Opel Vectra Zündkerzen - welche kaufen?

Opel Vectra wurde in den Jahren 1988 - 2008 produziert. Das Modell hat 3 Generationen - A (erste), B (zweite) und C (dritte). Erhältlich in Benzin- und Dieselversion.

Die Zündkerzen von Opel Vectra unterscheiden sich von Motor zu Motor und von Generation zu Generation. Fast alle gängigen Benzinkonfigurationen dieses Autos des Herstellers waren mit gewöhnlichen Nickelkerzen mit einseitiger Elektrode ausgestattet. In einigen der selteneren Ausstattungsvarianten wurden Iridiumkerzen mit mehreren Seitenelektroden in den Bestand eingebaut. Der Lieferant von Originalersatzteilen für die Vectr-Montagelinie ist General Motors (GM). Es gibt jedoch mehrere Haupthersteller dieses Ersatzteils - Delco, Bosch, Beru und NGK.

Zündkerzen für Vectra A.

Die Zündkerzen für den Opel Vectra der ersten Generation mit den beliebtesten Benzinmotoren 1.4, 1.6, 1.8 und 2.0 hatten zwei unterschiedliche Artikelnummern. Der erste Typ - 90350018 - wurde bis 1993 hauptsächlich in alle oben genannten Motoren eingebaut. Die zweite - 1214000 - wurde nach dem 93. Jahr installiert und hatte im Gegensatz zur ersten Art von Kerzen eine geringere Mutternstärke für den Schraubenschlüssel. Trotzdem sind beide Kerzenmodelle austauschbar und haben außer der Größe der Mutter für den Schraubenschlüssel keine weiteren Unterschiede. Beide Artikel sind Nickelstopfen mit einer Seitenelektrode.

Beim Vectra A, dem selteneren 2-Liter-C20LET-Turbomotor, installierte der Hersteller Zündkerzen unter der Artikelnummer 90442514, Iridium, einpolig. Auch ein relativ ungewöhnliches Modell mit einem 2,5-Liter-Motor war ursprünglich mit Zündkerzen mit drei Seitenelektroden, Nickel, ausgestattet. Artikel - 93183992.

Bei allen Benzinmotoren hatten die Zündkerzen von Vectra 1 ein kurzes Gewinde und das gleiche Anzugsmoment - 22 Nm.

Die Abmessungen der Originalkerzen sind in der folgenden Tabelle aufgeführt.

Herstellerkürzel Motor Gewinde / Gewindelänge, mm Schlüsselgröße Abstand, mm Wärmezahl * Mittelelektrodenmaterial
90350018 1,4, 1,6, 1,8 und 2,0 (bis 1993) 14x1,25 / 19 21 0,7 6 Nickel
1214000 1,4, 1,6, 1,8 und 2,0 (nach 1993) 14x1,25 / 19 16 0,7 6 Nickel
90442514 2,0 Turbo 14x1,25 / 19 16 0,7 6 Iridium
93183992 2.5 14x1,25 / 19 16 0,8 6 Nickel

* im Folgenden unter der Artikelnomenklatur von NGK

Zündkerzen 1214000

1214000

Zündkerzen 93183992

93183992

Die bekanntesten Analoga sind unten in der Tabelle aufgeführt. Für die Motoren 1.4, 1.6, 1.8 und 2.0 werden für beide Steckertypen unterschiedliche Ersatzteile gesammelt, obwohl sie austauschbar sind.

Hersteller Herstellerkürzel Preis, reiben (für 1 Stück)
Für 90350018
Bosch 0242235663 einhundert
Denso W20EPR-U einhundert
Für 1214000
Bosch 0242229654 170
Denso K20TT 150
Für 90442514
Finnwal FS-36 einhundert
Denso KJ20CR-U11 220
Für 93183992
Bosch 0242235668 260
Denso K20TX-R 150

Zusätzlich zu den üblichen Nickel-Zündkerzen für Vectra A mit den Motoren 1.4, 1.6, 1.8 und 2.0 installieren die Fahrer häufig Iridium-Zündkerzen, die eine lange Lebensdauer bieten und die Leistung und das Ansprechverhalten des Motors geringfügig erhöhen. Für eine dicke Mutter für einen Schlüssel (21) sind Denso IW20TT (560 Rubel / Stück) und für eine dünne Mutter für einen Schlüssel (16) - NGK IZFR6K11, Preis - 800 Rubel / Stück am beliebtesten.

Zündkerzen für Opel Vectra B.

Beim Vectra der zweiten Generation unterschieden sich die Zündkerzen auch hinsichtlich des Motorvolumens. Die gebräuchlichsten mit einem Volumen von 1,6, 1,8, 2,0, 2,5 waren mit Nickelstopfen mit einer Seitenelektrode ausgestattet, die ein kurzes Gewinde und ein Anzugsmoment von 22 Nm hatten. Die Artikelnummer des Originalersatzteils lautet 995109. Tatsächlich handelt es sich um dieselben Kerzen, die nach 1993 in der ersten Fahrzeuggeneration mit allen gängigen Motoren 1.4, 1.6, 1.8 und 2.0 installiert wurden. Sie haben die gleichen Abmessungen sowie die gleichen Gegenstücke.

Bei Vectra 2 mit einem 2,2-Liter-Motor wurden ab Werk Kerzen mit einer dreipoligen Nickel-Mittelelektrode installiert. Sie haben ein langes Gewinde und ein Anzugsmoment von 25 Nm. Die Artikelnummer dieses Ersatzteils lautet 9199038. Bei 2,6-Liter-Fahrzeugen werden Zündkerzen mit 4 Seitenelektroden, Nickel, mit kurzem Gewinde eingesetzt. Ihr Anzugsmoment während der Installation beträgt 22 Nm. Artikel - 24425327.

Die Abmessungen der Originalteile sind in der folgenden Tabelle aufgeführt. Für Kerzen 995109 (Motoren 1.6, 1.8, 2.0, 2.5) werden die Parameter nicht angegeben, da sie dieselben sind wie für Kerzen für Vectra A - 1214000.

Herstellerkürzel Motor Gewinde / Gewindelänge, mm Schlüsselgröße Abstand, mm Wärmezahl Mittelelektrodenmaterial
9199038 2.2 14x1,25 / 25 16 1.1 6 Nickel
24425327 2.6 14x1,25 / 19 16 1.3 6 Nickel
Zündkerzen 9199038

9199038

Zündkerzen 24425327

24425327

Die bekanntesten Analoga sind weiter in der Tabelle. Es gibt auch keinen Ersatz für 995109 Kerzen.

Hersteller Herstellerkürzel Preis, reiben (für 1 Stück)
Für 90350018
NGK 5948 310
Denso TV16TT 170
Für 24425327
Bosch 0242229648 300
Denso K20PBR-S10 270

Bei den teureren Iridium-Modellen ist der Denso ITV16TT für den 2,2-Liter-Motor am beliebtesten und der NGK BKR6EIX-11 für den 2,6-Liter-Motor am beliebtesten.

Kerzen für Opel Vectra C.

Bei der dritten Generation von Vectra unterscheiden sich die Zündkerzen je nach Motorvolumen und Herstellungsjahr. Bei diesem Auto sind im Gegensatz zu den beiden vorherigen Generationen die Unterschiede zwischen dem Original viel größer.

Für die Motoren 1.6 (Z16XE), 1.8 (Z18XE, Z18XEL) und 3.2 (Z32SE) gab es bis 2004 Nickel-Einzelkontaktstecker unter der Artikelnummer 24425327. Nach dem gleichen Jahr 2004 für die gleichen Motoren und zusätzlich für weitere 1.6 ( Z16XEP) und 1.8 (Z18XER) wurden bereits installiert 93176801. Beide Modelle haben das gleiche Anzugsmoment - 22 Nm und ein kurzes Gewinde. Der Hauptunterschied liegt in der Größe der Lücke. Sie sind nicht austauschbar. Ein 2-Liter-Z20NET-Motor war mit Einkontakt-Zündkerzen 12787099 mit einer Platinelektrode und einem Anzugsmoment von 22 Nm ausgestattet.

Bei Fahrzeugen mit einem 2,2-Liter-Z22YH-Motor sind Stecker mit vier Seitenelektroden, Nickel, mit einem Anzugsmoment von 22 Nm eingebaut. Bei einem Motor mit gleichem Volumen und der Z22SE-Codierung installierte der Hersteller bereits einkontaktige Nickelstopfen mit einem Anzugsmoment von 28 Nm.

Bei den 2,8-l-Motoren Z28NEL und Z28NET wurden Kerzen mit langem Gewinde und gleichem Anzugsmoment von 28 Nm eingebaut. Nur auf dem ersten war ein Ersatzteil mit einer Platinelektrode und auf dem zweiten mit einer Iridiumelektrode.

Weitere Details zu Größen und Originalartikeln finden Sie in der folgenden Tabelle.

Herstellerkürzel Motor Gewinde / Gewindelänge, mm Schlüsselgröße Abstand, mm Wärmezahl * Mittelelektrodenmaterial
24425327 Z16XE, Z18XE, Z18XEL - bis 2004, Z32SE 14x1,25 / 19 16 1.3 6 Nickel
93176801 Z18XE, Z18XEL - nach 2004 Z16XEP, Z18XER 14x1,25 / 19 16 0,9 6 Nickel
12787099 Z20NET 14x1,25 / 19 16 einer 6 Platin
93175880 Z22YH 14x1,25 / 19 16 1.3 6 Nickel
9199038 Z22SE 14x1,25 / 25 16 1.1 6 Nickel
55564748 Z28NET 14x1,25 / 26,5 16 einer 7 Iridium
12788884 Z28NEL 14x1,25 / 26,5 16 einer 6 Platin
Zündkerzen 93175880

93175880

Zündkerzen 55564748

55564748

Die am häufigsten verwendeten Analoga sind nachstehend aufgeführt.

Hersteller Herstellerkürzel Preis, reiben (für 1 Stück)
Für 24425327
Bosch 0242229648 290
Denso K20PBR-S10 270
Für 93176801
Bosch 0242229699 200
Denso KJ16CR-L11 150
Für 12787099
NGK PFR6T-10G 510
Denso IK20TT 610
Für 93175880
Bosch 0242229648 290
Denso K20PBR 270
Für 9199038
NGK 5948 300
Denso TV16TT 170
Für 55564748
AC Delco 55564748 810
Denso VKH22 940
Für 12788884
Bosch 0242236510 400
Denso IKH20TT 700

Wann Zündkerzen für Opel Vectra wechseln?

Gemäß den Wartungsvorschriften von Opel Vectra (alle Generationen) müssen Zündkerzen mit Nickelelektrode alle 30.000 km gewechselt werden. In der Praxis ist ein Austausch jedoch in der Regel etwas häufiger erforderlich, bereits um 25 oder sogar 20.000 km. Aber Platin oder Iridium dienen ohne Probleme bis zu 80 oder sogar 100.000 km Lauf.