So schalten Sie den Alarm eines Autos aus, um zu starten. Signalisierung von Sher Khan, Alligator, Tomahawk, Starline, Sheriff

Die meisten Fahrer wissen nicht, wie sie den Alarm an ihrem Auto ausschalten sollen . Ein solches Bedürfnis kann jedoch im unerwartetsten Moment entstehen. Sie können dieses System auf verschiedene Weise ausschalten - indem Sie es mit der Geheimtaste sowie mithilfe von Software abschalten. Darüber hinaus präsentieren wir Ihnen detaillierte Informationen darüber, wie Sie die in unserem Land beliebten Alarme "Starline", "Tomahawk", "Sherkhan", "Alligator", "Sheriff" und andere ausschalten können.

So schalten Sie Alarme aus:

  • Ohne Schlüsselbund
  • Sheriff
  • Pantera
  • ALLIGATOR
  • Sternenlinie
  • Tomahawk
  • SCHER-KHAN
  • LEOPARD
  • Andere Alarme

So schalten Sie den Alarm aus

Mögliche Fehlerursachen

Es gibt nicht viele Gründe, warum der Alarm fehlgeschlagen ist. Sie müssen sich jedoch unbedingt mit ihnen befassen, um zu wissen, wie Sie den Alarm am Auto ausschalten können. Die Gründe sind also:

  • Funkstörungen . Dies gilt insbesondere für Großstädte und Orte mit einer großen Konzentration von Autos und verschiedener Elektronik. Tatsache ist, dass moderne elektronische Geräte Funkwellenquellen sind, die sich unter bestimmten Bedingungen gegenseitig stören und stören können. Dies gilt auch für Signale, die von Autoalarm-Schlüsselanhängern ausgegeben werden. Befindet sich beispielsweise neben Ihrem Auto ein Auto mit einem fehlerhaften Alarm, der ein eigenes Signal abgibt, unterbricht es manchmal die vom "nativen" Schlüsselanhänger gesendeten Impulse. Um dies zu beseitigen, versuchen Sie, näher an die Alarmsteuereinheit heranzukommen und dort den Schlüsselanhänger zu aktivieren.Alarmschlüsselanhänger

    Die Innenseiten des Alarmschlüsselbunds

  • Defekter Schlüsselanhänger (Bedienfeld). Dies kommt ziemlich selten vor, aber diese Hypothese sollte noch getestet werden. Dies kann durch einen starken Schlag, Nässe oder aus äußerlich unbekannten Gründen (Ausfall der Elemente der internen Mikroschaltung) geschehen. Die einfachste Störung in diesem Fall ist die Batterieentladung . Dies sollte vermieden werden und die Batterie in der Fernbedienung sollte rechtzeitig gewechselt werden. Wenn Sie einen Schlüsselanhänger mit Einwegkommunikation haben, drücken Sie zur Diagnose der Batterie einfach die Taste und prüfen Sie, ob die Signalleuchte aufleuchtet. Geschieht dies nicht, muss die Batterie ausgetauscht werden. Wenn Sie einen Zwei-Wege-Schlüsselanhänger verwenden, wird auf dem Display eine Batterieladeanzeige angezeigt. Wenn Sie einen Ersatzschlüsselanhänger haben, versuchen Sie ihn zu verwenden.
  • Autobatterie entladen . Gleichzeitig werden alle Systeme der Maschine einschließlich des Alarms abgeschaltet. Daher ist es insbesondere im Winter erforderlich, den Ladezustand des Akkus zu überwachen . Wenn der Akku wirklich entladen ist, können Sie die Türen mit nur einem Schlüssel öffnen. Wenn Sie jedoch die Tür öffnen, wird die Alarmanlage ausgeschaltet. Wir empfehlen daher, die Haube zu öffnen und den Minuspol der Batterie abzuziehen. Um den Alarm auszuschalten und den Motor zu starten, können Sie versuchen, ein anderes Auto "anzuzünden".

Die betrachteten Probleme können auf zwei Arten beseitigt werden - mit und ohne Schlüsselanhänger. Betrachten wir sie der Reihe nach.

So schalten Sie den Alarm ohne Schlüsselanhänger aus

Um die "Signalisierung" ohne Verwendung eines Schlüsselanhänger auszuschalten, wird eine von zwei Methoden verwendet - Notabschaltung und Codierung der Deaktivierung. In jedem Fall müssen Sie jedoch die Position der Valet-Taste kennen, mit der Sie den Alarm in den Servicemodus übertragen können . Andernfalls ist sie „in Alarmbereitschaft“ und es ist nicht möglich, sich ohne Konsequenzen an sie zu wenden.

Sorten von Knöpfen "Jack"

Sie können im Handbuch nachlesen, wo sich der "Jack" -Knopf in Ihrem Auto befindet, oder die Meister fragen, die die "Signalisierung" installieren. Alarminstallateure platzieren sie in der Regel in der Nähe des Sicherungskastens oder unter dem vorderen Armaturenbrett (es gibt auch Optionen, wenn sich die Valet-Taste im Bereich der Fahrerpedale hinter dem Handschuhfach unter der Lenksäule befand). Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo sich die Taste befindet, beziehen Sie sich auf die Position der Alarm-LED . Wenn es vorne links im Fahrgastraum installiert ist, befindet sich auch der Knopf dort. Wenn es rechts oder in der Mitte ist, sollte der Knopf auch in der Nähe gesucht werden.

Wenn Sie ein Auto "aus der Hand" kaufen, fragen Sie unbedingt den Vorbesitzer nach der Position des genannten Knopfes.

Die beiden vorgestellten Methoden (Notfall und codiert) sind die sogenannten "schnellen" Methoden. Das heißt, sie können in Sekundenschnelle implementiert werden, ohne die Verkabelung des Autos erklimmen und verstehen zu müssen. Im Folgenden werden diese beiden Methoden getrennt betrachtet.

Varianten der Position der Jack-Taste

Notabschaltung

In diesem Fall ist es zum Ausschalten des Standardalarms unbedingt erforderlich, die Reihenfolge der auszuführenden Aktionen zu kennen. In der Regel ist dies eine bestimmte Abfolge des Ein- und Ausschaltens der Zündung und mehrerer Klicks auf den Valet-Geheimknopf. In jedem Fall ist dies eine eigene Kombination (am einfachsten ist es, den Schlüssel im Schloss zu drehen und kurz die Taste zu drücken). Solange Sie nach dem geheimen Knopf suchen und sich den PIN-Code merken, um nicht alle um Sie herum mit dem Heulen Ihres Autos zu ärgern, können Sie zumindest das Terminal von der Batterie abwerfen. Die Signalisierung hört auf zu "schreien" und Sie entscheiden in einer ruhigen Atmosphäre, was zu tun ist - nehmen Sie entweder die Batterie heraus und verformen Sie sie ein wenig (manchmal hilft es, wenn sie sich setzt) ​​oder greifen Sie durch Eingabe des Codes zum Entsperren zurück.Als nächstes werden wir die Kombinationen für Alarme, die bei einheimischen Autofahrern beliebt sind, genauer betrachten.

Codiertes Herunterfahren

Die Definition von „codierter Abschaltung“ ergibt sich aus dem Analogon des PIN-Codes mit 2 bis 4 Ziffern, die nur dem Autobesitzer bekannt sind. Das Verfahren sieht ungefähr so ​​aus:

  1. Zündung einschalten.
  2. Drücken Sie die Jack-Taste so oft wie die erste Ziffer des Codes.
  3. Zündung ausschalten.
  4. Ferner werden die Schritte 1 bis 3 für alle im Code enthaltenen Ziffern wiederholt. Dadurch wird das System entsperrt.
Die genaue Abfolge der Aktionen wird jedoch nur in den Anweisungen für Ihr Auto oder im Alarm selbst angegeben. Führen Sie das Entsperren daher nur durch, indem Sie sich voll und ganz auf die Richtigkeit Ihrer Aktionen verlassen.

So schalten Sie Autoalarme aus

Die einfachste, jedoch "unzivilisierte" und Notfallmethode zum Deaktivieren des Alarms besteht darin, den Draht mit Drahtschneidern zu seinem Tonsignal zu beißen. Meistens wird eine solche Nummer jedoch mit alten Alarmen gehalten. Moderne Systeme verfügen über einen mehrstufigen Schutz. Sie können diese Option jedoch ausprobieren. Verwenden Sie dazu die oben genannten Drahtschneider oder ziehen Sie die Drähte einfach von Hand heraus.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, ein Relais oder eine Sicherung zu finden, die den Alarm versorgt und steuert. Was die Sicherung betrifft, ist die Geschichte ähnlich. Die alte "Signalisierung" kann sich ausschalten, die moderne ist jedoch unwahrscheinlich. Was das Relais betrifft, ist es oft schwierig, eines zu finden. Es ist notwendig, eine Widerspruchsmethode anzuwenden, um seinen Standort zu finden. Die Situation wird durch die Tatsache kompliziert. In modernen Alarmen sind Relais häufig berührungslos und können an unerwarteten Orten stehen. Wenn Sie jedoch das Glück haben, es zu finden, ist es nicht schwierig, die Verbindung zum Stromkreis zu trennen. Dadurch wird der Alarm abgeschaltet. Die beschriebenen Methoden eignen sich jedoch nicht mehr für die Notabschaltung, sondern für die Wartung von Alarmen . Obwohl es besser ist, diesen Prozess Fachleuten anzuvertrauen.

Als nächstes gehen wir zu einer Beschreibung über das Ausschalten einzelner Alarme über, die in unserem Land bei Autofahrern beliebt sind.

So deaktivieren Sie "Sheriff"

So schalten Sie den Sheriff-Alarm aus

Beginnen wir mit der Marke Sheriff als einer der häufigsten. Der Algorithmus zum Entsperren sieht folgendermaßen aus:

  • Es ist notwendig, den Innenraum mit einem Schlüssel (mechanisch) zu öffnen.
  • Zündung einschalten;
  • Drücken Sie die Valet-Notruftaste.
  • Schalten Sie die Zündung aus.
  • Schalten Sie die Zündung wieder ein.
  • Drücken Sie die Notruftaste Valet erneut.

Das Ergebnis dieser Aktionen ist das Verlassen des Alarms aus dem Alarmmodus in den Servicemodus. Anschließend können Sie die Ursache der Fehlfunktion im System ermitteln.

So deaktivieren Sie Pantera

Alarm Panther

Alarm "Panther"

Der Alarm "Panther" wird gemäß dem folgenden Algorithmus ausgeschaltet:

  • wir öffnen das Auto mit einem Schlüssel;
  • Schalten Sie die Zündung einige Sekunden lang ein und dann aus.
  • Zündung einschalten;
  • Halten Sie die Valet-Servicetaste 10 ... 15 Sekunden lang gedrückt, bis das System ein Signal anzeigt, dass der Alarm erfolgreich in den Servicemodus übertragen wurde.

So deaktivieren Sie "Alligator"

Alarm Alligator

Alligatoralarm eingestellt

Der Alarm ALLIGATOR D-810 kann in zwei Modi deaktiviert werden: Notfall (ohne Verwendung eines Senders) und Standard (über die Taste "Jack"). Die Auswahl des codierten Modus wird durch Funktion 9 ausgewählt (siehe Abschnitt im Handbuch mit dem Titel „Programmierbare Funktionen“). Der Standard-Abschaltmodus besteht aus den folgenden Schritten (wenn die Funktion Nr. 9 aktiviert ist):

  • Öffnen Sie den Innenraum mit einem Schlüssel.
  • Zündung einschalten;
  • Drücken Sie in den nächsten 15 Sekunden einmal die Taste "Jack".
  • Schalten Sie die Zündung aus.
Beachten Sie! Nach Durchführung der beschriebenen Verfahren befindet sich die Signalisierung nicht im Servicemodus („Jack“ -Modus). Das heißt, wenn die passive Scharfschaltfunktion aktiviert ist, beginnt nach dem nächsten Ausschalten der Zündung und dem Schließen aller Türen ein Countdown von 30 Sekunden, bevor das Fahrzeug direkt scharf geschaltet wird.

Es ist auch möglich, den Alarm mithilfe eines Codes in den Servicemodus zu versetzen. Sie können es selbst installieren. Die verwendeten Zahlen können beliebige ganzzahlige Werte im Bereich von 1 bis 99 sein, mit Ausnahme derjenigen, die "0" enthalten. Um zu entwaffnen, müssen Sie:

  • Öffnen Sie den Innenraum mit einem Schlüssel.
  • Zündung einschalten;
  • Schalten Sie die Zündung aus und wieder ein.
  • Drücken Sie in den nächsten 15 Sekunden die Taste "Jack" so oft, wie es der ersten Ziffer des Codes entspricht.
  • Schalten Sie die Zündung aus und wieder ein.
  • Drücken Sie in den nächsten 10 ... 15 Sekunden die Taste "Jack" so oft, wie es der zweiten Ziffer des Codes entspricht.
  • Schalten Sie die Zündung aus und wieder ein.

Wiederholen Sie den Vorgang so oft, wie Ihr Code Ziffern enthält (nicht mehr als 4). Wenn Sie es richtig gemacht haben, wechselt der Alarm in den Servicemodus.

Denken Sie daran, dass der Alarm für eine Weile nicht verfügbar ist, wenn Sie dreimal hintereinander den falschen Code eingeben.

Schauen wir uns als nächstes an, wie Sie den ALLIGATOR LX-440- Alarm ausschalten :

  • öffne die Salontür mit dem Schlüssel;
  • Zündung einschalten;
  • Drücken Sie innerhalb der nächsten 10 Sekunden einmal die Taste "Jack".
  • Schalten Sie die Zündung aus.

Nach Abschluss der beschriebenen Verfahren befindet sich der Alarm nicht im Servicemodus. Gehen Sie wie oben beschrieben vor, um die Sperre mit einem persönlichen Code zu entfernen. Beachten Sie jedoch, dass dieser Alarmcode nur aus zwei Ziffern besteht , die zwischen 1 und 9 liegen können. Also:

  • öffne die Tür mit dem Schlüssel;
  • einschalten, ausschalten und die Zündung wieder einschalten;
  • Drücken Sie danach in den nächsten 10 Sekunden die Taste "Jack" so oft, wie es der ersten Ziffer entspricht.
  • Schalten Sie die Zündung aus und wieder ein.
  • Geben Sie innerhalb von 10 Sekunden mit der Taste "Jack" die zweite Ziffer ein.
  • Schalten Sie die Zündung aus und wieder ein.
Wenn Sie dreimal hintereinander den falschen Code eingeben, ist das System etwa eine halbe Stunde lang nicht verfügbar.

Alligatoralarme haben ein normalerweise offenes Sperrrelais. Daher funktioniert es nicht, es durch einfaches Entfernen des Steckers von der Alarmsteuereinheit auszuschalten. Beim STARLINE-Alarm wird diese Nummer jedoch übergeben, da das Sperrrelais dort normalerweise geschlossen ist.

So schalten Sie den Starline-Alarm aus “

Alarm "Starline" deaktivieren

Die Abfolge der Aktionen zum Ausschalten des Starline 525-Alarms :

  • Öffnen Sie den Innenraum mit einem Schlüssel.
  • Zündung einschalten;
  • Für die nächsten 6 Sekunden müssen Sie die Valet-Taste gedrückt halten.
  • Danach erscheint ein Tonsignal, das den Übergang in den Servicemodus bestätigt, und die LED-Anzeige wechselt ebenfalls in den langsam blinkenden Modus (für ca. 1 Sekunde ist sie eingeschaltet und 5 ist ausgeschaltet).
  • Schalten Sie die Zündung aus.

Wenn Sie ein Starline A6-Alarmsystem installiert haben, kann es nur mit einem Code entsperrt werden . Wenn bei den oben genannten Modellen auch ein persönlicher Code installiert ist, lautet der Aktionsalgorithmus wie folgt:

Schlüsselbund Starline

  • öffne den Salon mit einem Schlüssel;
  • Zündung einschalten;
  • Drücken Sie in den nächsten 20 Sekunden die Taste "Jack" so oft, wie es der ersten Ziffer des persönlichen Codes entspricht.
  • Schalten Sie die Zündung aus und wieder ein.
  • Drücken Sie innerhalb von 20 Sekunden erneut die Taste "Jack", um die Häufigkeit zu ermitteln, die der zweiten Ziffer des persönlichen Codes entspricht.
  • Schalten Sie die Zündung aus.

Anweisungen zum Deaktivieren des STARLINE TWAGE A8 und modernerer Alarmsysteme:

  • öffne das Auto mit einem Schlüssel;
  • Zündung einschalten;
  • Drücken Sie innerhalb von nicht mehr als 20 Sekunden viermal die Taste "Jack".
  • Schalten Sie die Zündung aus.

Wenn Sie alles richtig gemacht haben und das System betriebsbereit ist, hören Sie zwei Pieptöne und zwei Blinkzeichen der Seitenlichter, die den Fahrer darüber informieren, dass der Alarm in den Servicemodus übergegangen ist.

So schalten Sie den Tomahawk-Alarm aus

Alarm "Tomahawk RL950LE" deaktivieren

Betrachten wir das Entsperren des Tomahawk-Alarms am Beispiel des RL950LE-Modells. Es ist notwendig, in der folgenden Reihenfolge zu handeln:

  • öffne das Auto mit einem Schlüssel;
  • Zündung einschalten;
  • Drücken Sie innerhalb der nächsten 20 Sekunden viermal die Taste "Jack".
  • Schalten Sie die Zündung aus.

Bei erfolgreicher Entsperrung benachrichtigt Sie das System mit zwei Signaltönen und zwei Blinkzeichen.

So schalten Sie den Sherkhan-Alarm aus

Beginnen wir mit dem Modell SCHER-KHAN MAGICAR II . Die Reihenfolge der Aktionen ist wie folgt:

  • öffne das Auto mit einem Schlüssel;
  • Innerhalb von 3 Sekunden muss die Zündung viermal von der ACC-Position auf ON gestellt werden.
  • Schalten Sie die Zündung aus.

Wenn Sie alles richtig gemacht haben, schaltet das Gerät die Sirene zur Bestätigung aus, die Abmessungen blinken einmal und nach 6 Sekunden noch zweimal.

Das Herunterfahren von SCHER-KHAN MAGICAR IV erfolgt nach folgendem Algorithmus:

  • öffne das Auto mit einem Schlüssel;
  • Drehen Sie die Zündung innerhalb der nächsten 4 Sekunden dreimal von der Position LOCK in die Position ON.
  • Schalten Sie die Zündung aus.

Wenn Sie alles richtig gemacht haben, verschwindet der Alarm und die Seitenlichter blinken einmal und nach 5 Sekunden noch zweimal.

Wenn Sie SCHER-KHAN MAGICAR 6 installiert haben , können Sie es nur deaktivieren, wenn Sie den Code kennen. Bei der Installation entspricht dies 1111. Die Reihenfolge der Aktionen ist wie folgt:

  • öffne das Auto mit einem Schlüssel;
  • Innerhalb der nächsten 4 Sekunden muss Zeit vorhanden sein, um den Zündschlüssel dreimal von der Position LOCK in die Position ON zu drehen.
  • Schalten Sie die Zündung aus.
  • Drehen Sie den Zündschlüssel so oft wie die erste Ziffer des Codes von der Position LOCK in die Position ON.
  • Schalten Sie die Zündung aus.
  • Dann müssen die Schritte wiederholt werden, um alle Ziffern des Codes bei ausgeschalteter Zündung einzugeben.

Wenn die eingegebenen Informationen korrekt sind, blinkt der Alarm nach Eingabe der vierten Ziffer zweimal mit Seitenlichtern und die Sirene erlischt.

Bitte beachten Sie, dass das System eine halbe Stunde lang nicht verfügbar ist, wenn Sie dreimal hintereinander den falschen Code eingeben.

Wenn Sie es nicht geschafft haben, die festgelegte Zeit (20 Sekunden) einzuhalten und die Taste "Jack" zu finden, lassen Sie den Alarm sich beruhigen und suchen Sie ruhig nach der genannten Taste. Wenn Sie es gefunden haben, schließen Sie die Tür erneut und wiederholen Sie den Vorgang. In diesem Fall haben Sie genügend Zeit, um den Alarm auszuschalten.

Stellen Sie sicher, dass Sie sich die ersten beiden Ziffern des Codes merken oder notieren. Sie werden verwendet, um Codes für neue Schlüsselanhänger zu schreiben.

So schalten Sie den Alarm "Leopard" aus

Die LEOPARD LS 90/10 EC- Signalisierung ähnelt dem vorherigen Fall. Der Notfallmodus zum Löschen des Alarms ist auch mit Hilfe eines persönlichen Codes möglich. Im ersten Fall sind die Aktionen gleich - Sie öffnen das Auto, steigen ein, schalten die Zündung ein und drücken dreimal die Taste "Jack". Wenn Sie den Code eingeben müssen, gehen Sie wie folgt vor: Öffnen Sie die Tür, schalten Sie die Zündung ein, drücken Sie so oft die Taste "Jack", deren Nummer der ersten Ziffer des Codes entspricht, und schalten Sie sie aus und auf die Zündung und geben Sie den Rest der Ziffern analog ein. Wenn Sie alles richtig gemacht haben, wird der Alarm ausgeschaltet.

Die LEOPARD LR435- Signalisierung wird auf die gleiche Weise wie im beschriebenen Fall deaktiviert .

So deaktivieren Sie den APS 7000-Alarm

Die Reihenfolge der Aktionen ist wie folgt:

  • Öffnen Sie den Innenraum mit dem Schlüssel.
  • Deaktivieren Sie das System mit der Fernbedienung.
  • Zündung einschalten;
  • Halten Sie innerhalb der nächsten 15 Sekunden die Taste "Jack" 2 Sekunden lang gedrückt.

Wenn Sie alles richtig gemacht haben, leuchtet die LED (LED-Anzeige des Alarms) konstant und zeigt an, dass das System in den Servicemodus („Jack“ -Modus) geschaltet wurde.

So schalten Sie den CENMAX-Alarm aus

Die Reihenfolge zum Ausschalten des Alarms CENMAX VIGILANT ST-5 lautet wie folgt:

  • öffne die Tür mit einem Schlüssel;
  • Zündung einschalten;
  • Drücken Sie die Not-Aus-Taste viermal.
  • Schalten Sie die Zündung aus.

Die CENMAX HIT 320- Signalisierung wird gemäß dem folgenden Algorithmus deaktiviert :

  • öffne die Salontür mit einem Schlüssel;
  • Zündung einschalten;
  • Drücken Sie die "Jack" -Taste fünfmal.
  • Schalten Sie die Zündung aus.

Wenn Sie alles richtig gemacht haben, reagiert das System mit drei Signaltönen und drei Lichtsignalen darauf.

So schalten Sie den Alarm aus FALCON TIS-010

Um die Wegfahrsperre in den Servicemodus zu versetzen, müssen Sie Ihren persönlichen Code kennen. Sequenzierung:

  • öffne die Tür mit einem Schlüssel;
  • Schalten Sie die Zündung ein, während die Anzeige 15 Sekunden lang ununterbrochen aufleuchtet.
  • Wenn die Anzeige innerhalb von 3 Sekunden schnell blinkt, müssen Sie die Taste "Jack" dreimal drücken.
  • Danach leuchtet die Anzeige 5 Sekunden lang auf und beginnt langsam zu blinken.
  • Zählen Sie die Anzahl der Blitze sorgfältig und drücken Sie die Taste "Jack", wenn ihre Anzahl mit der ersten Ziffer des Codes übereinstimmt (die Anzeige blinkt weiter).
  • Wiederholen Sie den Vorgang für alle vier Ziffern des Codes.
  • Wenn Sie die Informationen korrekt eingegeben haben, erlischt die Anzeige und das System wird in den Servicemodus versetzt.

Wenn Sie das Auto zur Langzeitlagerung ohne Alarmfunktion (z. B. zu einem Autoservice) übertragen möchten, können Sie die integrierte Funktion des „Jack“ -Modus verwenden. Hierzu bietet die Wegfahrsperre den Modus „Unscharf“. Wenn Sie den Jack-Modus benötigen, fahren Sie in der folgenden Reihenfolge fort:

  • Entfernen Sie die Wegfahrsperre aus dem Sicherheitsmodus.
  • Zündung einschalten;
  • Drücken Sie innerhalb der nächsten 8 Sekunden dreimal die Jack-Taste.
  • Nach 8 Sekunden leuchtet die Anzeige im konstanten Modus auf, was bedeutet, dass der Klinkenmodus eingeschaltet ist.

So deaktivieren Sie CLIFFORD Arrow 3

Um den Jack-Modus zu aktivieren, müssen Sie einen Code eingeben. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  • Drücken Sie den PlainView 2-Schalter am Armaturenbrett oder an der Konsole der x1-Taste des Fahrzeugs so oft wie gewünscht.
  • Drücken Sie die nicht markierte Taste (wenn Sie "0" eingeben müssen, müssen Sie sofort die Taste drücken).

Um den Jack-Modus zu aktivieren, müssen Sie:

  • Drehen Sie den Zündschlüssel in die Position „ON“.
  • Geben Sie Ihren persönlichen Code über die Schaltfläche PlainView 2 ein.
  • Halten Sie die nicht markierte Taste 4 Sekunden lang gedrückt.
  • Lassen Sie die Taste los, und die LED-Anzeige leuchtet im konstanten Modus auf. Dies dient als Bestätigung dafür, dass der Buchsenmodus aktiviert ist.

Um den Jack-Modus auszuschalten, benötigen Sie:

  • Schalten Sie die Zündung ein (drehen Sie den Schlüssel in die Position ON).
  • Geben Sie den persönlichen Code mit dem PlainView 2-Schalter ein.

Wenn Sie alles richtig gemacht haben, erlischt die LED-Anzeige.

So deaktivieren Sie den KGB VS-100

Um das System auszuschalten, müssen Sie folgende Schritte ausführen:

  • öffne die Autotür mit einem Schlüssel;
  • Zündung einschalten;
  • innerhalb von 10 Sekunden die Taste "Jack" einmal drücken und loslassen;
  • Das System schaltet sich ab und Sie können den Motor starten.

So deaktivieren Sie KGB VS-4000

Das Deaktivieren dieses Alarms ist in zwei Modi möglich - Notfall und Verwendung eines persönlichen Codes. Beginnen wir mit der ersten Methode:

  • öffne die Türen mit dem Schlüssel;
  • Zündung einschalten;
  • Drücken Sie in den nächsten 10 Sekunden die Taste "Jack" und lassen Sie sie wieder los.

Wenn Sie alles richtig gemacht haben, gibt die Sirene zur Bestätigung zwei kurze Pieptöne aus, und der eingebaute Lautsprecher des Schlüsselanhänger gibt vier Pieptöne aus. Die LED des Symbols blinkt 15 Sekunden lang auf dem Display.

Um den Alarm mit einem persönlichen Code zu entsperren, müssen Sie:

  • öffne die Autotür mit dem Schlüssel;
  • Zündung einschalten;
  • Drücken Sie innerhalb der nächsten 15 Sekunden die Taste "Jack" so oft, wie die Nummer der ersten Ziffer des Codes entspricht (denken Sie daran, dass der erste Tastendruck spätestens 5 Sekunden nach dem Einschalten der Zündung erfolgen muss).
  • Wenn der Code mehr als eine Ziffer enthält, schalten Sie die Zündung aus und wieder ein und wiederholen Sie den Eingabevorgang.
  • Wenn alle Ziffern eingegeben wurden, schalten Sie die Zündung aus und wieder ein - der Alarm wird gelöscht.
Wenn Sie den falschen Code einmal eingegeben haben, können Sie ihn vom System frei erneut eingeben. Wenn Sie jedoch ein zweites Mal einen Fehler machen, reagiert der Alarm 3 Minuten lang nicht auf Ihre Aktionen. In diesem Fall funktionieren die LED und der Alarm.

Ergebnis

Abschließend möchte ich Sie darauf aufmerksam machen, dass Sie auf jeden Fall herausfinden werden, wo sich der "Jack" -Knopf in Ihrem Auto befindet . Schließlich ist es ihr zu verdanken, dass Sie den Alarm selbst ausschalten können. Überprüfen Sie diese Informationen im Voraus. Wenn Sie ein Auto aus Ihren Händen gekauft haben, fragen Sie den früheren Besitzer nach der Position des Knopfes, damit Sie bei Bedarf wissen, wie Sie den Alarm am Auto ausschalten können, damit der Motor anspringt, und Sie ihn weiter betreiben können. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie herausfinden, welcher Alarm in Ihrem Auto installiert ist, und studieren Sie die Reihenfolge der Schritte, um es auszuschalten.