5 Möglichkeiten zum einfachen Lösen der Nabenmutter

Viele werden zustimmen, dass das Abschrauben der Nabenmutter eine der Aktivitäten ist, die vor Gericht bestraft werden können. Es ist zu unpraktisch und selbst für eine körperlich starke Person mit allen erforderlichen Werkzeugen schwierig. Da es jedoch nicht immer möglich ist, die einfachste zu wählen (Option Erstens ist es auch die Hauptstraße!) - das Auto zur Tankstelle zu schicken, wo es nicht nur abgeschraubt, sondern auch nachträglich repariert wird. Dann müssen Sie die Aufgabe selbst erledigen und auf einfachste und effektivste Weise.

So lösen Sie die Nabenmutter

Inhalt:

  • Richtung zum Lösen der Mutter
  • Wie einfach es ist, die Mutter zu entfernen
  • So entfernen Sie die Mutter und beschädigen sie nicht
  • Power-Methode
  • Nicht die besten Wege
  • Entfernen Sie die Mutter mit Chemie von der Nabe

In welche Richtung wird die Nabenmutter abgeschraubt?

Ja, es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie einer der Glücklichen sind, die keine zusätzlichen Anstrengungen benötigen, da das Problem beim Lösen der Nabenmutter möglicherweise einfach in die falsche Richtung geht.

Also nehmen wir die Kurbel und versuchen, wenn Ihr Auto nicht neu ist, am linken Rad, wenn die Mutter nicht blockiert, die Mutter gegen den Uhrzeigersinn und rechts im Uhrzeigersinn abzuschrauben. Bei modernen Marken ist es normalerweise erforderlich, die Nabe links und rechts gegen den Uhrzeigersinn abzuschrauben .

Vergessen Sie vor dem Lösen der Nabenmutter nicht, dass diese abbricht, wenn die Maschine auf ihren Rädern steht und sich unter ihnen Anschläge befinden. An der Seite, von der die Mutter abgeschraubt wird, ist der Anschlag sicher installiert.

Wenn sich die Mutter tief befindet und die Bremsscheibe belüftet ist, können Sie versuchen, sie zu lösen (Befestigung mit einem leistungsstarken Schraubendreher), um sicherzustellen, dass die Maschine zuverlässig versichert ist. Denken Sie auch an Ihre persönliche Sicherheit: Schützen Sie Ihre Augen, seien Sie nicht zu eifrig, denn durch Mut und Begeisterung können Sie sich versehentlich verletzen oder die Karosserie beschädigen.

Leider reicht es in den meisten Fällen nicht aus, einen Knopf mit einem großen Hebel zu verwenden. Sie müssen zusätzliche Werkzeuge und Spezialmischungen verwenden. Betrachten wir den Rest der Optionen.

Infografiken: wie man eine Nabenmutter abschraubt, Wege

Einfachste Möglichkeit, die Nabenmutter abzuschrauben / abzureißen

Das Folgende kann als der einfachste Weg angesehen werden, beinhaltet jedoch einen vollständigen Austausch der Mutter. Keine Sorge, jede Methode garantiert nicht, dass dieser Teil erhalten bleibt. Um die Nabenmutter leicht von ihrem Platz abzuschrauben oder abzureißen (eine Option für alle Marken - von VAZ bis zu ausländischen Autos, bei denen sich eine Nut auf der Welle befindet), müssen Sie Folgendes tun:

Lösen Sie die VAZ-Nabenmutter mit einem Bohrer

  • Eine neue Nuss.
  • Bohrer oder Schraubendreher.
  • Bohren Sie bis zu 3 mm.
  • Meißel.
  • Hammer.

Prozess.

  1. Die Mutter muss entlang der Öffnungsnut gebohrt werden.
  2. Mit einem Meißel und einem Hammer brechen wir einfach die Mutter und entfernen sie, gefolgt von einem Austausch.
  3. Wenn es nicht möglich ist, die Nuss wegzuwerfen, muss man schwitzen - und das im wahrsten Sinne des Wortes auch.
Diese Methode sollte jedoch nur als letztes Mittel verwendet werden. Versuchen Sie zunächst, mehr oder weniger einfache und humane Methoden anzuwenden.

So schrauben Sie eine Nabenmutter ab - auf empfindliche Weise

Was brauchen Sie:

  • Schlauchschlüssel - "Knopf". Das Werkzeug muss aus hochfestem Stahl bestehen.
  • Leistungsstarker Schraubendreher.
  • Eisenrohr.
  • WD-40.
  • Metallbürste.

Prozess.

  1. Wir reinigen den Faden mit einer Bürste mit Metallborsten von Schmutz. Jetzt sollte die Nabenmutter in eindringendes Fett eingeweicht werden. Zum Beispiel WD-40.
  2. Wir sättigen die Nabe mit einer durchdringenden Mischung. Sie können 10-15 Minuten ruhen. Dann sollten Sie den Schlüsselkopf auf die Mutter legen und mehrmals mit einem Hammer darauf schlagen, um die Aufprallkraft allmählich zu erhöhen. Übertreiben Sie es einfach nicht: Die Bedeutung dieser Aktion besteht darin, die Mutter leicht zu verformen. Dadurch ist es einfacher, sie zu entfernen. Und unmittelbar nach den Schlägen sollten Sie versuchen, die Nabenmutter eines VAZ oder eines Autos einer anderen Marke abzuschrauben.

Entfernen Sie die Mutter aus dem Auto: Power-Methode

Was brauchen Sie:

  • Hebel vom Rohr (Länge mindestens anderthalb Meter).
  • Leistungsstarker Steckschlüssel (450 mm).
  • Ein Kopf der entsprechenden Größe.

Prozess.

Wir setzen den Schlüsselkopf auf die Mutter der Nabe, setzen den Knopf ein und schieben das Rohr auf den Griff. Allmählich erhöhen wir die angewandten Anstrengungen und wenden das Teil ab.

Wie erfahrene Autoenthusiasten sagen, können nur wenige Nabenmuttern lange widerstehen, wenn Sie einen "Zilovsky" -Ballon verwenden!

So lösen Sie einen abgerissenen Bolzen

Was tun, was und wie abschrauben, wenn Sie einen Stift oder eine Schraube abgerissen haben? Video-Tipps zum Lösen eines zerrissenen Bolzens / Bolzens in einem Motor oder Verteiler selbst. Ein zuverlässiger Weg zum Abschrauben, wenn Sie den Schraubenkopf abgerissen haben

Mehr Details

Hinterradlager VAZ 211 austauschen

Zum Ersetzen des Hinterradnabenlagers bei Fahrzeugen der VAZ 2110, 2111, 2112 benötigen Sie: einen Kopf für "30", Schlüssel für "10" und "15", einen Hammer, Schnabeltiere und ein langes Rohr als Hebel. Sehen Sie die Nuancen klar

Mehr Details

Nabe

Eine Radnabe ist ein Teil, mit dem ein Autorad an einer Achse montiert werden kann, die als Zapfen bezeichnet wird. Nabenlager sind nicht nur ein Schlüsselelement der Nabe, sondern des gesamten Fahrwerks der Maschine.

Mehr Details

Lösen Sie die Nabenmutter am VAZ: "brennen, schlagen und drehen!"

Jetzt werden wir die Methoden betrachten, die in Ihrem Fall möglicherweise die einzig wirksame sind, aber daher sind sie nicht weniger radikal, sogar barbarisch.

Starke Hammerschläge

Sie treffen die Nabe - Sie treffen das Lager! Wenn Sie einen Ersatz durchführen, fahren Sie fort! Wenn Sie das Lager schätzen, vermeiden Sie diese Methode.

Lösen Sie die Nabenmutter nach dem Erhitzen durch den Brenner

Aufwärmen der Nabenmutter mit einem Brenner. Nicht empfohlen!

Verwendung des Brenners

Das Gesetz der Physik funktioniert garantiert und der Körper (sprich: Nabenmutter) wird sich ausdehnen. Dies erleichtert das Entfernen des hartnäckigen Teils erheblich. Es gibt ein "aber": Nicht nur dieser eine Teil wird beheizt, sondern alles andere im Bereich des Brenners. Zum Beispiel ein Lager. Und das ist besser nicht erlaubt zu sein. Als sanftere Option können wir die Verwendung eines Lötkolbens und ... Geduld empfehlen. Du wirst es brauchen.

Hebel springen

Die Nabenmutter abreißen

Ein Meißel hilft, die Nabenmutter abzureißen

Die „Methode“ birgt die Gefahr eines unerwarteten Bruchs der Mutternkanten, eines Schlüsselbruchs usw. Tu das einfach nicht.

Nehmen Sie einen Meißel, machen Sie Kerben an den Kanten

Die Vergrößerung des Durchmessers macht die Nabenmutter natürlich für die weitere Verwendung ungeeignet, aber es wird leicht sein, sie abzuschrauben.

Khimichim

Jetzt werden wir Wege für diejenigen in Betracht ziehen, die nicht auf die Hilfe der Physik angewiesen sind, sondern das Problem mit Hilfe der Chemie lösen wollen. Ihr Labor sollte Folgendes enthalten: Kerosin, Testbenzin, angesäuerte Schwefelsäure, Zink, Plastilin, Hammer, Wasser, Sandpapier, Schraubenschlüssel, Meißel.

Eigenschaften der chemischen Methode zum Lösen der Mutter

Prozess.

Mit Kerosin (erfahrene Leute empfehlen die Herstellung einer Mischung aus Spiritus und Kerosin) befeuchten wir die Mutter und die Schraube und tragen einen Tampon auf sie auf, egal was passiert, Baumwolle oder Gaze. Nach einer Weile - von einer Stunde bis zu einem Tag und bei wiederholten Versuchen - können Sie feststellen, dass die Nabenmutter leicht herausgeschraubt werden kann. Aber auch hier kann man nicht ohne Gewalt auskommen: Zumindest müssen Sie wahrscheinlich mit Sandpapier arbeiten, um die Teile von Rost zu reinigen. Wenn die Sache danach nicht gut läuft, sollten Sie mit einem Hammer helfen: Klopfen Sie ihn an die Kanten der Nabenmutter.

Wenn es Ihnen in diesem Fall nicht gelungen ist, stellen Sie einen kleinen Behälter mit Plastilin her, befestigen Sie ihn auf der Nabenmutter, gießen Sie dort Wasser mit Schwefelsäure ein und geben Sie Zink in den Behälter. Es beginnt eine chemische Reaktion, die mit Rost sehr gute Arbeit leistet. Normalerweise reicht ein Tag aus, um selbst durch Korrosion das Teil freizugeben. Beenden Sie den Auftrag mit dem Schraubenschlüssel. Diese Methode ist jedoch nur gültig, wenn der Grund dafür ist, dass die Mutter fest sitzt und / oder verrostet ist, und wenn sie einfach überfahren wurde und das erforderliche Anzugsmoment vernachlässigt wird (um "sicher" zu sein), müssen Sie sie nur einkuppeln .

Was ist das Endergebnis ..

Wie Sie sehen, ist das Abschrauben der Nabenmutter keine leichte Aufgabe, kann aber gelöst werden. Beachten Sie, dass Sie zuerst versuchen sollten, die Nabenmutter zu konservieren, indem Sie eindringende Flüssigkeiten wie Bremsbeläge verwenden. Die körperliche Anstrengung zum Verdrehen der Nabe sollte moderat sein. Und natürlich lohnt es sich, auf starke Schläge zu verzichten und mit einem Brenner zu brennen, da dies nicht nur die Mutter, sondern auch das Lager beschädigen kann.