So tauschen Sie einen Heizkörper gegen einen VAZ 2109-Ofen aus

Der Hauptgrund, warum der Kühler des VAZ 2109-Ofens möglicherweise ausgetauscht werden muss, sind undichte Tanks oder Platten oder eine starke Verstopfung. Für Autobesitzer mit einer hohen Verkleidung ist es etwas einfacher, den Ofenkühler abzuschrauben und zu entfernen. Die Schwierigkeit bei Modellen mit einer niedrigen Verkleidung besteht darin, dass der Kühler auf der unteren Ablage ruht.

Um den Kühler des Ofens zu wechseln, muss das Kühlmittel abgelassen und die Befestigungselemente auf der Beifahrerseite gelöst werden. Die Anleitung beinhaltet auch die vollständige Demontage des gesamten Armaturenbretts. Wenn Sie jedoch einen Holzblock verwenden und den Sitz entfernen, um von unten nach oben zu kriechen, können Sie den Kühler eines VAZ 2109 austauschen, ohne die Verkleidung zu entfernen. Eine ausführliche Beschreibung dazu finden Sie weiter unten.

Welcher Heizkörper am VAZ 2109 ist besser?

Ab Werk verfügt der VAZ 2109 über einen Aluminiumkühler von DZA LLC (DAAZ). Katalognummer - 2108-8101060-00. Der Durchschnittspreis des Originals beträgt 870 Rubel. Analoga anderer Marken bestehen ebenfalls hauptsächlich aus Aluminium und sind von gleicher Qualität. Sie können sich ab Werk nur darin unterscheiden, ob ein Dichtungsschaumband vorhanden ist oder nicht. Es muss vor der Installation um den Umfang geklebt werden. Ohne Dichtungsstreifen strömt im Winter kalte Luft durch die Schlitze um den Kühler und der Ofen bläst mit kalter Luft.

Kupfer wird nur von Orenburg Radiators angeboten, seine Qualität und Wärmeübertragung sind etwas besser, aber es ist teurer. Konzentrieren Sie sich also auf Ihr Budget. Die Liste der beliebtesten Marken von Analoga mit ihren Artikelnummern enthält die in der Tabelle angegebenen.

Name Herstellerkürzel Geschätzter Preis für 2020
Orenburg Heizkörper 1102-8101.100 1700 RUR
PRAMO LR2108.1301012 480 RUR
Bäcker 2108-8101060 850 RUR
LUZAR LRh 010 820 RUR
OberKRAFT KT-104005 680 RUR
Produkte der Marken "Orenburg Radiators", "DAAZ" und "PRAMO" haben keinen Dichtungsschaum im Set. Von den in Betracht gezogenen Optionen befinden sich selbstklebende Bänder in den Sets: „Pekar“, „LUZAR“ und „OberKRAFT“.

Achten Sie außerdem auf den Abstand zwischen den Platten, bevor Sie einen neuen Kühler für neun Personen kaufen. Je kleiner es ist, desto besser heizt sich der Ofen auf. Beispielsweise sind bei DAAZ-Produkten die Platten viel näher beieinander installiert als bei PRAMO-Heizkörpern.

So ersetzen Sie einen VAZ 2109-Kühler

Wenn Sie den Kühler eines Autos mit einer hohen Verkleidung entfernen und ersetzen, müssen Sie die rechte Seite des Armaturenbretts von den Halterungen an der Karosserie entfernen, um von unten rechts nach unten zu kriechen. Lösen Sie dazu die Schraube auf der rechten Seite der Verkleidung und eine Schraube am Boden des Handschuhfachs. Die niedrige Verkleidung unterscheidet sich von der hohen darin, dass sie zusätzlich in der unteren Mitte der Kabine mit zwei Schrauben befestigt wird, die ebenfalls gelöst werden müssen.

Der Kühler selbst wird mit drei Schrauben befestigt. Zwei davon, die sich in der Nähe der Düsen befinden, werden einfach abgeschraubt. Die dritte obere Schraube ist bequemer im Handschuhfach zu lösen. Dazu müssen Sie die Kunststoffabdeckung oben im Handschuhfach anheben (sie ist mit zwei Riegeln an den Seiten der Zentralschraube befestigt, mit der die Platte befestigt ist).

Was brauchen Sie?

Erforderliches Werkzeug und Zubehör:

  • Phillips, flache Schraubendreher;
  • Ratschenkopf 13;
  • Behälter zum Ablassen von Frostschutzmitteln;
  • Handschuhe;
  • Satz Schraubenschlüssel.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Ersetzen eines Heizungskühlers bei einem VAZ 2109 durch eine hohe Platte

Zuerst entleeren wir das gesamte Frostschutzmittel / Frostschutzmittel durch die Ablassschraube. Entfernen Sie dazu den Deckel vom Ausgleichsbehälter und schrauben Sie die Ablassschraube mit einem Kopf oder einem 13er-Schlüssel ab.

Um zu verhindern, dass der Strahl auf das Frostschutzmittel spritzt, können Sie einen kleinen Kunststoff darauf legen. Die Flüssigkeit fließt sanft aus dem Kurbelgehäuse in den Behälter. Der Heizkörper befindet sich zu Füßen des Beifahrers.

Der Beifahrersitz muss entfernt werden, damit der Ofen unter dem Torpedo leichter erreicht werden kann.

Dann ziehen wir das Radio heraus und entfernen die Lenksäulenabdeckung. Dadurch kann die Platte beim Austausch leichter zurückgezogen werden.

Lösen Sie die 2 Schrauben auf der rechten Seite und eine von unten, die die Verkleidung halten.

Entfernen Sie die Plastikpads von den linken und rechten Pfosten.

Ziehen Sie den Schild in Ihre Richtung und setzen Sie einen stabilen Gegenstand mit einer Dicke von 7 cm ein. Verwenden Sie dazu einen hölzernen Abstandshalter.

Lösen Sie die beiden Schrauben am Kühler in der Nähe der Rohre. Die dritte selbstschneidende Schraube befindet sich an einer ungünstigen Stelle, daher zerlegen wir sie durch das Handschuhfach. Entfernen Sie zuerst die obere Abdeckung von den Riegeln.

Nachdem wir die Schrauben gelöst haben, entfernen wir den Kühler zwischen dem Handschuhfach und dem Rand der unteren Ablage. Stellen Sie sicher, dass Sie die Einstelleinheit für den Ofenschalter abklemmen, da sonst das Kabel den Torpedo hält. Danach kann die Verkleidung frei von den Metallvorsprüngen auf der Motorplatine entfernt werden. Es lohnt sich, am linken Rand zu beginnen und nach rechts zu ruckeln. Nichts darf beschädigt werden, da sich nur die Verkabelung hinter dem Torpedo befindet, dessen Drähte alle mit einem Rand verlegt sind.

Danach müssen Sie den Wasserhahn schließen, sich zum Handschuhfach beugen und beide Hände zum Kühler strecken. Bereiten Sie Gummistopfen für die beiden Verbindungen vor. Trotz der Tatsache, dass das Kühlmittel abgelassen wurde, befinden sich immer noch etwa 500 ml Frostschutzmittel in den Rohren und im Wärmetauscher. Die Operation muss unverzüglich durchgeführt werden, um nicht den gesamten Boden zu überfluten.

Nehmen Sie einen Stecker in die rechte Hand. Entfernen Sie das untere Rohr und schließen Sie das Loch mit Ihrem linken Daumen. Stecken Sie den Stecker mit der rechten Hand in den Schlauch.

Ein Behälter muss unter die Rohre gestellt werden. Wir entfernen den Daumen und lassen das Frostschutzmittel vollständig ab. Der zweite Schlauch muss auf ähnliche Weise erfolgen. Wischen Sie danach alle Rohre trocken. Nachdem Sie die gesamte Flüssigkeit abgelassen haben, können Sie den Torpedo auf sich selbst umleiten und den beschädigten Kühler zerlegen. Es wird schwierig sein, es herauszuziehen, also müssen Sie sich anstrengen.

Installieren Sie einen neuen Kühler im Sitz. Wir kleben das Schaumgummidichtband vor. Wenn dies nicht im Kit enthalten war, können Sie es selbst tun oder eine selbstklebende Schaumdichtung für Fenster kaufen. Es dehnt sich auf 3 mm aus, was zum Abdichten ausreicht.

Versiegeln Sie das Produkt nicht mit Bitoplasten. Bitumenmaterial erwärmt sich und stinkt.

Nach dem Austausch kann der Torpedo wieder zusammengebaut werden. Die Anleitung für die korrekte Installation ist das Gummiband, das über die Windschutzscheibe gehen sollte, wo sich auch eine Dichtung befindet. Sie können das Gummiband mit einem flachen Schraubendreher fest überlappen. Wir sorgen dafür, dass die Befestigungselemente übereinstimmen. Die Platte muss fest am Gehäuse und an den Seiten mit selbstschneidenden Schrauben befestigt sein.

Wir setzen den Ofenheizregler mit zwei Schrauben ein. Wir behandeln die Kühleranschlüsse mit Silikondichtmittel und befestigen die Rohre. Wir befestigen die Klemmen und füllen das Kühlmittel ein, um zu überprüfen, ob die Befestigungspunkte undicht sind.

Wir befestigen die Platte mit den anderen 4 selbstschneidenden Schrauben und schrauben die Schraube in das Handschuhfach. Wir haben alles entfernt und abgeschraubt.

Ofenkühler prüfen

Füllen Sie 5 Liter Flüssigkeit ein und überprüfen Sie die Heizqualität. Wenn sich der Ofen nicht gut erwärmt, müssen Sie die Luftschleuse entfernen. Dazu muss das Auto so positioniert werden, dass sich das Frontend auf einem Hügel befindet. Weitere Maßnahmen:

  1. Wir ziehen den Stopfen aus dem Ausgleichsbehälter, starten den Motor und halten die Drehzahl einige Minuten lang bei 4000.
  2. Dann 2 Minuten Leerlauf und wieder 2 Minuten bei 4000 U / min.
  3. Falls erforderlich, Frostschutzmittel hinzufügen und den Ausgleichsbehälter schließen.
  4. Als letztes müssen Sie den Sitz einbauen und eventuelle Spuren von Kühlmittel entfernen.

Videoüberprüfung der Probleme bei der Demontage des Heizkörpers des VAZ 2109-Ofens mit einer hohen Verkleidung:

Ersetzen des Heizkörpers des VAZ 2109-Ofens ohne Entfernen der hohen Verkleidung