Welche Bremsflüssigkeit ist am besten. Bewertung TOP 7 | Was zu gießen?

Die Antwort auf die Frage, welche Bremsflüssigkeit besser ist, hängt von den Anforderungen des Autoherstellers (das Handbuch enthält immer Anweisungen zum Gießen), ihren Eigenschaften und ihrer Klassifizierung ab.

Inhalt:

  • Hauptmerkmale der Flüssigkeit
  • DOT-Klassifizierung
  • Rating der besten Fonds

Welche Bremsflüssigkeit ist am besten

Die meisten Bremsflüssigkeiten können nach Leistung, DOT-Klassifizierung und bestimmten Herstellern und Marken kategorisiert werden. Einige Autohersteller schlagen die Verwendung einer Flüssigkeit mit einer bestimmten Spezifikation im Bremssystem vor, obwohl diese in den meisten Fällen der von DOT-4 ähnlich ist.

Wenn sich in diesem Zusammenhang ein Dilemma ergibt, welche Bremsflüssigkeit zu wählen ist, handelt es sich genau um die Flüssigkeit, die zur DOT 4-Klasse gehört. Um herauszufinden, was zu füllen ist, hilft die Bewertung von Flüssigkeiten, zu denen 4 ausländische Hersteller und 4 inländische gehören diejenigen, die Konkurrenz wert sind.

Flüssiger Markenname Kurze Beschreibung und Funktionen Packungsvolumen, Liter Preis ab Sommer 2020, russische Rubel
Importierte Bremsflüssigkeiten
Castrol React DOT4 Low Temp Die beste Leistung in Bezug auf Reinigungsfähigkeit und Siede- / Gefrierpunkt. Es kann in jedem geografischen Breitengrad verwendet werden. 0,5 520
Liqui Moly Bremsenflussigkeit DOT4 Die Zusammensetzung enthält Korrosionsschutzadditive, die die Lebensdauer der Gummielemente verlängern. Es hat unzureichende Siedepunkte von bis zu 230 ° C und eine mittelmäßige Niedertemperaturviskosität von bis zu 1800 mm2 / s. Es ist definitiv nicht für die nördlichen Regionen zu empfehlen. 1.0 700
Mobil Bremsflüssigkeit DOT 4 Besitzt optimale Viskosität und Stabilität. Hält Temperaturen bis zu - 30 ° C ohne Viskositätsverlust stand. 1.0 570
Inländische Bremsflüssigkeiten
Sintec Euro DOT 6 Hat ähnliche Eigenschaften wie DOT 5.1, höchster Siedepunkt 274 ° C. Hervorragende kinematische Viskosität, geeignet für nördliche Breiten. 0,9 450
ROSDOT 6 DOT 4 (Klasse 6) Es hat die besten Indikatoren für die kinematische Viskosität unter den inländischen TZ - 697,5 mm2 / s. Übertrifft die Anforderungen von Flüssigkeiten der Klasse DOT 4 hinsichtlich des Siedepunkts - 260 ° C. Niedriger Preis. 0,91 350
Sintec Super DOT 4 Es wird vollständig auf synthetischer Basis hergestellt und ist für den Einsatz unter allen Bedingungen geeignet, die jedoch eine mittelmäßige Stabilität aufweisen, obwohl der Siedepunkt mit 270 ° C recht hoch ist. 0,91 250
Lukoil DOT 4 Hohe Siedepunkte, jedoch ist die Viskosität bei niedrigen Temperaturen ziemlich hoch. Es ist aufgrund der Marketingwerbung sehr beliebt, da es den Anforderungen von DOT-4 entspricht. 0,45 und 0,91 140; 250
Hi-Gear DOT 4 Selbstbewusstes Mittelmaß, in Russland in Lizenz hergestellt. Es hat einen hohen Siedepunkt, aber die Niedertemperaturviskosität ist hochgepumpt. Bei starkem Frost ist es besser, nicht zu verwenden. 0,47 260
ROSDOT 4 Vollsynthetische Flüssigkeit, aber mit schlechter Leistung. Für den Norden und Autos mit ABS wird grundsätzlich nicht empfohlen! 0,45 und 0,9 240; 350
Sibiria Super DOT 4 Es hat die schlechtesten Temperaturwerte auf der Liste, ist jedoch für den Einsatz in mittleren Breiten gut geeignet. Es hat gute Reinigungseigenschaften und einen niedrigen Preis. 0,45 140

Hauptmerkmale

Um die Frage zu verstehen, wie die Bremsflüssigkeit gegossen werden soll, untersuchen Sie die grundlegenden Eigenschaften eines bestimmten TJ. Die Bremsflüssigkeit muss also nach folgenden Kriterien ausgewählt werden:

  • Viskosität . Eine Flüssigkeit mit einer hohen Viskosität (dick) in der Kälte wird noch dicker und kann Kräfte schlecht auf das Bremssystem übertragen. Und eine Zusammensetzung mit niedriger Viskosität kann oft nach und nach aus dem System austreten, weshalb der Autofahrer sie dort regelmäßig hinzufügen muss. Dementsprechend ist es ratsam, in den südlichen Regionen des Landes, wo es keine nennenswerten Fröste gibt, eine dickere Bremsflüssigkeit und in den nördlichen Regionen eine weniger dichte Zusammensetzung zu verwenden. Obwohl der Temperaturbereich direkt in der Beschreibung auf der Verpackung dieser oder jener "Bremse" angegeben ist.
  • Siedepunkt . Beim Erhitzen und Kochen wird Luft in der Flüssigkeit freigesetzt, was zum Lüften des Bremssystems und zu einer Verringerung seiner Wirksamkeit bis zu einem vollständigen Ausfall führt. Dementsprechend ist es umso besser, je höher der Siedepunkt der Bremsflüssigkeit ist. Es ist jedoch wichtig, dass diese Eigenschaft den Grenzwert nach einem Betriebsjahr nicht verringert.
  • Gefriertemperatur . Hier ist die Situation umgekehrt. Bei starkem Frost kann sich die Flüssigkeit stark verdicken und die Kräfte vom Pedal nicht auf die leistungsfähigen Elemente des Bremssystems übertragen. Das Ergebnis ist offensichtlich - teilweiser oder vollständiger Bremsfehler. Daher sollten Sie für Bewohner der nördlichen Regionen immer eine Bremsflüssigkeit mit einem niedrigen Gefrierpunkt wählen.
  • Chemische Neutralität, Inertheit . "Tormozuha" sollte idealerweise erstens Korrosionsschutzeigenschaften aufweisen und zweitens Gummirohre und andere Elemente, aus denen das Bremssystem besteht, nicht angreifen.
  • Schmiereigenschaften . Die Flüssigkeit sollte die Teile des Bremssystems nicht nur nicht beschädigen, sondern auch vor Luftfeuchtigkeit schützen.
  • Hygroskopizität . Dies ist die Eigenschaft der Bremsflüssigkeit, Wasser aus der Umgebungsluft aufzunehmen. Es sollte so niedrig wie möglich sein, da sonst bei viel Feuchtigkeit in der Flüssigkeit die Leistungseigenschaften stark beeinträchtigt werden. Insbesondere steigt der Gefrierpunkt und der Siedepunkt sinkt.

Die oben genannten Merkmale werden vom Hersteller direkt oder indirekt auf der Produktverpackung angegeben, die die meisten Informationen zur Beantwortung der Frage enthält, welche Bremsflüssigkeit besser eingefüllt werden kann. Es gibt jedoch noch einige weitere Nuancen, die ebenfalls berücksichtigt werden müssen.

Bremsflüssigkeitsbasis

Alle modernen Flüssigkeiten werden auf einer von drei Grundformulierungen hergestellt - Glykol, Polyglykol und Silikon. Die ersten beiden Typen sind am häufigsten. Mit Hilfe zusätzlicher Additive können Hersteller ihre Siede- und Gefrierpunkte innerhalb der erforderlichen Grenzen regulieren (abhängig von der spezifischen Flüssigkeit und Marke). Ihr Nachteil ist jedoch ihre relativ hohe Hygroskopizität, weshalb solche Bremsflüssigkeiten etwa alle zwei Jahre durch neue ersetzt werden müssen.

Bremsen auf Silikonbasis weisen hervorragende Leistungseigenschaften auf. Insbesondere sind sie vollständig nicht hygroskopisch, haben einen hohen Siedepunkt und schrumpfen praktisch nicht. Es gab jedoch auch einige Nachteile. Zusätzlich zum hohen Preis können solche Flüssigkeiten (DOT-5) nicht in einem Auto mit ABS verwendet werden. Dementsprechend werden sie in Sportwagen oder Autos verwendet, sofern dies vom Hersteller vorgeschrieben ist.

DOT-Flüssigkeitsklassifizierung

In der technischen Dokumentation eines Autos wird direkt angegeben, welche Flüssigkeiten welcher Norm für dieses Auto verwendet werden dürfen. Es ist unmöglich, von den Anforderungen abzuweichen. Das Mischen einiger Flüssigkeiten, aber nicht aller (!!!) ist erlaubt, wird aber nicht empfohlen. Beschreibung der DOT-Standards:

  • PUNKT 3 . Dies ist die älteste Klasse, die noch kommerziell zu finden ist. Die Flüssigkeiten werden auf Glykolbasis hergestellt. Gemäß der Norm beträgt der Siedepunkt einer "trockenen" (ohne Feuchtigkeit) Flüssigkeit mindestens + 205 ° C. Und "nass" (bis zu 3,5% Feuchtigkeit) - nicht weniger als + 140 ° C. Die Austauschzeit für diese Flüssigkeitsklasse beträgt zwei Jahre.
  • PUNKT 4 . In ähnlicher Weise haben sie eine Glykolbasis, aber ihre Zusammensetzung wurde durch die Verwendung zusätzlicher Additive verbessert, die die Schmiereigenschaften verbessern und vor Korrosion schützen sollen. Gemäß der Norm beträgt der Siedepunkt der "trockenen" Flüssigkeit DOT 4 nicht weniger als + 230 ° C, und der Siedepunkt der "befeuchteten" Flüssigkeit beträgt nicht weniger als + 155 ° C. Die Viskositätsanforderungen sind ebenfalls gleichmäßig begrenzt - 750… 1800 mm2 / s.
  • DOT 4.5, DOT 4+, DOT 4 SUPER, DOT 6 . Diese Unterklassen sind eher ein Marketingtrick einzelner Hersteller, die Standard-DOT 4-Flüssigkeiten zusätzliche Additivpakete hinzufügen, um ihre Leistung zu verbessern. Hier gibt es keine einheitliche Anforderung, aber in jedem Fall sind sie nicht schlechter als DOT 4-Flüssigkeiten und überschreiten sie manchmal geringfügig.
  • PUNKT 5.1 . Eine solche Flüssigkeit ist eine technologische Fortsetzung der DOT 4-Klasse, insbesondere in Bezug auf einen erweiterten Temperaturbereich und Schutzqualitäten. Diese Bremsflüssigkeiten basieren ebenfalls auf Glykol. Sie haben jedoch einen erheblichen Nachteil - sie sind sehr hygroskopisch. Und angesichts ihres relativ hohen Preises fanden sie nicht die notwendige Popularität.
  • PUNKT 5 . Die Klasse der Bremsflüssigkeiten kommt den idealen Parametern am nächsten, da ihre Basis auf der Basis von Silikonen hergestellt wird. Dementsprechend sind sie vollständig nicht hygroskopisch (nehmen keine Feuchtigkeit auf), haben einen sehr weiten Temperaturbereich (gemäß der Norm beträgt der Siedepunkt einer „trockenen“ Flüssigkeit + 260 ° C und eines „nassen“ - + 180 ° C) und die Austauschzeit wird auf 5 Jahre verlängert ... Die Verwendung einer solchen Flüssigkeit ist nur auf Antrag des Autoherstellers zulässig, da es eine Reihe von Betriebsmerkmalen gibt

So wählen Sie Bremsflüssigkeit

In diesem Unterabschnitt werden die besten Bremsflüssigkeiten der oben genannten DOT 4-Klasse bewertet. Die Liste basiert auf Bewertungen im Internet sowie auf der Meinung von Experten, einschließlich der berühmten Zeitschrift "Behind the Wheel". In diesem Fall ist es sinnvoll, die vorgestellten Muster in importierte und inländische (in der Russischen Föderation hergestellte) Proben zu unterteilen. Dies liegt an der Tatsache, dass importierte Flüssigkeiten eine etwas bessere Qualität haben (obwohl sie teurer sind) und empfohlen werden, sie in ausländischen Geschäfts- oder Premiumautos zu verwenden. Gleichzeitig sind inländische Proben billiger, aber schlechter in der Leistung. Sie können jedoch sicher in inländische oder kostengünstige Autos (einschließlich gebrauchter ausländischer Autos) gegossen werden. Wenn Sie der Bewertung etwas hinzufügen möchten, schreiben Sie Ihre Meinung in die Kommentare.

Die beste Auswahl an im Ausland hergestellten Bremsflüssigkeiten

Castrol React DOT4 Low Temp

Castrol React DOT4 Bremsflüssigkeit mit niedriger Temperatur übertrifft den angegebenen Standard in seinen Eigenschaften erheblich. Sein Siedepunkt beträgt also + 265 ° C (frische Flüssigkeit) und „nass“ (nach einem Betriebsjahr) - 175 ° C. Dementsprechend kann es während Hochgeschwindigkeitsfahrten und häufigem hartem Bremsen verwendet werden. Und selbst die Austauschhäufigkeit alle 2 Jahre wird mehr als ausreichend sein.

Das Präfix Low Temp im Namen zeigt an, dass die Flüssigkeit bei einer Temperatur von -40 ° C eine sehr niedrige kinematische Viskosität aufweist, was 650 mm² / s entspricht. Dies gilt insbesondere für Fahrzeuge mit ABS. Dank seiner Eigenschaften erhält die Castrol-Bremsflüssigkeit ihren ersten Platz.

Von den Mängeln kann man nur die Tatsache feststellen, dass das Produkt in nicht sehr praktischen Kanistern mit 500 ml und 5 Litern verkauft wird. Und angesichts ihres Preises muss der Autoenthusiast den Container und das teure Produkt selbst überbezahlen. Ab Sommer 2019 kostet ein 500-ml-Kanister 520 russische Rubel und eine 5-Liter-Dose 4000 Rubel.

einer

Liqui Moly Bremsenflussigkeit DOT4

Vollsynthetische Bremsflüssigkeit Liqui Moly Bremsenflussigkeit DOT4. Sein Siedepunkt beträgt + 260 ° C für die „trockene“ Zusammensetzung und + 155 ° C für die „feuchte“ Zusammensetzung (nach einem Betriebsjahr). Die kinematische Viskosität bei -40 ° C beträgt 1800 mm / s, dies ist die zulässige Grenznorm. Dementsprechend kann diese Flüssigkeit für die Verwendung in Autos mit ABS in mittleren und südlichen Breiten uneingeschränkt empfohlen werden, aber es lohnt sich kaum, sie in solchen Autos in Breiten mit erheblichen Frösten zu verwenden.

Erfüllt die Anforderungen: SAE J 1703, J 1704, ISO 4925, FMVSS 571.116 DOT 4. Der Schwerpunkt der flüssigen Moli-Bremsflüssigkeit liegt auf den Schmier-, Korrosionsschutz- und Schutzeigenschaften. Wenn Sie das Fahren gemessen haben, ist dieser TJ genau das Richtige für Sie.

Sie können Liqui Moly Bremsenflussigkeit DOT4 Bremsflüssigkeit in 250 ml und 1 Liter Kanistern kaufen. Der Preis für einen herkömmlichen Liter-Kanister (Artikel 8832) beträgt etwa 800 Rubel.

2

Mobil Bremsflüssigkeit DOT 4

Mobil Bremsflüssigkeit Die Bremsflüssigkeit DOT 4 weist im Verhältnis zu den Betriebsbedingungen der Temperatur etwas geringere Eigenschaften auf. Der Siedepunkt der "trockenen" Flüssigkeit beträgt + 263 ° C und der "feuchte" beträgt + 168 ° C. Die kinematische Viskosität bei einer Temperatur von -40ºC beträgt 1200 mm / s.

Mit einer Strecke ist es für den Einsatz in Autos in nördlichen Breiten geeignet, da die Grenze niedrigerer Betriebstemperatur ohne Leistungsverlust nur -30 Grad Celsius erreicht. Abhängig von der Verpackung und den technischen Daten kann es für Fahrzeuge mit ABS- und ESP-Systemen ausgelegt werden. Besitzt gute Schutzeigenschaften. Es wird empfohlen, es alle zwei Betriebsjahre oder nach 40.000 Kilometern zu wechseln. Kann in Fahrzeugen verwendet werden, in denen die Einhaltung der Zertifizierungsanforderungen erforderlich ist: FMVSS 116 DOT 4, SAE J1704, ISO 4925.

Im Gegensatz zum Marktführer Castrol verpackt Mobile seinen TJ nicht nur in 0,5-Liter-Kanistern, sondern auch in 1 Liter. Der Preis für einen Ein-Liter-Kanister beträgt ca. 460 Rubel.

3

Die besten Haushaltsbremsflüssigkeiten

Sintec Euro DOT 6

In der Bezeichnung Sintec Euro DOT 6 sind die letzten Symbole von DOT 6 die oben genannten Marketingtricks, da sie auf dem Gebiet der Russischen Föderation die Klasse DOT 4+ oder einfach DOT 4 mit verbesserten Eigenschaften bezeichnen. Echte Tests der Flüssigkeit haben jedoch gezeigt, dass sie wirklich eine beeindruckende Leistung aufweist. Sein Siedepunkt im "trockenen" Zustand beträgt also + 274 ° C und im "nassen" - + 182 ° C. Die kinematische Viskosität beträgt bei -40 ° C 647,5 mm² / s. Dementsprechend ist es durchaus möglich, es für die Verwendung in allen nördlichen Breiten von Geräten, einschließlich ABS, zu empfehlen.

Verkauft in einem 900 ml Kanister. Der Preis beträgt ca. 450 Rubel.

einer

ROSDOT 6 DOT 4

Bremsflüssigkeit ROSDOT 6 DOT 4 gehört zur TJ-Klasse 6, da sie die Anforderungen für DOT-4-Flüssigkeiten übertrifft. Somit beträgt der Siedepunkt im "trockenen" Zustand + 260 ° C und im "feuchten" Zustand - + 168 ° C. Die kinematische Viskosität im Frost beträgt 697,5 mm² / s.

Neben Temperatur- und Viskositätsindikatoren ist der Hauptpreis der Hauptvorteil. Daher ist Rosdot Bremsflüssigkeit einer der führenden in der Bewertung.

Es wird im Handel in Dosen mit zwei Volumina verkauft - 500 und 910 ml. Der Preis für einen 0,91-Liter-Kanister beträgt etwa 350 Rubel.

2

Sintec Super DOT 4

Die Sintec Super DOT 4-Bremsflüssigkeit hat sich bei Hochtemperaturtests gut bewährt. Der Siedepunkt der "trockenen" Zusammensetzung beträgt + 270 ° C und der "befeuchtete" - + 173 ° C. Bei niedrigen Temperaturen verhält es sich jedoch nicht optimal, die kinematische Viskosität bei -40 ° C beträgt 1172 mm² / s.

Bemerkenswert ist die breite Verbreitung in den Läden sowie ein relativ niedriger Preis. Im Allgemeinen wird das Werkzeug für den Einsatz in allen Regionen der Russischen Föderation empfohlen. Wenn Sie jedoch aus dem Norden kommen und ein Auto mit einem ABS-System ausgestattet ist, ist es besser, sich einen anderen TZ genauer anzusehen.

Verkauft in 910 ml Kanistern. Der Preis beträgt 250 Rubel.

3

Lukoil DOT 4

Die Bremsflüssigkeit "Lukoil DOT 4" ist ein sicherer "Durchschnitt" unter den einheimischen Produkten. Es kann Autobesitzern empfohlen werden, die in verschiedenen Regionen, einschließlich der nördlichen Regionen der Russischen Föderation, leben. Der Siedepunkt der "trockenen" Zusammensetzung beträgt also + 270 ° C und der "feuchte" - + 176 ° C. Der Wert der "kalten" kinematischen Viskosität beträgt 1170 mm² / s. Erfüllt nur zwei Anforderungen: FMVSS 116 DOT 4 und SAE J 1704.

Es gibt einen niedrigen Preis sowie eine signifikante Verbreitung in Autohäusern und Tankstellen. Verkauft in Dosen mit zwei Volumina - 455 ml und 910 ml. Die Kosten betragen 140 Rubel und 250 Rubel.

vier

Hi-Gear DOT 4

Die Bremsflüssigkeit Hi-Gear DOT 4 zeichnet sich durch eine verringerte Hygroskopizität aus. Es gehört auch zur "durchschnittlichen" Bewertung, da es unter Lizenz hergestellt wird. Hat ähnliche Temperaturen von "trockenem" und "nassem" Kochen - + 270 ° C bzw. + 174 ° C (nach einem Betriebsjahr). Der Wert der "kalten" kinematischen Viskosität ist ebenfalls ziemlich gut und beträgt 1193 mm² / s. Daher kann es in den nördlichen Regionen des Landes verwendet werden, jedoch ohne ABS- oder ESP-System.

Die Hi-Gear-Bremsflüssigkeit ist in einem kleinen 473-ml-Kanister zum Preis von 260 Rubel erhältlich.

fünf

ROSDOT 4

Die ROSDOT 4 Bremsflüssigkeit basiert vollständig auf Synthetik. Die betrieblichen Eigenschaften können eher als mittelmäßig bezeichnet werden. Und wenn die Schutzeigenschaften (Reinigungs-) Eigenschaften akzeptabel sind, ist die Temperatur unterdurchschnittlich.

Der Siedewert der "trockenen" und "nassen" Zusammensetzung beträgt also + 259 ° C bzw. 159 ° C. Der Wert der kinematischen Viskosität ist jedoch der schlechteste in der Liste - 1678 mm² / s. Daher wird Rosdot 4-Bremsflüssigkeit nicht für den Einsatz in nördlichen Breiten empfohlen, sondern nur in gemäßigten und südlichen. Der TZ RosDot 4 ist eine gute Wahl für inländische Fahrzeuge ohne zusätzliche Stabilisierungs- und Bremssysteme.

Zum Verkauf stehen Kanister mit zwei Volumina - 450 ml und 900 ml. Ihre Preise sind 240 Rubel und 350 Rubel.

6

Sibiria Super DOT 4

Sibiria Super DOT 4 Bremsflüssigkeit hat die schlechteste Temperaturleistung. So siedet seine "trockene" Zusammensetzung bei einer Temperatur von + 254 ° C und seine "nasse" - + 160 ° C. Die kinematische Viskosität beträgt 1415 mm² / s. Solche Indikatoren erfüllen die Anforderungen des DOT, aber nichts weiter. Die Reinigungsfähigkeit ist jedoch recht gut. Verkauft in einem kleinen Behälter, was beim Austausch nicht immer bequem ist. Nicht empfohlen für den Einsatz in nördlichen Breiten.

Verkauft in einem 455 ml Kanister, dessen Durchschnittspreis etwa 140 Rubel beträgt.

7

Fazit

In der Regel produzieren importierte Hersteller bessere Bremsflüssigkeiten mit besserer Leistung. Ihr Preis ist jedoch höher. Umgekehrt sind inländische Stichproben hinsichtlich der Kosten attraktiver, weisen jedoch eine schlechtere Leistung auf. Daher lautet die allgemeine Empfehlung: Für Neuwagen mit geringer Kilometerleistung ist es besser, importierte Muster von besserer Qualität zu verwenden. Und dementsprechend können Sie für preisgünstige Autos mit hoher Kilometerleistung Geld sparen. Die Hauptsache ist, die "Bremse" gemäß den in der Dokumentation für das Auto angegebenen Vorschriften zu ändern.

Ab Sommer 2020 (im Vergleich zu 2019) stiegen Castrol (0,5 Liter Fassungsvermögen pro 150 Rubel) und Mobil (ein Literpaket pro 110 Rubel) unter den ausländischen Bremsflüssigkeiten am stärksten an, während Liqui Moly auf dem gleichen Niveau blieb.

Bei den im Rating angegebenen inländischen Fonds gab es für den angegebenen Zeitraum praktisch keine Preisänderungen. Aber Hi-Gear DOT 4 und ROSDOT 4 (mit einem Fassungsvermögen von 0,91 l) wurden etwas billiger, durchschnittlich um 50 Rubel.

Nach Angaben der Käufer ist Castrol die beliebteste und hochwertigste Bremsflüssigkeit für den Sommer 2020. Dieses Tool hat den höchsten Prozentsatz an positiven Bewertungen.

Zusätzlich zu dieser Bewertung ist ATE DOT-4 BREMSFLÜSSIGKEIT SL-6 sehr beliebt , der Preis gilt für ein Fassungsvermögen von 1 Liter. - 750 Rubel. Hat auch einen hohen Prozentsatz an positiven Bewertungen. Von den Stärken dieser Bremsflüssigkeit unterscheiden Autobesitzer normalerweise einen hohen Siedepunkt und halten die Leistung über den gesamten Zeitraum ihrer Verwendung aufrecht. Der Hauptnachteil ist der hohe Preis.