Überprüfung des Hydraulikhebers des 1,6-l-Ford Focus 1-Motors von Duratec, Laufleistung 300.000 km.

Wenn die Leistung der Hydraulikheber anhand der Position des Nockens der Nockenwelle, des Hinterkopfs zur Wippenrolle, überprüft wird, gibt die Wippe beim Wippen nach und es gibt keinen Spalt zwischen der Rückseite des Kopfes PB und der Wippe Rolle, ohne die Wippe zu entfernen, können Sie mit einer Kraft von 10-20 kg auf die hydraulische Stütze drücken. In der Position des gestoppten Motors können von acht Stützen 5-6 Teile überprüft werden. Die folgenden Stützen müssen nach dem Anlassen der Kurbelwelle überprüft werden, bevor der PB-Nocken in die Prüfposition gebracht wird, oder einfach die Oberseite des Nockens schaut nach oben !!!

Entfernen Sie die Wippe nach der Überprüfung aus der Position

Überprüfen der Wippe auf Funktionsfähigkeit, die Möglichkeit, einen freien Hub bis zum maximalen Kontakt der Wippenrolle und der Rückseite der Welle zu wählen

Viele raten, sich auch die Innenseiten eines wartungsfähigen Hydraulikkompensators anzuschauen. Zum Parsen muss die Kraft des Sicherungsrings überwunden werden. Dazu muss der Körper durch einen dichten Lappen in einen Schraubstock eingespannt werden, der Drücker muss ebenfalls gezogen werden Durch Greifen durch den Stoff muss die Griffkraft mit großen Klemmschlüsseln wie einem Rohrschlüssel erzeugt werden, die Zugkraft muss mit einem Hebel erzeugt werden, der auf einem Schraubstock und dem Schlüsselkörper abgestützt ist, nach meinen Gefühlen eine Verstärkung zum Ziehen Aus dem Drücker mussten 50 bis 100 kg erzeugt werden.

Im Allgemeinen ist der Analyseprozess sehr zeitaufwändig und riskant, wenn er ohne Schraubstock oder große Klammern durchgeführt wird.

Sehr geehrte Leserin, liebe Kolleginnen und Kollegen, es tut mir leid, dass ich kein Foto von der Analyse der hydraulischen Unterstützung zur Verfügung stelle. Das einfache Herausziehen mit einer Zange lief nicht gut. Ich musste mich an meinen Nachbarn in der Garage wenden, um einen Schraubstock und einen Gasschlüssel zu verwenden Um die Reaktionsfähigkeit nicht zu missbrauchen, musste ich die Fotografie opfern.

In meinem Fall sah ich mit einer Laufleistung von 300.000 km und einem anscheinend sauberen Motor, der einen zerlegte, einen sauberen Raum ohne feste Ablagerungen. Daher komme ich zu dem Schluss, dass es nicht erforderlich ist, den Hydraulikkompensator zu zerlegen, wenn er seine Funktion erfüllt und den Pressdruck aufrechterhält.

Ich überprüfte alle anderen Hydraulikhalterungen, indem ich einfach das Öl abließ und die Verriegelungskugel mit Kupferdraht drückte (sie lebte von einem Kupferdraht mit einem Quadrat von 2,5 mm).

Hydraulikheberprüfung

Ich überprüfte den hydraulischen Ventilstößel, entfernte, spülte wahllos und überprüfte die Glätte des Trägers und das endgültige Vakuum. Ich führte einen hydraulischen Träger durch und erst nachdem ich den diagnostizierten an seiner Stelle installiert hatte, übernahm ich den nächsten. Auf das vorbereitete Blatt Papier schrieb ich die Nummer des Trägers mit den Nummern 1 und 2, die dem ersten Zylinder entsprechen, und so weiter bis zur Nummer acht! Schalten Sie das Wort ein, Sie können verwirrt sein, natürlich kann die inspizierte Stütze an der Leichtigkeit der Bewegung erkannt werden, sie wird entladen, aber es ist besser, langsam mit der Aufzeichnung der durchgeführten Operation zu arbeiten!

Der Einbau der Hydraulikstützen am Motor muss im entladenen Zustand erfolgen!

Ich denke auch, dass die meisten Informationen über die Installation von hydraulischen Dehnungsfugen in einem geladenen Zustand, ich halte es für fehlerhaft, es reicht aus, das Ventil mit Schmierung der Oberflächen mit Öl zusammenzubauen, wenn Sie mit einem Lösungsmittel gespült haben, Tauchen Sie die hydraulische Stütze durch mehrmaligen Druck in die Spülflüssigkeit und geben Sie die Flüssigkeit durch Drücken auf die Kugel ab. Anschließend muss die letzte Spülung mit Öl durchgeführt und die letzte von der Hydro-Stütze gelöst werden, indem Sie auf die Verriegelungskugel drücken .

Es befindet sich in einem so freien Zustand der Hydraulikhalterung und wird am Motor installiert. Ich denke auch, dass beim Einbau einer neuen Hydraulikhalterung das Werksöl freigesetzt werden muss und neue Hydraulikkompensatoren in einem freien, ungeladenen Zustand installiert werden müssen . Das Starten des Motors für die ersten 3-4 Male muss für 1 Minute bei der Arbeit erfolgen, das erhöhte Geräusch verschwindet, wenn die Verriegelungshohlräume mit Öl gefüllt werden.

Bei meinem Ford Focus Duratec 1.6 Rocam 99-PS-Motor habe ich die Hydraulikheber inspiziert, nachdem ich das Öl 1000 km lang gewechselt hatte. Das Öl in den Hydrauliklagern war sauber, die Freisetzung von Öl aus dem Hydraulikkompensator wurde an einem sauberen weißen Material (Lappen) durchgeführt, die Tropfen waren bereits transparent. Ich kam zu dem Schluss, dass sich das Öl im Stützraum der Hydraulikhalterung änderte. und ziemlich schnell, das heißt, bei diesem Motormodell wird keine Ölstagnation in der hydraulischen Stütze beobachtet , wie dies bei anderen Modellen der Fall sein kann, was zu massiven Ablagerungen und Ausfällen führt, weshalb Öle mit hohem Aschegehalt und hauptsächlich abgebrannt sind Auswirkungen auf die Hydraulikstützen, die zum Öffnen und Ausbrennen der Ventile führen können !!

Mit modernen Mitteln zur Aufzeichnung von Video und Ton können Sie die Geräusche Ihres Motors aufzeichnen, die Kamera oder das Diktiergerät 10 bis 30 Sekunden lang an Kontrollpunkten halten. Mit einer solchen statischen Kamera können Sie die Geräusche vor und nach Reparaturen ungefähr vergleichen Das Aufnahmeszenario beträgt 50 cm von 1 Zylinder - 20 Sekunden, die Mitte des Motors - 20 Sekunden und das Ende des Motorbereichs des 4. Zylinders - 20 Sekunden.

Nachdem ich über die Laufleistung, den Verschleiß und die Größe der hydraulischen Stützhübe meines Motors nachgedacht hatte, kam ich zu dem Schluss, dass die hydraulischen Stützen den Betrieb in der am weitesten ausgefahrenen Position gewährleisten, dh bei der Messung der unbelasteten Stütze das Minimum Der Abstand betrug 36 mm und das Maximum - 39 mm. Gemäß der Markierung mit einem Marker, wenn die Position installiert und die Wippe entfernt ist, ist der Drücker des Trägers nur um 1 mm gestiegen und hat an seiner Verriegelung angehalten.

Messung des Hubs des hydraulischen Kompensators

Ich entschied mich für eine neue Position der Arbeitsstützen der Hydraulikstütze , indem ich zusätzliches Material auf die Unterseite des Montageplatzes für die Hydraulikstütze legte.

Mit einer praktischen Methode habe ich herausgefunden, dass Sie 1,2 mm einsetzen können. In diesem Fall befindet sich die Position der Wippe in der Bewegungstoleranz, sowohl beim Absinken als auch beim Anheben. Natürlich ist diese Toleranz auf dem Förderband gegenüber der Geschwindigkeit größer die Arbeit, aber ich kann Zeit damit verbringen, die notwendigen Abstände anzupassen. Für das Futtermaterial wurde Aluminium aus dem Akku-Laptop gewählt, 12,2 mm große Quadrate wurden geschnitten, die Ecken wurden abgeschnitten, der Stapel wurde in einen kleinen Schraubstock geklemmt und mit einer Feile zur Rundheit versehen, die genaue Größe für die Unterlegscheiben ist nicht so Wichtig ist, dass der Durchmesser des Stützkörpers 13 mm beträgt, damit die Unterlegscheibe frei auf dem Boden liegt. Es reicht aus, den Durchmesser um 13 mm zu verringern. Das Material ist 0,6 mm dick und die zweiteilige Polsterung bietet eine zusätzliche Höhe von 1,2 mm.

Beläge unter dem Hydraulikkompensator

Nachdem ich die Pads der Stützen installiert hatte, überprüfte ich mehrmals das freie Spiel der ungeladenen Stützen. Wenn es kein freies Spiel gibt oder es klein ist (weniger als 1 mm), ist die Auskleidung nicht erforderlich.

Denken Sie daran, dass ein leicht geöffnetes Ventil zum Durchbrennen führt, die Temperatur des Motors und seiner Einzelteile einen starken Einfluss auf das leichte Öffnen hat und unter unseren Bedingungen minus 30 (Parken im Winter) bis plus 400 (Auslassventilstangen!) Beträgt.

Im Allgemeinen war mein Plan der Auskleidung erfolgreich, alle Ventile passen in die Betriebsbereiche. Der Motor ist montiert und läuft, der Abschluss und der Motor ist etwas leiser geworden!

Ein kleiner Ratschlag, ein Archiv mit Video- und Fotomaterial zu erstellen, das Sie jederzeit konsultieren können, wenn Sie Fragen im Internet haben, und insbesondere auf der Website etlib.ru. Die am besten beleuchtete Frage hilft immer dabei, eine korrektere Antwort zu geben!

Eine Reihe von Fotos, die während der Ausführung der Arbeit aufgenommen wurden:

Mitgeliefertes Material (?):Anatoly