So überprüfen Sie Airbags. Wo kann man die Verfügbarkeit visuell überprüfen, mit einem Multimeter, einem Scanner

Die Frage der Überprüfung von Airbags stellt sich beim Kauf eines Gebrauchtwagens am häufigsten. Weil Ihre eigene Sicherheit wichtig ist und die Kosten für die Installation neuer Kissen erheblich sind. Es gibt viele Möglichkeiten, das SRS-System (Supplementary Restraint System) zu überprüfen. Die Leistung der Kissen kann mit einem Multimeter, einer Sichtprüfung der Installationsorte und anderer Elemente des Systems sowie mit einem Diagnosescanner überprüft werden.

Inhalt:

  • Sensoren und Lampen prüfen
  • Wie kann man feststellen, ob die Kissen ausgefahren sind?
  • So suchen Sie nach Airbags
  • Überprüfung mit einem Multimeter
  • Überprüfung beim Kauf mit einem Diagnosescanner

Airbag-Check

Um das Fahrzeug beim Kauf zu überprüfen, können Sie die folgende Tabelle als Checkliste verwenden. Wenn Sie eine detaillierte Erläuterung der einzelnen Schritte benötigen, lesen Sie den Artikel.

Was zu überprüfen Wo soll man suchen?
Instrumententafel Lampe Leuchtet auf der Instrumententafel auf und sollte nach 5-7 s erlöschen.
Stoßsensoren - Widerstand An Installationsorten (vorne an den Seitenteilen, in den Gestellen, in den Türen, in den Bögen)
"Täuschungen" Lampentimer; Einschalten der SRS-Lampe an eine andere Lampe; Squib-Widerstände; Abgelaufene Kissen oder Stoffstücke anstelle von funktionierenden Airbags
Sicherheitsgurt Das Herstellungsdatum auf dem Etikett muss mit dem Herstellungsdatum des Fahrzeugs übereinstimmen.
Windschutzscheibe Das Herstellungsdatum der Windschutzscheibe auf der Kennzeichnung muss mit dem Herstellungsdatum des Fahrzeugs übereinstimmen.
Kissen anstelle ihrer Installation Anzeichen von Beschädigung und Wiederherstellung der Werksabdeckung: Unregelmäßigkeiten aus Kunststoff, Platten, undeutliche SRS / Airbag-Logos, Anzeichen von Demontage des Armaturenbretts und der Verkleidungen, verschiedene Schattierungen von Innenteilen, Clips in verschiedenen Farben, unebene Nähte von eingenähten Sitzen.
Überprüfen Sie die Zündpille Der Widerstand der Zündpille jedes Kissens sollte etwa 2-3 Ohm betragen.
SRS-Systemdiagnose per Scanner Überprüfen Sie die Systemantworten, Fehler und die Leistung der Komponenten.

So überprüfen Sie die Sensoren und die Airbag-Warnleuchte

Tatsächlich könnte die Antwort auf die Frage „Wie man Airbags beim Autokauf überprüft“ einfach sein, wenn nicht die Verkäufer versuchen, das Auto nach einem Unfall mit Tricks loszuwerden.

Airbag-Störungsanzeige

Fehleranzeige für Dashboard-Airbag

Tatsache ist, dass sich auf dem Armaturenbrett jedes Autos eine entsprechende Anzeigelampe befindet, die unmittelbar nach dem Einschalten der Zündung aufleuchtet, einige Sekunden lang aufleuchtet (normalerweise 5-7) und dann erlischt. Dies bedeutet, dass die Steuereinheit den Betrieb des SRS-Systems überprüft, sichergestellt hat, dass alles in Ordnung ist, und die Lampe ausgeschaltet hat. Wenn nach einem Unfall die Aufprallsensoren funktionierten und die Airbags öffneten, mussten sie dementsprechend vollständig wiederhergestellt werden. Und wenn dies nicht getan wurde, sollte die Lampe dazu auffordern.

Am einfachsten ist es also, die Airbag-Lampe (Bild einer angeschnallten Person) auf dem Armaturenbrett zu überprüfen. Wenn die Lampe überhaupt nicht aufleuchtet oder im Gegenteil nicht erlischt, funktioniert das System nicht. Sie müssen herausfinden, warum - dies sind keine funktionierenden Kissen oder der Grund ist eine Fehlfunktion des Sensors oder ein offener Stromkreis. Wenn es blinkt, meldet das System eine bestimmte Fehlfunktion.

So überprüfen Sie Stoßsensoren

Stoßsensoren werden an verschiedenen Stellen des Fahrzeugs installiert, unterscheiden sich in Ort der Installation und Konstruktion. Es gibt Frontsensoren, meist zwei, die im Motorraum eingebaut sind. Beim Toyota Corolla E150 befinden sie sich beispielsweise an den Seitenteilen der Karosserie vor dem Motorraum. Beim Ford Focus der zweiten Generation sind sie hinter dem Kühler unter der vorderen Querstange verbaut. Es gibt auch Seitensensoren, die in den Gepäckträgern (Fahrer und Seite), Türen und hinteren Bögen installiert sind.

Die Position des Seitenaufprallsensors für Ford Focus 2

Position des Seitenaufprallsensors auf Fokus 2

Wenn die Airbag- Anzeigelampe nach dem Diagnosemodus erlischt, müssen die Sensoren nicht überprüft werden - sie sind in gutem Zustand . Wenn nicht, müssen Sie zunächst feststellen, welcher Sensor nicht in Betrieb ist, um nicht alle Sensoren zu überprüfen. Zu diesem Zweck verfügen viele Fahrzeuge über einen SRS-Diagnosemodus. In Ford Focus 2 blinkt beispielsweise die Airbaglampe und gibt zuerst die erste Fehlerziffer (mit einem Intervall von 0,5 Sekunden) und nach einer Pause (1,5 bis 2 Sekunden) die zweite Fehlerziffer aus.

Wenn der vordere Sensor auf Focus nicht reagiert, werden Sie über Code 41/42 informiert - es wird kein Signal an den vorderen Sensor Nr. 1 oder Nr. 2 gesendet. Code 44/45 - Sensor Nr. 1 / Nr. 2 ist falsch installiert.

Damit der Nissan X-Trail in den Selbstdiagnosemodus wechselt, müssen Sie die Zündung einschalten, ohne den Motor zu starten. Warten Sie, bis die Airbaglampe erlischt, und schalten Sie die Zündung sofort aus. Wiederholen Sie den Vorgang dreimal und schalten Sie dann die Zündung ein. Die Lampe beginnt nach dem gleichen Prinzip wie der Ford zu blinken. 23 - Fehler für den rechten vorderen Sensor, 24 - Fehler für den linken.

Wenn der Sensor identifiziert wurde, müssen Sie die Verkabelung um ihn herum überprüfen - oft kann sie beschädigt werden. Sie müssen auch den Widerstand messen - wenn er Null ist, ist der Sensor defekt.

So identifizieren Sie den "Haken" eines Kissens

Lenkradwiderstand zur Simulation eines Zündpillen

Lenkradwiderstand simuliert eine Zündpille

Erstens ist die Wahrscheinlichkeit einer Täuschung sehr hoch, wenn die Lampe gleichzeitig mit einer anderen Lampe ausgeht. Dies bedeutet, dass skrupellose Verkäufer es an eine andere Lampe angeschlossen haben (z. B. Öldruck oder Motor prüfen), die ebenfalls nach einiger Zeit ausgeht.

Zweitens kann sich an den Drähten der Lampe ein Zeitrelais befinden (meistens sieht es aus wie ein schwarzer Würfel), das die Lampe nach der erforderlichen Anzahl von Sekunden einfach löscht.

Drittens kann anstelle oder über der Zündpille ein Widerstand vorhanden sein, der den Widerstand der Arbeitszündpille simuliert. Dies "sagt" dem System auch, dass alles in Ordnung ist, obwohl dies in Wirklichkeit nicht der Fall ist.

Beschädigte Nylonsäcke mit Kissen oder einfach Stoffstücke, die anstelle der Airbags platziert werden, werden auch als „Fälschung“ bezeichnet, damit sie bei nicht sorgfältiger Sichtprüfung keinen Verdacht erregen.

So überprüfen Sie, ob die Airbags ausgelöst haben

Sicherheitsgurtanhänger

Sicherheitsgurtanhänger mit Herstellungsdatum

Sie können überprüfen, ob das Airbagsystem am Riemen oder an der Windschutzscheibe ausgelöst hat . Wenn das Auto in einen Unfall gerät, hängt der Sicherheitsgurt fest im festen Zustand und lässt sich nicht mehr zurückklappen. Daher werden die Riemen gegen neue ausgetauscht. Und sie haben Tags mit dem Herstellungsdatum unten. Wenn es vom Produktionsdatum des Autos abweicht, hatte das Auto einen Unfall, der schwerwiegend genug war, damit die Riemen funktionieren konnten. Und in 99% der Fälle Airbags.

Das gleiche gilt für die Windschutzscheibe - wenn der Airbag ausgelöst wird, wird er häufig beschädigt. Infolgedessen muss das Glas gewechselt werden. Wenn Sie Spuren von Ersatz sehen oder wissen, wie das Produktionsdatum durch Markieren zu entziffern ist und es vom Geburtsdatum des Autos abweicht, sehen Sie sich die Airbags mit der folgenden Methode genauer an.

Übrigens, wenn Sie wissen, dass das Auto „geschlagen und abgestürzt“ ist oder selbst Spuren von Karosseriereparaturen gefunden hat, ist dies ein weiterer Grund, Airbags besondere Aufmerksamkeit zu widmen. Ja, sie werden nur durch schwere Unfälle ausgelöst und nicht, wenn der Flügel am Zaun zerkratzt ist. Die Spuren der Arbeit des Autos können jedoch nicht immer Aufschluss über die Schwere des Unfalls geben, aber Sie müssen sich sicher sein Airbags.

Auf Airbags prüfen

Die dritte Option, mit der Sie überprüfen können, ob die Kissen vorhanden sind, besteht darin , alle Airbagpositionen visuell zu überprüfen .

Kurz, wo die Airbags überprüft werden sollen:

Lenkradairbag prüfen

Sichtprüfung auf einen Airbag im Lenkrad

  • frontal - im Lenkrad für den Fahrer und im Armaturenbrett über dem Handschuhfach für den Beifahrer;
  • seitlich - in den Seitenteilen der Rückenlehne von der Seite der Türen;
  • Vorhänge - befinden sich unter dem Dachhimmel an beiden Türen;
  • Knie - unter dem Lenkrad und Handschuhfach;
  • Die zentralen befinden sich in der Armlehne.

Wo immer sie sind, gibt es entsprechende Stempel oder Tags mit den Worten SRS oder Airbag oder beides. Frontalairbags sind in allen vorhanden, auch in preisgünstigen Autos. Seitlich - meistens auch (zum Beispiel in „Lada Vesta“ und „Renault Logan“. Der Rest ist in Autos des mittleren Segments oder in teuren Autos.

Wenn sie ausgelöst werden, brechen die Kissen die Oberfläche, hinter der sie versteckt sind. In der Praxis ist es sehr schwierig, den idealen Werkszustand wiederherzustellen. Und es ist auch teuer. Wenn also ein Verkäufer versucht, das Auto loszuwerden, ohne in Airbagreparaturen zu investieren, werden Sie es vielleicht bemerken. In dieser Situation kann nur eine vergleichende Analyse mit dem Auto helfen, bei dem die Airbags genau aktiviert sind (z. B. wenn Sie Autos desselben Modells beobachten).

Lenkradairbag prüfen

Beschädigung des Dachhimmels nach Auslösen des Seitenairbags

Lenkradairbag prüfen

Beschädigung des Lenkrads nach einem Schuss des Airbags

Front- und Knieairbags werden durch den Kunststoff des Lenkrads und des Armaturenbretts ausgelöst. Überprüfen Sie die Stellen möglicher Risse durch Berühren - es sollten keine Ausbuchtungen, Gauner oder Unregelmäßigkeiten vorhanden sein. Wenn die Beifahrerairbags gewechselt werden, wird das Armaturenbrett entfernt - dies kann leicht an Kratzern an der Seite erkannt werden. Außerdem neigt Kunststoff dazu, in der Sonne Farbe zu verlieren. Neue Teile können einen anderen Farbton haben, was sich auch bemerkbar macht. Schlechte Leistung oder überhaupt keine SRS- oder Airbag-Beschriftung - dies ist ein Grund, darüber nachzudenken. Sie können auch an den Stellen, an denen der Airbag funktionieren soll, mit Gewalt drücken - Sie beschädigen die Werksbeschichtung nicht und ein Ersatz von schlechter Qualität kann mit dem Geräusch von zerbrechendem Kunststoff reagieren.

Wenn Sie keine Probleme bemerken und der Autobesitzer dies zulässt, entfernen Sie die Lenkradverkleidung und überprüfen Sie das physische Vorhandensein des Airbags. Bei einigen Modellen können Sie bei abgenommenem Handschuhfach Beifahrerairbags sehen. Suchen Sie nach sichtbaren Schäden, da manchmal skrupellose Verkäufer die eingesetzten Kissen einfach wieder einlegen. Untersuche den Zünder. Alles, was Ihnen nicht normal erscheint, ist Grund zur Zweifel.

Seitenairbags zerreißen die Sitzverkleidung . Untersuchen Sie die Naht sorgfältig - sie sollte perfekt sein, wie ab Werk. Auch das Vorhandensein eines Airbags ist leicht zu spüren - vergleichen Sie einfach die Empfindungen in einer Seitenwand des Sitzes und auf der anderen sollten sie unterschiedlich sein, der Airbag fühlt sich wie ein Fremdkörper hinter dem Polsterrahmen an.

Vorhangairbags bei vielen Fahrzeugen können durch Zurückziehen der Türdichtung oder des Dachhimmels erkannt werden. Wenn der Besitzer es erlaubt - tun Sie es und stellen Sie sicher, dass der Airbag vorhanden und in gutem Zustand ist.

Das Problem ist, dass diese Methode zwar einfach und auch für Nichtfachleute zugänglich ist, aber auch keine 100% ige Garantie dafür ist, dass die Kissen funktionieren. Der Verkäufer kann den Salon qualitativ wiederherstellen, indem er die nicht funktionierenden Airbags vorsichtig wieder einbaut. Ja, dies kommt selten vor, da eine so hochwertige Restauration teuer ist und der Verkäufer sie nicht benötigt. Das ist aber noch möglich.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass alles, was Ihnen an den Stellen, an denen die Airbags installiert sind, nicht dem Werkszustand entspricht, Verdacht erregen sollte!

So überprüfen Sie den Zustand von Airbags und Zündpillen mit einem Multimeter

Lenkradairbag mit einem Multimeter prüfen

Überprüfen Sie das Lenkradkissen mit einem Multimeter

Indem Sie das Multimeter auf den Ohmmeter-Modus einstellen , können Sie den Widerstand des Zünders messen. Schalten Sie die Zündung aus und entfernen Sie die Klemmen von der Batterie, zerlegen Sie das Kissen und messen Sie die Anzeigen am Airbagstecker. Die Standardindikatoren für verschiedene Autos sind unterschiedlich - es ist wichtig, die Daten speziell für Ihr Auto zu finden. Bei den meisten Autos sind dies jedoch Werte im Bereich von 2-3 Ohm. Wenn sich die Maße stark von den werkseitigen unterscheiden - der Zünder funktioniert nicht, muss er unbedingt geändert werden. Dies kann auch darauf hinweisen, dass ein bereits aktiviertes Kissen installiert ist.

Diese Methode sollte nur angewendet werden, wenn Sie ein erfahrener Benutzer sind, der das Airbagsystem und die Funktionsweise Ihres Multimeters genau kennt. Falsche Aktionen können den Arbeitszünder auslösen und Ihre Gesundheit schädigen. Gibt es ein Ablaufdatum für Zünder? Autohersteller haben keine klare Empfehlung, dieses Teil nach einer bestimmten Zeit zu ändern. Und im Netzwerk finden Sie sowohl Informationen darüber, dass die Pyrocartridges nach 8-10-15 Jahren nicht mehr zuverlässig funktionieren, als auch Bewertungen von Autobesitzern alter Autos, für die dieser Teil bei einem Unfall normal funktioniert hat. Daher bleibt die Frage nach der "Haltbarkeit" der Feuerpatronen umstritten.

So überprüfen Sie den Airbag mit einem Scanner

Eine andere Methode, die verwendet werden kann, ist ein Scan mit einem Diagnosescanner. Sie wird Sie wissen lassen, ob die Kissen funktioniert haben und ob sie vorhanden sind, aber Sie können einen solchen Test nur selbst durchführen, wenn Sie über die Ausrüstung und die Qualifikationen verfügen.

Nachdem Sie die Marke und das Modell Ihres Autos ausgewählt haben, müssen Sie zum Abschnitt Sicherheitssysteme gehen (in BMW ist er beispielsweise im Abschnitt „Karosserie“ versteckt), dort den SRS suchen und die Fehler anzeigen, die im Computer aufgezeichnet wurden Erinnerung.

"Alte" einmalige Fehler können einfach gelöscht werden. Sie haben beispielsweise die Batterieklemmen entfernt und vom System als offener Stromkreis betrachtet. Laufende Fehler bei Sensor, Zünder und Kissen können erst behoben werden, wenn Sie das Problem behoben haben . Mithilfe des Scanners können Sie jedoch sofort erkennen, wo Sie nach einer Lösung für das Problem suchen müssen, da das Gerät den Fehler nicht nur behebt, sondern auch entschlüsselt. Teure Scanner können auch Reparaturdiagramme ausgeben. In einigen Fahrzeugen kann das System aufzeichnen, ob das SRS-System ausgelöst wurde, und Sie können dies auch sehen.

Bei der Diagnose von Airbags sollte die Batterie immer abgeklemmt werden. Es ist besser, mindestens einen halben Meter von den Airbags entfernt zu sein. Dies sind grundlegende Sicherheitsregeln, die Sie vor dem unbefugten Auslösen von Airbags schützen.

Aber die Ironie ist, dass selbst diese Methode keine 100% ige Garantie dafür gibt, dass das System funktioniert, da theoretisch sogar das „Gehirn“ des Autos und des Scanners getäuscht werden kann. Aber, erstens , ein erfahrener Diagnostiker immer Anzeichen finden , mit dem er die Leistung des Systems bestimmen kann. Und zweitens haben Sie immer eine visuelle Inspektionsmethode, die zusammen mit der Diagnose eine klare Antwort auf die Frage geben kann, ob die Airbags in meinem Auto funktionieren.