P2135 Fehler Drosselklappensensoren. Der Code p2135 zeigt an, dass die Messwerte der Sensoren 1 und 2 auf der Fernerkundung nicht übereinstimmen

Der Fehler P2135 wird als "Plausibilitätsfehler der Drosselklappenstellungssensorkreise 1 und 2" bezeichnet. Sein Aussehen ist mit einem Fehler in der elektronischen Drosselklappensteuerung verbunden, die die Mechanik in modernen Autos ersetzt hat. Daher tritt der Fehler p2135 in der Regel auf, wenn an einem der vier Drähte, die zum Drosselklappenstellungssensor (TPS) führen, ein großer Widerstand vorhanden ist.

Drosselklappenstellungssensor an der Drosselklappenbaugruppe

Symptome eines P2135-Codes

Oft beschweren sich Autobesitzer über mangelnde Traktion . Das heißt, in einer Situation, in der es notwendig ist, das Auto zu beschleunigen, entwickelt der Motor nicht die erforderliche Leistung. Und manchmal tritt die gegenteilige Situation auf, wenn beim Drücken des Gaspedals die Umdrehungen zu fallen beginnen .

Typischerweise sind die Symptome des Fehlers p2135:

  • Leistungsverlust und Beschleunigung des Autos;
  • instabiler Motor im Leerlauf;
  • schwieriger Motorstart;
  • Der Motor nimmt keine Drehzahl über 2000 U / min auf.
  • Wenn der Motor gestartet wird, werden die Umdrehungen gewonnen, bis der Fehler auftritt.
  • willkürliches Zurücksetzen der Motordrehzahl bis zum vollständigen Anhalten;
  • ein beliebiger Satz von Umdrehungen, sowohl im Leerlauf als auch unter Last.

Zusammen mit dem Fehler P2135 treten abhängig von den spezifischen Gründen auch andere Fehler auf, die sich auf den fehlerhaften Betrieb der Drosselklappe und der entsprechenden Positionssensoren beziehen: P0120, P0122, P0123, P0220, P0222, P0223, P1578.

Prüfverfahren und Beseitigung des Fehlers P2135

Die Methoden zur Überprüfung des DZ-Positionssensors beschränken sich auf die Messung des Spannungswerts des von ihm kommenden Steuersignals sowie des Widerstands der Drähte . Im ersten Fall sollte die Spannung nicht stark von den akzeptierten 5 V abweichen. Im zweiten Fall sollte ein Kurzschluss nicht zulässig sein. Darüber hinaus ist die Qualität des ECU-Bodenkontakts wichtig.

Mögliche Ursachen und Methoden ihrer Beseitigung:

  • Schlechte Qualität des Bodenkontakts der Fahrzeug- ECU . Die Lösung besteht darin , es zu verbessern .

Schaltplan

  • Probleme beim Betrieb des Hauptrelais . Die Lösung besteht darin , bei Bedarf die Funktion zu überprüfen und ein in China hergestelltes Relais durch ein 5-poliges europäisches Relais (mit einem Strom von 40 A) zu ersetzen .
  • Schlechte Qualität der elektrischen Kontakte der Sensoren . Die Lösung besteht darin, die elektrischen Kontakte im Gasanschluss zu biegen .
  • Kurzschluss zwischen VTA1 und VTA2. Dies wird durch eine signifikante Abweichung (mehr als 0,2 V) der Spannung von 5 V angezeigt. Die Lösung besteht darin , den Sensor auszutauschen .
  • Probleme beim Betrieb einer elektromechanischen Drosselklappe (EMDU) . Die Lösung besteht darin , die Übereinstimmung mit dem Standard zu überprüfen . Bei Bedarf ersetzen .

Mögliche Fehlerursachen

Zusätzliche Lösungsmethoden

Um das Problem zu lösen, können Sie auch die Drosselklappe anpassen (Starten des Motors mindestens 30 Sekunden nach dem Einschalten der Zündung, während die Temperatur nicht unter + 7 ° C liegen sollte).

Der Fehler kann mit einem Voltmeter diagnostiziert werden. Die Ursache für sein Auftreten kann also eine von zwei Situationen sein:

  • die Differenz zwischen dem Wert der Ausgangsspannung VTA1 und VTA2 beträgt länger als 0,5 s weniger als 0,02 V.
  • Die Ausgangsspannung von VTA1 beträgt weniger als 0,2 V und VTA2 länger als 0,4 s weniger als 1,75 V.

Einer der möglichen Gründe für den p2135-Fehler ist eine Fehlfunktion des Drosselklappensensors (Verschleiß der Widerstandsschicht, „Kontaktsprung“, Kurzschluss zwischen VTA1- und VTA2-Stromkreisen). In diesem Fall muss die DPDZ oder EMDU ausgetauscht werden.

Ersetzen von DPDZ bei einem VAZ 2115

Die häufigste Ursache für den P2135-Fehler bei VAZ-Fahrzeugen

Wenn Sie Eigentümer eines VAZ-Fahrzeugs sind, in dem der vom Werk in Togliatti hergestellte Kabelbaum des Zündsystems installiert ist, wird empfohlen, ihn gegen einen besseren auszutauschen. Wenn Ihr Auto noch unter Garantie steht, vertrauen Sie es den Meistern an. Das Problem liegt in der schlechten Qualität der Isolierung und der Drähte , aus denen sie besteht. Eine hervorragende Alternative wäre der von ZAO PES / SKK hergestellte Kabelbaum des Zündsystems.

Gelegentlich können die ECU-Fehlfunktionen des Fahrzeugs und ein einmaliges Fehlersignal auftreten, das später nicht wiederholt wird. In diesem Fall sowie beim Ersetzen des TPS muss der Computer mit seiner nachfolgenden Initialisierung zurückgesetzt werden. Wenn Sie den Sensor austauschen, müssen Sie jedoch einfach 10 Minuten lang den Minuspol von der Batterie entfernen .

Ich möchte darauf hinweisen, dass der Fehler im DZ-Positionssensor nicht nur für unsere inländischen Autos wie den VAZ 2114 typisch ist. Er beunruhigt häufig die Besitzer des Opel Astra, des Chevrolet Aveo und des Ford Focus.

Fazit

Obwohl mit dem Fehler P2135 die ECU nicht in den Notfallmodus wechselt, sondern die Kontrollleuchte einfach an ist, ist das Auto im Prinzip fahrbar, aber es ist äußerst unerwünscht, sich darauf zu bewegen , da der Fahrer dem Auto nicht die erforderliche Beschleunigung geben kann und springende Umdrehungen bei gedrücktem Gaspedal können zu einer Notsituation führen.

Hoffentlich können Ihnen die oben genannten Lösungsmethoden dabei helfen, Probleme zu lösen. Wenn Sie die Störungen jedoch nicht selbst beseitigen konnten, empfehlen wir Ihnen, sich an Spezialisten zu wenden.