Stoßdämpfer für Lada Vesta

Stoßdämpfer für Lada Vesta unterscheiden sich je nach Fahrzeugkonfiguration nicht. Hersteller der Originalkomponenten ist das Skopinsky Auto Aggregate Plant (SAAZ). Die Vorder- und Hinterräder des Vesta sind mit gasgefüllten Stoßdämpfern ausgestattet, die gegenüber Öl- und Gas / Öl-Stoßdämpfern gewisse Vorteile haben. Diese Teile sind mit den charakteristischen L-förmigen Armen und Stabilisatorstreben ausgestattet. Vielen Fahrern zufolge ist die Landung von Vesta etwas niedrig. Daher verwenden sie häufig Abstandshalter für Stoßdämpfer.

Stoßdämpfer vorne für Vesta

Die vorderen Stoßdämpfer von Lada Vesta weisen einige Unterschiede auf (links und rechts), sodass jedes Ersatzteil seinen eigenen Originalartikel hat. Dies ist auf die Konstruktionsmerkmale des Fahrzeugs zurückzuführen. Gleichzeitig sind ihre Abmessungen gleich. Die meisten Bewertungen zu den einheimischen Stoßdämpfern von Vesta sind positiv. Es wird angemerkt, dass sie bei einer moderaten und ruhigen Fahrt ziemlich lange dienen, nicht knarren oder klopfen. Gleichzeitig beschweren sich einige Fahrer, dass sie ziemlich laut sind. Alternativ wird vorgeschlagen, die nativen Streben durch Ersetzen der Werksventile zu verbessern.

Herstellerkürzel Stabdurchmesser, mm Gehäusedurchmesser, mm
8450006745 (links) 20 mm 48,5 mm
8450006744 (rechts)

Diese Komponenten sind exklusiv für Vesta und wurden nicht für andere Fahrzeuge verwendet. Daher ist es nicht möglich, Amortisationen von einem anderen Lada zu liefern. Sie müssen das Original kaufen oder nach einem von anderen Unternehmen angebotenen Analog suchen.

Analoge Stoßdämpferstreben vorne für Lada Vesta

Zahlreiche Ersatzteile für Werkskomponenten werden immer beliebter. Der Grund ist natürlich das große Sortiment, unter dem Sie zwischen verstärkten oder weniger lauten Stoßdämpfern wählen können.

Hersteller Herstellerkürzel Preis, reiben.
Finnwal 13081GR (rechts), 13082GL (links) 2000
Trialli AG01365 (rechts), AG01164 (links) 2800
Stellox 4214-0108-SX (rechts), 4214-0107-SX (links) 2300

Stoßdämpfer hinten bei Vesta

Der Hauptunterschied zwischen den hinteren und den vorderen Stoßdämpfern des Vesta besteht darin, dass sie getrennt von den Federn in der Aufhängung eingebaut sind. Im Allgemeinen sind sie in ihren Eigenschaften und ihrer Produktionsqualität ähnlich, da sie denselben Hersteller haben. Es gibt auch keine Unterteilung in rechts und links. Die hinteren Stoßdämpfer wurden wie die vorderen bisher nicht für andere Lada-Fahrzeuge verwendet, da sie speziell für dieses Fahrzeug entwickelt wurden.

Herstellerkürzel Stabdurchmesser, mm Gehäusedurchmesser, mm
8450006786 12,5 mm 42 mm

Ersatz-Stoßdämpfer hinten bei Vesta

Viele Fahrer verwenden Analoga von Vesta-Stoßdämpfern hinten, um das Auto zu verbessern und die Leistung zu verbessern.

Hersteller Herstellerkürzel Preis, reiben.
Finnwal 25057GU 1100
Pilenga SH-P 2712-G 1900
Trialli AG 01515 1500
Stoßdämpfer Finwhale 25057GU

Finwhale 25057GU

Stoßdämpfer Pilenga SH-P 2712-G

Pilenga SH-P 2712-G

Stoßdämpfer Trialli AG 01515

Trialli AG 01515

Welche Stoßdämpfer für Lada Vesta kaufen? Natürlich sind Original-Stoßdämpfer die beste vom Hersteller empfohlene Option. Angesichts der Nachteile und des geringen Preises ist es jedoch am besten, Racks vom vertrauenswürdigen Hersteller Finwhale zu kaufen. Ihre Eigenschaften sind nicht schlechter als das Original und sie sind gut für Vesta geeignet. Stoßdämpfer der russischen Firma Demfi sind auch bei den Besitzern von Vesta sehr beliebt. Aber wie die Praxis zeigt, haben sie keine sehr guten Eigenschaften und schon nach 20.000 km beginnen sie zu klopfen und unbrauchbar zu werden.

Auch Asomi-Stoßdämpfer, die speziell für Vesta entwickelt wurden, werden immer beliebter. Sie sind relativ neu auf dem Markt und können daher nur bei offiziellen Händlern gekauft werden. Sie haben einen größeren Durchmesser des Stiels und des Körpers, was sich positiv auf die Lebensdauer auswirkt. Kann mit Originalfedern und -stützen installiert werden. Im Vergleich zum Standard haben Asomi-Stoßdämpfer eine verbesserte Fahrleistung.

Wann sind die Stoßdämpfer bei Vesta zu wechseln?

Gemäß den Wartungsbestimmungen von Vesta müssen alle vorderen und hinteren Aufhängungsteile (einschließlich Stoßdämpfer) bei jeder geplanten Wartung überprüft werden. Sie ändern sich je nach Zustand. Deutliche Anzeichen für die Notwendigkeit, sie zu ersetzen, sind Klopfen an der Federung und / oder Absenkung des Fahrzeugs. Im Durchschnitt kümmern sich die Stoßdämpfer von Vesta um bis zu 30 - 35.000 km.