Zündkerzen Hyundai Accent, Elantra, Sonata, Getz - welche kaufen?

Die bekanntesten Autos auf dem heimischen Markt der Firma Hyundai sind Accent (1, 2, 3, Tagaz), Sonata der 3. und 4. Generation (Sirius-, Beta-, Delta-Motoren), Elantra der 4. Generation und Getz gemeinsam in ihrem Design sowie ähnliche Motoren. Daher werden diese Autos in einem Artikel beschrieben.

Da diese Autos strukturell ähnlich sind und alle vom selben Autohersteller hergestellt werden, sind die Zündkerzen an ihnen weitgehend gleich. Und sie unterscheiden sich in der Regel nur im Zusammenhang mit Motoren. Echte Kerzen werden traditionell vom Umpacker Mobis geliefert. Und die Hauptproduzenten sind NGK und Champion.

Zündkerzen für Hyundai Accent, Sonata, Elantra und Getz - welche?

Wie oben erwähnt, haben die hier gezeigten Fahrzeuge ähnliche Konstruktionen, Spezifikationen und Teile. Daher waren die meisten Modelle mit denselben Zündkerzen und denselben Teilenummern ausgestattet.

Für Hyundai Accent TagAZ mit einem 16-Ventil 1,5-Liter-Motor, Accents 1, 2 und 3 Generationen mit 1,3, 1,4, 1,5, 1,6 Liter Motoren, Sonaten mit 2,0 Beta und 2,7 Delta Motoren, 4. Generation Elantra (HD) mit Motoren 1,6, 1,8, 2,0 l sowie bei Hyundai Getz aller Konfigurationen werden die gleichen Zündkerzen unter der Artikelnummer 1881411051 platziert. Sie sind auch unter der aktualisierten Nummer 1881408051 erhältlich. Tatsächlich handelt es sich um gewöhnliche Nickelzündkerzen mit einer Seitenelektrode und ein kurzer Thread ... Für die Sonata 2.0 Beta und 2.7 Delta gibt es auch fortschrittlichere Single-Ended-Platinstecker. Sie können den VIN-Code des Autos verwenden oder abschrauben und sehen, welche Art von Kerzen der Hersteller geliefert hat.

Bei der Hyundai Sonata (4, 5, Tagaz) mit einem 2.0 Sirius-Motor werden Nickelkerzen mit einer Massenelektrode mit einem kurzen Faden platziert. Und beim Elantra der 5. Generation mit den Motoren 1.6, 1.8 ist auch eine einpolige Nickelkerze installiert, allerdings mit einem langen Gewinde.

Die Abmessungen der Originalkerzen sind in der folgenden Tabelle aufgeführt.

Herstellerkürzel Fahrzeug / Motoren Gewinde / Gewindelänge, mm Schlüsselgröße Abstand, mm Wärmezahl * Mittelelektrodenmaterial
1881111061 Sonate 2.0 Sirius ~ 14 x 1,25 / 19 21 1.1 6 Nickel
1881411051 1881408051 Sonata 2.0 Beta, 2,7 Delta (Standard), Akzent (TagAZ I, II, III) 1,3, 1,4, 1,5, 1,6 l; Elantra 1,6, 1,8, 2,0 l. (4. Generation); Getz 1.1, 1.3, 1.4, 1.6 ~ 14 x 1,25 / 19 16 1.1 fünf Nickel
1881711051 2741037100 Sonata 2.0 Beta, 2.7 Delta (erweitert) ~ 14 x 1,25 / 19 16 1.1 fünf Platin
1885510060 1885410080 Elantra (5. Generation) 1.6, 1.8 M12x1,25 / 26,5 16 1.0 6 Nickel

* Gemäß NGK-Nomenklatur

Zündkerzen 1881411051

1881411051

Zündkerzen 1881111061

1881111061

Zündkerzen 2741037100

2741037100

Die Ersatzstoffe, die die Besitzer dieser Autos am häufigsten verwenden, sind nachstehend aufgeführt.

Hersteller Herstellerkürzel Preis, reiben (für 1 Stück)
Analoga für Kerzen 1881111061
Denso W20EPR-U11 110
Bosch 0242235663 einhundert
NGK BPR6ES-11 130
Analoga für Kerzen 1881411051, 1881408051
Denso K16PR-U11 120
Bosch 0242235666 90
NGK BKR5ES-11 130
Analoga für Kerzen 1881711051, 2741037100
Denso PK16PR-L11 390
Bosch 0242236544 400
NGK PFR5B-11 580
Analoga für Kerzen 1885510060, 1885410080
Champion OE201 / T10 140
NGK 1578 200

Zusätzlich zu den üblichen Nickel-Gegenstücken dieser Autos, zusätzlich zur Sonata mit 2.0 Beta, 2.7 Delta-Motoren, installieren ihre Besitzer manchmal auch Iridium-Motoren. In der Tabelle finden Sie die am häufigsten verwendeten Analoga.

Originaler Artikel Iridiumanalogon Preis, reiben (für 1 Stück)
1881111061 Denso IW20TT 610
1881411051 1881408051 Denso IK16 540
1885510060 1885410080 Denso IXUH22 820

Wann sollten die Zündkerzen für Hyundai Accent, Sonata, Elantra und Getz gewechselt werden?

Gemäß den Wartungsbestimmungen von Hyundai Accent, Sonata, Elantra und Getz werden Zündkerzen mit einer Nickel-Mittelelektrode alle 30.000 km gewechselt. In der Praxis hängen die Austauschintervalle stark von den Betriebsbedingungen des Fahrzeugs und dem verwendeten Kraftstoff ab. Daher kann ein Austausch für 20.000 km oder sogar früher erforderlich sein. In diesem Fall müssen Sie immer den Betrieb des Motors abhören und bei jedem Service überprüfen. Aber Platinkerzen halten 100.000 km und in vielen Fällen sogar noch länger.