Überprüfung der Heizungen für das Auto. Welches ist besser zu wählen (TOP-5)

Durch die Isolierung eines Autos können Sie die Wärme im Motor, im Kühlsystem und in der Batterie halten. Dank der Isolierung kann der Autobesitzer den Motor bei Frost schneller aufwärmen (und gleichzeitig Kraftstoff sparen), den Innenraum aufwärmen und Eis auf der Motorhaube entfernen. Die Isolierung des Autos hat jedoch auch Nachteile. Dazu gehören die Möglichkeit einer Überhitzung, ein Rückgang der Motorleistung und die Wahrscheinlichkeit, dass ein Produkt von geringer Qualität in Brand gerät. Die geringe Lebensdauer der meisten dieser "Decken" (etwa ein bis zwei Jahre) zu ihren ausreichend hohen Kosten frustriert die Autobesitzer noch mehr.

Isolierung für das AutoIm Folgenden sind die Vor- und Nachteile der Verwendung von Heizungen für einen Automotor aufgeführt, anhand derer Sie eine angemessene Entscheidung über die Durchführbarkeit des Kaufs treffen können sowie eine Bewertung der gängigen Heizungen. Wenn Sie dem Material etwas hinzufügen möchten, drücken Sie sich bitte in den Kommentaren unten aus.

Inhalt:

  • Vorteile und Nachteile
  • Bewertung der Besten
  • Do-it-yourself-Isolierung

Vor- und Nachteile von Auto Blanket

Die Erfahrung mit der Verwendung von Isolierungen für ein Auto reicht bis in die alten Zeiten zurück, als Autos vergast wurden und 76 Benzin weit verbreitet war. Natürlich erwärmten sich solche Autos im Frost sehr langsam und kühlten dementsprechend schnell ab. Diese Zeiten sind jedoch lange vorbei, Autos wurden zu Einspritzautos und Benzin wurde zu einer höheren Oktanzahl. Dementsprechend wird weniger Zeit für das Erhitzen aufgewendet.

Derzeit gibt es drei Arten von Heizungen - Motor, Kühler und Batterie. Beginnen wir unsere Überprüfung mit der häufigsten - der "Decke" für den Motor. Die Vorteile der Verwendung sind folgende:

Wofür ist Isolierung?
  • Der Motor erwärmt sich bei negativen Temperaturen schneller . Diese Tatsache wird durch die Wirkung eines Hitzeschilds erreicht, der verhindert, dass die Wärme des Motors aufsteigt und sich im Motorraum ausbreitet und die Motorhaube erwärmt.
  • Nach dem Abstellen des Netzteils bleibt dieses lange warm . Dies wird bei kurzen Stopps relevant, dann ist es immer einfacher, das Auto zu starten.
  • Dank der Verwendung einer Heizung für die Motorhaube wird die Aufwärmzeit verkürzt . Dies folgt aus dem ersten Punkt dieser Liste.
  • Wenn das Auto mit einer automatischen Erwärmung nach Temperatur ausgestattet ist, wird die Anzahl der Motorstarts pro Nacht um das 1,5- bis 2-fache reduziert (z. B. von 5 auf 3).
  • Keine Eisansammlung auf der Motorhaube . Dies wird möglich, weil die Wärme des Motors ihn nicht erwärmt und dementsprechend keine Feuchtigkeit von außen kristallisiert.
  • Die Isolierung reduziert die Geräuschbelastung sowohl innerhalb als auch außerhalb des Fahrzeugs geringfügig .

Bevor die Mängel beschrieben werden, müssen einige Nuancen geklärt werden, von denen sie abhängen können. Insbesondere funktioniert die Isolierung bei turbogeladenen und atmosphärischen Motoren unterschiedlich, bei unterschiedlichen Temperaturen (z. B. -30 ° und -5 ° C), unter unterschiedlichen Fahrbedingungen (im Stadtfahrrad und auf der Autobahn), mit Lufteinlass aus dem Kühlergrill oder aus dem Motorraum. Die Kombination dieser und anderer objektiver Bedingungen ergibt ein anderes Ergebnis der Verwendung von Autodecken für Motoren, Batterien und Kühler. Deshalb können solche Decken oft zu folgenden Problemen führen:

  • Überhitzung des Motors, die an sich schlecht ist und den Ausfall seiner Einzelteile gefährden kann;
  • Bei einer relativ hohen Temperatur (etwa -5 ° C ... -3 ° C) können Zündspulen und / oder die Isolierung von Hochspannungskabeln leiden.
  • Wenn warme Luft in das System gelangt, besteht die Gefahr einer späten Zündung, die den Kraftstoffverbrauch erhöhen kann.
  • In der Regel sinkt bei Verwendung einer Heizung für ein Auto die Motorleistung natürlich, so dass ein Kraftstoffverbrauch nicht in Frage kommt.
  • Beim Kauf einer minderwertigen Decke für den Motor kann sich dieser entzünden! ;;
  • Die meisten modernen Heizungen für eine Autobatterie, ihren Motor oder Kühler haben eine kurze Lebensdauer - etwa ein bis zwei Jahre.

Soll ich eine Autodecke benutzen?

Verwenden einer automatischen Decke

Die Entscheidung, ob eine Motorisolierung gekauft werden soll oder nicht, hängt daher von vielen Faktoren ab. Insbesondere wenn Sie in Breiten leben, in denen die Temperatur im Winter auf -25 ° C und darunter sinkt und gleichzeitig der Motor Ihres Autos lange warm wird, ist es sinnvoll, über den Kauf nachzudenken. Wenn die Wintertemperatur in Ihrer Region jedoch selten unter -10 ° C fällt und Sie gleichzeitig ein modernes ausländisches Auto mit einem guten Heizsystem besitzen, müssen Sie sich kaum um eine Autodecke sorgen.

Wenn Sie sich für den Kauf einer Autodecke entscheiden, kaufen Sie ein Produkt aus nicht brennbarem Material und von vertrauenswürdigen Verkäufern, da sonst die Gefahr einer Brandisolierung besteht!

Bewertung der besten Heizungen

Zunächst werden wir uns mit Motorheizungen befassen, da diese beliebter sind als ihre Gegenstücke zu Kühlern und Batterien. Laut den Bewertungen von Autofahrern im Internet sind die häufigsten Marken, unter denen diese Produkte hergestellt werden, TORSO, STP HEATSHIELD, SKYWAY, Avto-MAT und Avtoteplo. Sie werden weiter diskutiert.

Autodecke TORSO

Eine Besonderheit der TORSO Autodecke ist der niedrige Preis. Beispielsweise beträgt ein Produkt mit einer Größe von 130 x 80 cm ab Anfang 2018 etwa 500 Rubel. Ein wesentlicher Nachteil dieses Produkts ist jedoch das Fehlen einer offiziellen Zertifizierung. Autodecken sind in verschiedenen Größen erhältlich, sodass sie sowohl für Kleinwagen als auch für Frequenzweichen und SUVs verwendet werden können. Die Garantiezeit für diese Autodecke beträgt 3 Jahre. Das Gewicht eines 130 x 80 cm großen Produkts beträgt 1 kg. Die Artikelnummer lautet 1228161.

Isolierung STP Hitzeschild

StP HeatShield Motorisolierung

Die STP Heat Shield-Autodecke ist sowohl für Personenkraftwagen als auch für SUVs in verschiedenen Größen erhältlich. Beispielsweise gibt es Größen von 600 x 1350 mm, 800 x 1350 mm und andere. Eine Besonderheit dieser Produkte ist das Vorhandensein nicht nur von Wärme, sondern auch von Schalldämmung. Auch im Sommer kann der Schutz zwischen Motor und Fahrgastraum genutzt werden, wodurch die Geräuschbelastung im Fahrgastraum reduziert wird. Die Decke besteht aus folgenden Materialien:

  • Vliesstoff, beständig gegen Öl, Kraftstoff und andere Prozessflüssigkeiten;
  • Geräusch- und Wärmeabsorptionsschicht;
  • Klebeschicht, beständig gegen extreme Temperaturen und als mechanische Basis für die Isolierung.

Das Produkt wird mit den 8 im Kit enthaltenen Clips befestigt. Mit ihrer Hilfe können Sie die Decke im Sommer reparieren. Im Winter kann es direkt auf das Motorgehäuse gelegt werden. Die Kosten für diese beiden Modelle sind ungefähr gleich und betragen ungefähr 1000 Rubel.

Skyway Autodecke

Skyway Autodecke

Unter dieser Marke werden 11 Modelle mit unterschiedlichen Abmessungen hergestellt. Die Besonderheit der Produkte liegt im hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis. Vielen Autobesitzern zufolge funktioniert die Decke etwa 2 bis 3 Jahre ohne Leistungseinbußen. Zu den bedingten Nachteilen gehört die leichte Möglichkeit einer Beschädigung der Produktoberfläche, weshalb die Isolierung sorgfältig installiert werden muss, um sie nicht zu beschädigen. Trotz der Größenunterschiede ist der Preis für Heizungen ungefähr gleich und beträgt ab Anfang 2018 700 ... 800 Rubel.

"Maschine"

Unter dieser Marke werden zwei Arten von Autodecken für den Motor hergestellt - A-1 und A-2. Beide Modelle ähneln den oben beschriebenen Produkten. Sie sind nicht brennbar, nicht leitend, beständig gegen Säuren, Kraftstoffe, Öle und verschiedene Prozessflüssigkeiten, die in einem Auto verwendet werden. Der Unterschied zwischen ihnen ist die maximale Temperatur. Insbesondere kann das Modell А-1 Maximaltemperaturen von bis zu + 1000 ° C und А-2 - + 1200 ° C standhalten. Es gibt auch ein Modell A-3, das für die Batterieisolierung ausgelegt ist. Seine Eigenschaften ähneln den ersten beiden. Es unterscheidet sich nur in Größe und Form. Der Preis für eine Autodecke für den Motor beträgt ab Anfang 2018 etwa 1000 Rubel pro Stück.

"Avtoteplo"

Autoheat

Dies ist die bekannteste und beliebteste Decke unter einheimischen Autofahrern. Seine Besonderheit ist die Tatsache, dass der Hersteller es als Heizung für den Motorraum und nicht als Heizung für die Motorhaube positioniert. Das Produkt kann bei Temperaturen bis zu -60 ° C verwendet werden, während es die Vereisung der Motorstartmechanismen verhindert. Die Isolierung "Avtoteplo" ist ein feuersicheres Produkt und hält Temperaturen von bis zu + 1200 ° C stand. Die Autodecke hat keine Angst vor Feuchtigkeit, Öl, Kraftstoff, Säuren und Laugen. Es hat eine erhebliche Lebensdauer und kann sowohl mit PKW als auch mit LKW verwendet werden. Nach den Bewertungen von Autofahrern ist es am besten, eine geeignete Autodecke zu kaufen, die von einer Firma aus Tscheljabinsk mit dem gleichen Namen "Avtoteplo" hergestellt wird.Überprüfen Sie beim Kauf auch die Verfügbarkeit aller Genehmigungen und eines Reisepasses sowohl für den Kauf selbst als auch für das Produkt. Der Preis zu Beginn des Jahres 2018 liegt je nach Größe bei 1.500 ... 2.000 Rubel. Deckenartikelnummer 14 - AVT0TEPL014.

Autodämmung zum Selbermachen

Um kein Geld für den Kauf einer Werksisolierung auszugeben, können Sie mit Ihren eigenen Händen eine Autodecke herstellen und eine Heizung für das Auto unter die Motorhaube oder auf den Kühlergrill des Autos legen. In diesem Fall können Sie verschiedene verfügbare Materialien verwenden (nicht brennbar erforderlich). Sie können die folgenden Bereiche des Autos isolieren:

  • das Innere der Haube;
  • Motorschild (Trennwand zwischen Motor und Fahrgastraum);
  • Kühler kühlen;
  • der untere Teil des Motorraums (von der Seite des Schutzes);
  • Isolieren Sie die Batterie.

Am wichtigsten sind in diesem Fall jedoch die Heizungen für Batterie, Motorhaube und Kühler. Beginnen wir mit letzterem.

Kühlerisolierung

Um den Kühler zu isolieren, können Sie verschiedene Materialien verwenden - ein Stück dicken Karton, Filzstoff, Kunstleder usw. Es gibt zwei Nuancen, an die Sie sich beim Isolieren unbedingt erinnern müssen. Erstens muss der Schutz schnell abnehmbar sein . Dies gilt insbesondere für leistungsstarke Benzinmotoren. Dies liegt daran, dass während des Erwärmens der Schutz entfernt werden muss, um eine Überhitzung zu vermeiden. Zweitens sollte das Material nicht hygroskopisch sein (sollte keine Feuchtigkeit absorbieren). Andernfalls verliert es seine Eigenschaften und sieht einfach hässlich aus.

Leider sind viele moderne Autos so konstruiert, dass es schwierig und manchmal unmöglich ist, eine selbstgemachte Heizung hinter dem Kühlergrill zu befestigen. Wenn für Ihr Auto eine geeignete Isolierung zum Verkauf steht, ist es daher besser, diese zu verwenden.

Isolierung für den Motor

Eine der beliebtesten Arten der unabhängigen Motorisolierung ist die Installation eines geeigneten Materials auf der Innenfläche der Motorhaube. Hierzu werden unterschiedliche Materialien verwendet, insbesondere:

  • Folgoizolon . Es ist ein geschäumter Polyethylenschaum. Beständig gegen Feuchtigkeit, Öl und Kraftstoff. Das Material ist feuerfest mit einem Betriebstemperaturbereich von -60 ° C bis + 105 ° C.
  • Penofol . Ein Material ähnlich dem vorherigen ist auch geschäumter Polyethylenschaum. Es wird jedoch in drei Versionen realisiert - "A" (auf einer Seite ist das Material mit Folie bedeckt), "B" (Folie auf beiden Seiten), "C" (Folie auf einer Seite und selbstklebende Basis auf der Seite) andere).
Bitte beachten Sie, dass die Folie elektrischen Strom leitet. Wenn Sie das Material auf der Innenseite der Haube installieren, müssen Sie die Kontakte zwischen den Batterieklemmen und dem Isoliermaterial selbst ausschließen!

Ein wesentlicher Nachteil der Isolierung der Innenfläche der Haube gegenüber dem Auflegen der Decke direkt auf den Motor besteht darin, dass sich in diesem Fall ein Luftspalt zwischen ihnen bildet, der die Wirksamkeit der Isolierung verringert. Daher ist es immer noch besser, normale Autodecken zu verwenden.

Je dicker das Material ist, das Sie kaufen, desto besser ist die Schall- und Wärmeisolierung. Es wird empfohlen, Materialstücke so auszuschneiden, dass sie in die Innenseite der Motorhaube passen, um die Isolierung so effektiv wie möglich zu gestalten. Die Befestigungsmethoden können je nach verwendetem Material und Form der Haube unterschiedlich sein. Oft werden hierfür klebende Materialien (selbstklebende Isolierung), Nylonbinder, Heftklammern usw. verwendet.

Batterieisolierung

Batterieisolierung

Batterieisolierung

Es gibt auch Standard-Batterieheizungen, die nach einem ähnlichen Prinzip arbeiten. Sie bestehen aus den gleichen Materialien wie die Autodecken und sind daher beständig gegen Elektrolyt, Öl und andere Prozessflüssigkeiten. Seine Verwendung ist jedoch mit einigen Nuancen verbunden.

Daher ist es sinnvoll, eine Batterieheizung nur bei sehr starkem Frost zu installieren, und zwar hauptsächlich bei Batterien mit erheblichen geometrischen Abmessungen. Andernfalls (z. B. wenn Ihr Auto eine alte und bereits schwache Batterie hat) ist es einfacher, diese einfach für die Nacht zu entfernen und mitzunehmen, damit sie die Nacht an einem warmen Ort verbringen kann (und gegebenenfalls aufladen kann) es).

Das Hauptproblem besteht darin, dass bei leichtem Frost und sehr heißer Batterie während der Fahrt Explosionsgefahr besteht. Natürlich braucht niemand diesen Notfall. Daher wiederholen wir, dass es sinnvoll ist, die Isolierung nur bei starken Frösten zu verwenden.

Batterieheizungen werden fertig für verschiedene Batteriegrößen verkauft. Sie können sie auch selbst herstellen, indem Sie ein nicht brennbares Isoliermaterial verwenden, vorzugsweise ohne Folienbeschichtung, um einen Kurzschluss im Stromnetz der Maschine auszuschließen.

Fazit

Daher ist es sinnvoll, die Motorisolierung nur bei sehr starkem Frost und wenn Ihr Auto lange braucht, um heiß zu werden, zu verwenden. Andernfalls kann die Autodecke im Gegenteil einen schlechten Dienst leisten. Wenn Sie sich für den Kauf von Isolierungen entscheiden, tun Sie dies in vertrauenswürdigen Geschäften und wählen Sie die Modelle aus, die in erster Linie sicher sind (aus nicht brennbaren Materialien). Angesichts der erheblichen Kosten für Autodecken und ihrer geringen Lebensdauer können Sie die Isolierung von Kühler und Motor mit Ihren eigenen Händen durchführen. Sie sparen also viel, und bei der Auswahl eines ausreichend wirksamen Materials und seiner korrekten Installation ist eine noch größere Wirkung möglich.