Was ist ein Autotransponder? Funktionsprinzip und Verwendung

Es gibt viele elektronische Geräte auf der Welt, über die ein Autofahrer nichts wissen muss. Aber der Transponder ist eine ganz andere Sache!

Transponder werden nicht nur in Satellitenschüsseln, in der Zivilluftfahrt und im Notfallministerium eingesetzt, sondern auch zur Fernzahlung von mautpflichtigen Straßen . In diesem Fall werden wir den Autotransponder , das Funktionsprinzip, genau betrachten und alle Vor- und Nachteile bewerten.

Was ist dieses Gerät visuell? Dies ist ein kleiner Chip - eine Schachtel, die gut in Ihre Handfläche passt. Es verfügt über eine autonome Stromquelle - eingebaute Batterie mit einer durchschnittlichen täglichen Anzahl von Transaktionen von ca. 5, die Lebensdauer beträgt ca. 6 Jahre, abhängig von der Qualität des Modells. Wird im Moment der Marke (n) des Autotransponders verwendet - EasyGo und AutoPASS .

Was ist ein Transponder?

Das Prinzip ihrer Funktionsweise ist nicht anders, wählen Sie also eines aus.

Inhalt:

  • Wie es funktioniert
  • Leistungen
  • Arten von Transpondern
  • Finanzverwaltung
  • Installation und Betrieb

Das Funktionsprinzip eines Autotransponders

Ein Transponder (vom englischen "Transponder" - Sender-Responder, übersetzt "Sender-Responder") - ein Gerät, das ein Funkwellensignal sendet und empfängt. mit einem Transponder

Transponder-Nutzungsdiagramm

Der Hauptzweck des Transponders für Straßen ist die Automatisierung der Zahlung für die Nutzung mautpflichtiger Straßen. Bis vor kurzem zahlte der Fahrer des Fahrzeugs nur in bar, dann wurde es möglich, die Reise mit einer Bank oder einer Smartcard zu bezahlen. Wenn Sie ein solches Auto-Gadget bereits verwenden, möchten Sie nicht einmal darüber nachdenken. Und wenn nicht, ist es Zeit, einen Transponder zu kaufen und ihn zu benutzen, um sich bequem auf mautpflichtigen Straßen zu bewegen.

"Aber was ist mit den Mängeln?" Ein skeptischer Autofahrer wird fragen, für wen die Wörter "Gadget" und "Gerät" fast missbräuchliche Wörter sind. Okay, Sie haben teilweise Recht: Mit der Verwendung eines Autotransponders sind Nuancen verbunden, die als Nachteile bezeichnet werden können. Aber einige von ihnen sind absolut nicht kritisch, andere wurden bereits beseitigt. Bis vor kurzem wurden unter den Nachteilen folgende erwähnt:

  1. Die Notwendigkeit, verschiedene Transponder zu verwenden, um die Reise zu bezahlen: auf den Autobahnen M-4 "Don", M-11 "Moskau-St. Petersburg" (Umgehungsstraße V. Volochka) - ein Autotransponder von "Avtodor" für Reisen auf dem M-1 - "Die Hauptstraße" für die Bezahlung von Reisen mit dem WHSD - ein Gerät der Firma "Northern Capital Magistral". Jetzt wird das elektronische System jedoch kombiniert - ab dem 1.09.2017 wird es im Testmodus arbeiten und es ist möglich, einen Autotransponder für eine zunehmende Anzahl mautpflichtiger Straßen zu verwenden.
  2. Die Gefahr , Geld von einem Konto auf anderen Geräten abzuheben. In Anbetracht des oben Gesagten müssen Sie überhaupt keine anderen Transponder verwenden - einer ist ausreichend. Wenn Sie jedoch aus irgendeinem Grund andere Chips benötigen, um die Mautstraßen zu bezahlen, sollten Autotransponder mit einem Abschirmpaket geschützt werden.
  3. "Man kann nicht einfach für das Wochenende von Moskau in die Region fahren!" Nur wenige Bewohner von Megapilis, die an Wochenenden oder Feiertagen außerhalb der Stadt abreisen, können alle Vorteile eines Autotransponders nutzen: Der träge Verkehr lässt keine Chance - statt effektiver Bremsung, automatischer Zahlung und anschließender Beschleunigung müssen Sie auf derselben Spur stehen T-Pass und T-Card für diejenigen, die mit Bargeld oder Kreditkarte bezahlen.

Vorteile eines Transponders für Straßen

Wenn über die Vorteile eines Straßentransponders gesprochen wird, werden normalerweise zwei Dinge erwähnt: Geld sparen und Zeit sparen. In der Tat gibt es mehr Vorteile, und einige von ihnen sind wirklich bedeutsam. Lassen Sie es uns in Ordnung bringen.

Zeit sparen

mautpflichtiger Straßentransponder

Verwendung von Trunk-Transpondern

Es spielt keine Rolle, ob Sie geschäftlich oder nur im Urlaub unterwegs sind: Sie möchten ohne Unterbrechung an Ihr Ziel gelangen. Und die erzwungenen Stopps, um Geld zu verschenken, beginnen bald zu nerven. Wenn Sie einen Autotransponder kaufen, müssen Sie für eine Zahlung auf 30 bis 20 km / h verlangsamen. Den Rest erledigt das System automatisch. Dieser Vorteil macht sich insbesondere bei der häufigen Nutzung mautpflichtiger Straßen bemerkbar. Im Laufe der Zeit können Sie berechnen, wie viel Sie unterwegs gespart haben.

Finanzen sparen

Zeit sparen ist natürlich gut, aber was ist mit dem Geld? Ist es rentabel, einen Transponder für Straßen zu kaufen? Im Juni 2017 wurde berechnet, dass der Besitzer des Fahrzeugs 850 Rubel für alle Teile des WHSD zahlen muss, wenn er keinen Transponder hat. Wenn ja, dann beträgt die Menge 650 Rubel, auch für die Verwendung aller Teile des WHSD. Einsparungen von rund 20% trotz Preiserhöhungen sind auch auf anderen mautpflichtigen Straßen zu verzeichnen. Vergessen Sie nicht, hier hinzuzufügen:

  • geringerer Kraftstoffverbrauch;
  • Erhöhung der Sicherheit des Güterverkehrs;
  • Reduzieren der Belastung der Arbeitseinheiten des Fahrzeugs, wodurch dessen Betrieb länger wird;
  • Die Fahrt wird für die Fahrer komfortabler, da eine hochwertige Straßenoberfläche die Belastung des menschlichen Körpers verringert.
  • dauerhafte Rabatte, die den Einsatz eines Transponders für Autobahnen noch rentabler machen;
  • Das Verwalten und Auffüllen Ihres Kontos ist sehr einfach und bequem. Details sind unten.

Ihr Auto spioniert Sie aus, aber für wen?

Moderne notwendige Technologien, die Funksatelliten verwenden, können dem Fahrer nicht nur bei der Verfolgung der Route helfen, sondern auch im Interesse von Außenstehenden handeln

Mehr Details

Tempomat was ist das?

Das Tempomatsystem ist eine Art Autopilot, der die Bewegungsgeschwindigkeit ohne Fahrer beibehält oder reguliert. Die Bedienung ist einfach, die Aktivierung (Ein und Aus) erfolgt mit dem Lenksäulenschalter

Mehr Details

PCS-Systemfehler

Das Pre-Crash-Sicherheitssystem (PCS) ist für die Vermeidung einer Kollision verantwortlich und sieht bei einem Ausfall von Sensoren oder einer Steuereinheit einen PC-Fehler auf der Instrumententafel, um den Fahrer zu warnen

Mehr Details

Wo kann ich einen Transponder kaufen?

Sie können einen Transponder kaufen und registrieren, indem Sie eine der folgenden Optionen auswählen:

  1. Offizieller Online-Shop.

    a) Gehen Sie zur Adresse Ihres gewählten Lieferanten.

    b) Registrieren Sie sich, indem Sie alles auf der Seite sorgfältig lesen. Möglicherweise vergessen Sie versehentlich, im Kommentar zu der Reihenfolge zu erwähnen, dass Sie bereits ein Konto haben, mit dem Sie das Gerät verknüpfen möchten.

    c) Warten Sie auf die Kommunikation mit dem Vertreter der Organisation und befolgen Sie die weiteren Anweisungen.

  2. Wenn Sie einen Transponder in einem Verkaufs- und Servicecenter kaufen, müssen Sie 1000 Rubel plus 500 Rubel einzahlen. - Vorauszahlung. Um das Gerät zu personalisieren, müssen Sie Kontakt- und Passinformationen angeben.
  3. Kaufen Sie einen Autotransponder für mautpflichtige Straßen im Rahmen eines bezahlten Nutzungsvertrags.

Arten von Transpondern

Vor dem Kauf müssen Sie berücksichtigen, dass der Straßentransponder personalisiert und nicht personalisiert ist , und die beste Option für sich selbst bestimmen.

Personalisierter Transponder - Vor- und Nachteile

  • Teilnahme am Treueprogramm - Rabatte, die für andere Arten der Geräteregistrierung nicht verfügbar sind.

  • Die Möglichkeit, ein einziges persönliches Konto zu verwenden.

  • die Möglichkeit, mehrere Geräte mit einem aktiven persönlichen Konto zu verbinden.

  • die Notwendigkeit, persönliche Informationen (Reisepass und Kontaktinformationen) bereitzustellen.

  • nicht sehr günstige Bedingungen für das Treueprogramm.

Nicht personalisierter Transponder - Vor- und Nachteile

  • Die Regierung "sieht" Ihren Reiseweg nicht. Dies ist relativ gesehen, da es bei Bedarf nicht schwierig ist, den Standort der Maschine zu bestimmen.

  • Sie können keine personenbezogenen Daten angeben. Hurra? Oben lesen. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie Probleme bei der Bereitstellung der Daten haben, von denen "wer sie benötigt" bereits bekannt ist.

  • Sie können Ihre Freunde und Familie mitnehmen. Das ist aber schon interessant und praktisch.

  • Kann vermietet werden. Es ist auch vorteilhaft!

Achten Sie sofort darauf, dass es für Sie auch von Vorteil sein kann, einen Transponder im Rahmen einer kostenpflichtigen Nutzungsvereinbarung für eine Weile zu mieten. Dies ist die beste Lösung, wenn Sie nicht regelmäßig mautpflichtige Straßen benutzen. Daher schlägt Avtodor vor, das Angebot zu nutzen: Nur 100 Rubel pro Monat, wenn Sie das Gerät verwenden, können Sie es in jedem Verkaufs- und Servicecenter zurückgeben (es ist nicht erforderlich, es dort zurückzugeben, wo Sie es aufgenommen haben), wenn sich die Umstände ändern und Sie wird den Autotransponder ständig benutzen, oder Sie werden 100 Rubel bezahlen. monatlich, dann elf Monate später wird das Gerät Ihr Eigentum , ohne dass Sie eine zusätzliche Gebühr zahlen oder Dokumente vorlegen müssen. Die Anzahlung beträgt 1200 Rubel (Preisänderungen vorbehalten).
  • Es ist unmöglich, ein Gerät an eine bestehende persönliche Kontovereinbarung zu binden, die mit Avtodor geschlossen wurde.

  • Geld kann nicht zurückgegeben werden, wenn es versehentlich auf ein anderes Konto überwiesen wurde.

Transponder: Tarife, Aufladung und Überprüfung

Wenn Sie den Vertrag unterschreiben und eine Vorauszahlung leisten (1000 Rubel, die in Ihrem Konto enthalten sein wird), können Sie später mehr als einen Transponder an ein persönliches Konto anhängen.

Für juristische Personen ist es möglich, eine Vereinbarung aus der Ferne, mittels einer wertvollen Paketpost oder per Einschreiben zu schließen.

Volle Kontrolle - Kontoansicht, Transaktionsausdruck, Kontoauffüllung usw. über ein privates Konto auf der offiziellen Website des Lieferanten über eine mobile Anwendung verfügbar. Der Nachschub ist sowohl an Servicepunkten als auch über die Website sowie mit Hilfe der Partner des Lieferanten möglich. Detaillierte Informationen - nach Erhalt des Transponders.

Wenn Ihr Konto einen negativen Kontostand aufweist, sollten Sie ihn mindestens eine halbe Stunde vor dem Befahren der mautpflichtigen Straße auffüllen.

Transponder - Installation und Verwendung

Die Installation eines Transponders ist relativ einfach:

  1. Wir stellen das Fahrzeug in einen Raum, in dem die Lufttemperatur +15 Grad Celsius erreicht.
  2. Wir reinigen es mit einem feuchten Tuch oder Tuch und behandeln den Platz für die Installation des Transponders mit alkoholhaltigen Mitteln. Und dieser Ort ist nicht der Kofferraum, nicht die Heckscheibe, sondern die Windschutzscheibe. Insbesondere wird in Personenkraftwagen oben ein Platz für einen Autotransponder und in Lastkraftwagen unten ein Platz zugewiesen. Dies ist nicht einmal eine Empfehlung, es sollte getan werden. Autofahrer, die gerade erst anfangen, einen Transponder auf der Straße zu benutzen, haben häufig eine große Beschwerde über das Gerät: "Es funktioniert nicht!". Obwohl das Gerät modern ist, hat es Einschränkungen in der Reichweite. Seien Sie also nicht überrascht, dass der Transponder an keiner anderen Stelle in Ihrem Auto möglicherweise keine Verbindung zum Lesegerät herstellt. Seien Sie übrigens darauf vorbereitet, dass es auch bei einem absolut funktionierenden Gerät bei korrekter Installation des Transponders zu Fehlfunktionen kommen kann.Wenn Sie auf die empfohlene Geschwindigkeit verlangsamt haben: 20 bis 30 km / h, der Remote-Zahlungspunkt Sie jedoch immer noch nicht sieht, versuchen Sie, ein wenig zu sichern und erneut zu fahren, oder fahren Sie auf einer anderen Fahrspur.
  3. Um den Transponder zu installieren, nehmen Sie das Gerät aus der Verpackung und entfernen Sie den Schutz vorsichtig von der Klebeseite, ohne ihn mit den Fingern zu berühren.
  4. Wir drücken das Gerät an die vorbereitete Stelle und halten es etwa 10 Sekunden lang.

Der Kauf eines mautpflichtigen Straßentransponders ist eine sehr rentable Lösung, die selbst für diejenigen offensichtlich ist, die sie regelmäßig verwenden. Erhebliche Einsparungen sind nur eine Frage der Zeit.

Mautstraßen-Transponder

Ist es fertig? Und jetzt ist es Zeit, eine Probefahrt mit Ihrem Gerät zu machen, eine Fahrt auf der mautpflichtigen Straße zu unternehmen und die Vorteile sowohl der Autobahn selbst als auch der Vorteile eines Autotransponders zu schätzen!