Schmiermittel für Gleichlaufgelenke - Eigenschaften, Typen, deren Übersicht besser geeignet ist, um das Stativ oder das Außenscharnier zu schmieren

Das Schmiermittel für Gelenke mit konstanter Geschwindigkeit gewährleistet den normalen Betrieb des Gelenks mit konstanter Geschwindigkeit, verringert das Reibungsniveau, erhöht die Effizienz des Mechanismus und verhindert das Auftreten von Korrosion auf der Oberfläche einzelner Gelenkteile. Viele Fahrer interessieren sich für die natürliche Frage: Welche Art von Schmiermittel soll für das Gleichlaufgelenk verwendet werden ? Wir haben Informationen und vergleichende Eigenschaften von Schmierstoffen, die in Geschäften angeboten werden, für Sie gesammelt, auf die wir Sie aufmerksam machen. Das Material bietet auch praktische Informationen zu ihrer Verwendung sowie Bewertungen und persönliche Erfahrungen mit der Verwendung von 6 beliebten Schmiermitteln durch einige Autobesitzer.

CV Gelenkfett

SHRUS Schmierung

Sie werden solche Aspekte kennenlernen

  • Arten von Gleichlaufgelenken und die erforderlichen Eigenschaften für die Schmierung
  • Arten von Fetten, die für Winkelgeschwindigkeitsverbindungen verwendet werden
  • Welche Art von Schmiermittel unter rauen Bedingungen zu verwenden
  • So wechseln Sie das Fett in den Gleichlaufgelenken
  • Schmierstoffmarken für innere und äußere Gleichlaufgelenke
  • Welches Schmiermittel ist besser

Was ist CV Joint, seine Funktionen und Typen

Bevor wir uns direkt mit Schmierstoffen befassen, wollen wir uns näher mit den Gleichlaufgelenken befassen. Dies ist nützlich, um herauszufinden, welche Eigenschaften ein Schmiermittel für eine „Granate“ haben sollte, wie die einfachen Leute ein CV-Gelenk nennen, und welche Zusammensetzung in diesem oder jenem Fall zu verwenden ist. Die Aufgabe des Scharniers besteht darin, das Drehmoment von einer Achse auf eine andere zu übertragen, sofern diese in einem Winkel zueinander stehen. Dieser Wert kann bis zu 70 ° betragen.

Im Laufe ihrer Entwicklung wurden die folgenden Arten von Gleichlaufgelenken erfunden:

  • Kugelschreiber . Sie sind eine der häufigsten, insbesondere ihre Version von "Rceppa-Lebro".
  • Stativ (Stativ). Sie werden in der heimischen Automobilindustrie häufig als interne Gleichlaufgelenke verwendet (dh solche, die an der Seite des Antriebs installiert sind).Stativ

    Klassisches Stativ

  • Cracker (der zweite Name ist cam). Sie überhitzen häufig und werden daher in Lastkraftwagen eingesetzt, bei denen die Drehzahl niedrig ist.
  • Cam-Disk . Wird auch in LKWs und Baufahrzeugen verwendet.
  • Gepaarte Kardanwellen . Sie werden hauptsächlich für Baumaschinen und Lastwagen eingesetzt.
Bei großen Winkeln zwischen den Achsen nimmt der Wirkungsgrad des Scharniers ab. Das heißt, der Wert des übertragenen Drehmoments wird kleiner. Daher ist es notwendig, erhebliche Belastungen zu vermeiden, wenn die Räder zu weit gedreht werden.

Hohe Stoßbelastungen sind ein Merkmal jeder Winkelgeschwindigkeitsverbindung. Sie treten auf, wenn sich das Auto in Bewegung setzt, bergauf steigt, auf unebenen Straßen fährt und so weiter. Mit Hilfe von Spezialschmierstoffen SHRUS können alle negativen Folgen neutralisiert werden.

Die Ressourcen moderner Konstantgeschwindigkeitsgelenke sind groß genug (abhängig von der Dichtheit des Kofferraums) und vergleichbar mit der Lebensdauer des Fahrzeugs. Das Schmiermittel wird beim Austausch des Schuhs oder des gesamten Gleichlaufgelenks gewechselt. Gemäß den Vorschriften muss das SHRUS-Fett jedoch alle 100.000 Kilometer oder alle 5 Jahre (je nachdem, was zuerst eintritt) ausgetauscht werden.

Eigenschaften von Schmiermitteln für Verbindungen mit konstanter Geschwindigkeit

Aufgrund der schwierigen Betriebsbedingungen der genannten Scharniere soll die Gleichlaufgelenkschmierung den Mechanismus vor negativen Faktoren schützen und Folgendes bieten:

  • eine Erhöhung des Reibungskoeffizienten der inneren Teile des Scharniers;
  • Minimierung des Verschleißes einzelner Teile des Gleichlaufgelenks;
  • Reduzierung der mechanischen Belastung der Komponenten des Geräts;
  • Schutz der Oberflächen von Metallteilen vor Korrosion;
  • neutrale Reaktion mit Gummidichtungen des Scharniers (Staubbeutel, Dichtungen), um diese nicht zu beschädigen;
  • wasserabweisende Funktion;
  • Haltbarkeit der Nutzung.

Basierend auf den oben aufgeführten Anforderungen muss das Schmiermittel für das äußere oder innere Gleichlaufgelenk die folgenden Eigenschaften aufweisen:

  • ein breiter Temperaturbereich, der die Verwendung der Zusammensetzung bei kritischen Temperaturen ermöglicht (moderne Gleichlaufverbindungen können bei Temperaturen von -40 ° C bis + 140 ° C und höher betrieben werden, dieser Bereich hängt von der spezifischen Fettmarke ab);
  • ein hohes Maß an Haftung (die Fähigkeit, an der Arbeitsfläche des Mechanismus zu haften, um es einfach auszudrücken, Klebrigkeit);
  • mechanische und physikalisch-chemische Stabilität der Zusammensetzung, die unter allen Betriebsbedingungen konstante Leistungseigenschaften des Fettes liefert;
  • Hohe Anti-Seize-Eigenschaften, die das richtige Gleiten der geschmierten Arbeitsflächen gewährleisten.

Daher müssen die Eigenschaften des Schmiermittels für Gleichlaufgelenke vollständig der angegebenen Liste entsprechen. Derzeit stellt die Industrie verschiedene Arten solcher Zusammensetzungen her.

Arten von Schmiermitteln für Gleichlaufgelenke

Schmiermittel sind in verschiedenen chemischen Formulierungen erhältlich. Wir listen und charakterisieren die aktuell verwendeten Typen.

Fett für Verbindungen mit konstanter Geschwindigkeit mit Molybdän LM47

LM47-Fett für CV-Verbindungen mit Molybdändisulfid

Lithiumfette CV-Gelenke

Dies sind die ältesten Schmiermittel und wurden unmittelbar nach der Erfindung des Scharniers selbst verwendet. Sie basieren auf Lithiumseifen und verschiedenen Verdickungsmitteln. Je nach verwendetem Grundöl können die Fette eine hellgelbe bis hellbraune Farbe haben. Sie eignen sich gut für den Einsatz bei mittleren und hohen Temperaturen . Bei niedrigen Temperaturen verlieren sie jedoch ihre Viskosität , so dass das Schutzniveau des Mechanismus erheblich verringert wird. Es ist sogar möglich, bei starkem Frost an die Scharniere zu klopfen.

Traditionelles Litol-24 gehört ebenfalls zu Lithiumfetten, kann jedoch nicht in Gleichlaufgelenken verwendet werden.

CV Gelenkfett mit Molybdän

Mit der Entwicklung der Technologie ist die Verwendung von Lithiumfetten weitgehend unwirksam geworden. Daher hat die chemische Industrie modernere Schmiermittel auf der Basis von Lithiumseife entwickelt, jedoch unter Zusatz von Molybdändisulfid. Die Schmiereigenschaften entsprechen in etwa denen ihrer Lithium-Gegenstücke. Ein Merkmal von Molybdänfetten ist jedoch ihre hohe Korrosionsschutzeigenschaft . Dies wurde durch die Verwendung von Metallsalzen in ihrer Zusammensetzung möglich, die einige der Säuren ersetzten. Solche Zusammensetzungen sind absolut sicher für Gummi und Kunststoff, aus denen einige Teile des Gleichlaufgelenks bestehen, insbesondere der Kofferraum.

Wenn Sie einen neuen Schuh kaufen, wird dieser normalerweise mit einem Einweg-Schmierbeutel geliefert. Seid vorsichtig! Laut Statistik besteht eine große Chance, auf eine Fälschung zu stoßen. Testen Sie daher vor der Verwendung des Fettes die Konsistenz, indem Sie eine kleine Portion auf ein Blatt Papier gießen. Wenn es nicht dick genug oder verdächtig ist, ist es besser, ein anderes Schmiermittel zu verwenden.

Ein wesentlicher Nachteil von Schmiermitteln auf Molybdänbasis ist die Angst vor Feuchtigkeit . Das heißt, wenn auch nur eine kleine Menge davon unter den Schuh gelangt , wird das Fett mit Molybdän zu einem Schleifmittel mit den daraus resultierenden Folgen (Beschädigung der Innenteile des Gleichlaufgelenks). Daher ist es bei Verwendung von Molybdänfett erforderlich, regelmäßig den Zustand der Staubbeutel am CV-Gelenkgehäuse zu überprüfen , dh die Dichtheit.

Einige skrupellose Verkäufer berichten, dass mit Molybdän versetztes Gelenkfett eine beschädigte Baugruppe repariert. Das ist nicht so. Wenn im Gleichlaufgelenk ein Knirschen auftritt, muss es an einer Tankstelle repariert oder ersetzt werden.

Beliebte Produkte aus dieser Serie in unserem Land sind "SHRUS-4" , LM47 und andere. Wir werden im Folgenden auf ihre Vor- und Nachteile sowie auf ihre vergleichenden Eigenschaften eingehen.

Bariumfett SHRB-4

Bariumfett SHRB-4

Bariumfette

Heute ist diese Art von Fett die modernste und technologisch fortschrittlichste. Schmierstoffe haben hervorragende Leistungseigenschaften, chemische Beständigkeit, haben keine Angst vor Feuchtigkeit und interagieren nicht mit Polymeren. Sie können als Schmiermittel für die äußeren und inneren Gleichlaufgelenke (Stativ) verwendet werden.

Der Nachteil von Bariumschmierstoffen ist eine Abnahme ihrer Eigenschaften bei niedrigen Temperaturen . Daher wird empfohlen, es nach jedem Winter auszutauschen. Darüber hinaus ist der Preis für Bariumschmierstoffe aufgrund der Komplexität und Herstellbarkeit der Produktion höher als der für Lithium- oder Molybdänanaloga. Ein beliebtes Haushaltsschmiermittel dieses Typs ist ShRB-4.

Welche Schmiermittel sollten nicht verwendet werden

SHRUS ist ein Mechanismus, der unter schwierigen Bedingungen funktioniert. Daher können keine zur Verfügung stehenden Formulierungen zum Schmieren verwendet werden. Insbesondere dürfen Gleichlaufgelenke nicht geschmiert werden :

  • Graphitfett;
  • technische Vaseline;
  • "Fett 158";
  • verschiedene Kohlenwasserstoffzusammensetzungen;
  • Formulierungen auf Basis von Natrium oder Calcium;
  • Zusammensetzungen auf Eisen- und Zinkbasis.

Verwendung von Schmiermitteln bei niedrigen Temperaturen

Viele Autobesitzer in den nördlichen Regionen unseres Landes sind an der Wahl von CV-Gelenkschmierstoffen interessiert, die bei starkem Frost nicht gefrieren würden (z. B. -50 ° C ... -40 ° C). Die Entscheidung muss auf der Grundlage der vom Hersteller bereitgestellten Informationen getroffen werden. Dies ist sehr wichtig, nicht nur für Schmiermittel für Gleichlaufgelenke, sondern auch für andere Öle und Flüssigkeiten, die in Autos im Norden verwendet werden.

Vor dem Fahren unter starken Frostbedingungen wird dringend empfohlen, das Auto gründlich aufzuwärmen, damit sich die genannten Öle und Flüssigkeiten, einschließlich Fett für Gleichlaufgelenke, erwärmen und eine funktionierende Konsistenz erreichen. Andernfalls besteht die Möglichkeit, dass die Mechanismen mit erhöhter Last arbeiten und infolgedessen - vorzeitig ausfallen.

Nach den Bewertungen von Autobesitzern im hohen Norden oder in deren Nähe haben sich das Haushaltsfett „SHRUS-4“ und RAVENOL Mehrzweckfett mit MoS-2 recht gut bewährt . Wir werden jedoch etwas später auf die Auswahl der Schmierstoffe eingehen.

Wechseln des Fettes in den Gelenken mit konstanter Geschwindigkeit

Das Verfahren zum Wechseln des Schmiermittels in Gelenken mit konstanter Geschwindigkeit bereitet selbst unerfahrenen Autofahrern in der Regel keine Schwierigkeiten. Zunächst müssen Sie das Gleichlaufgelenk aus Ihrem Auto entfernen. Die Reihenfolge der Aktionen hängt direkt von der Konstruktion und dem Gerät der Maschine ab. Daher ist es unmöglich, spezifische Empfehlungen abzugeben. Sie sollten auch wissen, dass die Scharniere intern und extern sind. Das Prinzip ihrer Arbeit ist grundlegend anders. Ohne auf die Details der Strukturen einzugehen, sollte gesagt werden, dass die Basis des externen Gleichlaufgelenks Kugeln sind und die Basis des inneren Gleichlaufgelenks (Stativ) die Rollen oder Nadellager sind. Das innere Gleichlaufgelenk ermöglicht große axiale Bewegungen. Zur Schmierung von Innen- und Außenfugen mit verschiedenen Schmiermitteln . Ein Beispiel für einen Austausch wird als beliebteste Option an einem Tripoid-Gleichlaufgelenk durchgeführt.

Bevor Sie das CV-Gelenkfett wechseln, müssen Sie wissen, wie viel davon Sie benötigen. Sie finden diese Informationen in Ihrem Fahrzeughandbuch oder im Internet. Diese Anforderungen werden jedoch häufig vernachlässigt und das „Glas“ des Stativs wird bis zum Rand gefüllt.

Wenn sich das Gleichlaufgelenk in Ihren Händen befindet, wird der sofortige Austausch gemäß dem folgenden Algorithmus durchgeführt:

Schmiergrad für Gleichlaufgelenke

Der Schmiermittelstand für das Gleichlaufgelenk im "Glas"

  • Demontage des Falles . Der Körper wird oft durch zwei Sicherungsringe (gesäumt) zusammengehalten. Dementsprechend müssen diese Ringe zum Zerlegen mit einem Schlitzschraubendreher entfernt werden.
  • Kofferraum und O-Ring entfernen . Nach diesem einfachen Verfahren muss unbedingt die Integrität des Startvorgangs überprüft werden. Kaufen Sie gegebenenfalls ein neues, um es weiter zu ersetzen.
  • Als nächstes müssen Sie alle internen Mechanismen des Scharniers abrufen und zerlegen. Normalerweise wird das Stativ selbst mit einem Sicherungsring auf der Achswelle gehalten, der entfernt werden muss, um es mit einem Schraubendreher zu zerlegen.
  • Spülen Sie alle Innenteile (Stativ, Rollen, Achswelle) gründlich mit Benzin oder Verdünner ab, um altes Fett zu entfernen. Die Innenseiten des Körpers (Glas) müssen ebenfalls gereinigt werden.
  • Geben Sie eine bestimmte Menge Fett (ca. 90 Gramm, dieser Wert ist jedoch für verschiedene CV-Verbindungen unterschiedlich) in das Glas. Wir werden uns etwas weiter unten mit der Frage der Auswahl eines Schmiermittels für ein Stativ befassen.
  • Platzieren Sie das Stativ auf der Achse im Glas, dh an Ihrem Arbeitsplatz.
  • Fügen Sie die verbleibende Fettmenge auf das installierte Stativ (normalerweise werden bei Stativen insgesamt etwa 120 bis 150 Gramm Fett verwendet). Versuchen Sie, das Fett gleichmäßig aufzutragen, indem Sie die Stativachse im Gehäuse bewegen.
  • Nachdem Sie die erforderliche Menge Fett für das Tripoid-Gleichlaufgelenk eingefüllt haben, können Sie mit der Montage fortfahren, die in umgekehrter Reihenfolge zur Demontage ausgeführt wird. Schmieren Sie die Nuten vor dem Festziehen der Ringe oder Klemmen mit „Litol-24“ oder einem ähnlichen Fett.

Ersetzen Sie das Fett am äußeren Gleichlaufgelenk VAZ 2108-2115

Fettwechsel am inneren Gleichlaufgelenk

Wie Sie sehen können, ist das Austauschverfahren einfach, und jeder Autobesitzer, der über grundlegende Sanitärkenntnisse verfügt, kann damit umgehen. Die Hauptfrage, die beantwortet werden muss, bevor dieses Verfahren durchgeführt wird, ist, welches CV-Gelenkfett besser ist und warum? Im nächsten Abschnitt werden wir versuchen, darauf zu antworten.

Anwendung von Schmiermitteln für Gleichlaufgelenke

Aufgrund der unterschiedlichen Konstruktion der Innen- und Außengelenke mit gleichen Winkelgeschwindigkeiten empfehlen Technologen die Verwendung unterschiedlicher Schmiermittel. Insbesondere werden die folgenden Schmiermittelmarken für interne Gleichlaufgelenke verwendet :

Schmiermittel für innere Gleichlaufgelenke

Schmiermittel für innere Gleichlaufgelenke

  • Mobil SHC Polyrex 005 (für Stativlager);
  • Slipkote Polyurea CV Gelenkfett;
  • Castrol Optitemp BT 1 LF;
  • BP Energrease LS-EP2;
  • Chevron Ulti-Plex Kunstfett EP NLGI 1.5;
  • VAG G052186A3;
  • Chevron Delo Greases EP;
  • Mobil Mobilgrease XHP 222.

Die folgenden Schmiermittelmarken werden für externe Gleichlaufgelenke empfohlen:

Äußeres CV-Gelenkfett

Äußeres CV-Gelenkfett

  • Liqui Moly LM 47 langsfett + MoS2;
  • Sehr Schmiermittel LITHIUM FETT FÜR CV JOINT MoS2;
  • Mobil Mobilgrease Spezial NLGI 2;
  • BP Energrease L21M;
  • XADO SHRUS;
  • Chevron SRI Fett NLGI 2;
  • Mobil Mobilgrease XHP 222;
  • SHRUS-4.

Das beste Schmiermittel für Gleichlaufgelenke

Wir haben im Internet Bewertungen von echten Verbrauchern über gängige Schmiermittel für Gleichlaufgelenke gefunden und diese dann analysiert. Wir hoffen, dass diese Informationen für Sie nützlich sind und Ihnen bei der Beantwortung der Frage helfen, welches Schmiermittel für Gleichlaufgelenke besser geeignet ist. Bewertungen werden in Form von Tabellen präsentiert, die Reihenfolge der Erwähnungen zeigt ihre Popularität an, von mehr bis weniger beliebt . So haben wir die TOP 5 besten Schmiermittel für Gleichlaufgelenke erhalten:

SHRUS-4

Haushaltsfett SHRUS-4

SHRUS-4 . Schmiermittel von mehreren russischen Unternehmen hergestellt. Es wurde für den Einsatz im ersten sowjetischen Geländewagen VAZ-2121 "Niva" erfunden. Später wurde es jedoch in VAZs mit Frontantrieb eingesetzt. Neben der Verwendung externer Gleichlaufgelenke in Kugellagern kann das Fett auch zum Schmieren von Vergaserteilen, Teleskopstreben und Kupplungslagern verwendet werden. SHRUS-4 ist ein Mineralfett auf Basis von Lithiumhydroxystearat. Seine Temperatureigenschaften: Betriebstemperatur - von -40 ° C bis + 120 ° C, Fallpunkt - + 190 ° C. Der Preis für eine Tube mit einem Gewicht von 100 Gramm beträgt 1 ... 2 US-Dollar, und eine Tube mit einem Gewicht von 250 Gramm beträgt 2 ... 3 US-Dollar. Die Katalognummer lautet OIL RIGHT 6067.

Positive Bewertungen Negative Bewertungen
Im Allgemeinen ist ein Schmiermittel sozusagen ein Budgetprodukt, aber ein Budgetprodukt bedeutet nicht, dass es von schlechter Qualität ist. Im Allgemeinen sind die Produkte ziemlich gut für die heimische Autoindustrie. Im Oktober habe ich ein neues CV-Gelenk aufgetragen, das von OlWright hergestellte CV-Gelenk gefettet, im Winter bei -18-23 Grad begann ich im wahrsten Sinne des Wortes zu essen, das CV-Gelenk war neu! nach dem zerlegen sah ich dort stücke einer unverständlichen masse, die harz ähnelt !!! fast neues CV-Joint im Müll!
Versteht mich nicht falsch, aber ich habe die ganze Zeit SHRUS - 4 benutzt ... und alles ist in Ordnung!
Russischer Lebenslauf Joint 4. Überall. Wenn der Boot nicht kaputt geht, wird er für immer dauern.

Liqui Moly LM 47 langsfett + MoS2 . Schmierung in Form einer dicken Plastikflüssigkeit von dunkelgrauer, fast schwarzer Farbe, hergestellt in Deutschland. Das Fett enthält einen Lithiumkomplex (als Verdickungsmittel), ein mineralisches Grundöl, eine Reihe von Additiven (einschließlich Verschleißschutz) sowie feste Schmierpartikel, die Reibung und Verschleiß verringern. Wird in äußeren Gleichlaufgelenken verwendet . Darüber hinaus kann es zur Wartung von Elektrowerkzeugen, Druck- und Landwirtschaftsmaschinen, Baumaschinen zum Schmieren von Gewinden für Führungsbahnen, Keilwellen, Hochlastverbindungen und Lagern eingesetzt werden. Betriebstemperatur - von -30 ° C bis + 125 ° C. Der Preis für eine Packung für 100 Gramm beträgt 4 ... 5 US-Dollar (Katalognummer - LiquiMoly LM47 1987), und eine 400-Gramm-Packung (LiquiMoly LM47 7574) kostet 9 bis 10 US-Dollar.

Positive Bewertungen Negative Bewertungen
Nun, im Allgemeinen sind die Waren normal, rate ich. Der Schlauch ist praktisch, wie eine Handcreme, das Gleitmittel lässt sich leicht herausdrücken, hat keinen spezifischen Geruch. Alle diese Fette LM 47 langsfett, Castrol MS / 3, Valvoline Moly Fortified MP Grease und eine Reihe anderer ähnlicher Fette sind ein vollständiges Analogon zu unserem russisch-sowjetischen Fett SHRUS-4, das hoch in den Regalen aller Geschäfte gestapelt ist und das kostet dank Massenproduktion einen Cent. Ich würde niemals eines dieser importierten Schmiermittel kaufen, da sie eindeutig überteuert sind.
Hochwertiger Schmierstoff, ein bewährter Hersteller, schmiert Teile perfekt. Im Vergleich zu den zuvor verwendeten Schmiermitteln war ich von diesem Schmiermittel angenehm überrascht.

RAVENOL Mehrzweckfett mit MoS-2 . Schmierfette der Marke RAVENOL werden in Deutschland hergestellt. Das im Schmiermittel verwendete Molybdändisulfid ermöglicht eine Verlängerung der Lebensdauer von Gleichlaufgelenken und eine Verringerung ihres Verschleißes. Das Fett ist salzwasserbeständig. Anwendungstemperatur - von -30 ° C bis + 120 ° C. Der Preis für eine Packung mit einem Gewicht von 400 Gramm liegt bei 5 ... 6 US-Dollar. Im Katalog finden Sie dieses Produkt unter der Nummer 4014835200340.

Positive Bewertungen Negative Bewertungen
Es ist ganz normal, dass ein solches Mineralfett für externe Kugel-CVJ für nicht zu strenge Winter verwendet wird. Das Vorhandensein von festen Additiven in Form von MoS2 und Graphit in externen Behältern / Bärenfeldern ist obligatorisch, aber was die Menge von 3 oder 5 Prozent betrifft, denke ich nicht, dass dies die Betriebsbedingungen der in irgendeiner Weise ernsthaft beeinflusst Einheit und bestimmt seine Haltbarkeit. SHRUS-4, so scheint es mir, wird nicht schlimmer sein.
Es verträgt niedrige Temperaturen gut. Wird in meinem Toyota verwendet. Bisher gibt es keine Probleme mit dem SHRUS.
Fett SHRUS MS X5

CV JOINT MS X5

CV JOINT MS X5 . Ein weiterer inländischer Vertreter. NLGI-Konsistenzklasse - ⅔. Klasse 2 bedeutet einen Penetrationsbereich von 265 bis 295, Vaseline-Fett. Grad 3 bedeutet 220-250 Penetrationsbereich, mittelhartes Fett. Es ist zu beachten, dass die Kategorien 2 und 3 hauptsächlich zur Schmierung von Lagern verwendet werden (insbesondere Kategorie 2 ist die häufigste Schmierfette für leichte Fahrzeuge). Die Farbe des Fettes ist schwarz. Das Verdickungsmittel ist Lithiumseife. Der verwendete Komplex X5 reduziert die Reibung im Lager. Auch wenn der Kofferraum beschädigt ist, tritt kein Fett aus. Temperaturbereich von -40 ° C bis + 120 ° C. Abwurfpunkt - + 195 ° С. Der Preis für eine Tube mit einem Gewicht von 200 Gramm beträgt $ 3 ... 4. Sie finden es im Katalog unter der Nummer VMPAUTO 1804.

Positive Bewertungen Negative Bewertungen
Ich habe das Schmiermittel verwendet, als der Staubbeutel brach. 20.000 km Flug sind normal. Heute wird dieses Fett vollständig in Online-Shops verkauft. Jemand hat sich naiv in die Analphabetenwerbung für dieses Schmiermittel eingekauft ... Was wird das Ergebnis seiner Verwendung sein? .. Hier ist ein weiteres Werbematerial, das Einzelhandelskäufer (dh Sie und ich) dazu ermutigen soll, es zu kaufen und teuer zu verwenden Einheiten unserer Autos .. ..
Und ich habe mich bereits mit Fett zum Ersetzen der Staubbeutel eingedeckt ... nicht originales Fett aus den Sets schafft überhaupt kein Vertrauen.

XADO für SHRUS . Produziert in der Ukraine. Exzellentes und kostengünstiges Schmiermittel. Wird für äußere Gleichlaufgelenke verwendet . Enthält kein Molybdändisulfid. Farbe - hell bernsteinfarben. Eine Besonderheit ist das Vorhandensein von Revitalisiermittel in seiner Zusammensetzung - eine Substanz, die den Verschleiß und Änderungen der Geometrie von unter Last arbeitenden Teilen erheblich verlangsamen kann. Es kann nicht nur in Gleichlaufgelenken, sondern auch in anderen Einheiten und Mechanismen verwendet werden. NLGI-Fettkonsistenzklasse: 2. Temperaturbereich von -30 ° C bis + 140 ° C (kurzfristig bis + 150 ° C). Abwurfpunkt - + 280 ° С. Der Preis für ein Rohr mit einem Gewicht von 125 Gramm beträgt 6 ... 7 US-Dollar, der Preis für einen Zylinder mit einem Gewicht von 400 Gramm 10 ... 12 US-Dollar. Der Code im Katalog lautet XADO XA30204.

Positive Bewertungen Negative Bewertungen
Das beste Schmiermittel für Gleichlaufgelenke und Lager heute. Nach dem Auftragen und Laufen der ersten 200 km nimmt das Geräusch der Lager tatsächlich ab. Ich empfehle! Ich glaube nicht an diese Fabeln ... Ich würde besser Geld für gute CV-Gelenke sparen.
An diesem Schmiermittel ist nichts auszusetzen. Die Tatsache, dass sie nicht schaden wird, ist sicher !!! Aber du musst nicht das Unmögliche von ihr erwarten !!! Wenn es nicht wiederhergestellt wird, stoppt es den Verschleiß !!! Bewährt !!! Viele, viele tausend Menschen glauben immer noch, dass XADO ihre Lager und Scharniere heilen wird ... alles wird überwachsen und sich erholen ... Diese Leute rennen zum Laden, um Schmiermittel zu holen. und dann zum Laden für einen neuen Knoten ... Gleichzeitig rieben sie sich hart in den Kopf: na ja ... 50/50, was helfen wird ... Und die Person setzt die Experimente für ihr eigenes Geld fort.

STEP UP Fett ist ein Hochtemperatur-Lithiumfett mit SMT2 für Gleichlaufgelenke. Produziert in den USA. Es wird sowohl in externen als auch in internen Gleichlaufgelenken verwendet. Es ist ein Hochtemperaturfett mit einem Temperaturbereich von -40 ° C bis + 250 ° C. Enthält SMT2-Metallkonditionierer, Lithiumkomplex und Molybdändisulfid. Der Preis für eine Dose mit einem Gewicht von 453 Gramm beträgt $ 11 ... 13. Sie finden es unter der Nummer STEP UP SP1623.

Positive Bewertungen Negative Bewertungen
Ich habe es auf Anraten eines Freundes gekauft. Er kam aus Amerika, sie benutzen das auch. Er sagt nur, dass es dort billiger ist. Im Allgemeinen habe ich den Lebenslauf gefüllt, während alles in Ordnung ist. Nicht gefunden.
Normales Gefühl. Ich habe es genommen, weil es hohe Temperaturen hatte. Er war versichert. Nach dem Ersetzen habe ich bereits 50.000 verlassen. Es wurden keine Quietschgeräusche bemerkt.

Fazit

Führen Sie das Verfahren zum Wechseln des Schmierfetts der Konstantgeschwindigkeitsverbindung gemäß den vom Hersteller Ihres Fahrzeugs festgelegten Vorschriften durch. Denken Sie daran, dass es viel billiger ist, Fett für das Gleichlaufgelenk zu kaufen, als das Gelenk selbst aufgrund seiner Beschädigung zu reparieren oder zu ersetzen. Vernachlässigen Sie es daher nicht. Bei der Auswahl einer bestimmten Marke raten wir Ihnen, keinen imaginären Gewinn zu erzielen und keine billigen Schmierstoffe zu kaufen. In der Regel ist es durchaus möglich, ein Qualitätsprodukt zu einem vernünftigen Preis zu kaufen. Wir hoffen, dass die oben genannten Informationen für Sie hilfreich waren, und jetzt treffen Sie die richtige Entscheidung, welches Schmiermittel am besten für das Gleichlaufgelenk Ihres Autos verwendet werden kann.