störung des Leerlaufdrehzahlreglers
  • P0506 Fehlfunktion des Leerlaufdrehzahlreglers - niedrige Drehzahl
  • P0507 Fehlfunktion des Leerlaufdrehzahlreglers - hohe Drehzahl
  • P0510 Fehlfunktion des geschlossenen Drosselklappenstellungsschalters
  • P0520 Fehlfunktion des Motoröldrucksensors / Schaltkreises
  • P0521 Motoröldrucksensor / Schaltkreisbereich / Leistung
  • P0522 Motoröldrucksensor / Schaltkreis Niederspannung
  • P0523 Hochspannung des Motoröldrucksensors / Schaltkreises
  • P0530 Störung des Kältemitteldrucksensorkreises der Klimaanlage
  • P0531 Schaltkreisbereich / Leistung des Kältemitteldrucksensors der Klimaanlage
  • P0532 A / C-Kältemitteldrucksensorkreis Niedriger Eingang
  • P0533 A / C-Kältemitteldrucksensorkreis hoher Eingang
  • P0534 Ladungsverlust des Kältemittel-Klimas
  • P0550 Stromkreis des Servolenkungsdrucksensors
  • P0551 Schaltkreisbereich / Leistung des Servolenkungsdrucksensors
  • P0552 Stromkreis des Servolenkungsdrucksensors Niedriger Eingang
  • P0553 Stromkreis des Servolenkungsdrucksensors mit hohem Eingang
  • P0554 Stromkreis des Servolenkungsdrucksensors intermittierend
  • P0560 Die Systemversorgungsspannung liegt unter der Betriebsschwelle
  • P0561 Systemversorgungsspannung instabil
  • P0562 Niederspannungssystem
  • P0563 Hochspannungssystem
  • P0565 Fehlfunktion des Tempomat-Freigabesignals
  • P0566 Fehlfunktion des Tempomat-Aus-Signals
  • P0567 Fehlfunktion des Wiederaufnahme-Signals der Geschwindigkeitsregelung
  • P0568 Signalstörung des Tempomat-Einstellsignals
  • P0569 Fehlfunktion des Cruise Control Coast-Signals
  • P0570 Fehlfunktion des Geschwindigkeitsregelungs-Beschleunigungssignals
  • P0571 Tempomat- / Bremsschalter A Stromkreisstörung
  • P0572 Tempomat / Bremsschalter A Stromkreis niedrig
  • P0573 Tempomat / Bremsschalter A Stromkreis hoch
  • P0574 Fehlfunktion im Zusammenhang mit der Geschwindigkeitsregelung
  • P0575 Fehlfunktion im Zusammenhang mit der Geschwindigkeitsregelung
  • P0576 Fehlfunktion im Zusammenhang mit der Geschwindigkeitsregelung
  • P0577 Fehlfunktion im Zusammenhang mit der Geschwindigkeitsregelung
  • P0578 Fehlfunktion im Zusammenhang mit der Geschwindigkeitsregelung
  • P0579 Fehlfunktion im Zusammenhang mit der Geschwindigkeitsregelung
  • P0580 Tempomatbedingte Fehlfunktion
  • P0600 Fehlfunktion der seriellen Kommunikationsverbindung
  • P0601 ROM-Prüfsummenfehler
  • P0602 Programmierfehler des Steuermoduls
  • P0603 Externer RAM-Fehler
  • P0604 Interner RAM-Fehler
  • P0605 Fehler beim Nur-Lese-Speicher (ROM) des internen Steuermoduls
  • P0606 PCM-Prozessorfehler
  • P0607 Fehlfunktion des Klopfkanals
  • P0608 Fehlfunktion des VSS-Ausgangs "A" des Steuermoduls
  • P0609 Fehlfunktion des VSS-Ausgangs "B" des Steuermoduls
  • P0620 Fehlfunktion des Generatorsteuerkreises
  • P0621 Fehlfunktion des Steuerstromkreises der Generatorlampe "L"
  • P0622 Fehlfunktion des Steuerkreises des Generatorfelds "F"
  • P0650 Störung im Steuerstromkreis der Störungsanzeigelampe (MIL)
  • P0654 Fehlfunktion des Motordrehzahl-Ausgangsstromkreises
  • P0655 Fehler im Stromkreis der Motor-Heißlampen-Ausgangssteuerung
  • P0656 Fehlfunktion des Kraftstoffstandausgangskreises
  • P0700 Fehlfunktion des Getriebesteuerungssystems
  • P0701 Getriebesteuerungssystem außerhalb der Reichweite
  • P0702 Getriebesteuerungssystem Elektrik
  • P0703 Störung des Stromkreises des Drehmomentwandlers / Bremsschalters B.
  • P0704 Fehlfunktion des Eingangsstromkreises des Kupplungsschalters
  • P0705 Fehlfunktion des Schaltkreises des Übertragungsbereichssensors (PRNDL-Eingang)
  • P0706 Schaltkreisbereich / Leistung des Übertragungsbereichssensors
  • P0707 Schaltkreis des Getriebebereichssensors Niedriger Eingang
  • P0708 Schaltkreis des Übertragungsbereichssensors Hoher Eingang
  • P0709 Schaltkreis des Übertragungsbereichssensors intermittierend
  • P0710 Fehlfunktion des Schaltkreises des Getriebeöltemperatursensors
  • P0711 Schaltkreisbereich / Leistung des Getriebeöltemperatursensors
  • P0712 Schaltkreis des Getriebeöltemperatursensors Niedriger Eingang
  • P0713 Schaltkreis des Getriebeöltemperatursensors Hoher Eingang