So reparieren Sie Delphi Common Rail Diesel-Einspritzdüsen. Demontage, Reinigung, Ventilwechsel

Delphi-Einspritzdüsen verfügen über ausreichende Leistung und Wirtschaftlichkeit, haben jedoch gleichzeitig einen großen Nachteil in Form der Angst vor Schmutz oder Ablagerungen im Kraftstoffsystem. Bei einem Auto kann sich dies auf unterschiedliche Weise manifestieren. Im Winter ist es ein schlechter Start des Autos und bei Temperaturen über Null - ein Fehler bei hohen Geschwindigkeiten sowie beim Auslösen des Motors. Alle diese Symptome gehen mit einem Druckabfall im Kraftstoffverteilerrohr, einem erhöhten Kraftstoffverbrauch und dem Auftreten von schwarzem Rauch aus dem Auto einher, was wiederum zu einer Kontamination des Partikelfilters oder des AGR-Ventils führt.

Was ist zu tun? Tatsache ist, dass in diesen Düsen ein Multiplikator für den Rückfluss verantwortlich ist, der als eine Art Regler fungiert. Wenn die Oberfläche dieses Ventils beschädigt wird, beginnt der Injektor in den Rückfluss abzulassen. Das häufigste Problem bei allen Delphi-Dieselinjektoren ist der Druckverlust. Und das alles, weil die Ventile in den Düsen entweder durch minderwertigen Kraftstoff oder durch Rost vom Wasser im Solarium verstopft sind.

Dieselinjektoren prüfen

Um herauszufinden, wie Sie die Düsen eines Dieselmotors mit Ihren eigenen Händen überprüfen können, können Sie einen Schraubenschlüssel, eine medizinische Spritze und Grundkenntnisse des Kraftstoffsystems verwenden

Mehr Details

Die Ressource dieses Multiplikators beträgt bis zu 150.000 Kilometer , was bedeutet, dass bei solchen Läufen mit Ventilwechsel unbedingt routinemäßige Wartungsarbeiten durchgeführt werden müssen, damit Sie eines Morgens Ihr Auto einfach nicht starten können.

So reparieren Sie Delphi Diesel Injector

Das Wesentliche bei der Wiederherstellung der Leistung eines Delphi-Injektors ist, dass Sie das Rückschlagventil wechseln und nicht nur den Zerstäuber mit einem Vergaser reinigen müssen, sondern auch alle zerlegten Teile des Injektors.

Zunächst müssen Sie die Düse von außen reinigen, damit bei Reparaturen keine Rückstände in die Düse gelangen. Achten Sie dabei besonders auf die Sprühdüse. Wenn Sie sie reinigen, können Sie die Düse der Sprühdüse nicht kämmen. Andernfalls können Sie sie nicht kämmen Die Düse beginnt falsch Kraftstoff zu schütten.

Wenn die Düse gereinigt ist, klemmen wir sie in einen Schraubstock, nehmen den Kopf um 15 (in der Regel bei Delphi- Düsen nur einen solchen Kopf) und schrauben ihn gegen den Uhrzeigersinn ab. Entfernen Sie vorsichtig die Mutter.

Es ist sehr wichtig, sich an die Reihenfolge zu erinnern, in der Sie den Injektor zerlegt haben, wenn Sie später nicht zu den Dieselarbeitern gehen möchten, weil das Problem besteht, dass der Injektor nicht funktioniert.

Die Struktur ist einfach, Mutter, Spray, Nadel, Kolben, Distanzstück, Multiplikator, Feder und Körper. Alle Elemente der Düse müssen ausgeblasen und sorgfältig gespült werden, mit Ausnahme der Karosserie selbst. Zum Spülen und Reinigen ist es am besten, einen synthetischen Vergaserreiniger zu verwenden.

Nach dem Auftragen des Reinigers muss auch die Düse ausgeblasen werden. Daher ist es ratsam, einen Kompressor zur Hand zu haben.

Wir tauschen das alte Ventil gegen ein neues aus und bauen die Düse in der gleichen Reihenfolge zusammen, in der wir sie zerlegt haben. Die Carbonmutter wird am besten mit einem Bohrer gereinigt. Wir montieren die Düse und tragen eine Gewindedichtung oder ein Dichtmittel auf. Die Hauptsache ist, nur auf das Gewinde aufzutragen, ohne die Innenseite der Düse zu berühren, da sonst der Multiplikator beschädigt werden kann.

Wir setzen die Mutter auf und klemmen sie mit einem Drehmomentschlüssel von 25 Newton pro Meter fest. Wenn alles richtig gemacht ist, kann die Düse sicher am Auto angebracht werden.

Vergessen Sie nicht, dass bei Fahrzeugen mit einem Euro 5- Dieselsystem nach der Reparatur des Injektors ein Code zugewiesen und im Steuergerät registriert werden muss, was nur mit einer speziellen Ausrüstung möglich ist.

Nuancen der Reparatur und Anpassung von Delphi-Injektoren des Common-Rail-Systems

Delphi Diesel Injektor Reparatur Video