Schwächen in Lada Vesta. Die wahrscheinlichsten ersten Fehlfunktionen und Krankheiten Lada Vesta

Lada Vesta wird seit November 2015 in AvtoVAZ-Werken hergestellt. Der Artikel hat alle Schwachstellen von Vesta ausgewählt, die derzeit von Autobesitzern identifiziert wurden. Die Baureihe besteht aus drei Benzinmotoren: 11189, 21129, HR16DE-H4M. Letzteres ist der Motor der importierten Produktion der RENAULT-NISSAN-Allianz. Es ist in solchen Nissan-Automodellen wie Note, Qashqai, Juke, Tiida installiert. Der Gesamtanteil der in Russland hergestellten Ersatzteile beträgt 20%. Bewertungen von West-Besitzern sprechen positiv über das Auto, aber es gibt noch einige Nachteile, die bald nach dem Kauf und der aktiven Nutzung auf Sie warten können.

Unsere Infografik enthält die relevantesten und häufigsten Krankheiten von Vesta. Diese Informationen helfen den Besitzern des neuen Modells, sich auf mögliche Probleme vorzubereiten und die Schwächen von Lada Vesta herauszufinden.

Lada Vesta Schwachstellen

Chassis:

Ein sehr häufiges Problem sind schwache Stabilisatorstreben . Das Problem wurde auf der ersten Lada Vesta gesehen. Buchstäblich nach dreitausend Kilometern fangen sie an zu klopfen. Es gibt auch ein Knarren der Gummibänder des Stabilisators auf glattem Metall, wenn Sie sich über Unebenheiten bewegen. Das Quietschen wird im Rahmen der Garantie beseitigt, indem die glatte Oberfläche des Metalls mit Schleifpapier geschliffen wird. AvtoVAZ argumentiert dieses Problem als einen schlechten Lieferanten, der bereits durch einen Lieferanten von Racks mit besserer Qualität ersetzt wurde.

Bei einer Strecke von 30.000 km kann ein Spiel in den unteren Lagern des Achsschenkels auftreten . Anschließend beseitigte AvtoVAZ das Spiel des Kugelgelenks durch Wechseln der Laufbuchse, wodurch gleichzeitig das Problem des Quietschens beim Drehen der Räder gelöst wurde.

Fabrik - Leichtmetallrad , so schwach , dass sie sich verbiegen , wenn das Rad Treffer sogar ein kleines Loch, so kann man oft hören , wie sie „Papier“ bezeichnet werden.

Übertragung:

Fehler im Algorithmus des Automatikgetriebes , das Automatikgetriebe ist manchmal nachdenklich, es gibt ein "Schnüffeln" beim Schalten. Der Grund dafür ist der Fehler der ersten Firmware. Es wird gelöst, indem es von einem offiziellen Händler geflasht wird. Was das Schaltgetriebe betrifft, ist die Situation besser, nur bei einigen der ersten Vestas mit Schaltgetriebe gibt es Schwierigkeiten beim Schalten .

Nach 15.000 km begann bei einigen mechanischen Boxen von Renault (JH3) das Lager zu heulen, und der 1., 2. und 3. Gang konnten kaum eintreten (der Stab, der den Cracker blockiert, steckt in seinem Loch).

Salon:

Cricket hinter dem Armaturenbrett . Es kann ganz einfach entfernt werden, indem die Platte entfernt und Dichtungsmaterialien unter dem knarrenden Kunststoff angebracht werden.

Der Lack auf dem Lenkradpolster wird schnell gelöscht . Und selbst nach dem Austausch der Garantie treten schnell Abnutzungserscheinungen auf.

Bei der 4. oder 5. Geschwindigkeit des Ofenlüfters treten Vibrationen am Lenkrad auf . Dies liegt an einem verschmutzten Laufrad. Übrigens wurde dieses Problem in den Autos von 2017 in Vesta nicht gelöst.

Die Verkleidung der hinteren Türen bewegt sich weg .

Die Kabel unter der Seitentürverkleidung klopfen an. Es wird auch einfach durch Fixieren beseitigt. Alle diese Probleme beziehen sich auf die ersten Versionen von Vesta, höchstwahrscheinlich werden sie in Zukunft behoben, da AvtoVAZ, wie die Praxis zeigt, ziemlich schnell auf aufkommende Wunden von Kindern reagiert.

Elektronik:

Multimedia-Störungen , viele Beschwerden, dass beim Einschalten der Rückfahrkamera ein schwarzer Bildschirm angezeigt wird, wenn der AUX-Modus auf dem Multimedia-System arbeitet. Oder das Multimedia startet erst, wenn Sie einen Hard-Reset durchführen. Dies ist höchstwahrscheinlich auch ein vorübergehendes Problem bei den ersten Maschinen, das durch die neue Firmware behoben wird.

Es gibt auch Fälle von nicht funktionsfähiger Erwärmung der Windschutzscheibe. Mögliche Gründe: entweder Firmware oder Sicherung (es gibt zwei davon).

Ein Ausfall der Zündspule wird festgestellt (bei Fahrzeugen aus der ersten Charge), diese werden im Rahmen der Garantie gewechselt.

Türendschalter beginnen nach 20.000 Lauf zu versagen.

Körper:

Bei einem Lauf im Bereich von 3.000 km treten bei Verwendung von Standard-Rahmenwischern Kratzer auf der Windschutzscheibe auf . Hier wie in den alten VAZs - "Ich habe ein neues Auto gekauft und sofort die Scheibenwischer gewechselt." Der Fall ist eine Garantie und ein autorisierter Händler wird das Glas ersetzen.

Die vorderen und hinteren Stoßstangen leiden unter Spänen und Kratzern, und der Lack darauf beginnt sich zusammen mit dem Lack abzuziehen.

Ein weiterer häufiger Nachteil von Vesta ist die zu enge Haftung des Samts an den Seitenfenstern. Wenn Sand eindringt und gleichzeitig die elektrischen Fensterheber benutzt, bilden sich Kratzer an den Seitenfenstern , deren Auftreten von einem Knarren begleitet wird. Die offizielle Anordnung von AvtoVAZ besteht in diesem Fall darin, zwei Seiten des Siegels abzuschneiden.

Fälle von Ansammlung von Schmutz unter der Haube wurden aufgrund des Fehlens einer Haubendichtung im Bereich des Schlosses festgestellt . Schmutz beeinträchtigt nicht nur die Sicht, sondern ist auch schädlich für die Geräte im Motorraum, wie z. B. Lichtmaschinen, Riemen, Elektriker und dergleichen. Dieses Problem ist für die ersten Ausgaben des Lada Vesta relevant. Kann durch Einbau einer weiteren Dichtung ausgehärtet werden.

Und nach sechs Monaten Betrieb können die Türscharniere anfangen zu knarren, natürlich verschwindet nach der Schmierung alles, aber die Tatsache, dass das Werksschmiermittel für lange Zeit nicht ausreicht, ist ein wenig ärgerlich.

Scheinwerfer:

Mit den Scheinwerfern selbst ist alles in Ordnung, aber die Repeater an den Seitenspiegeln beschlagen aus irgendeinem Grund.

Abgassystem:

Nach 30.000 km tritt ein Absacken des Schalldämpfers auf und diese "Lebkuchen werden einfach zerrissen".

Brechen der Halterungen am Ansaug- / Auspuffrohr - anstelle von Messing werden Stahlmuttern verwendet.

Was waren die Veränderungen bei den Vesta-Fahrzeugen von 2016 und 2017?

Das sind im Prinzip alle Probleme, unter denen ein Auto leiden kann. Ja, es ist feucht und teuer im Vergleich zu Rio und einem anderen koreanischen Bruder Solaris, aber sie hatten auch viele Mängel in ihrer Zeit, die der Hersteller übrigens nicht eilig hatte, zu beseitigen. Aber niemand hätte sich vorstellen können, dass das neue VAZ-Auto nur ein paar "Kinderkrankheiten" haben würde, von denen jede leicht und kostengünstig beseitigt werden kann.

Zusammenfassung

Zusammenfassend kann man sagen, dass sich das Auto trotz der kleinen Mängel des Lada Vesta als Ganzes herausstellte. Gutes Handling, exzellentes Design, gute Ergonomie und eine gute Passform werden festgestellt, bei denen auch auf langen Strecken keine starke Ermüdung festgestellt wird. Höchstwahrscheinlich werden die festgestellten Probleme mit Lada Vesta in Zukunft beseitigt. Schließlich ist an jedes freigegebene Auto ein persönlicher Manager gebunden. Im Falle einer Kontaktaufnahme wird umgehend eine technische Inspektion durch einen autorisierten Händler organisiert. Jeder erkannte Fall einer Fehlfunktion von Vesta wird dokumentiert, und die Daten zur Panne werden an den Hersteller gesendet, damit sie in der nachfolgenden Produktion beseitigt werden können. Das Auto ist im wahrsten Sinne des Wortes neu, daher wird der Artikel verfeinert, sobald neue Pfosten auftauchen. Sie können uns helfen, diesen Artikel besser zu machen.Lassen Sie die Probleme von Lada Vesta, die Sie in den Kommentaren bemerkt haben.