Ölfilter beim Chevrolet Lacetti: Original, Mann-Filter, BOSCH, Filtron - welcher ist besser?

Chevrolet Lacetti ist nur mit Benzinmotoren ausgestattet. In Russland wird das Auto mit drei Bänden präsentiert.

Ölfilter Chevrolet Lacetti 1.4, 1.6 und 1.8

Ölfilter 96879797

Vom Hersteller ist das Auto unabhängig von der Motorgröße mit einem Ölfilter unter der Artikelnummer 96879797 ausgestattet. Ersatzteillieferant - General Motors. Hersteller des Ersatzteils ist die koreanische Firma SEWON. Der Durchschnittspreis eines Ölfilters beträgt 180 Rubel. Möglicherweise werden auch Originalfilter anderer Hersteller zum Verkauf angeboten. In der Regel hat ein originaler SEWON-Werksfilter eine feinere Perforation der Zellen, damit Öl hindurchtreten kann, wenn Sie in den Filter schauen. Der Hersteller ist auf dem Gehäuse des Schwarzfilters angegeben.

Der offizielle Händler installiert häufig auch Original-GM-Ölfilter, jedoch unter verschiedenen Artikeln. In der Regel handelt es sich hierbei auch um Originalfilter, jedoch von anderen Fahrzeugen, die vollständig gegen den Original-Lacetti-Filter ausgetauscht werden können:

  • 93178952 - Ölfilter von Opel-Fahrzeugen. Geeignet für die Familie der Benzinmotoren mit einem Hubraum von 1,2 bis 2,5 l;

  • 96395221 - Der Ölfilter unter dieser Nummer ist bei Daewoo Lanos-Fahrzeugen installiert. Auch für Chevrolet-Benzinmotoren geeignet;

  • 93156300 - Auch ein Filter aus einem Opel-Auto. Es wird hauptsächlich bei Opel-Benzinmotoren mit einem Volumen von 1,2 bis 2,5 Litern eingesetzt, bei denen die ursprüngliche Opel-Nummer 650401 ermittelt wird.

Diese Filter unterscheiden sich normalerweise von Hersteller zu Hersteller. Daher gibt es oft Preisunterschiede. Die Erfahrung von Autofahrern zeigt, dass es praktisch keinen Unterschied zwischen dem originalen GM-Ölfilter des Chevrolet Lacetti und den oben aufgeführten Filtern gibt. Die Qualität des Filterpapiers ist von Austausch zu Austausch ausreichend. Aufgrund der Konstruktion des Motors befindet sich kein Bypassventil am Filter. Versuchen Sie daher, es rechtzeitig zu ändern .

Bewertungen des Originalfilters sind im Allgemeinen positiv. Einige Autofahrer beobachteten regelmäßig Öllecks durch die Befestigungsbohrung während des Betriebs und beim Starten des Motors bei starkem Frost - ab -25 Grad Celsius.

Technische Daten des originalen Chevrolet Lacetti Ölfilters

Faden Höhe Durchmesser
M18x1,5 83 mm 63 mm

Wenn die Kosten für den Originalölfilter für den Lacetti nicht verfügbar sind, sollten Sie auch auf die beliebtesten Analoga achten:

  • W 712/75 . Hersteller - MANN-FILTER (Deutschland). Preis - 180 Rubel. Dieses Filtermodell ist beliebter als das Original. Die optimale Wahl in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis, unabhängig von der Charge. Mann-Ölfilter zeichnen sich durch ein hochwertiges Filterelement aus. Außerdem hat dieses Modell im Vergleich zum Original einen besseren Dichtungsgummi.

  • 0451103079 . Hersteller - Firma BOSCH (Deutschland). Produktpreis - 140 Rubel. Das Modell hat positive Bewertungen. Wird aufgrund der nachgewiesenen Qualität und des guten Rufs des Unternehmens häufig von Lacetti-Fahrern verwendet. Die Qualität ist dem Original nicht unterlegen;

  • OP 570T . Hersteller - Filtron (Polen). Teil der MANN-FILTER Corporation. Durchschnittspreis - 100 Rubel. Tolle Budgetoption. Mit seinen geringen Kosten hat es hervorragende Eigenschaften. Das Design ist dem Originalfilter sehr ähnlich. Es wird von vielen Besitzern des Chevrolet Lacetti getestet und hat nur positive Bewertungen.

Ölfilter W712 / 75

Ölfilter W 712/75

Ölfilter BOSCH0451103079

Ölfilter BOSCH 0451103079

Ölfilter OP 570 T.

Ölfilter OP 570T

Denken Sie daran, dass diese Analoga für jeden Lacetti-Automotor geeignet sind, sei es F14D3, F16D3 oder F18D3.

Gemäß den Wartungsvorschriften für das Chevrolet Lacetti-Auto muss der Ölfilter zusammen mit dem Öl alle 15.000 km oder nach einem Betriebsjahr gewechselt werden (der früher angegebene Indikator wird verwendet). Dem Fahrer wird empfohlen, den Filter etwas häufiger zu wechseln, insbesondere wenn das Fahrzeug unter schwierigen Bedingungen betrieben wird. Es ist optimal, den Ölfilter einmal in der Zeit zwischen den Ölwechseln (nach 7-8.000 Kilometern) und natürlich während des Ölwechsels selbst auszutauschen. Das Detail befindet sich auf dem Chevrolet Lacetti unter der Motorhaube in der Nähe des Ölmessstabs. Die Symptome eines schlecht funktionierenden Ölfilters ähneln denen anderer Autos.