VAZ-Geschwindigkeitssensor: Priora, Kalina. Betriebsmerkmale und Fehlfunktionen.

Der Geschwindigkeitssensor (DSA) dient zum Registrieren der Fahrzeuggeschwindigkeit und zum Übertragen dieser Informationen an das ECM. Wenn sich das Auto bewegt, erzeugt der DSA sechs Impulse für jeden Bewegungsmeter. Die Steuerung bestimmt die Bewegungsgeschwindigkeit anhand der Impulswiederholungsrate.

Der Geschwindigkeitssensor ist am Getriebe installiert .

4x4 Geschwindigkeitssensor

Geschwindigkeitssensor Priora, Kalina

DSA-Ersatz

Der neue DSA sollte perfekt zu Ihrem Modell passen. Überprüfen Sie die Übereinstimmung der Teilenummer (am Kopf des Körpers)

Abbau

Zündung AUS, Kabelbaumstecker abziehen. Lösen Sie dann mit einem 10-Schraubenschlüssel die Befestigungsmutter und entfernen Sie den DSA aus der Buchse.

Bemerkungen aus der Praxis. Lösen Sie zum leichteren Zugang zum Sensor die Klemme, mit der das Luftfilterrohr befestigt ist, und schieben Sie das Rohr zur Seite. Befestigen oder binden Sie den Block sofort nach dem Trennen mit Drähten, da er sonst herunterfallen kann.

Oft treten Probleme gerade beim Entfernen aus dem Nest auf. Der im Inneren des DSA befindliche Magnet sammelt während des Betriebs Metallspäne am Körper. Die Lösung - mit dem Risiko einer Beschädigung mit einem Schraubendreher (vorzugsweise zwei von gegenüberliegenden Seiten) aushebeln.

Installation

  • Vor der Installation schmieren wir das Geschwindigkeitssensorgehäuse an der Stelle, an der der Dichtring installiert ist, mit Fett wie Graphit, Fett und ShRB. Dadurch wird der O-Ring (ölbeständiger Gummi) nicht beschädigt und das spätere Entfernen erleichtert.
  • Wir installieren den DSA an Ort und Stelle.
  • Wir wickeln die Befestigungsmutter mit einem Drehmoment von 4,5..7,2 Nm ein und ziehen sie fest. Wir verbinden den Drahtblock.
  • Das Luftfilterrohr wieder einbauen.

Fehlerdefinition

Die häufigste Fehlfunktion ist die Ungleichmäßigkeit der Tachometerwerte während der Fahrt. Springt und fällt. In diesem Fall muss der DSA höchstwahrscheinlich ersetzt werden.

Wenn das Geschwindigkeitssensorsignal fehlt, liegt möglicherweise ein Problem mit der Verkabelung, dem ECM oder dem Hauptrelais vor.

Überprüfung der Verkabelung:

  • Schalten Sie die Zündung aus.
  • Trennen Sie die Pads vom Geschwindigkeitssensor und von der Steuerung.
  • Überprüfen Sie den Stromkreis zwischen Kontakt "X2 / 32" des Steuerblocks und Kontakt "2" des DSA-Blocks.
  • Überprüfen Sie die Schaltung - den Kontakt des Steuerblocks "X2 / 47", den Kontakt des DSA-Blocks "3";
  • Überprüfen Sie den Stromkreis zwischen dem Kontakt "1" des DSA-Steckers und dem Hauptrelais.

Wenn die Ketten in gutem Zustand sind, muss der DSA ersetzt werden.