10 besten Ölfilter, die Sie liefern können. Firmenübersicht

Welcher Ölfilter ist besser ? Diese Frage stellen Autobesitzer, die Motoröl ersetzen müssen, da auch der Filter durch einen neuen ersetzt werden muss. Die Wahl des einen oder anderen Ölfilters muss auf folgenden Parametern beruhen: Preis-Leistungs-Verhältnis, Betriebsdauer, Qualität der Filtration.

Inhalt:

  • So wählen Sie einen Filter aus
  • Beliebte Filterhersteller
  • Filter für bestimmte Fahrzeuge

Bester Ölfilter

In den Regalen der Autohäuser finden Sie eine große Auswahl an verschiedenen Ölfiltern. Es gibt jedoch einige der beliebtesten und zuverlässigsten Marken, unter denen diese Ölsystemelemente hergestellt werden. Am Ende des Artikels wird eine nichtkommerzielle Bewertung der beliebtesten Filter vorgestellt, die auf Bewertungen von Autofahrern im Internet sowie auf der Grundlage von Automobilexperten basiert.

Worauf Sie bei der Auswahl achten sollten

Die richtigste Antwort auf die Frage, welcher Ölfilter besser zu kaufen ist, ist die Originalantwort! Jeder Autohersteller in der technischen Dokumentation des Fahrzeugs gibt deutlich an, welcher Filter in den Motor eingebaut werden muss, seine Abmessungen, Marke, technischen Eigenschaften, Austauschhäufigkeit usw. Eine andere Sache ist, dass Originalfilter oft viel Geld kosten, obwohl sie normalerweise bei Drittherstellern bestellt werden, die ihre Produkte billiger verkaufen. Es gibt andere Unternehmen, die ebenfalls hochwertige Filter haben oder im Gegenteil die Produkte anderer Leute verpacken. Die Wahl ist also nicht sehr einfach. Und Sie müssen wissen, wonach Sie suchen müssen.

Es gibt eine Reihe von Kriterien, nach denen ein Ölfilter ausgewählt werden muss, damit er das Öl nicht nur effizient filtert, sondern auch so lange wie möglich dient. Die Auswahlkriterien umfassen:

  • Aussehen . Es ist sowohl für die Verpackung als auch für das Filtergehäuse selbst relevant. Alle modernen Hersteller mit Selbstachtung sind sehr verantwortlich für das Aussehen ihrer Produkte und ihrer Verpackung. Es sollten keine Spuren von Gewindedefekten, minderwertiger Farbe und falschen Beschriftungen auf dem Filtergehäuse und der Box vorhanden sein. Und der Filter selbst sollte solide aussehen.
  • Das Vorhandensein eines Schutzfilms . Dies ist kein kritischer Parameter, aber es ist besser, wenn er im Kit enthalten ist. Nicht alle Ölfilter haben einen Schutzfilm. Daher ist es bei Produkten europäischer Hersteller äußerst selten.
  • Material und Fläche des Filterelements . Dieser Parameter finden Sie in der Dokumentation oder beim Zerlegen des Filters. Natürlich wird niemand den neuen Filter zerlegen. Informieren Sie sich daher beim Hersteller über diese technischen Daten in der Dokumentation oder im Internet bei Enthusiasten, die Ölfilter auf verschiedene Weise testen.
  • Der Unterschied liegt im Design . Im Idealfall sollte sich ein ähnlicher Filter im Design nicht vom Original unterscheiden. Wenn es immer noch Unterschiede gibt, ist es sinnvoll, sich mit dem Zweck vertraut zu machen, für den diese Unterschiede gemacht wurden, da es Unternehmen gibt, die das Filtersystem perfekter machen.
  • Fadenqualität . Dieses Element bietet nicht nur eine zuverlässige Befestigung des Filters in seinem Sitz, sondern auch die einfache Abschraubung mit einem Ölfilterentferner.
  • Design und Qualität des Ventils im Filter . Der Aufbau des Geräts muss dem des Originalfilters entsprechen. Hohe Qualität sollte die Standardeinstellung sein. Das Bypassventil muss eine spezielle (und keine universelle!) Feder haben, die ausgelöst wird, wenn der Druck genau angepasst wird. Das Einlass-Ablassventil muss aus zuverlässigem Material bestehen. Besonders gratfrei, unebene Kanten. Sie können keine Filter kaufen, bei denen Hartgummi anstelle von Silikon verwendet wird. Es gibt eine Option, wo sie eine Eisendichtung setzen.
  • O-Ring . Bei einem hochwertigen Ölfilter sollte der O-Ring so gerollt werden, dass er leicht vom Sitz entfernt werden kann. Wenn dieses Element leicht von dort entfernt werden kann und vor allem einfach herausfällt, liegt vor Ihnen entweder eine falsche oder eine direkte Ehe. Dementsprechend sollten Sie auf den Kauf verzichten.
  • Hochwertiges "Akkordeon" . Das Filterelement befindet sich im Filtergehäuse im richtigen "Akkordeon" mit dem gleichen Abstand zwischen den Falten. Die Höhe des Materials sollte der Körpergröße entsprechen und die Menge sollte nicht sehr gering sein. Sie müssen auch auf das Vorhandensein von Verschiebung und schlechtem Drücken der Endkappen am Filtergehäuse achten. Gleichzeitig sollte genug Kleber vorhanden sein, nicht mehr, damit er nicht ausläuft, aber nicht genug. Die Form der Packung und die Qualität des Akkordeons wirken sich direkt auf die Qualität des Filters selbst aus.
  • Das Vorhandensein von Korrosion . Wenn es auf Metallteilen des Filters vorhanden ist, bedeutet dies, dass es sich um ein minderwertiges oder gefälschtes Produkt handelt. Bei hochwertigen Filtern werden die Metallelemente speziell mit geeigneten Korrosionsschutzmitteln behandelt, sodass Rost auf ihnen ausgeschlossen ist.

Um die Frage zu beantworten, welches Unternehmen den Ölfilter liefern soll, muss man verstehen, dass die Hersteller in zwei Hauptkategorien unterteilt sind. Die ersten sind speziell auf bestimmte Automarken oder deren Gruppen spezialisiert. Zum Beispiel bei europäischen, asiatischen und amerikanischen Autos. Eine andere Gruppe von Herstellern (normalerweise globale Unternehmen) stellt eine breite Palette von Filtern für verschiedene Maschinen her, deren Qualität und Kosten für den Endverbraucher jedoch häufig nicht akzeptabel sind. Für südkoreanische, chinesische und japanische Autos werden Ölfilter japanischer Hersteller Priorität haben. Für "Europäer" - Europäer, für "Amerikaner" - Amerikaner.

Es gibt eine andere indirekte Methode zur Überprüfung der Qualität des Ölfilters. Um es zu implementieren, müssen Sie das Filtergehäuse gut schütteln oder es auf eine ebene Fläche legen und mit der Kante Ihrer Handfläche darauf schlagen. In diesem Fall sollte nichts in seinem Körper klappern. Wenn Vibrationen und / oder Geräusche vorhanden sind, ist der Filter höchstwahrscheinlich von schlechter Qualität.

Denken Sie daran, dass Sie neben der Auswahl des richtigen Ölfilters auch das richtige Motoröl auswählen müssen. Und vergessen Sie nicht, das Motoröl im Automotor rechtzeitig zu wechseln.

Bewertung der besten Ölfilter

Bei der Auswahl eines Ölfilters fragen sich Autofahrer oft, welcher Hersteller besser ist. Im Internet finden Sie viele widersprüchliche Bewertungen zu verschiedenen Marken. Laut Statistik gibt es jedoch eine Reihe beliebter Unternehmen, deren Produkte auf allen Autos verbreitet sind. Nachfolgend finden Sie Informationen zu den beliebtesten Ölfiltern mit höchster Qualität, Effizienz und Langlebigkeit. Das Rating ist nicht kommerziell und unterstützt keine der aufgeführten Marken.

MANN

Der vollständige Name des produzierenden Unternehmens lautet Filterwerk Mann + Hummel GmbH. Heute ist das Unternehmen der weltweit größte Hersteller von Ölfiltern mit Produktionsstätten in mehr als 60 Ländern weltweit. Die Marke MANN produziert Filter für eine Vielzahl von Fahrzeugen, einschließlich Lastkraftwagen, Spezial- und Nutzfahrzeugen sowie Motorrädern. Originalprodukte sind von höchster Qualität und Langlebigkeit. Der hohe Preis von Produkten kann als bedingter Nachteil angesehen werden. Ein weiterer Nachteil ist das Vorhandensein einer großen Anzahl gefälschter Produkte auf dem Markt. Daher sind Fähigkeiten erforderlich, um eine Fälschung zu unterscheiden.

Die Auswahl der Originalprodukte wird durch das Vorhandensein eines elektronischen Katalogs auf der offiziellen Website des Herstellers erleichtert. In die entsprechenden Felder müssen Sie technische Informationen zur Maschine (Motor) eingeben, und das System schlägt automatisch mögliche Optionen mit Artikelnummern vor. Der Katalog enthält sogar Filter für alte Haushaltsautos, zum Beispiel sogar für Moskwitsch.

Mahle

Die Marke Mahle verkauft eine breite Palette von Ölfiltern für eine Vielzahl von Fahrzeugen sowie andere Autoteile und Zubehör. Die originalen Male-Ölfilter sind von sehr hoher Qualität. Insbesondere haben sie einen robusten Metallkörper mit innerer und äußerer Korrosionsschutzbehandlung. Das Gewinde ist von sehr hoher Qualität, so dass Sie den Filter einfach an seinem Sitz montieren / demontieren können. Lieferung mit großflächigem Filterelement. Unterscheidet sich in hoher Filtrationseffizienz und langer Lebensdauer. Diese Filter sind in heimischen Autohäusern sehr verbreitet.

Es gibt nur zwei Nachteile von MALE-Filtern. Das erste ist die große Anzahl von Fälschungen auf dem Markt. Daher müssen Sie sie entweder in vertrauenswürdigen Geschäften oder bei einem offiziellen Vertreter über das Internet kaufen. Der zweite Nachteil ist der hohe Preis. Aufgrund der hohen Effizienz, Verarbeitung und Haltbarkeit kann dieser Nachteil jedoch vernachlässigt werden.

Einer der beliebtesten Filter dieser Marke ist Mahle OC205, der beispielsweise in das beliebte Auto Kia Rio eingebaut ist.

BOSCH

Viele Automobilausrüstungen, einschließlich Ölfilter, werden unter der weltberühmten Marke BOSCH hergestellt. Es ist bemerkenswert, dass sich die Produktionsstätten des Unternehmens auf der ganzen Welt befinden, auch in Russland. Bitte beachten Sie, dass in Europa hergestellte Filter von besserer Qualität sind als in Russland montierte. Dementsprechend ist es ratsam, importierte Filter zu kaufen.

Die Qualität der originalen Bosch-Filter ist nicht zu loben. Der Körper ist glatt, von hoher Qualität und mit einer Korrosionsschutzbehandlung versehen. Die Filterelementfläche ist groß. Das Bypassventil ist in das Filterelement eingelassen. Von den geringfügigen Mängeln kann nur festgestellt werden, dass das Bypassventil für viele Filter hart arbeitet. Für einen guten Motor und sauberes Öl ist dies jedoch kein Problem.

Wie andere weltberühmte Hersteller hat BOSCH zwei Nachteile - eine große Anzahl von Fälschungen auf dem Markt und einen hohen Preis.

Fram

Unter der französischen Marke Fram werden recht hochwertige Ölfilter hergestellt. Sie zeichnen sich durch eine große Fläche des Filterelements sowie eine insgesamt hohe Verarbeitung aus. Dies gilt sowohl für das Gehäuse als auch für die Packung des Filterelements. Eine Besonderheit von Fram-Ölfiltern ist der dünne O-Ring. Zum einen haftet es weniger an der Oberfläche des Filters, zum anderen muss es mit dem empfohlenen Drehmoment festgezogen werden, um es dabei nicht zu beschädigen.

Rahmenölfilter sind von ausreichender Qualität und werden allen Autofahrern zum Kauf empfohlen. Leider werden Produkte dieser Marke häufig gefälscht, sodass Sie in vertrauenswürdigen Geschäften einkaufen müssen und das Produkt selbst sorgfältig auf Echtheit überprüft werden sollte.

UFI-Filter

UFI produziert verschiedene Filtersysteme, einschließlich Ölfilter unter der Marke UFI Filters. In Bezug auf den Produktionsumfang belegt es in Europa den vierten Platz. Die Qualität wird durch die Tatsache bestätigt, dass das Unternehmen Filtersysteme und -elemente für das Ferrari-Sportteam sowie den VAG-Förderer liefert.

Originalfilter sind von hoher Qualität und werden für den Kauf dringend empfohlen. Es gibt jedoch heute viele gefälschte Produkte auf dem Markt, einschließlich dieser Marke. Daher muss die Auswahl des Filters sehr sorgfältig und sorgfältig erfolgen.

Delphi

Das amerikanische Unternehmen Delphi produziert und liefert seine Autoölfilter in mehr als 30 Länder weltweit. Die Originalprodukte sind von sehr hoher Qualität und das Sortiment ist breit genug. Es ist jedoch besser, Filter dieser Marke speziell für amerikanische Autos zu kaufen. Dies liegt an der Tatsache, dass das Unternehmen durchschnittliche Filtereigenschaften für europäische und asiatische Autos verwendet, was nicht immer praktisch ist.

Ein wesentlicher Nachteil ist die große Anzahl von Fälschungen, da die Originalprodukte wirklich von hoher Qualität sind. Daher ist es besser, Filter bei den offiziellen Vertretern des Unternehmens zu kaufen, die über die entsprechenden Belege verfügen.

UNION

Das japanische Unternehmen UNION ist auf die Herstellung von Ölfiltern für asiatische Autos (aus Südkorea, Japan, China) spezialisiert. Eine Besonderheit des Unternehmens ist, dass sein Management viel Geld für die technologische Forschung bereitstellt, wodurch ständig neue Produkte auf den Markt kommen. Ihre Qualität ist immer die beste! Dementsprechend werden die Originalprodukte für Besitzer asiatischer Autos empfohlen, insbesondere für Geschäfts- und Premiumklassen.

Die Nachteile von Filtern sind Standard - hoher Preis und eine große Anzahl von Fälschungen. Und wenn der Preis durch eine lange Lebensdauer ausgeglichen wird, ist die Situation bei Fälschungen schlimmer, weil ihr Schutzgrad nicht so hoch ist wie der von Mann oder Bosch. Daher ist es besser, Filter von einem offiziellen Vertreter des Unternehmens zu kaufen.

SCT

Auf der Verpackung des SCT-Filters ist angegeben, dass er in Deutschland hergestellt wird. Tatsächlich ist die genannte Marke in diesem Land eingetragen. Das Unternehmen verfügt über Produktionsstätten und Handelsbeziehungen zu Belgien, den USA, Dänemark, Großbritannien, Italien, Südafrika, Holland, Spanien, Israel, der Türkei, der Tschechischen Republik, Russland, den baltischen Ländern und den GUS-Staaten. Die Produkte des Unternehmens werden auch unter folgenden Marken hergestellt: SCT-Filter, Mannol, Champion, Wolf, Estocada.

Die Qualität der Filter ist im Gegensatz zu den oben genannten normalerweise sehr gering. Insbesondere hat das Filterelement unterschiedliche Längenhöhen. Die Feder, die auf die Abdeckung drückt, ist nicht verdreht, sondern flach, was eine Abweichung vom Standard darstellt und die Zuverlässigkeit des Filters verringert. Die Anzahl der Rippen in einem Akkordeon beträgt 60 Stück. Die Höhe des Filterelements beträgt 31,9 ... 32,8 mm. Die Nachteile umfassen eine übermäßige Menge an Klebstoff, der auf das Filterelement geklebt wird. Überschüssiger Klebstoff bedeckt teilweise die Vorhänge, was die Effizienz des Filters verringert und im Allgemeinen auf eine geringe Qualität des Produkts hinweist. Ein weiterer Nachteil ist die kurze Lebensdauer des Filters, insbesondere bei Verwendung von Öl geringer Qualität.

SCT-Ölfilter haben jedoch einen niedrigen Preis bei mittelmäßiger Qualität sowie eine breite Palette für in- und ausländische Autos. Aus den letzten beiden Gründen sind Filter der Marke SCT bei einheimischen Autofahrern sehr beliebt geworden. Besonders wenn das Auto unter schwierigen Bedingungen betrieben wird und Sie das Öl häufiger wechseln müssen.

Luchs

Lynx ist eine Marke von Akita Kaihatsu Co. Ltd und Filter werden von NKN Ltd. hergestellt. Beide befinden sich in Osaka, Japan. Das Problem bei dieser Marke ist jedoch, dass es eine große Anzahl von Fälschungen auf dem Markt gibt, was es äußerst schwierig macht, Originalprodukte zu finden. Wenn Sie auf einen wirklich echten Filter stoßen, wird dieser garantiert den gesamten angegebenen Zeitraum mit hohen Raten bedienen.

Die auf dem Markt verkauften Fälschungen sind von durchschnittlicher oder unterdurchschnittlicher Qualität. Insbesondere ist eine ungleichmäßige Packung des Papierfilterelements nicht ungewöhnlich, und die Bypassventilplatte besteht aus Kunststoff anstelle von Gummi. Die Fläche und Höhe des Filterelements sind jedoch ziemlich groß. Daher funktioniert es gut.

Purflux

Ölfilter der französischen Marke Purflux werden in vielen Renault-Fahrzeugen als Originalersatzteile eingebaut. Eine Besonderheit der Filter der vorgenannten Marke besteht darin, dass das Papierfilterelement mit einem doppelten Akkordeon insbesondere im Durchmesser und von oben nach unten verlegt wird. Daher ist die Fläche des Filterelements hier größer, obwohl die Höhe des Elements klein ist und die Anzahl der Rippen im Akkordeon geringer ist als die der Analoga. Viele Experten halten dies jedoch nur für einen Marketingtrick der Marke Purflux.

Ventile haben auch Besonderheiten. Das Bypassventil besteht also aus Metall, was keine sehr gute Lösung ist, und das Rückschlagventil besteht aus mehreren kleinen Teilen. Das Gummiband im Körper dient nur als Dichtung, und eine Metallplatte drückt es auf den Boden, der wiederum von einer verdrehten Metallfeder gestützt wird.

Die Bewertungen von Purflux-Ölfiltern im Internet sind sehr unterschiedlich. Sie werden oft für französische und andere europäische Autos gekauft. Die Effizienz und Lebensdauer der Filter kann als durchschnittlich charakterisiert werden.

TSN

Ölfilter, die unter der Marke TSN hergestellt werden, gehören zur Mittelpreiskategorie. Diese Geräte haben eine mittelmäßige Filtrationseffizienz. Unter den Nachteilen der Geräte ist anzumerken, dass bei einigen Mustern die technische Kennzeichnung des Filtergehäuses und / oder der Verpackung überschrieben wird. Autoenthusiasten, die TSN-Filter mit einer Schleifmaschine schneiden, stellen fest, dass die Metallteile der Karosserie praktisch keine interne Korrosionsschutzbeschichtung aufweisen. Dies führt zu viel Rost im Filter. Die Beschichtung ist jedoch auf den Filterelementabdeckungen vorhanden. Zwei weitere Nachteile sind die ungleichmäßige Verlegung des Filterpapiers und seine geringe Höhe (und damit die Gesamtfläche).

Kontaktschweißnähte am Ölfiltergehäuse weisen darauf hin, dass der Filter mit einer vereinfachten Technologie hergestellt wurde. Dies reduziert die Kosten des Produkts, verringert jedoch dessen Effizienz und Lebensdauer.

Von den Vorteilen des Filters ist der enge Sitz des Gummidichtrings zu beachten, es gibt keine Spuren von Kontaktschweißen. Das Filterpapier ist fest genug geklebt. Die Überdruckventilscheibe besteht aus technischem Gummi (nicht aus Kunststoff). Das Vorhandensein von Rost im Innenvolumen des Filters ist jedoch ein wesentlicher Nachteil von TSN-Produkten. Ob Sie es kaufen oder nicht, muss der Autobesitzer entscheiden.

"Belmag"

Diese Filter werden von einer inländischen Firma aus Magnitogorsk hergestellt. Das Unternehmen wurde aufgrund der Finanzierung durch den Renault-Nissan-Konzern gegründet. Derzeit produziert das Unternehmen eine breite Palette von Ölfiltern für inländische VAZ (beginnend mit VAZ-2106 und endend mit Granta und Kalina) sowie für ausländische Autos Renault und Nissan.

Die Qualität der Belmag-Filter ist recht hoch und der Preis recht vernünftig. Darüber hinaus gibt es eine sehr breite Palette von Filtern und deren extreme Verbreitung auf dem heimischen Markt. Dementsprechend werden sie den Besitzern des inländischen "Lada" sowie des in Russland montierten "Renault" und "Nissan" empfohlen.

"Big Filter" / BIG FILTER

Inländischer Hersteller, der verschiedene Ölfilter herstellt. Insbesondere werden Filter an VAG-Unternehmen in der Russischen Föderation geliefert, die mit der SKD-Montage von Maschinen befasst sind (z. B. ein Werk in Kaluga). Äußerlich sind die Filter farbcodiert - grünes Gehäuse.

Filter laufen daher lange, sofern hochwertiges Öl verwendet wird, und schützen den Motor zuverlässig vor Verstopfung und übermäßigem Verschleiß. Filter werden von einheimischen Autofahrern, Besitzern von Autos von VAG und anderen empfohlen.

"Avtoagregat"

Ein weiterer inländischer Filterhersteller, einer der größten in der GUS. Produziert Ölfilter nicht nur für Autos, sondern auch für LKWs sowie für spezielle Geräte. Insbesondere ist es ein direkter Lieferant von Filtern für inländische Autohersteller wie VAZ, GAZ, Ural, KamAZ und andere. Darüber hinaus sind die Kosten für Filter normalerweise niedriger als die ihrer importierten Gegenstücke. Die Produkte zeichnen sich durch ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis aus.

Den Bewertungen nach zu urteilen, können wir sagen, dass die Filter lange genug halten. Der Nachteil ist jedoch, dass sie im Einzelhandel manchmal schwer zu finden sind (obwohl dies je nach Region unterschiedlich ist). Daher ist es sinnvoll, Produkte über Online-Shops zu bestellen.

FINNWAL

FINWHALE-Filter werden in Deutschland hergestellt und sind auf dem heimischen Markt für Autoteile weit verbreitet. Die Qualität der Filter ist recht gut und die Reichweite ist groß. Der Preis ist etwas höher als der der oben aufgeführten inländischen Hersteller. Das Sortiment umfasst Filter für folgende Automarken: VAZ, GAZ, Chevrolet, Ford, Hyundai, Kia, Skoda, Renault.

Vertreter des Unternehmens versichern, dass sich die Ressource der Finwhale-Ölfilter auf 20.000 km Höhe befindet. Dies wird durch ein einzigartiges Filtertuch erreicht. Laut Bewertungen stellen jedoch viele Autofahrer, die diese Filter verwendet haben, fest, dass die Öldruckanzeige kurz nach der Installation häufig zu blinken beginnt. Es gibt einige Fälschungen. In der Mittelklasse stehen sie an erster Stelle.

"Newski-Filter"

Am Filtergehäuse, in der Nut unter der Außendichtung, befinden sich Spuren des Kontaktschweißens, was bereits auf die geringe Qualität des Filters hinweist. Die Feder, die das Filterelement nach unten drückt, hat eine flache Form und keine verdrehte, was als korrektere technische Lösung angesehen wird. Der Boden des Gehäuses weist eine große Anzahl von Löchern für Öllecks auf.

Die Höhe des Filterelements des "Newski-Filters" ist größer als die seiner billigen Gegenstücke. Dies wird jedoch durch die negative Tatsache kompensiert, dass der Wert dieser Höhe an verschiedenen Stellen des Filters unterschiedlich ist und innerhalb von 1 Millimeter in die eine und die andere Richtung schwankt. Dies führt dazu, dass es an der Stelle, an der die Höhe des Filterelements minimal ist, zu einer Verformung der Rippen des Akkordeons kommt. Die Anzahl der Filterpapierfalten ist gering (ca. 60), was auf eine geringe Filtrationseffizienz und eine kurze Lebensdauer des Produkts hinweist.

Dementsprechend sind Ölfilter, die unter der Marke Nevsky Filter hergestellt werden, auch kostengünstige und ineffektive Produkte. Daher ist es sinnvoll, sie nur zu kaufen, wenn der Autobesitzer aus irgendeinem Grund nicht mehr bezahlen kann.

Patron

Ölfilter der Marke Patron werden in China hergestellt. Der Filter ist von hoher Qualität. Insbesondere gibt es Vorsprünge an der Seitenfläche der Dichtungsnut. Sie sollen verhindern, dass sich der O-Ring dreht. Ein weiterer Vorteil ist das Vorhandensein einer galvanischen (Korrosionsschutz-) Beschichtung auf dem Körper und den Abdeckungen des Filterelements. Das Papier ist gleichmäßig gestapelt.

Zu den Nachteilen des Filters gehört jedoch die kleine Fläche des Filterelements. Insbesondere beträgt die Höhe des Papiers etwa 31,5 mm, und die Anzahl der Rippen im Akkordeon beträgt 52 Stück, was weniger als die der Wettbewerber ist. Dies weist auf eine geringe Filtrationseffizienz sowie eine geringe Filterlebensdauer hin. Aber im Allgemeinen macht der Patron-Filter einen guten Eindruck, und Sie können ihn kaufen, um Geld zu sparen.

Filtron

Ölfilter, die unter der Marke Filtron hergestellt werden, werden in Polen hergestellt. Sie unterscheiden sich in Design und technischen Lösungen von ihren Kollegen. Insbesondere sieht das Design nur eine Metallabdeckung vor, auf die das Filterpapier geklebt wird. Die Rolle der zweiten Abdeckung ist der Gummiplatte des Rückschlagventils zugeordnet, die lose auf dem Zentralrohr angebracht ist. In dieser Hinsicht besteht die Gefahr, dass bei einer kritischen Erhöhung des Hydraulikwiderstands das Rohöl am Filterelement vorbei direkt in das Zentralrohr gedrückt werden kann, was alle Konsequenzen hat.

Von den Vorteilen des Filtron-Ölfilters ist anzumerken, dass er eine ziemlich große Filterpapierhöhe hat, nämlich 36,2 mm. Die Anzahl der Rippen beträgt jedoch 49, was ziemlich klein ist.

Ein weiteres Merkmal des Filters besteht darin, dass das Rückschlagventil aus Metall besteht, während bei anderen teureren und hochwertigeren Filtern dieses Element aus Gummi besteht. Dies erhöht auch das Risiko, dass ungefiltertes Öl am Filterelement vorbei direkt in das System eindringen kann. Tatsache ist, dass die Gummiventile auch bei leichten Vibrationen und / oder Verzerrungen fest gegen die Ränder des Lochs im zentralen Kanal des Filters drücken können. Dies sorgt für Dichtheit. Das Metallventil ist zwar langlebiger und verliert während des Betriebs nicht seine Eigenschaften.

Bewertungen von Filtron-Ölfiltern sind sehr kontrovers. Für einige Autobesitzer dienen sie für eine lange Zeit, während für andere sie nach 2 ... 3 Tausend Kilometern verstopft sind. Aufgrund des niedrigen Preises wird der Filter jedoch dringend zum Kauf empfohlen.

Welchen Ölfilter für ein Auto

Dieser Unterabschnitt enthält unter Bezugnahme auf eine Quelle Informationen darüber, welche Ölfilter für verschiedene beliebte Autos am besten geeignet sind:

Automarke Modell Link zum Material
VAZ "Lada" VAZ-2114 Ölfilter für VAZ-2114
VAZ-2110 Ölfilter für VAZ-2110
Lada Priora Ölfilter für "Priora"
Toyota Toyota Camry v40 Ölfilter für Toyota Camry v40
Renault Renault Logan Ölfilter für Renault Logan
Renault Duster Ölfilter für Renault Duster
Ford Ford Focus 2 Ölfilter für Ford Focus 2
Ford Focus 3 Ölfilter für Ford Focus 3
Chevrolet Chevrolet Lacetti Ölfilter für Chevrolet Lacetti
Hyundai Hyundai Tucson Ölfilter für Hyundai Tucson
Hyundai Santa Fe Ölfilter für Hyundai Santa Fe
Hyundai Creta Ölfilter für Hyundai Creta
Vw Polo Limousine Ölfilter für Polo Limousine
Skoda Skoda Octavia Ölfilter für Skoda Octavia

Fazit

Die Funktion eines Ölfilters besteht darin, das Motoröl zu reinigen und so den Motor vor übermäßigem Verschleiß zu schützen. Die Wahl des einen oder anderen Ölfilters sollte sich nach Typ, Preis-Leistungsverhältnis, Konstruktionsmerkmalen, Filterelementfläche, Qualität des O-Rings und mehr richten. Sie sollten keine sehr billigen Produkte kaufen, da die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass es sich um einen Filter von geringer Qualität handelt, der nicht lange hält. Es ist am besten, Originalersatzteile zu kaufen, deren Informationen direkt in der technischen Dokumentation des Fahrzeugs angegeben sind.