Reparatur der Bosch-Einspritzpumpe

2009, Frühling, während der Reparatur des Autos dachte ich, dass es schön wäre, auch die Einspritzpumpe zu machen, da ich schon lange daran sündige. Symptome sind schlechter Start, kalter und graublauer Rauch. Außerdem habe ich im Sommer Wasser in einer Furt getrunken, danach begann das Auto etwas schlechter zu fahren, nach einer Weile zog ein ziemlich großer Schmutzklumpen aus dem Kraftstofffilter. In den Tanks befindet sich noch Wasser und Schmutz. Ich habe die Rücklaufleitung nicht gesehen, da die Schläuche undurchsichtig sind. Ich beschloss, den Öldichtring an der Einspritzpumpenwelle zu wechseln und gleichzeitig den Schmutz zu entfernen. Außerdem riet mir ein Kamerad, das Netz zu reinigen, als hätte er denselben Müll im selben Auto. Netz vor dem Kolben. Wenn Sie darüber nachdenken und sich gleichzeitig an den Zustand des Filters erinnern, wäre ich nicht überrascht, wenn alles mit Schmutz verstopft wäre.

Ich nahm die Einspritzpumpe ab, bevor ich mit der Arbeit begann, wusch ich sie.

Reparatur der Bosch-Einspritzpumpe Reparatur der Bosch VE Einspritzpumpe Reparatur der Dieseleinspritzpumpe vom Verteilertyp 4D56 / 4M40 Bosch VE Reparatur der Dieseleinspritzpumpe Bosch Verteilertyp Dieser berüchtigte Öldichtring der Pumpenwelle ist auf dem Bild durch einen Pfeil gekennzeichnet. Beim Austausch sollten keine besonderen Probleme auftreten.

Auf dem Foto links von der Kraftstoffzufuhrschraube zur Einspritzpumpe befindet sich der Pumpenbypassventilkopf. Die gute Nachricht ist, dass sich kein Schmutz darunter befand.

Ich habe eine Zexel-Einspritzpumpe.

Einspritzpumpe Zexel

Ich habe lange nachgedacht und beschlossen, den USR vollständig zu entfernen, deshalb möchte ich den Widerstand von der Einspritzpumpe entfernen. Bei meinem Motor wirkt sich das auf nichts anderes aus.

Reparatur der Einspritzpumpe Zexel

Um zum Netz zu gelangen, müssen Sie den Hochdruckabschnitt "Gusseisen" zerlegen. Dazu lösen wir 4 Schrauben an den Kanten.

Demontage der Bosch Einspritzpumpe

Das Foto zeigt, wie die Einspritzpumpe bei abgenommener Abdeckung aussieht. Sie können sehen, dass es eine bräunliche Blüte an den Wänden gibt, sie liegt überall in einer gleichmäßigen Schicht. Ich habe diese Plakette leicht abgewaschen. Die Vorschubsteuerwelle sitzt fest, es gibt keine Anzeichen von Verschleiß und es tritt kein Kraftstoff aus.

Demontage der Einspritzpumpe Bosch VE Demontage der Einspritzpumpe Bosch VE Verteilertyp Demontage der Dieseleinspritzpumpe vom Verteilertyp 4D56 / 4M40

Die Innenseiten der Einspritzpumpe.

Demontage einer Dieseleinspritzpumpe eines Verteilertyps

Ansicht des Ventilkolbens der Einspritzzeitmaschine.

Kolben des automatischen Einspritzzeitventils

Im Allgemeinen habe ich das Gusseisen (Hochdruckgerät) entfernt. Ich kam zum Netz, blies es aus und setzte dann alles wieder zusammen.

Der Ventilkolben der automatischen Einspritzzeitvorrichtung an der Dieseleinspritzpumpe

Kolben (die Kanten der Rillen sind sehr scharf).

"Gusseisen" mit einem Zylinder (ich weiß nicht, wie es heißt) und einem Gitter.

Gusseisen-Einspritzpumpe mit Zylinder und Netz

Das Netz befindet sich am Eingang zum Kolbenpaar.

Gitter

Es war nicht viel Schmutz auf dem Netz, aber nur für den Fall, dass ich es mit einem Kompressor blies.

Mesh am Eingang zum Kolbenpaar

Eine andere Ansicht der Innenseiten.

Die Innenseiten der Einspritzpumpe

Als er an diesem Gitter ankam, blies er es aus und stellte den Eisentopf auf. Während der Demontage wurde die Pumpe von der Halterung in einen Schraubstock geklemmt, das "Gusseisen" befand sich oben, ich entfernte das "Gusseisen" und ließ den Kolben und die Rollen an Ort und Stelle.

Ich baute es zusammen, begann zu scrollen, nach meinem Eingreifen war das Knarren von Gummi zu hören, außerdem schien es mir, dass sich die Welle schwieriger zu drehen begann. Ich habe alles noch einmal überprüft, so wie alle Details an ihren Stellen sind, wie erwartet. Nach dem Austausch der Öldichtung habe ich die Rotation nicht überprüft und nicht mit der vor und nach dem Austausch verglichen. Stattdessen machte ich mich sofort daran, das "Gusseisen" zu entfernen, damit ich es nicht überprüfte.

So wie ich es verstehe, konnte nichts herausfallen, genug Schlaf bekommen und schief einrasten, ich konnte auch die Schlitze nicht verwirren, der Kolben ist keine wellenförmige Unterlegscheibe, er kann nur in eine Position gebracht werden. Nun, das Knarren ist höchstwahrscheinlich von der Öldichtung. Bei der Installation habe ich die Öldichtung für alle Fälle in Dieselkraftstoff getaucht und die Welle gereinigt.

Das Foto zeigt die Unterlegscheibe unter dem Kolben. Sie müssen es eindeutig ändern. Die Parameter für die Kraftstoffzufuhr hängen davon ab.

Auf diesem Foto befindet sie sich auf einer wellenförmigen Waschmaschine am Arbeitsplatz. (Es scheint bei der Arbeit zu sein, da ich es nicht sorgfältig zerlegt habe, es beim Entfernen der Unterlegscheibe herausgefallen ist, sodass ich mich nicht an die Ausgangsposition erinnere. In diesem Sinne - die andere Seite oder nicht).

Einspritzpumpe für Waschkolben

Dieselbe Unterlegscheibe, nur entfernt und umgedreht. Mit bloßem Auge können Sie die Entwicklung an den Arbeitsteilen sehen.

Einspritzkolben-Einspritzpumpe Bosch

Kolbenende. Verschleiß ist vorhanden.

Bosch Einspritzpumpenkolben

Kolben. Die Kanten der Rillen sind sehr scharf (wie ein Rasiermesser).

Hochdruckpumpenkolben

Ich habe die Pumpe komplett zerlegt, die Innenseiten sind in zufälliger Reihenfolge verstreut.

Hochdruck-Kraftstoffpumpenbaugruppe

Alle Teile müssen gründlich mit sauberem Dieselkraftstoff gespült und mit Druckluft geblasen werden. Jedes Sandkorn kann die ganze Arbeit ruinieren.

Bei der Reparatur müssen die Dichtungen in der Pumpe ersetzt werden.

Dichtringe für Hochdruckkraftstoffpumpe

Ich habe fertige Reparatursätze verwendet. Der Einfachheit halber habe ich sie in einen Fall sortiert. Nicht alles hier. Der vorbereitete Körper wird am Montageständer befestigt.

Hochdruck-Kraftstoffpumpengehäuse

Alle Vorbereitungen bestehen darin, einige Arbeitsflächen mit Sandpapier zu schleifen. Die Korngröße sollte zwischen 400 und 1200 liegen. Meistens habe ich 800 verwendet.

So sehen nach dem Schleifen die Arbeitswand der Druckerhöhungspumpe, die Innenwände und die Pumpenwellenhülse aus.

Arbeitswand der Druckerhöhungspumpe

Auf dem Foto der Hohlraum des Kolbens des Injektionsvorschubkorrektors (als Timer bezeichnet). Dies ist eine Niederdruckpumpe, in einfachen Worten kann man sie nennen: eine Druckerhöhungspumpe.

Druckerhöhungspumpe

Seine Aufgabe ist es, Kraftstoff aus dem Tank in den Körperhohlraum zu pumpen, der Kraftstoff wird unter dem richtigen Druck gepumpt. Das Druckminderventil oder Bypassventil ist dafür verantwortlich (es ist im Bild nicht angegeben). Der Betrieb des Timers und des Motors hängt direkt vom Druck ab (dies ist ein sehr wichtiger Parameter).

Zahnräder des Antriebs des Fliehkraftreglers der Hochdruckkraftstoffpumpe

Alle Teile außer dem Antriebsrad des Fliehkraftreglers können bei Bedarf durch neue ersetzt werden. Am häufigsten werden Stator, Rotor und Blütenblätter gewechselt. Viel seltener Abdeckung und Welle.

Rotoreinspritzpumpe Hochdruckpumpenstator

Die Blütenblätter der Druckerhöhungspumpe sind ein sehr wichtiges Detail, sie sollten keine Markierungen aufweisen, sonst sollten sie weggeworfen werden.

Blütenblätter der Druckerhöhungspumpe

Pumpendeckel:

Pumpendeckel

Der vorbereitete Körper wird gerieben und gespült.

Pumpengehäuse

Installierte Teile:

Teile in das Pumpengehäuse einbauen

In meinem Fall ist die Pumpe rechtsdrehend, d.h. Rotor, dreht sich gegen den Uhrzeigersinn. Ich denke, dieses Foto wird Ihnen helfen zu verstehen, wie es funktioniert. Zuerst dehnen sich Rotor, Stator, Blütenblätter und Wände aus, bilden einen Hohlraum, während der Formation wird Kraftstoff aus dem Einlasskanal angesaugt, dann verengen sie sich, wodurch Kraftstoff in den Zufuhrkanal ausgestoßen wird, in dem sich das Druckreduzierventil befindet.

Ich hoffe, es ist in den meisten Fällen klar, dass Sie für eine Linksdrehpumpe eine Pumpe von rechts verwenden können, dafür müssen Sie sie umdrehen. Es gibt natürlich Nuancen, aber es ist lang, sie zu beschreiben.

Ich denke, Sie verstehen, was das Wasser hier tun wird.

Der Stator tritt sehr dicht in das Gehäuse ein, seine Kanten sind ziemlich scharf. Wenn Sie während der Installation schief laufen und mit dem Hämmern beginnen, wird der Koffer mit einem festsitzenden Stator auf den Müllhaufen geschickt. Vor der Installation habe ich es geschmiert und erst dann mit leichten Schlägen um den Umfang herum angebracht.

Wir setzen die Abdeckung auf, es ist wünschenswert, die Schraubengewinde zu schmieren. Zum Beispiel benutze ich normalerweise (Castrol LMX), um den Rotor zu schmieren.

Pumpenrotorschmierung

Die Erfahrung zeigt, dass heißer Dieselkraftstoff ihn nicht auflöst.

FLAG Reparatursatz.

FLAG Reparatursatz

Das erforderliche Reparaturset kann für jede Pumpe aus dem Katalog ausgewählt werden. Im Großen und Ganzen unterscheiden sie sich im Durchmesser der Öldichtungen.

Details der Einspritzpumpe. 

Details der Einspritzpumpe

Arbeitsflächen sind poliert. Ich wusch die Teile, wischte sie ab, blies sie mit Druckluft und legte sie jetzt in einen sauberen Dieselkraftstoff. Gummicracker, die die Welle mit ihrem gezahnten Teil verbinden, der den Fliehkraftregler antreibt.

Ich habe neue installiert und sie mit LMX geschmiert. Gleichzeitig schmierte er die Passfedernut, die Welle und die Unterlegscheibe.

Welle und Unterlegscheibe der Einspritzpumpe

Zum Teil muss geschmiert werden, damit die Unterlegscheibe und der Schlüssel während der Installation nicht herausfallen.

Unterlegscheibe und Schlüssel der Einspritzpumpe

Wir arbeiten weiter, Sie müssen die Nut des Druckerhöhungspumpenrotors sorgfältig auf den Wellenkeil ausrichten. Persönlich habe ich es das erste Mal nicht geschafft, den Schacht ohne Schwierigkeiten in Position zu bringen.

Wenn Sie anfangen, die Welle kräftig zu drehen, können Sie das charakteristische intermittierende Geräusch der laufenden Druckerhöhungspumpe hören.

Einspritzpumpenwelle einbauen

Der Rollenträger wird von oben eingebaut. Es sollte auch am äußeren Arbeitsteil geschmiert werden. Bei der Fehlerbehebung muss sie den Zustand der Schlitze unter den Rollenachsen überwachen. Wenn ein merklicher Verschleiß auftritt, kann ein Austausch nicht vermieden werden. Sie können es ohne Aufwand und Spezialwerkzeuge setzen.

Einbau des Rollenhalters der Hochdruckkraftstoffpumpe

Es ist über eine bewegliche Zeitachse mit dem Käfig der Rollen verbunden. Wenn der Innendruck geändert wird, dreht der Kolben des automatischen Einspritzvorschubs den Rollenkäfig, wodurch sich der Einspritzwinkel ändert.

Es wird auch im Timer eingestellt:   Bewegliche Achse des Einspritzpumpen-Timers

Die Arbeitsfläche des Timers muss poliert werden. Eine ziemlich häufige Fehlfunktion ist der Timer-Keil mit Fremdkörpern. Symptome, der Motor verliert genug Leistung, beginnt zu rauchen, klopft und gewinnt nicht an Schwung.

Der Timer schmierte den LMX und installierte ihn in dieser Position im Gehäuse.

Einbau eines Timers in das Einspritzpumpengehäuse

Dann muss es in die mittlere Position in den Körper gedrückt werden.

Einbau eines Timers in das Bosch-Einspritzpumpengehäuse

Drehen Sie es um 90 Grad, drücken Sie den Stift, der es mit dem Rollenkäfig verbindet, hinein und befestigen Sie es dann mit einem kleinen Stift und einer Federklammer.

Den Stift in das Einspritzpumpengehäuse einbauen

Es ist ratsam, die Laufruhe und das Fehlen von Blockierungen zu überprüfen. Wir installieren neue O-Ringe. Ich benutze LMX, um die Dichtungen zu schmieren. Ansicht der linken (in diesem Fall) Timerabdeckung. Es gibt eine Feder und Unterlegscheiben darunter.

Einbau von Dichtringen in das Einspritzpumpengehäuse

Es gibt nicht viel darüber zu schreiben. Kurz gesagt, die Federspannung muss auf der Bank eingestellt werden. Ich habe die Anstrengung nach meinen eigenen Gefühlen ausgewählt. Nachdem die Einstellung des Timers durch Ändern des Körperdrucks korrigiert werden kann, müssen Sie sich auf das Hören verlassen. Und das ist natürlich falsch.

Die Videos selbst. Abhängig vom Zustand der Achsen, der Arbeitsfläche und des Spiels wechseln sie entweder zu neuen oder die Achse und die Arbeitsfläche werden poliert und alles wird angebracht. Abplatzen, Risiken, Anlaufspuren sind nicht zulässig, die Montage ist extrem belastet.

Pumpenrolle für Hochdruckkraftstoffpumpe

Wir setzen die Walzen ein.

Achten Sie darauf, die Position der Unterlegscheibe auf der Walze nicht mit der Seite zu verwechseln, auf die Sie sie legen. Wenn die Videos gemischt sind, gibt es keinen Grund zur Sorge.

Hochdruckpumpenrollen

Unterlegscheibe. Die Leistung der Welle macht sich darauf bemerkbar.

Kreuzscheibe der Einspritzpumpe

Wir drehen uns um 90 Grad, damit weitere Arbeiten an dem Ort stattfinden, an dem keine Produktion stattfindet. Sie müssen auch die restlichen Arbeitsflächen überprüfen und, falls etwas passiert, in Ordnung bringen.

Wir setzen es ein, der Frühling wird noch nicht benötigt.

Feder des kreuzförmigen Zahnrads der Einspritzpumpe

Die Nockenscheibe ist ein ziemlich wichtiger Bestandteil der Einspritzpumpe.

Nockenscheibe der Einspritzpumpe

Die Einspritzcharakteristik hängt vom Nockenprofil ab (siehe Markierungen auf dem Foto), d.h. durch Druckaufbau. Die Arbeitsflächen sind in Ordnung.

Manchmal passiert Folgendes:

Beschädigte Nockenscheibe der Einspritzpumpe

Die Nockenscheibe ist angebracht, der Stift unter der Ferse des Kolbens befindet sich auf die gleiche Weise wie die Keilnut auf der Antriebswelle der Einspritzpumpe.

Einbau der Nockenscheibe der Einspritzpumpe Einbau der Nockenscheibe der Bosch Einspritzpumpe

Wir fahren mit der Installation des Kolbenpaars fort. Über Sauberkeit, erinnerst du dich?

Installation eines Kolbenpaars Einspritzpumpe

Bisher ohne Unterlegscheiben, Federn und Dosierringe. Wir wählen Unterlegscheiben mit einer Dicke unter der Ferse des Kolbens, Größe K, ein ziemlich wichtiger Parameter bei der Einstellung der Einspritzpumpe. Das Paar ist installiert, der Stecker ist vom Paar abgeschraubt, der Kolben sollte sich am unteren Ende des Hubs befinden.

Messung der Unterlegscheibendicke 

Die Norm beträgt in unserem Fall 3,5 mm .

Messung der Unterlegscheibendicke

Als nächstes beginnen wir mit der Installation der Unterlegscheiben und des Spenders am Kolben. Unterlegscheiben müssen defekt und die Oberflächen entsprechend vorbereitet sein. Denken Sie daran, auf die Position der Unterlegscheiben und der Löcher im Spender zu achten.

Unterlegscheiben im Spender

Wir stellen den zweiten, nicht weniger wichtigen Parameter ein - Kf. Die Messmethode ist die gleiche, außer dass eine Feder installiert ist, wir halten ein Paar in unseren Händen. Ich werde es auf 5,8 mm einstellen. Das Foto zeigt die flachen Unterlegscheiben.

Unterlegscheiben

Unterwegs müssen Sie sicherstellen, dass die Unterlegscheiben die gleiche Dicke haben und die Federn gleichmäßig und immer gleich lang sind.

Jetzt befestigen wir das Paar (ohne Kolben) in einem Schraubstock und beginnen mit dem Schrauben des Steckers. Es ist ratsam, die Gewinde und Druckflächen zu schmieren.

Kraftstoffpumpenstecker

Spezialkopf für den Stecker.

Kappenkopf

Einige haben versucht, es mit Gasschlüsseln zu tun.

Stecker

Als nächstes müssen Sie die Arbeitsflächen der Auslassventile überprüfen, die Markierung überprüfen und dann nicht vergessen, zu spülen und zu blasen. Wir setzen den Körper eines Paares ein:

Paare einstellen

Die Stufen sind sichtbar: eine brandneue Kupferscheibe aus einem Reparatursatz, eine Feder, ein Ventil, eine Armatur. Das Gewinde der Verbindung muss geschmiert werden, es sind keine besonderen Anstrengungen erforderlich.

Reparatursatz: Feder, Ventil, Armatur

Ventilkennzeichnung:

Ventilmarkierung

Die Feder ist unter der Nockenscheibe installiert:

Federeinbau

Wir installieren das Kolbenpaar in der Karosserie. Es wird in horizontaler Position installiert und mit Schrauben befestigt. Es muss nicht festgezogen werden. Wir setzen die Federn des Spenderantriebs ein, ich fette sie ein, weil sie unterschiedlich herausfallen.

Einbau der Spenderantriebsfedern

Die Schrauben, mit denen der Spenderantrieb im Gehäuse befestigt ist, müssen eingeschraubt werden. Es wird empfohlen, die Kupferscheiben auszutauschen. Ich erinnere mich, dass es einige Probleme mit ihnen gab.

Installieren der Schrauben, mit denen der Spenderantrieb befestigt ist

Als nächstes beginnen wir mit der Installation des Spenderlaufwerks.

Spenderlaufwerk installieren

Es muss darauf geachtet werden, in die Aussparung des Spenders zu gelangen und dass die Federn nicht herausfallen und sich nicht verziehen.

Spenderlaufwerk installieren

Einmal angebracht, können die Schrauben der Antriebsachse festgezogen werden (hierfür gibt es einen speziellen dreieckigen Kopf). Als nächstes montieren und installieren wir den Fliehkraftregler an Ort und Stelle. Das Gummiband an seiner Achse muss gewechselt werden. Vergessen Sie nicht, dass die Schraubentiefe der Achse standardisiert ist. In der Praxis müssen Sie das Ende der Achse an der Ebene der Kontermutter ausrichten.

Zentrifugalregler einbauen

Falls eine automatische Heizung installiert ist, wurde hier eine Einheit installiert, die abhängig von der Kühlmitteltemperatur den Vorschubsteuerhebel verschiebt. Außerdem bewegt es den Rollenkäfig durch das Loch im Gehäuse, wodurch sich der Einspritzwinkel ändert (bei einem kalten Motor wechselt er zur frühen Seite).

Wir wechseln den Gummiring auf der Achse des Steuerhebels. Vergessen Sie nicht, ihn zu schmieren.

Gummi-O-Ring für Steuerhebelwelle

Installieren Sie den Steuerhebel. Zu diesem Zeitpunkt ist das Kolbenpaar bereits vorhanden, die Schrauben sind vorsichtig festgezogen, das Kraftstoffabsperrmagnetventil ist installiert. Die Dichtung darunter wurde ersetzt, es ist ratsam, das Ventil mit Betriebsspannung zu prüfen.

Bosch Einspritzpumpenbaugruppe

Als nächstes müssen Sie die Öldichtung vorsichtig installieren und versuchen, nicht zu verzerren. Die Arbeitskante muss geschmiert sein. Wenn Sie die Stopfbuchse installieren, müssen Sie sie verschieben und versuchen, die Arbeitskante nicht gegen die Kanten der Keilnut zu beschädigen.

Einspritzpumpe zusammenbauen

Jetzt müssen Sie die obere Abdeckung der Pumpe vorsichtig wieder anbringen. Vergessen Sie nicht, das Rücklaufrohr auf Durchlässigkeit zu überprüfen (auf dem Foto befindet sich Schmutz im Rohr). Wir blasen durch die Rücklaufleitung, Sie müssen sie nicht festziehen, bis die Pumpe von der manuellen Kraftstoffpumpe am Filter gepumpt wird.

Verbindung zurückgeben

Das ist alles, jetzt müssen Sie das gesamte externe "Kit" an der Pumpe, den Hebeln, den Sensoren, den Einfüllschläuchen und den Halterungen installieren, dann kann es am Motor installiert werden.

Optisch eine ähnliche Reparatur der Bosch-Einspritzpumpe, siehe auch das Video:

Mitgeliefertes Material (?): Tedtopliv