Die Zahnstange klopft. Ursachen, Diagnose, Prävention, mögliche Kosten

Ein Klopfen an der Zahnstange macht jeden Fahrer nervös, da dies nicht nur den Geldbeutel treffen kann, sondern buchstäblich trifft - das Fahren mit einem möglicherweise fehlerhaften Lenkrad ist nicht die sicherste Sache. Daher müssen Sie herausfinden, warum die Zahnstange klopft.

Es ist notwendig, genau zu verstehen, was die Zahnstange klopft. Das Klopfen ist normalerweise oberflächlich oder innerlich und kann unter der Maschine gehört werden. Die Schwingungen werden direkt auf das Lenkrad übertragen. Beim Fahren auf unebenen Straßen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 40-50 km / h werden häufig leichte Schläge übertragen.

Gründe für das Klopfen der Zahnstange

Wenn die Zahnstange klopft, kann dies mehrere Gründe haben:

  1. Lenkbefestigungen sind lose.
  2. Die Kunststoffstützhülse ist abgenutzt und es hat sich ein Spiel gebildet.
  3. Spiel in den Eingangswellenlagern.
  4. Aufgrund der Entwicklung vergrößerte sich der Spalt zwischen den Zähnen der Zahnstange, was zu Spiel und einem dumpfen Klopfen führte.
  5. Der Klemmcracker baumelt, der aufgrund der Erschöpfung und des Verschleißes der Wälzverkleidung am Lenkgetriebegehäuse klopft.
Lenkung VAZ

Lenkung VAZ

1 - Kugelgelenk des Spurstangenkopfes, 2 - Schwenkarm, 3 - Spurstangenkopf, 4 - Kontermutter, 5 - Spurstange, 6 und 11 - Innenenden der Lenkstangen, 7 - Kugelgelenkstift, 8 - Schutzkappe, 9 - Kugelbolzen einsetzen, 10 - Schrauben zur Befestigung der Lenkstangen an der Schiene, 12 - Halterung zur Befestigung des Lenkmechanismus, 13 - Unterstützung des Lenkmechanismus, 14 - Verbindungsplatte, 15 - Schutzabdeckung, 16 - Verriegelungsplatte, 17- Lenkgetriebegehäuse, 18 - Spannschraube, 19 - flexible Kupplung, 20 - Zahnstange, 21 - Zahnstangenstützhülse, 22 - Dämpfungsring, 23 - Gummimetallscharnier, 24 - Futtergehäuse (oberer Teil), 25 - Lenkrad , 26 - Einstellhebel für Lenksäule, 27 - Halterung für Lenkwelle, 28 - Gehäuse (unterer Teil), 29 - Zwischenlenkwelle, 30 - Schutzkappe, A.- die Oberfläche des Kugelgelenkkörpers, B - die Oberfläche des Schwenkarms.

Eine der häufigsten Ursachen für Klopfen an der Zahnstange ist das Lösen der Befestigungselemente. Schrauben und Muttern können sich regelmäßig lösen, was zu Spiel und erhöhten Vibrationen führt. Das Problem kann schnell gelöst werden, indem die Befestigungselemente festgezogen werden.

Eine Beschädigung oder Delaminierung der Gummiabdeckungen ist ebenfalls eine häufige Ursache. Infolge von Leckagen sammelt sich schnell Schmutz im Mechanismus an, was zum Ausfall des Gleitlagers führen kann.

Es ist wichtig zu bestimmen, woher das Klopfen kommt . In Bewegung scheint es, dass die Zahnstange klopft, aber es kann sich auch in den Lenkstangen oder der Lenkspitze befinden. Übrigens können Sie feststellen, dass die Spitze durch den zerrissenen Staubbeutel schuld ist.

So diagnostizieren Sie ein Klopfen an der Zahnstange

Wenn Sie den Grund für das Klopfen der Zahnstange herausfinden möchten, ohne zu einer Tankstelle zu fahren, ist ein Assistent hilfreich. Was ist zu tun:

  • Stellen Sie den Motor ab, ziehen Sie das Auto an der Handbremse an und setzen Sie Ihren Partner ans Steuer.
  • kriechen Sie im Bereich der Zahnstange unter das Auto und befehlen Sie einem Freund, das Lenkrad zu drehen.
  • versuchen Sie zu verstehen, woher das Klopfen zu hören ist;
  • Untersuchen Sie den Kofferraum auf Beschädigungen oder Verschmutzungen (wenn an dieser Stelle höchstwahrscheinlich die Ursache für das Klopfen vorliegt).

Kann ich fahren, wenn die Zahnstange klopft?

Sie können mit solchen Problemen für kurze Zeit fahren. Es ist jedoch wichtig zu wissen, was passiert, wenn die Zahnstange klopft. Immerhin fahren einige Autofahrer mit dieser Störung bis zu 40.000 km, ohne die Konsequenzen zu kennen. Wenn die Zahnstange klopft, ist es ziemlich gefährlich, das Auto zu bedienen. Dies kann zu einem Kontrollverlust während der Fahrt führen!

Das Klopfen an der Zahnstange ist charakteristisch, obwohl viele es mit Fehlfunktionen anderer Aufhängungselemente verwechseln. Wenn das Problem in der Dichtung liegt, klopft es laut und die Vibration gibt dem Lenkrad nur wenig. Wenn die elastische Kupplung defekt ist, werden Sie sofort verstehen, wie die Zahnstange klatscht. Das Geräusch ist langweilig, aber die Vibration am Lenkrad ist hörbar.

Video darüber, wie die Zahnstange klopft und wie man sie in wenigen Sekunden überprüft:

Wie die Zahnstange klopft

So schützen Sie die Schiene vor Stößen

Um Fehlfunktionen der Zahnstange zu vermeiden und ihre Lebensdauer zu verlängern, lohnt es sich, das Durchfahren von Löchern in Kurven aufzugeben, wenn dies praktiziert wird. Die Gewohnheit, im letzten Moment stark zu beschleunigen und zu bremsen, ist auch für die Zahnstange sehr schädlich. Dies liegt daran, dass die Stöße durch Unregelmäßigkeiten, die auf das Lenkrad einwirken, viel empfindlicher werden, wenn die vorderen Antriebsräder mit Traktions- oder Bremsmoment belastet sind.

Falsches Parken

Trotzdem wird die Zahnstange häufig durch unachtsames Parken unbrauchbar. Die Verwendung der Bordsteinkante als Unebenheit führt zu hohen Radlasten in einem Winkel von 45 Grad. Der Todesstoß wird auf den Lenkmechanismus übertragen und verursacht ein Abplatzen der Kupplung.

Regelmäßige Wartungsprüfungen, der Austausch loser Teile und beschädigter Stiefel verlängern die Lebensdauer der Zahnstange. Aus diesem Grund werden einige Fahrer regelmäßig mit Reparaturen an Lenkgetrieben konfrontiert, während andere seit Jahren leise fahren.

Wie viel kann ein Klopfen an der Zahnstange kosten?

Wenn die Zahnstange nicht gerettet wurde und gewechselt werden muss, wäre es gut, eine Vorstellung davon zu haben, wie viel dieses Vergnügen kosten wird. Natürlich sind die Preise für Ersatzteile für ausländische Autos um eine Größenordnung höher als für inländische Autos. Es ist jedoch anzumerken, dass die Preisschwankungen für Lenkungsteile bei ausländischen Autos sehr bedeutend sind.

Wenn also der Durchschnittspreis einer Zahnstange für eine VAZ etwa 130 US-Dollar beträgt, kann der Preis für ausländische Autos zwischen 200 und 500 US-Dollar liegen. Dies ist der Fall, wenn Sie eine Zahnstange ohne Servolenkung, Stangen und Spitzen kaufen. Der Preis für eine Zahnstangenbaugruppe ist erheblich höher - für VAZ ab 230 USD, und der Kauf einer Zahnstangenbaugruppe für ein ausländisches Auto kann zwischen 1000 und 1500 USD und mehr liegen.

Wenn Sie die Zahnstange nicht selbst wechseln, sondern mit Hilfe von Spezialisten, sind deren Dienstleistungen natürlich auch nicht kostenlos und Sie müssen mehr für das Klopfen der Zahnstange bezahlen.

Verfasser: Ivan Matieshin