Welches Scheinwerfer-Dichtmittel soll ich wählen? Die besten Dichtstoffe für Autoscheinwerfer (Bewertung)

Nach der Reparatur der Scheinwerfereinheit wird für die Baugruppe ein Autoscheinwerfer-Dichtmittel verwendet. Es wirkt als Kleb- und Dichtstoff, der vor Feuchtigkeit, Staub und Korrosion seiner Metallteile schützt.

Es gibt vier Haupttypen von Scheinwerferglas-Dichtungsmassen: Silikon, Polyurethan, anaerob und hitzebeständig. Jeder von ihnen hat seine eigenen Eigenschaften sowie die Besonderheiten der Anwendung.

Inhalt:

  • Kriterien der Wahl
  • Arten von Dichtungsmassen
  • Beliebtes Fondsrating
  • So entfernen Sie das Dichtmittel

Scheinwerferversiegelung

Unter einheimischen Autofahrern stechen einige der beliebtesten Mittel zum Reparieren und / oder Versiegeln von Scheinwerfergläsern hervor, die bei den meisten Autohäusern erhältlich sind. Die vorgestellte Bewertung der besten Dichtungsmassen für Autoscheinwerfer hilft Ihnen bei der Entscheidung für ein gutes Produkt und vor allem bei der richtigen Anwendung.

Scheinwerferversiegelung eine kurze Beschreibung von Packungsvolumen, ml / mg Preis ab Sommer 2020, russische Rubel
Abro WS-904R Dichtungsband, sehr einfach zu verwenden, polymerisiert gut, geruchlos und färbt Ihre Hände nicht. Friert schnell ein. Es ist ein Butyl-Scheinwerfer-Dichtmittel. 4,5 Meter 700
Orgavyl Bituminöses Dichtungsband in Schwarz. Besitzt hohe Festigkeit und gute Polymerisation. 4,5 Meter 900
Dow Corning 7091 Universelles Silikondichtmittel. Erhältlich in Weiß, Grau und Schwarz. Bequeme Verpackung und hohe Abdichtung des Scheinwerfers. Dehnt sich gut aus. 310 1000
Erledigt Deal DD6870 Universelles transparentes Klebeversiegelungsmittel vom Silikontyp, das für verschiedene Materialien verwendet werden kann. Es haftet gut und dichtet den Scheinwerfer ab. 82 450
Fließfähiges Permatex-Silikon Silikondichtmittel für Scheinwerfer mit einer Betriebstemperatur von -62 ° C bis + 232 ° C. Unterscheidet sich in guter Effizienz und einfacher Anwendung. Beständig gegen schädliche äußere Einflüsse. 42 280
3M PU 590 Polyurethan-Dichtmittel zum Glasbonden. Kann mit einer Vielzahl von Materialien verwendet werden. Beständig gegen aggressive Umgebungen. 310; 600. 750; 1000.
Emphimasticism RV Einkomponenten-Polyurethan-Klebstoff mit hoher Elastizität. Kann zum Verkleben von Windschutzscheiben und Scheinwerfern verwendet werden. Niedriger Temperaturbereich. 310 380
KOITO Hot Melt Professional (grau) Professionelles hitzebeständiges Dichtmittel für die Installation und Reparatur von Scheinwerfern. Wird von Autoherstellern wie Toyota, Lexus und Mitsubishi verwendet. Kann nach dem Erhitzen wiederverwendet werden. Zahnspangen 500 Gramm 1100

Wenn Sie das Scheinwerferglas auf ein schlechtes Dichtmittel setzen oder gegen die Verwendungstechnologie verstoßen, werden Sie einer Reihe unangenehmer Momente ausgesetzt sein, vom Beschlagen bis zum Auftreten von Korrosionsherden am Reflektor der Lampenkontakte oder einer Verschlechterung der Übertragungskapazität des Lichtstrahls.

Welches Dichtmittel sollten Sie wählen?

Dichtstoffe für Autoscheinwerfer werden nach folgenden Anforderungen ausgewählt:

  • Zuverlässige Verbindung von Glas- und Kunststoffaußenteilen des Scheinwerfers. Die Sicherstellung der Dichtheit hängt von der Zuverlässigkeit des Klebens ab. Obwohl der richtige Prozess der Verwendung des Produkts und "direkte Hände" hier immer noch wichtig sind.
  • Antivibration . Die Scheinwerfer des Autos zittern immer, wenn es sich bewegt. Daher sollte das Dichtmittel bei entsprechender mechanischer Beanspruchung nicht platzen.
  • Beständigkeit gegen hohe Temperaturen . Dies gilt insbesondere für Scheinwerfer, bei denen Halogenlampen installiert sind. Das Dichtmittel für Autoscheinwerfer muss ebenfalls Hochtemperatur sein.
  • Paketvolumen . Eine Standardpackung Dichtmittel reicht aus, um einen, zwei oder drei Scheinwerfer zu reparieren.
  • Einfache Entfernung von der Oberfläche . Wenn Sie unter der Naht oder einfach auf der Oberfläche (oder an den Händen) arbeiten, bleiben häufig Partikel des Dichtungsmittels zurück. Es ist praktisch, wenn es problemlos entfernt werden kann und gleichzeitig von ausreichender Qualität ist.
  • Transparenz nach der Anwendung . Diese Anforderung ist relevant, wenn der Umfang des Scheinwerfers / Glases nicht abgedichtet ist, aber ein Riss am Glas oder ein anderer Defekt repariert wird. Andernfalls hinterlässt das gehärtete Dichtmittel einen kleinen Fleck auf dem Glas, wodurch die Effizienz des Scheinwerferglühens verringert wird.
  • Preis-Leistungsverhältnis . Es ist am besten, Fonds aus der mittleren oder höheren Preiskategorie zu wählen, da billige Kompositionen die ihnen zugewiesene Aufgabe oft nicht bewältigen.

Arten von Autoscheinwerfer-Dichtungsmassen und ihre Verwendung

Dichtmittel für Autoscheinwerfer werden in 4 Hauptgruppen unterteilt - Silikon, Polyurethan, anaerob und hitzebeständig. Betrachten wir sie der Reihe nach.

Silikondichtungsmassen

Die meisten nicht polymerisierten Silikondichtungsmassen sind halbflüssig mit guten Fließeigenschaften. Sie werden auf Basis von Natur- oder Kunstkautschuken hergestellt. Nach der Polymerisation (Verfestigung) verwandeln sie sich in eine Art Gummi, der die behandelten Oberflächen zuverlässig klebt und vor Feuchtigkeit und ultravioletter Strahlung schützt.

Ihr Nachteil ist jedoch, dass die meisten von ihnen unter dem Einfluss von Prozessflüssigkeiten wie Kraftstoff, Öl, Alkohol zerstört werden. Der letzte Punkt ist besonders wichtig in einer Situation, in der das Auto mit einer Scheinwerferwaschflüssigkeit für die Scheibenwaschanlage ausgestattet ist. Oft basieren diese Flüssigkeiten auf Alkohol. Es gibt jedoch auch ölbeständige Dichtungsmittel , sodass Sie auch danach suchen können.

Silikondichtmittel für Autoscheinwerfer gehören aufgrund ihrer geringen Kosten und hohen Effizienz zu den beliebtesten. Silikonverbindungen unterscheiden sich nicht in der Fließfähigkeit, daher werden sie in der Regel zum Abdichten von Glas oder Scheinwerfern um den Umfang verwendet . Alle von ihnen sind in der Lage, signifikanten Temperaturen standzuhalten - konventionelle Zusammensetzungen bis zu + 100 ° C und hitzebeständige bis zu + 300 ° C und noch höher.

Polyurethan-Dichtungsmassen

Diese Art von Dichtmittel wird bei der Reparatur von Scheinwerfern benötigt , beispielsweise wenn Sie einzelne Glasstücke kleben oder einen Riss auf einer Glasoberfläche reparieren müssen. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass Polyurethan-Dichtungsmassen eine ausgezeichnete Haftung (Fähigkeit, an der Oberfläche zu haften) sowie ausgezeichnete Hafteigenschaften aufweisen. Darüber hinaus lässt die getrocknete Zusammensetzung keine Feuchtigkeit durch. Einige weitere Vorteile von Polyurethanformulierungen:

  • Der Kleber kann über einen weiten Temperaturbereich aufgetragen werden. In ähnlicher Weise haben die Zusammensetzungen einen weiten Bereich von Betriebstemperaturen, ungefähr von -60ºC bis + 80ºC, abhängig von der spezifischen Zusammensetzung.
  • Die Dauer der Komposition, berechnet in Jahren.
  • Beständig gegen nicht aggressive Prozessflüssigkeiten wie Kraftstoffe, Öle, Waschflüssigkeiten auf Alkoholbasis und Straßenreagenzien.
  • Hohe Fließfähigkeit im nicht polymerisierten Zustand, sodass Sie Teile verschiedener, sogar komplexer Formen kleben können.
  • Hervorragende Vibrationsfestigkeit während der Fahrt.

Jedoch , Polyurethan Dicht- haben Nachteile . Unter ihnen:

  • Im nicht polymerisierten (flüssigen) Zustand sind ihre Zusammensetzungen schädlich für den menschlichen Körper. Daher müssen Sie mit ihnen arbeiten und die Sicherheitsregeln beachten. Sie sind direkt in der Anleitung angegeben. Dies ist normalerweise auf die Verwendung von Brillen und Handschuhen zurückzuführen. Weniger oft - ein Beatmungsgerät.
  • Bei Scheinwerfern, die sich stark erwärmen (z. B. bis + 120 ° C und höher), dürfen keine geeigneten Mittel verwendet werden. Was ist wichtig, wenn Halogenlampen verwendet werden?

Anaerobe Dichtungsmittel

Mit Hilfe von anaeroben Dichtungsmassen werden Teile verbunden, zwischen denen praktisch kein Luftspalt besteht . Insbesondere als Zwischenschicht, Fugendichtmittel, versiegelte Fugen und so weiter. Die vollpolymerisierte Schicht zeichnet sich durch sehr hohe Festigkeit und Wärmebeständigkeit aus . Insbesondere kann es Temperaturen von bis zu + 150 ° C ... + 200 ° C standhalten.

In einem nicht polymerisierten Zustand liegen diese Mittel größtenteils in flüssiger Form vor, so dass ihre Verwendung bei der Reparatur komplexer Scheinwerfer etwas unpraktisch sein kann. Während der Arbeit sind keine zusätzlichen Werkzeuge oder Schutzausrüstungen erforderlich. Die Zusammensetzung in polymerisierter Form ist für den menschlichen Körper unbedenklich. Die Hauptsache besteht darin, zu verhindern, dass die Zusammensetzung in Augen und Mund gelangt.

Hitzebeständige Dichtungsmassen

Diese Zusammensetzungen können ihre Eigenschaften bei signifikanten Temperaturen von bis zu + 300 ° C ... + 400 ° C beibehalten. Das heißt, ein solches Hochtemperaturdichtmittel muss in Scheinwerfern verwendet werden, in denen Halogenlampen installiert sind . Darüber hinaus sind sie sehr stark und langlebig, beständig gegen mechanische Beanspruchung und Vibration. Normalerweise werden sie in einem festen und pastösen Zustand realisiert, dh in einem Zweikomponentenzustand. Der einzige Nachteil von hitzebeständigen Dichtungsmassen ist die Tatsache, dass sie lange aushärten. Diese Zeit kann 8 ... 12 Stunden betragen.

Welches Scheinwerfer-Dichtmittel ist am besten

Um ein gutes Dichtmittel auszuwählen und es richtig zu verwenden, wurde eine Bewertung der besten Dichtungsmittel für Autoscheinwerfer erstellt, die ausschließlich anhand der Bewertungen und Tests von Autofahrern im Internet erstellt wurde. Jeder von ihnen wird zum Kauf empfohlen. Lesen Sie jedoch vorher die Anweisungen sorgfältig durch, insbesondere die Bedingungen, unter denen Sie ein bestimmtes Produkt verwenden können - Temperatur, Kontakt mit Prozessflüssigkeiten und ob es für Sie für eine bestimmte Aufgabe geeignet ist (Kleben) Glas oder einen Scheinwerfer pflanzen).

ABRO

Das Butrodichtmittel Abro WS-904R ist eine der besten Möglichkeiten, um Kunststoff- oder Glasscheinwerfer zu verkleben und ihre Karosserien mit der Karosserie abzudichten. Es ist ein verdrehtes Band von 4,5 Metern Länge.

Dichtmittel für Autoscheinwerfer "Abro" hat eine Reihe von Vorteilen, einschließlich völliger Geruchsfreiheit, schnelle Verfestigung (ca. 15 Minuten), das Mittel haftet nicht an den Händen, Bequemlichkeit und Verwendungsgeschwindigkeit. Scheinwerferversiegelung Abro 904 hat hervorragende Haftungseigenschaften, färbt Hände und angrenzende Oberflächen nicht.

Um das Glas zu kleben, müssen Sie ein Stück der erforderlichen Länge vom Klebeband in der Verpackung abschneiden und es in den Spalt zwischen den zu klebenden Materialien legen und dann mit Ihren Fingern darauf drücken. Bei Verwendung sollte die Lufttemperatur nicht unter + 20 ° C liegen. Bei Bedarf kann das Klebeband mit einem Fön oder einem anderen Heizgerät aufgewärmt werden.

Der einzige Nachteil des Dichtungsmittels ist der hohe Preis. Ab Sommer 2020 kostet ein Paket also etwa 700 russische Rubel.

einer

Orgavyl

Orgavylbutyl-Dichtungsband ist ein vollständiges Analogon von Abro-Dichtungsmittel. Es hat eine ausgezeichnete Haftung (haftet am Material), dichtet gut gegen Feuchtigkeit und Außenluft ab, enthält keine flüchtigen Bestandteile, ist harmlos für den menschlichen Körper, elastisch, langlebig, UV-beständig.

Der Betriebstemperaturbereich des Orgavylbutyl-Dichtungsmittels liegt zwischen -55 ° C und + 100 ° C. Es ist bequem und schnell, mit ihm zu arbeiten. Von den Mängeln kann nur festgestellt werden, dass es nur in Schwarz erhältlich ist, so dass es in einigen Fällen möglicherweise nicht für die Arbeit mit Scheinwerfern geeignet ist.

Das Orgavil-Dichtmittel hat sowohl bei Autofahrern als auch bei Bauherren, die sich insbesondere mit der Installation von Kunststofffenstern befassen, einen guten Ruf. Es muss bei einer positiven Umgebungstemperatur installiert werden. Es wird in Paketen mit unterschiedlichen Bandlängen verkauft. Der größte ist 4,5 Meter lang und kostet etwa 900 Rubel.

2

Dow Corning

Dow Corning 7091 wird vom Hersteller als universelles neutrales Dichtmittel positioniert. Es hat eine ausgezeichnete Haftung und kann zum Verkleben und Versiegeln von Glas- und Kunststoffteilen verwendet werden. Als Klebstoff kann es mit einer 5 mm breiten Verbindung und als Dichtmittel bis zu 25 mm arbeiten. Kann zur Isolierung elektrischer Geräte verwendet werden.

Unterscheidet sich in einem weiten Betriebstemperaturbereich - von -55 ° C bis + 180 ° C. Es wird auf dem Markt in drei Farben verkauft - Weiß, Grau und Schwarz.

Bewertungen des Dow Corning-Dichtungsmittels zeigen, dass es recht einfach zu handhaben ist und die Wirksamkeit ausreicht, um Risse zu kleben und Autoscheinwerfer abzudichten. Die gebräuchlichste und bequemste Verpackung ist die 310-ml-Kartusche. Der Preis beträgt ca. 1000 Rubel.

3

Beschlossene Sache

Unter dem Warenzeichen Done Deal werden viele verschiedene Dichtungsmassen hergestellt, von denen mindestens zwei zum Abdichten und Reparieren von Glas- und Kunststoffscheinwerfern verwendet werden können.

Dichtmittel avtokley the Done Deal DD6870 . Es ist ein vielseitiges, zähes, transparentes klebendes Dichtmittel, das in Automobilanwendungen auf einer Vielzahl von Materialien eingesetzt werden kann. Zum Beispiel für Glas, Kunststoff, Gummi, Leder, Stoff.

Der Betriebstemperaturbereich reicht von -45 ° C bis + 105 ° C. Die Abbindezeit beträgt ca. 15 Minuten, die Aushärtezeit 1 Stunde, die vollständige Aushärtezeit 24 Stunden.

Es wird in einer Standard-82-Gramm-Tube zu einem Durchschnittspreis von 450 Rubel verkauft.

Done Deal DD6703 ist ein transparenter wasserdichter Silikonklebstoff für eine Vielzahl von Anwendungen. Dieses Dichtungsmittel wird in grüner Verpackung verkauft. Beständig gegen Prozessflüssigkeiten, korrosive Medien und starke Vibrationen oder Stöße.

Unterscheidet sich in einem weiten Betriebstemperaturbereich - von -70 ° C bis + 260 ° C. Es kann zum Kleben der folgenden Materialien verwendet werden: Glas, Kunststoff, Metall, Gummi, Holz, Keramik in jeder Hinsicht.

Es wird in einer Tube von 43,5 Gramm verkauft, deren Preis 200 Rubel beträgt, was für den einmaligen Gebrauch sehr praktisch ist.

vier

Fließfähiges Permatex-Silikon

Permatex Flowable Silicone ist ein transparenter Scheinwerfer, der in Silikondichtmittel eindringt. Es ist ein lösungsmittelfreies kalthärtendes Dichtungsmittel. Im ursprünglichen Zustand ist es flüssig, daher fließt es leicht in selbst kleine Risse. Nach dem Aushärten wird es zu einer dichten wasserdichten Schicht, die außerdem gegen äußere Einflüsse, ultraviolette Strahlung, Straßenchemikalien und andere schädliche Faktoren beständig ist.

Die Arbeitstemperatur des Permatex-Scheinwerferversiegelungsmittels liegt zwischen -62 ° C und + 232 ° C. Es kann für Installations- und Reparaturarbeiten mit folgenden Elementen verwendet werden: Scheinwerfer, Windschutzscheiben, Luken, Fenster, Innenbeleuchtungsgeräte, Bullaugen, Klappdeckel und Fenster.

Bewertungen zufolge ist das Dichtungsmittel aufgrund seiner einfachen Handhabung sowie seiner Haltbarkeit und Effizienz gut genug. Das Produkt wird in einem Standard-42-mg-Röhrchen verkauft. Der Preis für den oben genannten Zeitraum beträgt etwa 280 Rubel.

fünf

3M PU 590

Das Polyurethan-Dichtmittel 3M PU 590 wird als Klebstoff zum Verkleben von Glas vermarktet. Die maximal zulässige Betriebstemperatur beträgt + 100 ° C. Das klebende Dichtungsmittel ist jedoch vielseitig einsetzbar, sodass es für die Arbeit mit einer Vielzahl von Materialien verwendet werden kann - Kunststoff, Gummi, Metall. Beständig gegen nicht aggressive Prozessflüssigkeiten und UV-Licht. Es kann im Bauwesen eingesetzt werden. Die Farbe des Dichtungsmittels ist schwarz.

Es wird in Zylindern mit zwei Volumina verkauft - 310 ml und 600 ml. Ihre Preise betragen jeweils 750 Rubel und 1000 Rubel. Daher ist zur Verwendung eine spezielle Pistole erforderlich.

6

Emfimastic PB

"Emfimastica RV" ist ein Einkomponenten-Polyurethan-Klebstoff mit hoher Elastizität. Härtet aus, wenn es Feuchtigkeit ausgesetzt wird. Es kann zum Verkleben und Reparieren von Windschutzscheiben und Scheinwerfern des Automobil- und Wassertransports verwendet werden.

Unterscheidet sich in sehr hohen Festigkeitseigenschaften. Es wird mit einer Hand- oder Druckluftpistole auf die zuvor gereinigte Oberfläche aufgetragen. Arbeitstemperatur - von -40 ° C bis + 80 ° C. Anwendungstemperatur - von + 5 ° C bis + 40 ° C.

Die häufigste Verpackung ist eine 310-ml-Kartusche. Der Preis liegt bei 380 Rubel.

7

KOITO

KOITO Hot Melt Professional (grau) ist ein professionelles Scheinwerferversiegelungsmittel. Es ist grau. Thermisches Kfz-Dichtmittel wird verwendet, um Scheinwerfer zu reparieren oder wieder einzubauen, Linsen einzubauen und Autofenster abzudichten.

Koito Scheinwerferversiegelung ist eine Substanz ähnlich einer Mischung aus Gummi und Plastilin. Bei Raumtemperatur kann es leicht mit einem Messer geschnitten werden. Während des Erhitzens mit einem Fön oder einem anderen Heizelement wird es zu einer Flüssigkeit und fließt leicht in die gewünschten Schlitze, wo es polymerisiert. Beim Wiedererhitzen wird es wieder flüssig, so dass ein Scheinwerfer oder ein anderes Objekt leicht zerlegt werden kann.

Koito-Dichtmittel kann mit Glas, Metall, Kunststoff verwendet werden. Dieses Tool wird von so bekannten Autoherstellern wie Toyota, Lexus, Mitsubishi verwendet.

Es wird in Briketts mit einem Gewicht von 500 Gramm verkauft. Der Preis für ein Brikett beträgt ca. 1100 Rubel.

8

Wenn Sie andere Dichtungsmassen verwendet haben - schreiben Sie darüber in den Kommentaren, viele dieser Informationen sind nützlich.

So entfernen Sie das Autoscheinwerfer-Dichtmittel

Viele Autofahrer, die selbständig Scheinwerferreparaturen durchgeführt haben, interessieren sich für die Frage, wie und auf welche Weise die Reste von getrocknetem Dichtmittel entfernt werden können. Es sollte sofort beachtet werden, dass in einem flüssigen oder pastösen (dh anfänglichen) Zustand das Dichtungsmittel normalerweise ohne Probleme einfach mit einem Lappen, einer Serviette oder einer Mikrofaser entfernt werden kann. Sobald Sie feststellen, dass ein unerwünschter Tropfen auf der Oberfläche des Lackes, des Stoßfängers oder an einer anderen Stelle aufgetreten ist, müssen Sie ihn daher mit Hilfe der angegebenen Mittel so schnell wie möglich entfernen!

Wenn es nicht möglich war, es sofort zu entfernen, oder Sie den Scheinwerfer nach dem vorherigen Kleben einfach zerlegen, kann das Dichtmittel auf andere Weise entfernt werden. Insbesondere:

  • Körperentfetter . Es gibt eine große Anzahl von ihnen, darunter auch sogenannte Anti-Silikone, die speziell für die entsprechenden Zwecke entwickelt wurden.
  • Testbenzin, Nephras, Lösungsmittel . Da es sich um ziemlich aggressive chemische Flüssigkeiten handelt, müssen sie vorsichtig verwendet werden, ohne dass lange Zeit Geld auf dem Lack verbleibt, da sie ihn beschädigen können. Ebenso bei Kunststoffteilen. Es ist jedoch unerwünscht möglich, "Lösungsmittel 646" oder reines Aceton zu verwenden. Diese Formulierungen sind noch aggressiver und sollten daher nur als letztes Mittel eingesetzt werden.
  • Alkohole . Es kann Methyl-, Ethyl- und Ameisensäurealkohol sein. Diese Verbindungen selbst sind Entfetter, so dass sie das Dichtungsmittel entfernen können, das nicht in den Körper aufgenommen wurde. Obwohl sie speziell für Silikondichtungsmassen besser geeignet sind.

Als letzten Ausweg können Sie versuchen, den Dichtungsfleck mit einem Schreibmesser mechanisch zu entfernen. Es ist ratsam, das ausgehärtete Dichtmittel vor der Verwendung eines Haartrockners zu erhitzen. Dies macht es weicher und erleichtert das Arbeiten. Die Hauptsache ist, es nicht zu übertreiben und die Karosserielackierung nicht zu überhitzen, sondern nur, wenn Sie das alte Dichtmittel von der Scheinwerfereinheit entfernen.

Fazit

Die Wahl des Scheinwerferversiegelungsmittels hängt von den Herausforderungen ab, denen sich der Autobesitzer gegenübersieht. Die häufigsten davon sind Silikon und Polyurethan. Wenn jedoch eine Halogenlampe im Scheinwerfer installiert ist, ist es besser, hitzebeständige Dichtungsmittel zu verwenden. Für bestimmte Marken sind die oben aufgeführten Beispiele in Autohäusern weit verbreitet, und Sie können im Internet viele positive Bewertungen dazu finden.

Für den Sommer 2020 (im Vergleich zu 2019) sind die Dichtungsmassen Orgavyl, Dow Corning und 3M PU 590 am stärksten gestiegen - um durchschnittlich 200 Rubel. Abro, Done Deal, Permatex und Emfimastic haben sich im Preis um durchschnittlich 50 - 100 Rubel verändert, aber KOITO ist um 400 Rubel billiger geworden.

Nach Angaben der Käufer bleibt Abro das beliebteste und beste im Jahr 2020. Laut Bewertungen ist es leicht zu kleben, sackt nicht unter den Sonnenstrahlen durch und ist ziemlich langlebig.